Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 146.

Montag, 19. November 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Bayerische Schnellzugwagen

Zitat von »gschmalenbach« Hallo Axel , die dem Wagen beiliegende Betriebsanleitung ist doch eindeutig . Ohne Einschränkung verwendbar sind die Wagen ab R 2300 . Wer etwas anderes damit vorhat macht das auf eigenes Risiko . Möglichkeiten gibt es viele . Wenn auf Deiner Anlage Radien von 1400 mm vorhanden sind , dann sind Dir auch die Einschränkungen von vorneherein bekannt . Hallo Günther, ist doch alles gut! Für mich war es ein Versuch, der nicht geklappt hat und es ist alles gut so, wie es ist...

Samstag, 17. November 2018, 18:59

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Bayerische Schnellzugwagen

Bei den Wagen klemmt garnix. 1400mm geht eben nicht mit Schraubenkupplung an diesen Wagen. Die Auslenkung ist viel zu groß.

Samstag, 17. November 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Bayerische Schnellzugwagen

Hallo Pierre, sicher hast Du recht. Ich habe aber keine Vitrine. Meine Fahrzeuge stehen auf der Anlage und werden bewegt.

Samstag, 17. November 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Bayerische Schnellzugwagen

Hallo zusammen, mein Wagen ist heute angekommen. Ich muss sagen, ein Schmuckstück. Leider ist das Fahren auf meiner Anlage mit diesem Wagen mit Schraubenkupplung und 1400mm Radius nicht möglich. Er wird deshalb beim Spur-1-Treff Forum direkt wieder verkauft.

Sonntag, 4. November 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Wie heikel sind eigentlich Bogenweichen?

Hallo, die Fa. Hegob baut Bogenweichen mit exakt demselben Maß, wie die Märklin Weichen. Aber in deutlich besserer Qualität und mit besseren Herzstücken. Ich habe meine zwei Märklin Bogenweichen auch gegen HEGOB-Weichen ausgetauscht. Super!

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Meditatives Dachdecken!

Hallo zusammen, nachdem nun der Sommer endgültig vorbei zu sein scheint, geht es auf der Anlage weiter. Zur Zeit baue ich an meinem Lokschuppen für den „Glaskasten“. Das Wetter eignet sich hervorragend zum Indoor-Dachdecken. Eine wirklich meditative Beschäftigung.

Montag, 22. Oktober 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Märklin Adler oder Esslingen digitalisieren

Hallo zusammen, hat schonmal jemand den Adler oder die Esslingen mit ESU-Sound und getaktetem Rauch ausgestattet? Würde mich über das Teilen von Erfahrungen, insbesondere bei der Esslingen sehr freuen.

Freitag, 12. Oktober 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM-1 Baureihe 98.75

Hallo Nils, wenn Du direkt bei KM1 gekauft hast und stornieren möchtest ist das möglich. KM1 verlangt 10% Stornierungsgebühr. Weiß ich aus eigener Erfahrung.

Samstag, 22. September 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Hab ich doch schon in der 7. Aber nochmal, Danke! Fährt jetzt super mit der neuen Einstellung.

Samstag, 22. September 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Na ja, er ist vom Seyfried und wurde als neu verkauft!

Samstag, 22. September 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Hallo Oliver, ich habe lediglich die Einstellungen aus dem Programmerblatt übernommen, welches Du mir gesendet hast. An den CV‘s habe ich nicht herumgespielt. Dann waren die Werte wohl ab Werk so, denn den Glaskasten habe ich neu gekauft. Aber danke für den Hinweis, jetzt fährt er vorbildgerecht.

Samstag, 22. September 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Hallo Michael, da das Fahrverhalten im Langsambereich von Anfang an unbefriedigend war, hat mir Oliver freundlicherweise die Werte seines Glaskastens zur Verfügung gestellt. Dadurch wurde es deutlich besser. Die Höchstgeschwindigkeit war aber von Anfang an sehr niedrig. CV53 ist 120 Rangiergang ist selbstverständlich aus CV66 ist 30 und CV95 ist ebenfalls 30

Samstag, 22. September 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Hallo Oliver, CV5 steht auch auf 255.

Samstag, 22. September 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 PtL 2/2 Höchstgeschwindigkeit

Hallo zusammen, die Höchstgeschwindigkeit der PtL 2/2 liegt im Original bei ca. 50km/h. Leider ist mein KM1 „Glaskasten“ der Epoche 1 weit davon entfernt. Wenn ich die Anleitung des Decoders richtig gedeutet habe, ist die CV6 zuständig für die Höchstgeschwindigkeit. Die CV6 steht bei 255. Hier geht also nix mehr. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, wie ich die Höchstgeschwindigkeit erhöhen kann?

Donnerstag, 30. August 2018, 06:46

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 liefert Baureihe 70

xxxgelöschtxxx

Dienstag, 28. August 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Nichts geht mehr...

Das war bei mir auch der Fall bei der ersten von 2 defekten 70igern. Obwohl meine Ecos nur auf DCC eingestellt ist, meldete sich die Lok als Motorola Lok an. Der Decoder wurde aber beim Auslesen garnicht erkannt. Austausch der Lok erfolgte seitens KM1 sehr schnell. Die zweite, ebenfalls defekte Lok ist nun schon fünf Wochen weg und es gibt keine Aussage, wann ich Sie zurückbekomme.

Samstag, 25. August 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Axel K.«

KM1 liefert Baureihe 70

Hallo, ich habe meine erste Lok direkt nach Auslieferungsstart bekommen. 1m gefahren, Getriebefehler! Schneller Austausch gegen eine Zweite. Leider war auch diese nicht ganz in Ordnung. Rauchgenerator defekt! Vielleicht auf dem Transportweg passiert. Nun warte ich seit 5 Wochen auf Ersatz.

Freitag, 29. Juni 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »Axel K.«

Verschlagwagen nach Musterblatt A8

Hallo Rainer, kann ich so einen für Epoche I haben? Da brauche ich keine Westinghouse-Bremse.

Montag, 25. Juni 2018, 18:43

Forenbeitrag von: »Axel K.«

29. Internationales Spur-1-Treffen im Technik Museum Sinsheim

Zitat von »Wolfgang Hug« Hallo Axel, hier eine Aufnahme der DXII. Sie stand leider etwas ungünstig abseits (Zugeständnis an die WM?) Wolfgang Hallo Wolfgang, ich danke Dir vielmals. Wollte sie nämlich persönlich bestellen, war aber leider wegen Krankheit verhindert.

Montag, 25. Juni 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »Axel K.«

29. Internationales Spur-1-Treffen im Technik Museum Sinsheim

Auf der Website von Spur-1-Exclusiv hieß es, dass die BR73 als farbiges Handmuster zu sehen sei. War keine BR73 da, oder warum hat sie keiner fotografiert?