Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 121

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: Design Engineer

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 15. März 2012, 21:08

Trocken aufgebaut:


:] =) :) :)
Grüsse aus Flandern,
Dirk Vanden Berghe
[url]www.dyniMo.be[/url] Modellbau vom Feinsten - Bausatze und Fertigmodelle - Sondermodelle

22

Samstag, 1. September 2012, 17:23

Aus Schönblick wird Rheintal

Hallo Einser!

Heute konnte ich den Rohbau meines Bahnhofgebäudes "Rheintal" fertigstellen.

Eigentlich gehört der Beitrag nicht mehr in die Kategorie "Eigenbau", aber das Modell ist von Dirk van den Berghe (Dirky), dyniMo(at)telenet(dot)be, in Absprache mit mir entstanden und der Auslöser war der urspüngliche Beitrag vom Januar dieses Jahres.

Den Baustil von "Schönblick "übernehmen, ohne die etwas unpassenden Detail und ohne den Faller-Bausatz "groß zu kopieren", war die Idee. Der Faller-Bausatz, der selbst auf dem Bahnhof Fluelen (Schweiz) basiert, hat eine große Verbreitung in den 60er bis 80er JAhren gefunden und dürfte bei einigen nostalgische Gefühle hervorrufen. Das nun entstandene Gebäude hat nun einen Cafe/Restaurant-Bereich mit eigener Eingangstür und großer Panorama-Scheibe, die eigentliche Bahnsteighalle nur noch 3 bzw. 2 Türen, statt 8 und der Treppenhausturm bekam eine Eingangstür, um die oben liegenden Diensträume und Dienstwohnung zu erreichen.

Ein Bild Rohbau, damals noch ohne Dach, hatte Dirk van den Berghe bereits vor einiger Zeit eingestellt. Vor einigen Wochen habe ich nun auch meinen Bausatz von ihm erhalten und konnte ihn in kürzester Zeit zusammenbauen.

Das Gebäude ist genial durchdacht, durch die unterschiedlichen Verzapfungen kann man eigentlich keine Baufehler machen. Für den Rohbau habe ich ohne Trockenpausen vielleicht drei Stunden benötigt.

Wer sich übrigens über die riesigen Tür- und Fensteröffnungen wundert: die Fenster und Türen haben Oberlichter, schliesslich soll das Gebäude auch einmal mit Inneneinrichtung versehen werden.



Damit hat meine Modulgruppe Bahnhof Rheintal nun auch sein Empfangsgebäude.

Grüße

Diesel
»Diesel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bahnhof Rheintal 001.JPG
  • Bahnhof Rheintal 002.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Diesel« (2. September 2012, 07:57)


Beiträge: 121

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: Design Engineer

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. November 2012, 21:13



Auch das erste Müster geht langsam weiter....
Grüsse aus Flandern,
Dirk Vanden Berghe
[url]www.dyniMo.be[/url] Modellbau vom Feinsten - Bausatze und Fertigmodelle - Sondermodelle

Beiträge: 121

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: Design Engineer

  • Nachricht senden

24

Samstag, 23. März 2013, 21:47

Versuch mit Rostfreie Türgriffe:
»Dirky« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20130323 010.jpg
Grüsse aus Flandern,
Dirk Vanden Berghe
[url]www.dyniMo.be[/url] Modellbau vom Feinsten - Bausatze und Fertigmodelle - Sondermodelle

Beiträge: 121

Wohnort: Flandern, Belgien

Beruf: Design Engineer

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 24. März 2013, 22:53

Noch ein par Kleinigkeiten und das Prototyp ist fertig...
»Dirky« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20130324 004.jpg
Grüsse aus Flandern,
Dirk Vanden Berghe
[url]www.dyniMo.be[/url] Modellbau vom Feinsten - Bausatze und Fertigmodelle - Sondermodelle

26

Mittwoch, 22. Mai 2013, 18:56

Aus Fluelen/Schönblick wird "Rheintal"

Hallo Einser!

Rechtzeitig für Borken konnte ich noch ein "Rucksackmodul" im groben fertigstellen, damit die Modulgruppe "Rheintal" endlich auch ein Bahnhofsgebäude hat.

Den Rohbau, aus Teilen unseres belgischen Freundes Dirky, habe ich seit den letzten Fotos zumindest äußerlich weitergebaut, wenn auch nicht mit so tollen Details, wie den Türgriffen, die Dirky an seinem Exemplar in einem früheren Posting gezeigt hat.

Bahnsteig und "Rucksackmodul" sind mit geringem Zeitaufwand und einfachsten Mitteln gestaltet. Da durch Auf- und Abbau, sowie Transport Schäden bei Details vorprogrammiert sind, habe ich auf Regenrinnen und dergleichen bisher verzichtet. Auch sind die Räume noch nicht im inneren gestaltet.

Aber man muss ja noch Projekte für das kommende Jahr haben. Ein Niedergang, eine Bahnsteigüberdachung und die Bahnhofshalle mit Restaurantbereich, sowie im Obergeschoss Dienst- und Wohnräume sollen entstehen.

Nun kann Borken kommen!

Grüße

Diesel
»Diesel« hat folgende Bilder angehängt:
  • Rheintal4.JPG
  • Rheintal2.JPG
  • Rheintal3.JPG