Sie sind nicht angemeldet.

  • »svennythw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. November 2013, 10:26

Suche für Lackierung die Farbe Kobaltblau

Hallo,
suche für die Rheingoldlackierung die Farbe Kobaltblau. hat Jemand einen guten Vorschlag. Brauche die Farbe zum spritzen und zum ausbessern.
Gruss
Sven

2

Freitag, 22. November 2013, 10:36

Hallo Sven,

ich verwende Weinert Farben. Siehe HIER .

Grüße, Rainer
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

  • »svennythw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

3

Freitag, 22. November 2013, 12:37

Kobaltblau

Moin Rainer,
vielen Dank für den Tip. da geh ich doch gleich los.
Gruss
Sven

4

Freitag, 22. November 2013, 13:58

Hallo Swen,

richtig, Weinertfarben, okay! Ralfarben gibt es in wasserlöslich und in verschiedenen Glanzgraden bei Oesling Modellbau. Wenn man zu verdünen die Verdüngung von Tamiya nimmt klappt es auch mit der Airbrush.

http://www.oesling-modellbau.com/webshop/

Viele Grüße Matthias

5

Freitag, 22. November 2013, 15:11

Farben

Hallo:

Alternative: Elita Farben von Conrad-Elektronik.

Grüße

Diesel

  • »svennythw« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 233

Wohnort: Bremen

Beruf: Schiffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. November 2013, 16:53

Hej, vielen Dank für die vielen Tips. Ist ja der Wahnsinn.
Gruss
Sven

7

Dienstag, 11. Februar 2014, 12:24

Weinertfarben

Hallo Leute,

wo bekommt man denn Weinertfarben her?

Ich bräuchte

RAL 7016 anthrazit, SBB Tm III - Weinert 2650


Leider haben die einen Mindestbestellwert von 20,00 Euro


Tausend Dank im Voraus.
Mein Avatar heißt Lilli und liebt das Toben über alles.
Daher auch Zutrittsverbot für den Mobakeller ;-)

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 726

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Februar 2014, 16:15

Guten Tag Steffen,

versuch's doch mal mit Oesling-Farben: lassen sich gut verarbeiten, entsprechen exakt den RAL-Tönen, und sind auch noch preiswert. Hier ein Link: http://www.oesling-modellbau.com/webshop/Farbe-Lack/
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn