Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

Sonntag, 30. Dezember 2018, 09:42

Forenbeitrag von: »Gunter50«

Die Sachsen nicht vergessen

Guten Morgen Spur 1 er, mit großem Interesse verfolge ich nun die einzelnen Meinungen und Wünsche. Aber leider stelle ich fest,dass nicht einer den Wunsch hat,dass auch einmal eine sächs. Dampflok hergestellt werden möchte. Ich favorisiere natürlich die sächs.BR 94 bzw die sächs. BR 75. 1. ich bin beim Nachbau des Bahnhofs Eibenstock ob.Bhf, und hier waren die 94 er bis zuletzt 27.9.1975 im Plandienst, 2. kenne ich diese Maschinen aus meiner Tätigkeit als Dampflokschlosser in der Lokwerkstatt im...

Montag, 17. Dezember 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »Gunter50«

50 Jahre Spur 1

Guten Abend Spur 1 Freunde, ich würde mich natürlich auch freuen,wenn Märklin zum 50 sten Spur 1 Jubiläum einmal an uns Sachsen gedacht hätte und mal eine Dampflokomotive und Personenwagen uns beschert hätte,welche originale "Sachsen" sind. Auf meiner im Bau befindlichen Anlage,Eibenstock ob.Bhf.muß ich leider nur preuß.Dampfloks und Personenwagen einsetzen. Obwohl 3 preuss. Dampfloks der Gattung T16 auch auf dieser Strecke ihren Dienst taten und zwar zwischen 1935 und 1948. Gruß aus Eibenstock ...

Freitag, 19. Oktober 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Gunter50«

Bilder der 97 501 von Finemodels

Guten Morgen,Michael, das ist ja höchste Modellbaukunst, eine Supermaschine,ich möchte sie mal im original fahren sehen. Gruß aus dem Erzgebirge, Gunter

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 18:48

Forenbeitrag von: »Gunter50«

Märklin BR 38

Guten Abend Michael ,Sven und Dieter, ich möchte mich ganz herzlich für euere Antwort hier bzw per PN bedanken. Ich habe soeben den Kauf zugesagt,es war eben schon immer meine Traumlokomotive. Ich habe viele Jahre auf dieser G12 verbracht,es war immer für mich die beste Maschine. Auch auf der 58 311,früher zu Reichsbahnzeiten noch unter der Nummer 58 1111 habe ich viele Dienste geschoben.Ich habe noch einige alte 8 mm Filme von damals,man erinnert sich gern. Nochmals vielen Dank für euere Antwor...

Dienstag, 16. Oktober 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Gunter50«

BR 58 (G12) Märklin 55581

Guten Tag Spur 1 Freunde, mit großem Interesse verfolge ich diesen Artikel und hätte dazu auch eine Frage. Ich möchte mir eine gebrauchte BR 58 kaufen,Märklin 55581).Sie ist mit mfx Digital Loksound ausgerüstet. Ich habe nur eine kleine (immer an der Wand) Anlage,also keinen Ringverkehr.Ich bin vor über 45 Jahren im BW Aue auf einer BR 58 (G12) gefahren bzw habe sie als Dampflok-Schlosser repariert und habe deswegen Interesse an solch einer Maschine.Könnt ihr mir zum Kauf einer gebrauchten Lok r...

Sonntag, 29. April 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Gunter50«

Gleise für die Gartenbahn

Hallo Carsten, ich möchte gern meine Erfahrung betr. Stromeinspeisung für Gartenbahnen ebenfalls mitteilen. Meine Gartenbahn hatte ca.135 Meter Messingschienen und ca. 15 Weichen und eine Fläche von 18 m x 8m . Die Anlage war im Prinzip eines größeren Bahnhofs mit 2 endenden Kehrschleifen, eine sogenannte " Modelleisenbahn Prinzip Gleisanlage Hundeknochen Anlage",mit abzweigender Zahnradbahn. Ich hatte je eine Stromeinspeisung an beiden Kehrschleifen, und eine an der Zahnradbahn. In die Gleisver...

Sonntag, 5. November 2017, 15:05

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Spur 1 er, Nochmals vielen Dank für die zahlreichen Hinweise, welche ich hier erhielt.Ich werde alle "Rezepte" mal probieren und dann entscheiden. Nochmals vielen Dank, Gunter

Samstag, 4. November 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Spur 1 er, vielen Dank für eure Antworten,genau das wollte ich wissen, hat mir sehr viel geholfen. Viele Grüße Gunter

Samstag, 4. November 2017, 13:25

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo bbenning, vielen Dank für den Hinweis,werde es prüfen. Es ist natürlich auch finanziell im Vorteil,danke. Gruß Gunter

Samstag, 4. November 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Spur 1 er, wir fahren seit einiger Zeit ohne irgendwelche Zwischenfälle oder Störungen mit unserer kleinen Anlage.Jetzt möchten wir so langsam ans einschottern denken und möchten gerne wissen,was für einen Schotter-Kleber ihr benutzt. Beim einschottern unserer beiden Z-Anlagen benutzte ich von "Noch" Schotter-Kleber Nr.61134. Ist es empfehlenswert auch diesen Kleber für Spur 1 Schotter zu nehmen,oder ist dieser nur für kleine Spurweiten gedacht. Mit Grüßen aus dem Erzgebirge, Gunter und Pa...

