Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 729.

Freitag, 18. Januar 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin E91 und Zahnradprobleme

dann lass doch die Bohrungen weg . wird nur noch mehr geschwächt und verkompliziert alles .

Freitag, 18. Januar 2019, 16:13

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

E91 Zahnradprobleme

Hallo Berthold , der Modul ist wie bei Märklin üblich 0,6 . Z= 45 x 0,6 + 2 x Modul gleich 27 + 1,2 = 28,2 mm Kopfkreisdurchmesser . Genau wie Zahnrad siehe Foto . Wenn der Riss einmal drin ist wird er weiterwandern bis sich eine Zahnlücke öffnet . Voreilender Riss , kaum sichtbar . Möglichkeiten : a ) weiterfahren bis das gute Stück stehenbleibt b) Reparatur mit beidseitiger Klemmung der Zahradscheibe wie von mir skizziert . d ) Neuanfertigung des Rades wie eingangs von Rainer demonstriert . Na...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Preußischer Wasserturm

Hallo Holger , der Wasserturm passt ganz besonders gut zu jedem pr. Bahnbetriebswerk . Den hast Du auch sehr realistisch hinbekommen . Ich hatte vor einiger Zeit das Glück und konnte diesen Wasserturm von Michael ( Viadukt ) übernehmen . Hat Er die Ziegel noch einzeln nachbearbeitet . Steht jetzt erst mal zur Probe auf meiner Anlage Westausfahrt . Im Hintergrund wird dann das 6 ständige BW stehen . Grüße Günter

Donnerstag, 17. Januar 2019, 16:52

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

E91 Zahnradprobleme

Hallo Rainer , also über die friedhofsnahen Jahrgänge haben wir freundlich drüber weggelesen , habe da so meine Erfahrungen . Interessant das Du meinen Vorschlag registriert hast . Dieses Problem mit den Anrissen die meist wegen der Belastung von der Mitte ausgehen haben wir früher oft mit ähnlichen Doppelzahnräder Märklin Modul 0,4 erlebt . Es sind Oberflächenspannungen die bei der weiteren Bearbeitung durch Bohrungen freigesetzt werden , dann reißt es unter Belastung ein . . Auch altert das Ma...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 08:21

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

BR 59 bei KM1 bestellbar

Hallo Michael , Das Foto von der 39042 in Deinem Beitrag 11 ist auch noch aus anderen Gründen interessant . Die Blitzpfeile wurden ja schon erwähnt . Sehr schön und nachvollziehbar die Beladung und Typen der Güterwagen . Der modernste , fehlende ist da noch der Einheitskesselwagen mit Wärmeschutzisolierung und offenstehender Bremserhaustür . Reichsbahn pur . Gut zu erkennen auch die im Zuge befindlichen gebremsten A2 ( später G10 ) ohne Endfeldverstärkungen . Offensichtlich handelt es sich hier ...

Mittwoch, 16. Januar 2019, 10:13

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin 91 Zahnradprobleme

Hallo Rainer , Danke für den Hinweis auf dieses Problem . Glückwunsch zu der gelungenen Arbeit zum Neubau der Zahnräder . Ich habe meine EG589 der ersten Serie direkt geöffnet weil ich schon länger Informationen zum Umbau sammele. Unten das Getrieberad mit direkter Anbindung zur Achse ohne weitere Nabe , vermutlich geriffelte Achse . Die Lok hat noch nichts gelaufen und wie man sieht ist die auch komplett verharzt , sehr steif in den Lagern . Das Problem mit den geplatzten Kst.-Zahnrädern geht i...

Samstag, 12. Januar 2019, 19:19

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Stammtisch Ruhr im Januar 2019

Hallo Wolli , Danke für Deine netten Worte . Ich hatte auf meinem Handy 2 Foto von der Dingler BR 56 die Peter Hornschu kürzlich mit nach Herne brachte . leider gelöscht . Ersatzweise mal ein Foto das ich mit dem Handy bei meinem Freund im Treppenhaus aufgenommen habe . leider etwas unscharf . Aus Deiner Kamera kannst Du sicher noch mehr herausholen . beim Barras war ich von 1978 - 1981 in Göttingen . ich weiß was da los war und sehe hier keinen Zusammenhang . Allen noch ein schönes Wochenende G...

Samstag, 12. Januar 2019, 16:02

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Stammtisch Ruhr im Januar 2019

Liebe Freunde , verstehe die Aufregung nicht . Ein kurzer Text zu den Foto ist doch kein Problem . Tut mir ausdrücklich leid wenn sich Jemand wegen dem Hintergrund angesprochen fühlt , so war das nicht gemeint . Wäre ich noch in Schwelm wäre ich sicher auch regelmäßig dort , hatte ja schon mal das Vergnügen . Wünsche Euch in Herne weiterhin einen frohen Stammtischabend , man gönnt sich ja sonst nix außer der Modellbahn . Dirk , Danke für die Aufklärung Grüße Günter

Samstag, 12. Januar 2019, 09:39

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Stammtisch Ruhr im Januar 2019

Hallo Wolli , wäre schön wenn Du Deine anderen Schnappschüsse auch kommentiert hättest , Wir sind ja alle Hellseher . Und dann bitte ohne übergewichtige Hintergründe , es geht um die Modelle . Grüße Günter

Donnerstag, 3. Januar 2019, 17:45

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

GGths 43 "Bromberg" TThs 43 "Berlin" und Shell 4-achsiger Kesselwagen von Wunder

Hallo Andreas , Wer hat denn hier von Kunststoffmodellen gesprochen ? ansonsten tolle Modelle !

