You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 159.

Friday, February 19th 2016, 1:22pm

Author: wolfgang brinkmann

Kesselringe zum Nachrüsten

Guten Tag zusammen, habe dieses ältere Thema noch einmal aufgegriffen und möchte auf eine Firma im Internet verweisen, welche dünne, schmale, selbsklebende Folien, für eine Nachrüstung mit Kesselringen anbietet. https://www.oracover.de/index.php/katalo…aenge_15_m.html Zwei meiner Loks wurden zur Nachbildung der Kesselringe mit selbsklebenden Folienstreifen ausgerüstet und das Ergebnis ist absolut OK. Bei Loks, die werksseitig mit Kesselringen angeboten werden, sind in der Regel gleich die Vertie...

Friday, September 26th 2014, 7:01pm

Author: wolfgang brinkmann

Märklin Kroko 5736 - Gleichstrom

Hallo Matthias, solltest Du zugeschlagen haben, ich hätte für Dich noch die passenden, speziellen Lautsprecher für die Märklin Krokos und die dazugehörigen Halterungen. Der Einbauplatz ist in der Lok bereits vorbereitet. Gruß Wolfgang

Tuesday, January 24th 2012, 11:16pm

Author: wolfgang brinkmann

RE: Quelle für Steinkohle in versch. Körnungen

Hallo Peter, dann schau Dir doch mal die angehängten Bilder an. Vielleicht ist Dein Lehrlokführer früher auch nur "Elektrische" gefahren? Gruß Wolfgang [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6353,3843D17U.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6355,3841YZQI6.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6356,383Z9JBJ.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6357,382EH2J3.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/6358,3821R9D...

Tuesday, January 24th 2012, 10:30am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Neubekohlung Kiss BR 50

Quelle für Steinkohle in versch. Körnungen Hallo, in der Suchfunktion "Kohle" eingeben. Dort gibt es eine Menge an Informationen. (Obigen Link anklicken) Gruß W. Brinkmann

Tuesday, January 10th 2012, 12:04am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Figuren VT 11.5

Hallo Michael, Informationen zu dem von Achim Lutz teilweise bereits fertig gestellten Figurensatz für den VT 11.5 findest Du hier: http://www.dentalprothetik-lutz.de/ProjektVT115.html Wie zu lesen ist, sind die Figurensätze in der geplanten Stückzahl bereits ausverkauft. Die Fertigstellung und Auslieferung ist nach Rücksprache mit A. Lutz für Mitte des Jahres geplant. In einem Gespräch vor einigen Tagen hat Achim Lutz mir berichtet, dass er wahrscheinlich als Folgeprojekt einen Figurensatz für ...

Thursday, December 15th 2011, 12:04am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Umbaulok E244 31

Hallo Holger, nimm es mir nicht übel, aber "Du bist verrückt !" Ich frage mich, wie Du das neben Deinem Job, der Dich kaum Freizeit haben lässt, noch alles hin bekommst. Deine Arbeiten finde ich große Klasse und sie zollen Dir Respekt. Wenn Du magst, spendiere ich Dir als Anerkennung für Deine beiden Loks das fahrzeugtypische Sound- und Betriebsprogramm, damit neben der gelungenen Optik auch die "Musik" stimmt. Viele Grüße nach Jena Wolfgang

Tuesday, December 13th 2011, 1:52am

Author: wolfgang brinkmann

Rauchgeneratoren, Klappe die ?????

Quoted Ich hätte mich gefreut wenn man mal anstatt loszupoltern mich angeschrieben hätte. Genauso die Behauptung unser Rauchentwickler sei sonst wie alt. Unwahr!!!! Der in der BR 86 verbaute Rauchentwickler ist so erst seit der BR 03 verbaut. Und wer immer noch Zweifel an der Funktionsweise des von Kiss seit der BR 03 verbauten Rauchgenerators hat, der möge sich nachstehendes youtube Video, mit einer Kiss BR 03 104 als Hauptakteurin, anlässlich des Modultreffens 2010 in Heilbronn anschauen. Das...

