Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 101.

Gestern, 22:04

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Fräsen von Messing im Modellbau

Auch ich habe bereits einige Fräser versemmelt und Ausschussteile beim Messingblech Fräsen produziert. Mein erster Plan war, Messing trocken zu fräsen. Vollhartmetallfräser von Güring, Dreischneider mit 2 mm Durchmesser, laut Anbieter für Messing und Trockenfräsen geeignet. Allerdings passierte das, was Michael Foisner oben bereits beschrieben hat: das Blech (0,6 mm) sollte durchgefräst werden, der Fräser ist auf 1/10 mm tiefer als die Blechstärke zugestellt, aber das Blech drückt sich unten weg...

Donnerstag, 21. Februar 2019, 07:39

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Neu bei Manufaktur FT: Blechkanister in exakt 1:32

mir ist auch nur die grüne Version der Bundeswehr bekannt. Die Wehrmacht dürfte das dunkle grau verwendet haben. Daneben gibt es noch als Sekundärfarbton "verrostet" (siehe Vorbildfoto im Webshop) Vorstellen könnte ich mir noch: - das Gelb der Bahndienstfahrzeuge - Feuerwehren haben sicherlich Kanister rot lackiert - das THW hat vielleicht blaue Kanister Das basiert allerdings bei mir auf dem Zitat von Albert Einstein: "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt".

Montag, 18. Februar 2019, 18:38

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Neu bei Manufaktur FT: Blechkanister in exakt 1:32

Liebe SpurEinser(innen), es ist schon verdammt ein paar Jahre her, da haben wir uns hier im Forum über Benzinkanister aus Blech unterhalten. (hier gehts zum Beitrag) Die Konstruktion hatte ich damals erstellt, lediglich die Qualität des 3D-Druckers empfand ich als nicht ausreichend, um die Ergebnisse einem anspruchsvollen Kundenkreis zum Kauf anzubieten. So sind nun etliche Monde vergangen - nun aber ist es soweit. Die Kanister in maßstäblich 1:32 sind nun erhältlich, gedruckt mit einer anderen ...

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:20

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Schweröl-Kesselwagen

... die Vorbildrecherche geht voran: Es gab verschiedene Varianten der Kesselverkleidung (also die Anordnung der einzelnen Blechtafeln und Blechformstücke) Es gab zwei Varianten der Domdeckelanordnung: jeweils ein Domdeckel an jedem Ende des Kessels, mit Aufstiegsleitern an beiden Kesselstirnseiten und ein Domdeckel am Ende des Kessels (mit Aufstiegsleiter) und ein Domdeckel in der Kesselmitte (mit in die Verkleidung eingelassenen Trittstufen rechts- und linksseitig) Habe eine Stirnseite des Kes...

Donnerstag, 3. Januar 2019, 20:57

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Schweröl-Kesselwagen

Das ist eine tolle Nachricht für alle Spureinser, bis auf einen ;

Dienstag, 1. Januar 2019, 20:38

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Schweröl-Kesselwagen

Das Mariletmodell wirkt ein wenig "handgedengelt", die Kanten und auch die Flächen der Kesselverkleidung sind nicht so gleichmäßig, wie man es erwartet. Ich hoffe, es mit den Teilen aus dem 3D-Drucker sauber hinzubekommen. Frage an die Leser: Hat jemand Vorbildfotos von der Oberseite des Waggons? Die beiden Domdeckel sind mir noch nicht ausreichend recherchiert. Auch Zeichnungen zu den Typen der Domdeckel wären willkommen.

Dienstag, 1. Januar 2019, 10:46

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Schweröl-Kesselwagen

Ich wünsche allen Freunden des Modellbaus ein frohes neues Jahr, bringe es viele erfreuliche Ereignisse rund um die Eisenbahn und die Spur 1. Nach der neuesten Gesetzgebung meine ich mit "Freunden" natürlich alle geschlechtlichen Ausprägungen - man müsste also jetzt eigentlich (m/w/d) dahintersetzen, um keine Rüge zu bekommen. Nun aber zum Thema gemäß Überschrift. Ich bin mal wieder im Experimentiermodus, und da ich Güterwagen besonders interessant finde, fiel mein Blick auf den Schwerölkesselwa...

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Maße Schwerölkesselwagen

Hallo liebe Spureinser, hat jemand die Maße des Schwerölkesselwagens aus Beitrag Nr. 2 ? Insbesondere speziell die Maße der Kesselverkleidung - Länge, Breite und Höhe wären wichtig. Viele andere Abmessungen könnte man dann aus Fotos herleiten.

Montag, 24. Dezember 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

DB Kleincontainer, der zweite

Hurra, ich habe es endlich geschafft. Der Bausatz für den DB Kleincontainer Typ Cd ist verfügbar. Musterbau und Dokumentation haben wesentlich mehr Zeit in Anspruch genommen, als ich geplant hatte. Aber nun ist es soweit. Der DB Kleincontainer der Bauart Cd, also das große Modell mit 3 m³ Inhalt ist in den beiden Farbvarianten gelborange und braun verfügbar. Hier geht es zum Shop

Montag, 24. Dezember 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Ein frohes Fest ...

