Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 11:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Kiss Silberling zu niedrig?

Hallo Wagenvermesser, hab eben im "amtlichen" DB-Merkbuch für Reisezugwagen von 1977 nachgeschaut, die Angaben stimmen mit denen von Benno überein. Höhe Silberling 4050mm = 126,56mm Umbauwagen 4045 mm = 126,40mm Gruß Michael

Heute, 11:02

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, ich hab keinen Radsensor eingebaut, da ich die Kabel lieber für den vorderen Lautsprecher verwendete. Gruß Michael

Gestern, 22:36

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Stammtisch in Reutlingen am Mittwoch, 05.12.2018 - GEÄNDERTER TERMIN

Hallo Stammtischinteressierte, unser Neujahrstammtisch findet wie immer im Stausee-Hotel bei gutem Essen und Trinken - und natürlich Spur1 - statt. Ein paar Bilder vom letzten Januar gibts hier freu mich jetzt schon drauf Gruß Michael

Gestern, 19:52

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Peter, was für Steigungsverhältnisse hattet ihr auf dem Modultreffen? Aber prinzipjell find ich es abwegig, so eine Malett zu bauen und nur ein Fahrwerk anzutreiben. Gruß Michael

Gestern, 19:40

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau BR 96

Zitat von »Einsbahner« hallo Alex, aber KM 1 hat die Gt 2x4/4, BR 96 doch schon generell vorangekündigt im letzten Hauptkatalog. Und im Frühjahr soll diese (mit den Neuheiten S 2/6 und der 50 ÜK) spezifiziert werden; so zumindest habe ich das verstanden. mfGruß, der Einsbahner Und wann waren die Ankündigungen und Spezifizierungen bei z.B. der BRn 94 oder 05 oder 56 oder der "Berg" Nä. Jahr wird man dann wohl bestellen und den Balken "In Planung" hypnotisieren können, damit er länger wird ;-) Gr...

Gestern, 19:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Einsbahner, Lichtenstein-Unterhausen liegt am Fuße der Alb, 500m NN sinds beim meinem Nachbarn hinterm Haus ;-) Gruß Michael

Gestern, 19:10

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, hier ein paar CVs meiner 01: CV 2 = 1 CV 51 = 5 CV 52 = 6 CV 53 = 255 CV 54 = 25 CV 55 = 60 CV 56 = 200 CV 57 = 255 CV 58 = 150 CV 59 = 150 CV 60 = 150 Meine 01 hab ich nach dem Schmieren der Achslager und des Gestänges zunächst auf dem Rollenprüfstand gut eingefahren, je Fahrtrichtung mit unterschiedlichen Drehzahlen gut eine Stunde. Gruß Michael

Gestern, 18:34

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Dann schau doch mal bei Benno rein. Gruß Michael

Gestern, 16:38

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Einsbahner, Danke für die leider betrübliche Auskunft. Gruß Michael

Gestern, 16:19

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

3-achsige Umbauwagen der DB (B3yg) in den Jahren 1971 bis 1977

Hallo bodenburg, Danke für den Link, da wird gleich klar warum man einzelne Umbauwagen brauchte, mit 4 Wagen wäre die "Kleine" an der Geislinger Steige sicher überfordert gewesen ;-) Gruß Michael

Gestern, 16:13

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 633 "Eisenbahnromantik-Lok" von KM1

Hallo Schmalspurer, die Lok gefällt mir schon sehr, hatte aber drauf verzichtet da ich hörte daß sie nur zwei angetriebene Achsen hat und für so eine kleine Lok ist das m. E. zu wenig. Nun bin ich aber unschlüssig ob das tatsächlich so ist, könnte mir da jemand Auskunft geben? Danke und Gruß Michael

Gestern, 15:47

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, interessant für mich ist daß bei der Märklin-01 mit großen Windleitblechen keine Kondensatoren drin waren. Hatte die vor einem Vierteljahr auf ESU 4.x umgebaut. Wichtig halte ich noch den Lautsprecher in eine große Schallkapsel einzubauen. Meine bekam noch einen Lautsprecher in die Rauchkammer - ebenfalls mit Schallkapsel - und ein Zusatzgewicht. Der Schornstein wurde dazu soweit als möglich aufgebohrt und in den Rauchkammerboden kam ein weiteres, noch größeres Loch als Schallaustri...

