Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 125.

Samstag, 8. Dezember 2018, 00:33

Forenbeitrag von: »Arek«

Zustimmung

Die Entscheidung von MBW sie nun doch zu bauen, in Köln auf der Messe bekam ich bei erneuter Nachfrage einen Korb, finde ich persönlich sehr gut und freue mich auf diesen Brummer. Nicht zu unterschätzen ist, wie Michiel es richtig erkannt hat, die große Detailfülle, die sich in diesem Maßstab sehr gut wiedergeben lassen kann, bis hin zu einer automatschen Kupplung -wobei es auch Gravitas ohne der Automatikkupplung gibt. Sicherlich sind auch einge Farbvarianten bei Privatbahnen interessant. Also ...

Sonntag, 25. November 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »Arek«

K M 1 - Hausmesse 2018,...`ne Frage...

Zitat von »Frank M.« Gerade den ersten Bericht von iSteam entdeckt: https://youtu.be/7rdmHPGCNHQ https://youtu.be/FE-0EkPCC7c Gruß Frank Hallo Frank, danke für die Links und iSteam natürlich auch

Montag, 19. November 2018, 19:04

Forenbeitrag von: »Arek«

ESU Spur 1 Wagen?

Hallo Oliver, ich habe auf dem ESU Stand die Info erhalten, dass die Wagen Mitte 2019 ausgeliefert werden sollen und, dass KSM die Wagen nicht baut. KSM baut die Wagen trotzdem unter der eigenen Regie. Schauen wir mal was ESU letztlich baut, auf jeden Fall baut man die Beleuchtung aus eigener Entwicklung mit Pufferbaustein und Decoder ein. Die Stromabnahme erfolgt über Schleifer. Das ist der Stand vom 16.11.2018.

Sonntag, 18. November 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »Arek«

Mein Eindruck nach 32 Jahren Messe Köln im November

Ich war heute mit Kollegen auf der Messe. Nun muss ich gestehen, dass ich lediglich mein E Bike aus der Garage holen musste und nach ca. 30 Minuten Fahrt auf der Messe war. Einziges nerviges Hindernis waren die orientierungslosen Besucher des Weihnachtsmarktes. Ätzend. Fehlte nur noch das die von oben kamen... Nun ja, ich habe es geschafft. Die Messe an sich fand ich entspannt. Wunder, Fine Models und Märklin waren u.a. zuverlässig schöner Weise vor Ort. Ich denke, dass alle wissen was KM1, Kiss...

Montag, 12. November 2018, 20:03

Forenbeitrag von: »Arek«

k84 Belastbarkeit

Die k84 Decoder wurden vor über 30 Jahren für die Mä 2 Ampère Booster oder Zentralen ausgelegt. Ich denke, dass der nicht mehr als 2 A dauerhaft verträgt. Alleine der Anschluss mit einem Kabelquerschnitt von max. 0,25mm² würde mir zu denken geben. Es gibt u.a. monostabile Relais die z.B. 8 A schalten können, d.h. der k84 schaltet dann ein monostabiles Relais ein oder aus.

Samstag, 3. November 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »Arek«

Randbemerkung

Liebe Kollegen, man konnte in Sinsheim/Heilbronn sich auch einige (!) Handmuster anschauen, Kiss mit seinen E-Loks, Märklin hatte die BR78 als Handmuster, Wunder zeigt immer wieder Handmuster, Fine Models zeigt Handmuster, Dingler zeigt Handmuster. Fast alle Handmuster sind bis heute zum "normalen" Preis bestellbar. Wo ist also das Problem? Scheinbar nutzt es aber nicht immer Handmuster zu zeigen, denn nicht immer wird dann selbstverständlich bestellt...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »Arek«

im Sessel kann man auch am Sonntag sitzen

Hallo Friedhelm, klar lohn sich ein Messebesuch, schon gar, wenn er fast vor der Tür ist - diese Frage hätte sich 1978 sicher nicht gestellt da gab es nur die Messe in Nürnberg, und wenn man Glück hatte an eine Karte zu kommen...dann saß man ganz schnell im Auto, wenn man eins hatte Also, auf nach Kölle und dem Blick über den Tellerrand.

Dienstag, 30. Oktober 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »Arek«

Auf welchen Wagen?

Hallo Peter, diese kürzeren Kupplungen stammen von einem dreiachsigen Abteilwagen, die langen, wie bereits geschrieben, sind vom Umbauwagen.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:40

Forenbeitrag von: »Arek«

Verständnisfrage

Hallo MBW Fans, bei der wieder aufkommenden Euphorie möchte ich faireshalber auch auf Statements von MBW in einem anderen Portal vom 20.01.2018 hinweisen. Dort hat man vollmundig behauptet, dass man den Markt erkannt hat und seine Produktstrategie demenstsprechend ändert bzw. anpasst. Dazu möchte man andere Zielgruppen ansprechen als zuvor. In gleichem Atemzug wurden Modelle benannt, die der Epoche 6, also aktuell, zugehörig sind. Angesprochen wurden in dem Zusammenhang die Voith Maxima, die man...

