Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 387.

Montag, 28. Januar 2019, 18:07

Forenbeitrag von: »michel«

Leitungen an Telegrafen, Telefon- und Strommmasten darstellen

wer mal über den Tellerrand schauen möchte: https://forum.spurnull-magazin.de/anlage…leitungen-6077/ Gruß Der Michel

Sonntag, 27. Januar 2019, 14:20

Forenbeitrag von: »michel«

Pwi 29 - Innere

Ciao Gabriele, favoloso, reso grande. Saluto il michel

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:45

Forenbeitrag von: »michel«

50er mit Wannentender

Moin, Peter, schön, dass Du auch mal Zeit hast für was Eigenes. Sieht gut aus, Dein Unikat, feine Sache. Gruß Der Michel

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »michel«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

Genau, eine Krabbelgruppe ...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 13:21

Forenbeitrag von: »michel«

Weihnachtsgeschenk

Hallo, Michiel, diese hartgeschäumten Platten sind mein absolutes Lieblingsbastelmaterial - und man kann damit fast alles machen, zum Beispiel den seitlichen Ausschlag des Vorläufers an einer 50er begrenzen, damit die Lok mit Kolbenstangenschutzrohren fahren kann. Gruß Der Michel

Montag, 24. Dezember 2018, 15:59

Forenbeitrag von: »michel«

Weihnachtsgeschenk

Moin, Jungs, nachdem ich an den letzten vier Adventsonntagen in Wort und Bild über meine Modellbauaktivitäten 2018 berichtet habe, beschere ich euch jetzt das Ganze als Weihnachtsgeschenk in Filmform auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=aBC7CQzfe_k und wünsche euch viel Spaß beim auspacken Gruß Der Michel

Sonntag, 23. Dezember 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »michel«

Vierter Advent: Signale in Mariensiel – Verkehrslenkung leicht gemacht

Moin, Jungsfür den Betriebsablauf in Mariensiel fehl­ten schon lange die Formsignale. Ich hatte – nachdem die Firma Saalbach ihre Geschäftsaufgabe für das Jahr 2016 angekündigt hatte – im Sommer 2016 noch schnell alle benötigten Haupt- und Vor­signale (alle ohne Antriebe) geordert. Diese Signale sollten auf jeden Fall noch geliefert werden, bis Ende 2016. Ich wartete jedoch vergeblich und hörte auch nichts mehr. Im November 2017 bekam ich eine Email von Saalbach, meine Signale wären jetzt fertig...

Montag, 17. Dezember 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »michel«

Dritter Advent: Wartesignale in Wilhelmshaven – der Stellwerker gibt Zeichen

Hallo, Michael, da wir ja die reale Bundesbahn nachbilden, könnten unter Umständen auch mal praktische, aber eventuell unerlaubte Abläufe ins Spiel kommen. Zum Glück hat Uli ja alles überrüft und für in Ordnung gefunden.Trotzdem Danke, jetzt weiß ich endlich, wofür die Scheinwerfer auch gebraucht werden können . Gruß Der Michel

Sonntag, 16. Dezember 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »michel«

Dritter Advent: Wartesignale in Wilhelmshaven – der Stellwerker gibt Zeichen

Moin, Jungs, die 2018 im Bahnhof Wilhelmshaven stattfindenden Schotterarbeiten machten auch die Auf­stellung der Rangiersignale erforderlich. Ursprünglich hatte ich hier acht Sperrsig­nale vorge­sehen. Nach­dem ich mich nochmal eingehend mit diesem Thema beschäftigt hatte, kam ich zu der Er­kenntnis, das fünf Wartesignale und drei Sperrsignale erforderlich waren. Der Unterschied zwischen Sperr- und Wartesignalen besteht zunächst einmal darin, dass Sperrsignale auch für Zugfahrten gelten, Wartesi...

Donnerstag, 13. Dezember 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »michel«

Zweiter Advent: Der hässliche Bahnhof

Moin, Andreas, das Gebäude wurde 1952 "renoviert". Die verwendete Farbe ist auch irgendwo als Standardfarbe für die Emfpangsgebäude bei der Deutschen Bundesbahn geführt worden, ich hab da mal was drüber gelesen, kanns aber im Moment nicht wiederfinden. Backsteine wären mir auch lieber, aber das war halt vor 1952. Da wir beide ja die Einzigen sind, die eine Schotterbettdrehscheibe haben anbei dazu ein Scan aus Band 143 "Betriebsmaschinentechnische Anlagen für Dampflokomotiven" aus der Eisenbahn-L...

Samstag, 8. Dezember 2018, 23:40

Forenbeitrag von: »michel«

Zweiter Advent: Der hässliche Bahnhof

Moin, Jungs, dieser hässliche Bahnhof – so hieß es oft, wenn in meiner Verwandtschaft das Gespräch auf den Wilhelmshavener Bahnhof kam. Mit Bahnhof war in diesem Fall das Empfangsgebäude gemeint und nicht der ganze uns so faszinierende Rest. Ich habe das nie verstanden, warum das Bahnhofsgebäude hässlich sein sollte. Erst als ich schon zu H0-Zeiten anfing, mich mit dem Nachbau des Gebäudes zu beschäftigen, ging mir ein Licht auf. Vor dem zweiten Weltkrieg war das Gebäude ein schickes, symmetrisc...

