You are not logged in.

Search results

Search results 1-10 of 10.

Monday, October 1st 2012, 8:35pm

Author: Polytechnicus

Messe Nürnberg 2012 – KM1-Ausliefertermine

Ich finde das mit den Terminverzögerungen zwar genauso ärgerlich. Aber das Management dieser in Asien gebauten Kleinserien- und Nischenprodukte ist alles andere als einfach. Gäbe es in Deutschland noch Feinmechanikbetriebe, die Leistungen zu einem Preis anbieten, bei dem eine Lok in einer Kleinserie für 1500 Euro im Einkauf kosten würde, sähe es anders aus. Mir würde es angesichts dieser Situation schon ausreichen, wenn man mich als Kunden besser informiert.

Friday, February 24th 2012, 3:45pm

Author: Polytechnicus

Drehscheibe KM-1

Das sind m.E. alles die kleinen Drehscheiben (29 Schwellen). Die Preiserhöhung (siehe Spur-1.at) wurde vom Händler damit erklärt, dass jetzt alles (Sound, Sperrsignale) komplett ausgeliefert wird. Es gibt also nur eine Bauform. Vorher waren das alles optionale Bestellungen mit den Bestellnummern 400403 und 400404. Auch der Bausatz ist nicht mehr erhältlich.

Friday, February 24th 2012, 2:47pm

Author: Polytechnicus

Drehscheibe KM-1

Sie haben leider recht. Die Fotos zeigen nur die kleine Drehscheibe.

Friday, February 24th 2012, 2:28pm

Author: Polytechnicus

Drehscheibe KM-1

Hallo, auf Spur-1.at) sind einige Bilder unter Zubehör>Drehscheibe>Mehr

Friday, February 24th 2012, 1:31pm

Author: Polytechnicus

Drehscheibe KM-1

Hallo Heribert, danke für die Info. Wie gesagt, von KM-1 bekam ich bisher keine Auskunft. Könnte auch sein, dass die Drehscheibe variabel ausgelegt sein wird. Eine Detailbeschreibung wäre kurz vor Auslieferung schon gut ...

Friday, February 24th 2012, 1:18pm

Author: Polytechnicus

Drehscheibe KM-1

Hallo allerseits, ich habe mehrmals nach dem Lieferdatum meiner Vorbestellung (720mm/23m) gefragt, zuletzt hieß es vom Händler, sie werde im März erscheinen. Da ich einen Ringlokschuppen dazu plane, habe ich nach den Möglichkeiten der Gleisanschlüsse gefragt, aber bislang keine konkrete Auskunft von KM-1 dazu bekommen ...

Sunday, February 12th 2012, 12:01pm

Author: Polytechnicus

Warum nicht "Saferpur"?

... es haben sich über das Thema bereits sehr viele Leute den Kopf zerbrochen, z.B. "NEM pur" - herunter vom hohen Spurkranz oder Radreifenprofile Dass es keine Norm für FS gibt, spricht schon Bände. Ich denke - wie die Autoren von spur1mannheim.de -, dass jeder selbst entscheiden muss, welche Kompromisse er bei Spur 1 eingehen will. Eine Lösung für alle ist m.E. nicht in Sicht. Gruß, Polytechnicus

Friday, February 10th 2012, 11:03pm

Author: Polytechnicus

Mindestradius Finescale?

Hallo Wolfgang, sorry, ich meinte, man sollte den Mindestradius für das Modell in FS-Ausführung erfragen. Zwei der genannten Hersteller geben meines Wissens den Mindestradius für NEM an (bei KISS kann ich es nicht sagen, ob einige Modelle auch auf FS mit dem dort gelisteten Mindestradius laufen, vielleicht aber Rainer Herrmann). Insofern kann ich nur empfehlen, vorher den Hersteller zu fragen, auf welchen Radien (+ Weichen) die FS-Ausführung laufen wird. Dass man betriebssicher auch mit 1pur fah...

Thursday, February 9th 2012, 10:16am

Author: Polytechnicus

Mindestradius Finescale?

Hallo Jörn, aus eigener Erfahrung würde ich immer raten, den Mindestradius beim Hersteller zu erfragen. Konstruktiv ist eine Menge möglich, aber ob es realisiert wurde, weiß nur der Konstrukteur. Er muss durch entsprechende Tests garantieren, dass seine Modelle betriebssicher auf bestimmten Radien laufen. Es ist ja nicht nur wichtig, dass Wagen ohne Stromaufnahme sicher durch die Kurven gezogen werden können, sondern vor allem auch, dass alle FS-Loks mit Stromaufnahme betriebssicher auch durch s...

Saturday, February 4th 2012, 5:58pm

Author: Polytechnicus

RE: Fabrik-Fassade

Gratuliere, das ist wirklich große Modellbaukunst.