Montag, 30. Oktober 2017, 09:28

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo und Guten Morgen Klaus, vielen Dank für die 3 Seiten aus "Der Drehscheibe",wunderbar schön! Nein,ich hatte nie diese Zeitschrift,nur mal ab und zu,sonst aber kenne ich sie vom Internet. Der K.-F. Seitz hatte super schöne Bilder u.a. auch von Eibenstock gemacht. Ich hatte damals an fast alle Maschinen,welche er hier zeigt gearbeitet,bzw auf ihnen gefahren. Auch mit der BR 58 1107 hatte ich meine Erlebnisse,aber es ist alles Geschichte. Ich hatte viele Stunden mit meinem Freund Günter Meyer ...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 16:11

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Dieter, ich habe nochmals diesen "Knick" fotografiert.Ja,ich muß dir recht geben, auf dem Bild sieht es durch den Blitz und Fotostandpuktes so aus,was in Wirklichkeit nicht so ist.Hier nochmals 2 Aufnahmen von dieser Stelle.Trotzdem danke für deinen Hinweis. Mit Grüßen aus dem Erzgebirge, Gunter

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15:19

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

aus Platzmangel endet hier die Strecke zum gedachten unt.Bahnhof. Gut erkennt man die Steigung dieser Bahn.Es wurden nochmals 3 Meter angebaut. Jetzt muß Paul erst einmal tüchtig fahren und die Anlage testen. Gruß aus dem Erzgebirge, Gunter und Paul

Sonntag, 29. Oktober 2017, 15:10

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Spur I Bahner, heute zu diesen verregneten Wochenende haben wir wieder etwas an unserer kleinen Anlage "Eibenstock ob Bhf"gebaut.Nachdem diese S-Kurve nun entschärft wurde, haben wir, denke ich,die vorläufig letzten Schienen verlegt. hinten rechts soll der Lokschuppen platziert werden, und eine Grube zum abölen bzw ausschlacken eingebaut werden PS.durch den Blitz sieht es aus,als ob die Gleise einen Knick machen,

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:52

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Peter, danke für dein Interesse an meiner kleinen Eibenstocker Bergbahn. Die "S-Kurve" wurde inzwischen entschärft.Die neuen Bilder von unseren Umbau hatte ich schon eingestellt.Ja der Paul ist nicht immer bei mir,sondern er wohnt in einer anderen Stadt und somit klappt es nur in den Ferien wo er mal zu uns kommt. Viele Grüße, Gunter

Dienstag, 24. Oktober 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Guten Morgen Klaus, du hast vollkommen recht,damals konnte ich nicht unter meinem vollen Namen schreiben und somit hat der Miba-Verlag ein Pseudonym von sich aus benutzt,es ist ein Teil meines Familiennames.Das Manuskript haben gute Freunde mit in den Westen genommen und zum Verlag geschickt.Der Erlös davon war dann im November des gleichen Jahres ein kleiner Start beim Besuch in Bayern.Im Heft 6/90 konnte ich dann unter meinen vollen Namen einen Bericht über die Schmalspurstrecke Oberwiesenthal...

Montag, 23. Oktober 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Klaus, so wie du richtig schreibst,wurde die Strecke 1975 wegen dem Talsperrenbau stillgelegt.Das einzige,was noch von dieser Steilrampe zu sehen ist,können nur noch Ortskundige sehen,ist ein kleines Stück der ehem Trasse bis zum Ufer der Talsperre. An Hochbauten steht nur noch das Empfangsgebäude und dies wird inzwischen von einem Obst und Gemüsehändler genutzt. Ebenso steht noch das alte Beamtenhaus,welches als Wohnhaus umgebaut wurde.Ich habe vor vielen Jahren einen Bericht für die Miba...

Montag, 23. Oktober 2017, 19:33

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Thomas, ich möchte so ungefähr den Gleisplan von Eibenstock ob.Bhf einhalten. Ich mußte schon einige Kompromisse eingehen,aber wenn ich es vermeiden kann, dann soll der Gleisplan ähnlich sein ,wie er in den 30igern war.Es gab einige verschiedene Gleispläne,denn es wurden immer wieder Weichen aus,bzw umgebaut je nach Betriebsnotwendigkeit.Trotzdem danke für deinen Hinweis. Gruß Gunter

Montag, 23. Oktober 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Kalle, ich habe soeben auf Grund deines Hinweises die "S-Kurve" entschärft. Mehrere Augen sehen eben mehr und vor allen dingen sehen sie bei anderen die Fehler. Du hast schon Recht,es sieht auch schöner aus. Gruß, Gunter

Montag, 23. Oktober 2017, 09:55

Forenbeitrag von: »Gunter50«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Kalle, danke für dein Interesse an unserer kleinen "immer an der Wand entlang" Bahn. Die S-Kurve habe ich nach einigen Überlegungen so bauen müssen,da dieses Gleis weiter zum unt.Bahnhof von Eibenstock führen soll.Mein Zimmer ist nur 3 m breit und so gebrauche ich jeden cm um die Kurve zu schaffen. Unsere Märklin 94er fährt anstandslos diese S-Kurve und schiebt auch 2 dreiachs.Personenwagen mit Packwagen durch diese "S-Kurve".Trotzdem möchte ich mich für deinen Hinweis bedanken.Es kann ja ...