... mit Besinnlichkeit und wenig Hektik wünsche ich allen Freunden und Freundinnen der großen Modellbahn im Maßstab 1:32. Franz Thiele Manufaktur FT

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Sehr off-topic

Hallo Herr Holl, Auch off-topic-Themen sind wichtig im Leben. Ich wünsche alles Gute für den gemeinsamen Lebensweg.

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Neuer DB-Kleincontainer ?

Ja - demnächst wird die große Version des DB-Kleincontainers bei Manufaktur-FT erhältlich sein. Die Produktentwicklung bis zum verkaufsfähigen Produkt schreitet voran, der Musterbau hat schon ein Modell "auf die Welt gebracht", das jetzt für Märklin im Fotostudio ist. Der Musterbau für die beiden Farbvarianten mit braunen Flächen schreitet voran. Eigentlich sollten die Kleincontainer Cd zum Erscheinungstermin des Heftes, bzw. bis Mitte Juni erhältlich sein. Hier machen mir allerdings einige Punk...

Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Märklin V60 - Mein erstes Umbauprojekt

Für die Ausgestaltung des Führerstandes braucht man auf jeden Fall das hier: Bedienungsanleitung V 60 http://www.manufaktur-ft.de/epages/63860…cts/B32-5039-01 WERBUNG ENDE

Sonntag, 18. Februar 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Zurüstteile für DB Kleincontainer Bd

Aufgrund der Anfrage einiger Spur-Einser habe ich einen Zurüstteilesatz zusammengestellt, um bereits vorhandene, weniger gut detaillierte Modell-Kleincontainer zu supern. Der Satz enthält alle 3D-Druck-Kunststoffteile, um das Fahrwerk und die Stützvorrichtung nachzubilden. Daneben liegen noch ein Typenschild, die Kreidetafel und ein Wagenzettel als bedruckte und geschnittene Teile bei. Abweichend zu den Teilen aus dem Komplettbausatz haben die Teile, die unter den Wagenkasten geklebt werden, kei...

Samstag, 3. Februar 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Die E60 von Märklin patiniert

Ein schönes Modell - fantastisch gealtert - gekonnt fotografiert. Drei Daumen nach oben.

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Kleincontainer im Webshop verfügbar

Liebe Spureinser und Spureinserinnen, das erste Modell des DB Kleincontainers ist in meinem Shop aktiv geschaltet. Es gibt zwei farbliche Varianten, diese unterscheiden sich im Bausatz durch die Farbe der Holzfurnierteile: entweder gelborange oder rotbraun. Die Rahmenteile sind in dunkelbraun gehalten, durch eine Lackierung in rotbraun (RAL 8012) oder in schwarz können die Farbvarianten des Vorbilds nachgebildet werden. Ich habe Vorbildfotos gesehen: brauner Rahmen, gelborange Füllung brauner Ra...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Kleincontainerbau schreitet voran

Liebe Modellbahnbegeisterte, die Produktkonzeption für den DB Kleincontainer schreitet voran. Leider ist es mir nicht gelungen, bis Weihnachten den Bausatz verkaufsfertig auf die Beine zu stellen. Das Erstellen der Bauanleitung ist ein zeitintensiver Prozess - das geht halt nicht so schnell, wie man es sich manchmal wünscht. Ich denke, Anfang Januar wird es soweit sein, dass als erstes der mittlere Kleincontainer Bd in den beiden Farbvarianten gelborange Holzfüllungen und rotbraune Holzfüllungen...

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:23

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

DB Kleincontainer - Musterbau abgeschlossen

Verehrte Spur Einser (schreibt man für weibliche Gleichgesinnte eigentlich Spur Einserinnen ?) Der Musterbau für den DB Kleincontainer Größe Bd ist abgeschlossen. Die meisten Teile kommen aus dem 3D-Drucker, die Holzflächen sind aus Sperrholz, die Schilder sind auf Karton gedruckt. Es ist mir nach mehreren Anläufen gelungen, die Deichsel und den Lenkbock beweglich zu gestalten, so dass man deren Stellung variieren kann. Als nächste Schritte folgen nun: - eine Bauanleitung erstellen - für eine Se...

Sonntag, 26. November 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

Detaillierung schreitet voran

Wieder ist ein Wochenende vergangen, und der DB Kleincontainer hat ein paar Details erhalten. Neben der Suche nach der passenden Lasurfarbe, einem Gelb mit Ton in Richtung Orange, habe ich das Schild bereits fertiggestellt. Als weiteres haben einige Einzelteile für die Stützfüße und die Achslager den 3D-Drucker verlassen. Ich habe mal einen Zusammenbau getestet und einen Fuß vorne und einen hinten unter den Wagenkasten gebaut. Um etwas von der Filigranität der Stützfüße zu vermitteln, kann man d...

Sonntag, 19. November 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »Manufaktur-FT«

DB Kleincontainer

Zu sehen ist der mittlere, also der 2 Kubikmeter große Aufbau. Ich hoffe natürlich, alle drei Größen im Modell umsetzen zu können. Als Material für den 3D-Druck kommt PLA zum Einsatz, dessen Langzeiteigenschaften kenne ich nicht im Detail, aber unter einer Farbschicht dürfte die UV-Beständigkeit für Modellbauzwecke ausreichend sein.