Sunday, November 27th 2011, 9:53am

Author: wolfgang brinkmann

Dreilicht-Spitzensignal E 94

Guten Morgen zusammen, bei der E 94 gab es die unterschiedlichsten Varianten bei der Dreilicht-Spitzenbeleuchtung. Da ich bei einer meiner E 94, statt der vorhandenen 3. Lampe oberhalb der Führerstände, ein 3. Spitzenlicht auf dem Vorbau installieren möchte, bin ich auf der Suche nach einer speziellen Lampe. Ich hänge mal ein paar Bilder dieses Lampentyps mit an und wüsste gerne, ob jemand einen Hersteller kennt, der so eine, oder ähnliche Lampe gefertigt hat. Die Lampen auf den Bildern stammen ...

Tuesday, November 22nd 2011, 10:15pm

Author: wolfgang brinkmann

RE: BR 18.5 / 18.6 und BR 86 werden ausgeliefert!!

Hallo Uli, hallo BR 18.5/6 Begeisterte und Wartende, auf der Seite der Spur 1 Freunde Berlin, in der Rubrik Videothek, 1. Video oben links, gibt es bereits eine kurze Präsentation der Lok auf der Berliner Anlage. http://www.spur-1-freunde.de/ Viel Spaß beim Betrachten und Anhören. Gruß W. Brinkmann

Friday, November 18th 2011, 4:07pm

Author: wolfgang brinkmann

Hübner E 94

Hallo Gerald, danke für Dein Angebot, aber es geht hier nicht um nicht vorhandenen Modelle für die Recherche (das steht auch in meinem obigen Beitrag), im Gegenteil - hier stehen bereits einige Loks zur Auswahl, die modernisiert werden wollen. Es fehlen noch einige Bauteile (in Arbeit) und nicht ganz zu vergessen - die erforderliche Zeit. Gruß Wolfgang

Friday, November 18th 2011, 3:07pm

Author: wolfgang brinkmann

Zickenkrieg zwischen Reptilien

Quoted Hierbei geht es in erster Linie um eine neu zu konzipierende Platine für die Aufnahme eines Esu V3.5-16 Mbit Decoders (der werksseitig verbaute Esu V1.. Decoder und die werksseitig verbaute Aufnahmeplatine, haben ein anderes Rastermaß) und die Veränderung der Beleuchtungsausrüstung nach geltender Norm und die Ausstattung mit modernen Duo LED`s und einem Visaton Lautsprecher. Hallo Geri, hallo Schlepp Tender, hallo E 94 Begeisterte. oben zitiere ich noch einmal die Aussagen zu meinen weit...

Thursday, November 10th 2011, 9:52pm

Author: wolfgang brinkmann

RE: Zickenkrieg zwischen Reptilien

Hallo Uli, hallo E – 94 / ÖBB 1020 Fans, der “Zickenkrieg” zwischen einerseits Deinen “Schweizer Schönheiten” und andererseits Deinen “ Reptilien Deutschen Ursprungs”, letztere konnten sich bisher nicht zur Wehr setzen und den verbalen Soundangriffen ihrer Schweizer Artgenossen Paroli bieten, wird nun bald ein Ende haben. Angeregt durch Deinen Beitrag, die Reaktionen darauf und durch die Informationen, welche mir Ronald Krug in mehreren Telefonaten bezüglich des Tatzlager- Anfahrgeräusches beiei...

Friday, September 16th 2011, 2:15pm

Author: wolfgang brinkmann

RE: Stammtisch der IG Spur1 - Nordhessen am 21.9.2011

Hallo Ralph und Stammtisch - Kollegen, zur Abrundung des Angebotes bringe ich die ECoS auch noch mit. Dann kann versorgungsmäßig wohl nichts mehr schief gehen. Mit im Gepäck habe ich eine in blau gekleidete "Lady" ? mit neuem Sound- und Betriebsprogramm, ebenso eine Kiss E 18, welche ebenfalls soundtechnisch optimiert wurde. Ich freue mich auf einen amüsanten Abend und auf ein Wiedersehen mit "Gleichverrückten". Gruß Wolfgang

Wednesday, August 10th 2011, 2:07am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Lokführer für V200.1 - BR 221 von FineModels

Hallo Jan, Klasse Beitrag! Besser kann man es nicht beschreiben und bebildern. Interessant, dass wir beiden die selbe "Lautsprecherlösung", einschließlich der verwendeten "Schallkapsel" gewählt haben, ohne vorher darüber gesprochen zu haben! Nun klingt die Lok, in Verbindung mit einem neuen Sound- und Betriebsprogramm "hammermäßig" gut und ich freue mich schon, ihr in Heilbronn die "Sporen" geben zu können. Für eine weitere Soundoptimierung, habe ich den Bereich um die Lüftergruppe von innen ver...