Gestern, 14:13

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau Märklin Insider 01 auf ESU XL Decoder

Hallo Bernd, die Bedienungsanleitung hast Du gelesen? Hatte letzthin ein Problem mit einer Hochpreislok, sie fuhr mal schneller, mal langsamer bei gleicher Fahrstufeneinstellung. Nach langem rumprobieren dann die Lok aufgeschraubt und die Kondensatoren am Motor abgezwickt. Seither keine Probleme mehr. Gruß Michael

Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

3-achsige Umbauwagen der DB (B3yg) in den Jahren 1971 bis 1977

Hallo Einser, hatte damals die Gummiwulste probiert und es wieder gelassen, denn mit den sehr weichen Wulsten "wälzen" sich die Wagenkästen in Kurven über die spitzen Dachecken ab, was dann äusserst hakelig geschieht. Hab deshalb die alten Wulste wieder angebaut. Versuchsweise hab ich dann zwei gegenüberliegende Wulste an den oberen Enden flach abgerundet, so scheinen sie sich etwas besser aufeinander abzuwälzen. Gruß Michael

Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau BR 96

Hallo Sven, da hast Du natürlich vollkommen recht, nur macht mir meine 96 schon seit 11 Jahren Spaß. Und das mit jedem Umbau mehr. Wobei ich nur wenige Serienloks besitze mit denen ich völlig zufrieden bin. Meist ist es der flache Sound weil eigentlich kein Hersteller die wichtigsten Regeln zum Lautsprechereinbau beachtet und seien es nur zu kleine Schallkapseln. Die Märklin-96 bietet hier den Vorteil daß sie leicht zerlegbar ist und konstruktionsmäßig sich gut für div. "Bauarbeiten" eignet. Es ...

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Umbau BR 96

Hallo Alex, würde die Motoren vor dem Einbau auf Rundlauf der Schwungmassen prüfen, hatte in letzter Zeit 3 solcher Garnituren gekauft und KEINE lief rund! Da die Schwungmassen für die 96 und E 91 eh nicht bringen hab ich sie dann gleich abgezogen. Die Fahreigenschaften - ich hab in beiden Loks ESU 4.x Decoder - werden nochmals besser und leiser. Gruß Michael

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

3-achsige Umbauwagen der DB (B3yg) in den Jahren 1971 bis 1977

Hallo Wolli, wie Du wohl richtig gesehen hast, gab es "Einzelstücke" der Dreiachserumbauwagen, bei DSO wurde das öfters berichtet und mit Bildern dokumentiert. Dort im Historischen Forum kannst Du solche Beiträge mit der Suchfunktion finden. Zur Kupplung: Wie Wolfgang schrieb, waren die Wagen stramm gekuppelt aber nicht mit dem Bügel im Haken sondern mit einer Vierlaschenkupplung. So konnten die Wagen nicht ohne Werkzeug getrenn werden. Diese Art der Kupplung war bei eigentlich allen Wagenpärche...

Samstag, 8. Dezember 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Märklin Schürzenwagen und Schlussscheiben

Hallo Jürgen, hab da grad ein Bild gesehen EG Gruß Michael

Samstag, 8. Dezember 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

? Zur BR 261 Voith Gravita MBW

Hallo Hr. Elze, an die NEM-Radsätze würd ich auch gern erinnern, es nervt schon viel zu lange,die schönen Wagen nicht einsetzen zu können. Gruß Michael Staiger

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Märklin Schürzenwagen und Schlussscheiben

Hallo Jürgen, sieht sehr gut aus, allerding ohne Licht - also bei Tage - sollten die Laternen um 90° gedreht sein um das Schlußsignal zu zeigen. Würde ich allerings auch nicht so machen aber auf die Beleuchtung zu verzichten nur wg. ein paar Löchle auch nicht. Klar ist daß Zugschlußlaternen mit Stecksockel einfach noch fehlen, das wären noch schöne Objekte für einen Zubehörhersteller. So könnte man verschiedene Wagen mit den Stecksockel ausstatten und nur bei Bedarf dann Laternen aufstecken. Gru...