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »michel«

Signalbuch Deutsche Bundesbahn

Hallo, Wernerfritz, anbei ein Link zum Signalbuch gültig ab Dezember 1959: http://www.bahnstatistik.de/Signale_pdf/SB-DB.pdf . Wenn Du da auf Seite 41 scrollst, kommst Du zum Zugschlusssignal. Diese Regelung wurde durch 2. Änderungs-VO vom 7. Juli 1986 (BGBl. I S. 1012) aufgehoben. Über eine Änderung bis dahin habe ich nix gefunden, also würde ich generell von zwei Scheiben ausgehen in Deiner Epoche. Gruß Der Michel

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »michel«

Schwarz oder Weiß

Hallo, Wernerfritz, bei den Originalscheiben in unserem Bestand sind die vorn und hinten mit rot-weißen Dreiecken versehenen Scheiben schwarz, die nur einseitig rot-weißen Scheiben weiß. Wann die Signalordnung auf ein oder zwei Scheiben geändert wurde, weiß ich nicht. Welche Epoche fährst Du denn? Gruß Der Michel

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »michel«

Zugschluss Scheiben

Moin, die Zugschlussscheiben in der quadratischen Ausführung (Oberwagenscheiben) waren bis etwa Mitte der 30er Jahre im Bestand, ab dann wurden die rechteckigen eingeführt. Das heißt aber nicht, das die quadratischen Scheiben sofort verschwanden, siehe die Erfahrung von Ernst-Reiner. Rechteckige Scheiben aus Messing gibts auch von Weinert, siehe https://www.weinert-bauteile.de/weinert-…-2917,art-31638 Im Signalbuch von 1959 heißt es übrigens unter Kennzeichnung des Zugschlusses am Tage: a) Am le...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »michel«

Autotransportzug

Moin, Jungs, wer gerne einen Ganzzug mit beladenen Autotransportwagen fahren lassen möchte, aber nur eine kleine Anlage hat, kann auch auf diese Möglichkeit zurück greifen: Achristo's Foto-Historama: Lichtraumprofil? Ist mir doch egal! (Rätsel gelöst) Gruß Der Michel

Samstag, 1. Dezember 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »michel«

Erster Advent: Die Bahnsteigüberdachung am Empfangsgebäude Wilhelmshaven

Moin, Jungs, ich fang mal mit einem Thema an, das vielleicht nicht so aufregend und prickelnd ist, mit dem ich mich aber aktuell beschäftige: Die Überdachung des Bahnsteigs vor dem Empfangsgebäude Wilhelmshaven. Hierbei wa­ren Vorbildfotos wieder hilf­reich, unter anderem auch deshalb, weil man durch das einscannen der Papier­bilder leicht am Com­puterbild­schirm in die Bilder hinein zoo­men und dadurch mehr Details erkennen kann. Bild 1 zeigt hier einen Bildausschnitt, der mir sehr hilfreich be...

Samstag, 1. Dezember 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »michel«

Bilder aus der Kindheit

Moin, Jungs, das finde ich wirklich klasse, das ihr auch Bilder eingestellt habt. Martin, Fahrkartenkontrolle . Oliver, Du bist wohl einer der wenigen, der mit einer großen Spur begonnen hat. Jens, bei mir hat auch mein Papi immer heimlich im Keller gebaut. Benno, bist Du der Fahrdienstleiter ? Gruß Der Michel

Donnerstag, 29. November 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »michel«

Weichnachtszeit

Moin, Jungs, ja, diese Idee mit den Adventsterminen beruht auf meinen Kindheitserlebnissen, als zur Weihnachtszeit immer vier Teile einer neuen Geschichte der Augsburger Puppenkiste im Fernsehen lief. Der Löwe ist los, Bill Bo und seine Bande, Urmel aus dem Eis, die Blechbüchsenarme von Don Blech… Ich kann die Liedtexte heute noch! Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer, mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr … Neben der Spannung beim morgendlichen öffnen der Tür a...

Mittwoch, 28. November 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »michel«

Zu Weihnachten – was der Michel so gemacht hat 2018

Hallo, Holger, ich muss dass nicht anfertigen, sondern ich will es selber bauen . Das ist das Hobby. Gruß Der Michel

Mittwoch, 28. November 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »michel«

Schotter

Hallo, Frank, ich verwende hier Schotter von 2 - 3 mm Durchmesser, da habe ich noch 30 kg von . Allerdings ist meine Erfahrung, auch mit Modellbahnkollegen, das gerade in diesem Bereich die subjektive Ansicht ausschlaggebender ist als die reale. Und da das ganze Gleis bei mir in einigen Dingen sowieso nicht ganz vorbildgerecht ist, bin ich mit dem Gesamteindruck meiner Gleisanlagen ganz zufrieden. Gruß Der Michel