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »Arek«

Signale

Hallo Freunde von Viessmann Lichtsignalen, übrigens baut er, wenn er baut , nicht nur Lichtsignale für uns 1'er. Die Ausführung der Lichtsignale ist absolut top Die verschiedenen Hauptsignale werden mit einem Stecksockel geliefert, der einen einfachen Auf- und Abbau ermöglicht. Nach meinem letzten Telefonat mit ihm, vom Anfang des Jahres, weiß ich, dass seine Frau seit Jahren gegen eine böse Krankheit kämpft... Ich versuche ihn in den nächsten Tagen wieder zu erreichen, er ist ein lieber Zeitgen...

Sonntag, 14. Oktober 2018, 22:49

Forenbeitrag von: »Arek«

Blödsinn Geschwätz

Kann man hier im Forum nicht endlich dem doofen Geschwätz ein Ende bereiten? Hört bitte endlich auf hirnlos subjektiv zu schreiben!

Sonntag, 23. September 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »Arek«

D B / D R

Hallo 50er Fans, mein absoluter Favorit im Hinblick 52er DR Ost. http://www.u-bahn-berlin.de/lok/bilder/52_8131_r_2015.jpg Fraglich nur ob bei der Vielfalt von Umbauten und Rekonstruktionen solche unterschiedlichen 50er "einfach" zu realisieren sind - bei der zweidomigen wäre ich sicher dabei. Schönen Sonntag.

Montag, 27. August 2018, 23:08

Forenbeitrag von: »Arek«

Farbe für BR 44 2. Serie

Ich verwende Email color Nr. 36 von Revell, siehe pdf im Anhang.

Donnerstag, 23. August 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »Arek«

Baureihe 210.4

Hallo Martin, meines Wissens bekamen diese Loks erst nach deren Rückbau in die BR218 das aktuelle Farbkleid mit dem Balken verpasst. Und so wie Basti schon schrieb, lässt sich der Umbau aus deiner 218 126 eigentlich nicht so ohne Weiters durchführen. Hier kannst du den Dachgarten der zurückgebauten 218 456 anschauen, markant der große Lüfter http://www.bahnbilder.de/1200/2772014-li…-456-804645.jpg

Donnerstag, 2. August 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »Arek«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hallo Klaus, läuft die 64er mit der SC7 unter Motorola Neu? Decoder Reset CV08 Wert 8? Läuft unter der 64er DCC Adresse eine andere Lok mit der gleichen Adresse unter DCC? D.h. einer anderen Lok die gleiche Adresse, wie die der 64er, verpassen und schauen ob sie dann mit der SC7 unter DCC läuft...

Mittwoch, 1. August 2018, 20:04

Forenbeitrag von: »Arek«

Eine Produktidee im Sommerloch

Zitat von »Michael Staiger« "umständlich zu programmieren" sind Märklin-Loks nur mit Nicht-Märklin-Zentralen, mit einer Märklin-CS geht es recht einfach- Hallo Michael, diese Frage habe ich mal einem Händler gestellt, er meinte dazu, dass das nicht so ohne weiteres ginge wie vergleichbar mit dem ESU Programmer. Ich stelle mir die Frage, warum Kunden von Märklin Lokomotiven nicht wenigstens einen Märklin Programmer angeboten bekommen und statt dessen, wenn das tatsächlich möglich ist, sich eine ...

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:10

Forenbeitrag von: »Arek«

Zinkdruckguss als Alternative?

Warum nicht ein Modell einer V36/236 in ihrer Variantenvielfalt und auf dem heutigen Stand der Technik sowie Modellbaukunst, fände ich als längst überfällig. Ich denke, dass diese Baureihe im Preis- und Modellsegment einer KM1 V60/V100 durchaus erfolgreich sein könnte. Aber auch ein VT95/795 in gleicher Bauweise würde meinen Bestellzettel füllen. Tja, und last not least, die legendäre 44er von mir aus in Zinkdruckguss, und so detailliert wie KM1 oder Tante Mä ihre Modelle mittlereile bauen lasse...

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »Arek«

KM-1 BR44

...ich dachte da eher, dass der RG selbst an einer AUX Funktion liegt, die dann lediglich inkativ gesetzt werden kann und der Sound vom Pfiff davon abgekoppelt ist, hm, man lernt nie aus

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:14

Forenbeitrag von: »Arek«

KM-1 BR44

Zitat von »210 001-4« und wer den RG garnicht nutzen UND zusätzlich auf Nummer sicher gehen will, sollte die Funktion aus der Zentrale ganz "verschwinden" lassen. ...oder entsprechende CV Einstellung vornhemen, da sollte es möglich sein eine AUX Funktion zu deaktivieren und man behält den akustischen Pfiff

Freitag, 20. Juli 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »Arek«

Drehscheibe Neuenmarkt-Wirsberg - Neuheit

Hier gibt es auch interessante Bilder von der Drehscheibe in Bebra aus besseren Zeiten. https://doku-des-alltags.de/StreckenundB…ke/Bebra 3.html Mich hat der Betrieb mit dieser Drehscheibe immer fasziniert.