Montag, 31. Dezember 2018, 15:23

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

Hallo Einsbahner , genau so ist es . Siehe Umfrage Beitrag 11 . Interessant der Beitrag 80 Bei 949 Forumteilnehmern und 133 Umfrageeingängen kann man den Wert dieser Umfrage einschätzen . Das reicht kaum für eines dieser Modelle . Zumal die 59 ja schon anderweitig angekündigt wurde . Dazu haben nicht wenige hier einen erheblichen Bestellrückstand . Vor Sinsheim 2019 bestelle ich garantiert nichts mehr . Erfreut Euch doch jetzt erstmal an dem unkomplizierten Eingang der Mä .. kurz vor Jahresende ...

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

TV - Heute

gehört sicher unter Sonstiges SWR 20.15 - 21.45 "Als die Eisenbahn in den Südwesten kam " ansehen oder aufzeichnen

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

Hallo Martin , ich bin Niemanden böse wenn Er seine Sammlung komplettiert . Je mehr Lok verkauft werden umso besser für uns Alle . Dein Bezug BR 01 und daraus abgeleitete Varianten bzw. BR 18.4-6 ist für den Anbieter - Hersteller sinnvoll weil Er hier zum Teil auf gleiche Baugruppen zurückgreifen kann . Bei der BR 80 - 81 sehe ich sehr große Parallelen . Wichtige Bauteile der BR 81 sind in Arbeit , Urmodelle erstellt . Da liegt es doch nahe in dieser Richtung weiterzuarbeiten . Sven Hofmann , Si...

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

Hallo Martin , selbstverständlich kann sich Jeder gerne anschaffen was angeboten wird . Das heißt noch lange nicht das Alle der gleichen Meinung sind . Daher auch die Umfrage . Nur um komplett zu sein brauche ich das nicht . Wichtig ist einwandfreie Funktion , da klemmt es an vielen Stellen . Betriebsfähig ist mir wichtiger wie volle Schränke . Grüße Günter

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

mit der BR 81 von Stefan Steiner ist das Rangiergeschäft doch bestens bedient . Wozu das gleiche noch einmal mit einer Achse weniger ? üblicherweise war die BR94 die am weitesten verbreitete Rangierlokomotive , im Personenwagenabstellbereich ging das auch ganz gut mit einer BR 74 für die ganzen Lokführer in spe schlage ich mal das herrliche Buch von Kurt Thümmler siehe unten vor . Vom werden und wirken eines Dampflokführers , einschließlich dem Dienst auf der BR 80 u.a. schöne Lektüre für zwisch...

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Umfrage von MBW zu Wunschmodellen (Beitrag #11)

das Pendel schlägt hier wohl zwischen der BR80 und der BR 59 aus . Wie Michael schon anmerkt eignet sich die BR 80 wegen der hohen Achslast nur auf großen Bahnhöfen zum verschieben , also ein auf Dauer ermüdender Hin.-und Her.- Betrieb . Die BR 59 hat da mit ihrer Achslast von nur 16,0 Mp ein weit größeres Einsatzspektrum vor allem im schweren Güterzugdienst auf Steilrampen . Vorteilhaft ist die Ausf. mit dem Tender wü 2´2´T20 , auch hinsichtlich anderer würth. Baureihen und die Lok lassen sich ...

Montag, 24. Dezember 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Baureihe 81

Leider liegt diese BR 81 von Steiner nicht in meinem Profil oder Thema . Kann man aber uneingeschränkt empfehlen . Von der Vorbildauswahl her jetzt eher etwas unglücklich . T3 zieht sicher auch nicht so . Erinnert sei an G3 , G7 , P4 dazu evtl. noch passende Wagen . Viel Glück , kann ja noch kommen .

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:30

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Baureihe 81

ich vermute mal , der vormalige Konstrukteur bei Wunder bspw. BR 17 Allen ein Frohes Weihnachtsfest Günter

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:02

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Neue Dampfer von MBW, 2019 und 2020 auf der hp

Ich schließe mich da den Überlegungen von Wolfgang voll an . Es gibt ein Muster einer Lok die sich für eine bestimmte Epoche gut verkaufen lässt . Die betriebliche Bewährung im Anlageneinsatz steht derweil noch aus . Das sollte erst mal nachgewiesen werden bevor man gleich auf einer Welle von Neuankündigungen schwimmt . Habe da noch üble Erfahrungen mit weit teureren Modellen . Dazu kommt unsere fortschreitende Altersstruktur . Nicht wenige von Uns werden bald die 60 ger hinter sich lassen . Wer...

Dienstag, 18. Dezember 2018, 18:04

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

50 Jahre Spur 1

mal abgesehen davon das Märklin sicher gerne ein paar liegengebliebene verkauft , zu diesem Jubiläum gibt es doch standesgemäß nur eine Neuheit mit Wagenzug " Schwabenfleiß und Schwabentreue .... " Foto muss ich ja sicher nicht einstellen . Kann aber sein das jemand gerne noch 4-5 Jahre darauf warten möchte oder kann .