Sunday, July 17th 2011, 10:02am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Märklin-Kroko mit Decoder und Sound - gibt es eine solche ?

Guten Morgen Dr. Wolf, in der von Ihnen gesuchten Farbkonstellation ist mir kein Märklin Krokodil bekannt. Aus dem Gedächnis heraus kenne ich folgende Modelle (ohne Gewähr:-)) Märklin 5736, SBB, Gehäuse grün, Griffstangen gelb, Fahrgestell grau, Gleichstrom, ohne Sound Märklin 5756, SBB, Gehäuse grün, Griffstangen gelb, Fahrgestell grau, Wechselstrom, ohne Sound Märklin 5757, SBB, Gehäuse braun, Griffstangen schwarz, Fahrgestell schwarz, Wechselstrom, ohne Sound Märklin 5758, SBB, Gehäuse grün, ...

Monday, July 4th 2011, 3:41pm

Author: wolfgang brinkmann

Loksound V36

Hallo Piefeköppche, anbei ein Link mit diversen Soundbeispielen. U.a. auch der V 36. http://www.igruhr-lippe.de/forum/index.p…&tid=131&site=1 Gruß W. Brinkmann

Tuesday, June 21st 2011, 2:03am

Author: wolfgang brinkmann

RE: Lokführer für V200.1 - BR 221 von FineModels

Hallo Herr Bock, die Echtglasscheiben sind von innen verklebt, leider nicht immer sehr sauber. Der Rahmen aus Guß ist von außen aufgesetzt. Die Seitenscheiben sind vorbildgerecht geteilt, um das Schiebefenster nachzubilden. Hier hätte FineModels wohl besser daran getan, Scheiben aus Kunststoff mit angespritzten Rahmen zu verwenden, die dann von außen aufgesetzt würden. Manchmal ist eine teurere Lösung nicht die bessere. Ansonsten eine Klasse Lok! In der Preisklasse hätte ich mir aber auch einen ...

Monday, June 20th 2011, 5:10pm

Author: wolfgang brinkmann

RE: Lokführer V200.1-BR 221 Fine Models

Hallo Chris, standardmäßig sind die Maschinen mit einem ZIMO Decoder ausgerüstet und nur wenige wurden auf Wunsch der Käufer mit einem ESU V 3.5-16 Mbit Decoder bestückt. Ich kann hier nur für die mit einem ESU Decoder ausgestatteten Loks berichten. Durch Lösen der Schrauben am Fahrzeugboden und der Mittelschürze, trennt man das Gehäuse vom Chassis. Nachdem man die Mittelschürze abgenommen hat (4 Schrauben), hat man Zugang zum Decoder und den Verbindungsleitungen. Das Gehäuse ist über ein Flachb...

Monday, June 20th 2011, 9:38am

Author: wolfgang brinkmann

Lokführer für DEMKO-Hercules

Guten Morgen Herr Heymanowski, da würde ich Ihnen gerne helfen, aber ich habe noch keine DEMKO Hercules geöffnet und somit keine Erfahrung. Ich denke, hier muss zu diesem Zweck auch das Gehäuse abgenommern werden. Vielleicht können die Herren Helmig da weiter helfen, gfls. in Sinsheim fragen. Mit ziemlicher Sicherheit sind sie zusammen mit FineModels dort an einem Stand. Viele Grüße Wolfgang Brinkmann

Sunday, June 19th 2011, 7:10pm

Author: wolfgang brinkmann

Lokführer V200.1-BR 221 Fine Models

Hallo Einsbahner, einem "Laien" im Wortessinne würde ich das Einsetzen der Figur nicht empfehlen. Es ist nur möglich, wenn das Gehäuse abgenommen wird. Dazu sollte man wissen, welche handwerklichen Schritte dafür erforderlich sind. Des Weiteren ist auch ein Eingriff in Bauteile der installierten Elektrik und Elektronik von Nöten. Als "Laie" - Finger weg. Das sollte man schon jemanden überlassen, der mit der Materie vertraut ist. Viele Grüße Wolfgang Brinkmann