Sie sind nicht angemeldet.

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Oktober 2013, 11:13

Vorschau – Was ich dieses Jahr gemacht habe

Moin, Jungs,

ich finde es ja viel interessanter, wenn man eine fertige Anlage
sieht und erst im Anschluss erfährt, wie dass alles aufgebaut wurde. Da müsstet
ihr bei mir aber noch einige Jahre warten, bis ihr dann das „Wie’s gemacht
wurde“ sehen könntet.

Aber in kleinen Abschnitten kann ich euch ja mal neugierig
machen. Angefügt habe ich drei Bilder über das, was ich seit Januar bis zum
heutigen Tag gebastelt habe.

Das erste Bild zeigt den Originalplan des Betriebswerks und
darin markiert den Teil, den ich angepasst an die Anlage umgesetzt habe. Das
zweite Bild zeigt die Schotterbettdrehscheibe, deren Grube vor dem endgültigen
Einbau fertig sein musste und die mich ziemlich viel Zeit gekostet hat. Das
dritte Bild zeigt den derzeitigen Zustand des Bw’s.

In ein paar Tagen zeige ich dann, wie ich das hingekriegt
habe. 8)

Bis dahin

Der Michel
»michel« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 Bw 12.01.13 Plan.JPG
  • 2 DS mit Antrieb 23.9.13.JPG
  • 3 Bw Gleise fertig 17.10.2013.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »michel« (18. Oktober 2013, 12:00)


Beiträge: 129

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Oktober 2013, 11:23

Vorschau – Was ich dieses Jahr gemacht habe

Hallo Michel,
das sind ja wieder beeindruckende Sachen, die du da vorstellst - und uns die Nase lang machst.
Zum Glück konnte ich mich ja gestern kurz an Ort und Stelle informieren und ich kann immer
nur staunen, was du da für tolle Sachen gezaubert hast.
Die Schotterbettdrehscheibe mit der Grube, die du wohl in mühevoller und zeitintensiver Arbeit
gepflastert hast, hat mich am meisten beeindruckt. Hut ab - das ist schon eine Meisterleistung.
Jetzt bin ich gespannt auf deine Beschreibung, wie du das hingekriegt hast, da fällt bestimmt
die eine oder andere gute Idee und Vorgehensweise für uns ab.
Ich freu mich schon drauf.
Bis dahin
Hans-Otto

Beiträge: 2 155

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Oktober 2013, 12:31

Hallo Michel,
toll, diese (einmalige ?) Drehscheibenkonstruktion, die ja nun auch im Modell 1:32 von Dir nachgebaut wurde.
Du hattest ja schon erzählt, dass unendlich viele Steinchen dabei draufgegangen sind.
Auch interessant, dass im Prinzip das gesamte Betriebswerk auch mit gebaut wird, da können wir uns ja schon mal auf weitere
tolle Bauberichte freuen.
MfG. Berthold

4

Freitag, 18. Oktober 2013, 12:43

Vorbild ?

Hallo Michel,

der Plan auf Bild eins sieht nach einem realen Vorbild aus. Wenn ja, welches ist es denn ?
--viele Grüße, Dieter--

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

5

Freitag, 18. Oktober 2013, 13:01

Vorbild Wilhelmshaven

Hallo, Dieter,

das ist der (alte) Bahnhof von Wilhelmshaven.

Gruß

Der Michel

  • »holger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 441

Wohnort: friesland

Beruf: IT-Betreuer

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Oktober 2013, 13:30

Entgleisungsweiche....

hi Michel, klasse.... hast du die Entgleisungsweiche mit eingeplant..... die müsste bei Dir doch dazu gehören..... :-)

Gruß Holger
Epoche 3 mit Kamera und Spaß am zu sehen.....

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Oktober 2013, 20:41

Gleissperre

Hallo, Holger,

beim Original ging das Gleis von der Drehscheibe ja direkt in ein Streckengleis, deshalb gab es diese Gleissperre. Bei mir geht das Gleis von der Drehscheibe erstmal in ein Umfahrgleis, dieses Gleis ist dann noch etwa drei Meter lang, bevor es in ein Streckengleis führt. Ich habe daher auf den Nachbau verzichtet und stelle nur ein Sperrsignal auf.

Das angehängte Bild habe ich vom Stellwerk aus im August 1988 gemacht. Es zeigt das Zufahrtsgleis zur Drehscheibe, die hier aber schon lange nicht mehr existiert. Am linken Bildrand ist noch knapp das Gleissperrsignal und die Laterne der Gleissperre zu sehen. Auf einem Bild von 1958 ist aber ebenfalls diese Grube und die Gleissperre zu sehen, ein Schutzgleis gab es nicht.

Gruß

Der Michel
»michel« hat folgendes Bild angehängt:
  • 24.08.1988.JPG

8

Montag, 21. Oktober 2013, 22:44

Hallo Michel,
was für einen Kork benutzt Du? Ich habe gerade schlechte Erfahrungen mit 2 mm Kork von der Rolle gemacht, der zu leicht einreißt.
Gruß, Jörn

P.S.: Ich finde es eigentlich interessanter, direkt vom Bau zu berichten, da dann auch Fehler und Irrwege sichtbar werden.
^
"Railway Modeling is a social hobby" (Fremo)

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Oktober 2013, 10:58

Kork und Irrwege

Hallo, Jörn,

ich benutze auch 2mm Kork von der Rolle, und da scheint es Qualitätsunterschiede zu geben, ich hatte auch schon Kork, der sehr leicht einriss. Vielleicht liegts auch an (zu langen) Lagerzeiten?

Die Irrwege zeige ich ja noch auf, wenn ich vom Bau berichte, der Vorgang ist noch in Arbeit. :D

Gruß

Der Michel

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 997

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 12:42

Eine schöne Schotterbettdrehscheibe hast Du da gebaut,...

...lieber Michel,

hatte zuerst gedacht, es wäre meine ehemalige, die ich verkauft habe und die dann über Ebay nochmals versteigert wurde. Habe versucht, diese mal als Bild anzuhängen, vielleicht klappt es ja.

Werde Dich bei Gelegenheit mal anschreiben zwecks technischer Details.

Gruß Andreas
»1-in-1« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schotterbett-Drehscheibe-1.jpg

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 997

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 12:47

Und weils geklappt hat,...

... noch 2 weitere Detailaufnahmen.

Gruß Andreas
»1-in-1« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schotterbett-Drehscheibe-2.jpg
  • Schotterbett-Drehscheibe-3.jpg

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 14:34

Hallo, Andreas,

sieht so aus, als wenn wir auch bei den Laufachsen der Bühne das gleiche gemacht haben 8) .

Ich stelle meinen Baubericht mit Bildern im Laufe des Tages ein, dann gibts schon mal ein paar Details.

Gruß

Der Michel