Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:43

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo mitnander, bei Drehgestellwagen sollten wg. der Radauflage beide Drehgestelle in Längsrichtung pendeln können aber nur eines auch in Querrichtung. Das nicht quer pendelnde verhindert dann das unschöne wackeln = wanken des Wagenkastens. Bei meinem Mitteleinstiegswagen von Kiss ist das auch so. Und die Drehgestelle haben ausserdem bewegliche Längsrahmen damit stets alle vier Räder aufliegen. Allerdings sind da die Drehgestelle nicht geschraubt sondern auf Spreizzapfen aufgeklipst. Ist die Dr...

Gestern, 21:57

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Zitat von »Sollingbahner« Hallo Jörg ! Ich selbst fahre Märklin Umbau-Dreiachser in Verbindung mit einen Kiss Silberling der ersten Bauserie (gekürzt) ... Und aller Vorbildmaße zu trotz, habe ich die Drehgestelle des Silberlings mit Unterlegscheiben aufgefüttert, um den Wagenkasten höher zu legen. Aber Vorsicht ! Das hat bis zu einem bestimmten Maß auch Grenzen und bedeutet auch nicht, dass du die Pufferhöhe beider Wagen auf dass gleiche Niveau bringen wirst ! Denn die winzige Schraube, zur Bef...

Gestern, 17:35

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo "Till", hab leider keine Originalzeichnung aber m. E. gelten die Höhehangaben über Alles - also bei beiden MIT Dachlüfter! Würde aber dennoch den Silberling durch unterlegen den anderen Wagen anpassen. Pufferhöhen dürfen von 940 - 1065mm = 29,3 - 33,2mm betragen, hier gibts also eine beträchtliche Toleranz so daß man sich bei dem Silberling auf die korrekte Dachhöhe konzentrieren kann. Gruß Michael

Gestern, 17:16

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Jörg, die Vorbildmaße sind die die gelten. Für deine Frage wäre also notwendig gewesen, ein paar Maßangaben zu machen. Am hilfreichsten sind Dach- UND Pufferhöhen, dann kann man sehen wo der Fehler liegt. Wie Du ja jetzt beschrieben hast sitzt der Wagenkasten des Silberlings zu tief auf den Drehgestellen, hier dürften U-Scheiben auf den Drehzapfen helfen um auf gleiche Pufferhöhen zu kommen. Gruß Michael

Gestern, 17:03

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo "Till" danke für die Info, hast Du die Dachlüfter mitgemessen? Wie s aussieht hat da wohl einer schief geguckt? Gruß Michael

Gestern, 15:47

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Jörg, bin davon ausgegangen daß Du die Fahrzeuge hast und jetzt nur noch nachmessen müsstest? Interessant zu wissen wäre noch wie es mit den Pufferhöhen aussieht? Gruß Michael

Gestern, 11:32

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Mdy Behelfspackwagen

Hallo Packwagenfreunde, vielleicht richtet sich die Reihenfolge nach der Anzahl der Vorbestellungen? Gruß Michael

Gestern, 11:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Wagenvermesser, hab eben im "amtlichen" DB-Merkbuch für Reisezugwagen von 1977 nachgeschaut, die Angaben stimmen mit denen von Benno überein. Höhe Silberling 4050mm = 126,56mm Umbauwagen 4045 mm = 126,40mm Gruß Michael

Gestern, 11:02

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, ich hab keinen Radsensor eingebaut, da ich die Kabel lieber für den vorderen Lautsprecher verwendete. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 22:36

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Stammtisch in Reutlingen am Mittwoch, 05.12.2018 - GEÄNDERTER TERMIN

Hallo Stammtischinteressierte, unser Neujahrstammtisch findet wie immer im Stausee-Hotel bei gutem Essen und Trinken - und natürlich Spur1 - statt. Ein paar Bilder vom letzten Januar gibts hier freu mich jetzt schon drauf Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 19:52

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Peter, was für Steigungsverhältnisse hattet ihr auf dem Modultreffen? Aber prinzipjell find ich es abwegig, so eine Malett zu bauen und nur ein Fahrwerk anzutreiben. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 19:40

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau BR 96

Zitat von »Einsbahner« hallo Alex, aber KM 1 hat die Gt 2x4/4, BR 96 doch schon generell vorangekündigt im letzten Hauptkatalog. Und im Frühjahr soll diese (mit den Neuheiten S 2/6 und der 50 ÜK) spezifiziert werden; so zumindest habe ich das verstanden. mfGruß, der Einsbahner Und wann waren die Ankündigungen und Spezifizierungen bei z.B. der BRn 94 oder 05 oder 56 oder der "Berg" Nä. Jahr wird man dann wohl bestellen und den Balken "In Planung" hypnotisieren können, damit er länger wird ;-) Gr...

Montag, 10. Dezember 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Einsbahner, Lichtenstein-Unterhausen liegt am Fuße der Alb, 500m NN sinds beim meinem Nachbarn hinterm Haus ;-) Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 19:10

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, hier ein paar CVs meiner 01: CV 2 = 1 CV 51 = 5 CV 52 = 6 CV 53 = 255 CV 54 = 25 CV 55 = 60 CV 56 = 200 CV 57 = 255 CV 58 = 150 CV 59 = 150 CV 60 = 150 Meine 01 hab ich nach dem Schmieren der Achslager und des Gestänges zunächst auf dem Rollenprüfstand gut eingefahren, je Fahrtrichtung mit unterschiedlichen Drehzahlen gut eine Stunde. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 18:34

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Dann schau doch mal bei Benno rein. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 16:38

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Einsbahner, Danke für die leider betrübliche Auskunft. Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

3-achsige Umbauwagen der DB (B3yg) in den Jahren 1971 bis 1977

Hallo bodenburg, Danke für den Link, da wird gleich klar warum man einzelne Umbauwagen brauchte, mit 4 Wagen wäre die "Kleine" an der Geislinger Steige sicher überfordert gewesen ;-) Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 16:13

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Schmalspurer, die Lok gefällt mir schon sehr, hatte aber drauf verzichtet da ich hörte daß sie nur zwei angetriebene Achsen hat und für so eine kleine Lok ist das m. E. zu wenig. Nun bin ich aber unschlüssig ob das tatsächlich so ist, könnte mir da jemand Auskunft geben? Danke und Gruß Michael

Montag, 10. Dezember 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, interessant für mich ist daß bei der Märklin-01 mit großen Windleitblechen keine Kondensatoren drin waren. Hatte die vor einem Vierteljahr auf ESU 4.x umgebaut. Wichtig halte ich noch den Lautsprecher in eine große Schallkapsel einzubauen. Meine bekam noch einen Lautsprecher in die Rauchkammer - ebenfalls mit Schallkapsel - und ein Zusatzgewicht. Der Schornstein wurde dazu soweit als möglich aufgebohrt und in den Rauchkammerboden kam ein weiteres, noch größeres Loch als Schallaustri...

Montag, 10. Dezember 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, die Bedienungsanleitung hast Du gelesen? Hatte letzthin ein Problem mit einer Hochpreislok, sie fuhr mal schneller, mal langsamer bei gleicher Fahrstufeneinstellung. Nach langem rumprobieren dann die Lok aufgeschraubt und die Kondensatoren am Motor abgezwickt. Seither keine Probleme mehr. Gruß Michael