Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 368.

Dienstag, 13. November 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »hag10«

Kiss DB 120

Danke Flori, das ist eine erfreuliche Meldung

Dienstag, 13. November 2018, 08:59

Forenbeitrag von: »hag10«

Frage zur Belastbarkeit des Märklin Decoders K 84

Zitat von »Manfred Dinte« Was ist ein "Finderrelais"? Ein Relais von Finder - einem der größten Hersteller aller Relaisvarianten.

Montag, 12. November 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »hag10«

Frage zur Belastbarkeit des Märklin Decoders K 84

Ich schalte die Gleise im Abstellbahnhof über ein Finderrelais, welches über den Weichenstellmotor- Herzstückschalter geschalten wird. Im "Ernstfall" ist so ein Relais der billigste Ersatz.

Samstag, 3. November 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »hag10«

Br 66

Im Moment sind noch alle Modelle erhältlich

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »hag10«

Tolles Angebot von der Insel.

OHH Entschuldigung, da brauche ich doch eine neue Brille.

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:39

Forenbeitrag von: »hag10«

Tolles Angebot von der Insel.

Die BR 50 Kab in seiner Bewertung ist von einem anderen Verkäufer !!!! -einfach anklicken-

Sonntag, 14. Oktober 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »hag10«

Was geht in Spur 1 auf 7x4 m?

Ich würde auch über einen Schattenbahnhof im "Untergeschoß" nachdenken, welcher mittels Wendel erreichbar ist. Bei Radius 1700 geht das prima, ich hatte es mit R 1176. Eine Rundfahrt wäre manchmal auch nicht zu verachten, natürlich wird da für den "Spielbetrieb" die Schraubenkupplung mal weichen müssen, aber mit Geschick sind Spielbetrieb und Paradestrecke kombinierbar. - nur mal so als Gedanke. Harald

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »hag10«

Kabel anlöten bei den neuen Märklin Schienen

Ich habe bei den alten Märklingleisen beste Erfahrungen mit dem Lötöl von Formann gemacht. Ein Loch mit Kabel gesteckt führt zur Korrosion. Gruß Harald

Mittwoch, 5. September 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »hag10«

Radsatznormen für die Spur1

Zitat von »EisenbahnWolle« Mir dagegen reicht es völlig wenn meine Wagen und Loks nicht aus den Schienen springen. Genauso sehe ich es als Spieler auch, aber trotzdem sollte ein Hersteller für seine Produkte gerade stehen, wenn sich in der Praxis die Mängel an sehr schönen Modellen häufen, und nicht mit Kopf im Sand verschwinden und dann mit einem neuen Produkt Euphorie erwarten.

Sonntag, 12. August 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »hag10«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Zitat von »drehscheibe« Völlig richtig! Leider suggerieren die Angebote von "playscout", dass dies und jenes fehlt oder kaputt ist aber man es ja doch vielleicht richten kann? Dieser Eindruck entsteht beim durchlesen von so manchem seiner Angebote. Genauso ist es. Als Bastler meint man , wenn die Lok nicht läuft, kann man es richten. Leider fehlt der Hinweis, dass entscheidente Teile ausgebaut sind. Mir war es eine Lehre. Es wird der teuerste VT for ever.

Freitag, 10. August 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »hag10«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Danke Wolli, dein Bild 2 zeigt das defekte und bei mir fehlende Teil.

Freitag, 10. August 2018, 13:19

Forenbeitrag von: »hag10«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Hallo Oliver - genauso ist es. das war der beschriebene Fehler, ist das fehlende Achslager mit Federträger in E198129 von Mä enthalten ? es fehlen weiterhin der Decoder (aber da würde ich ESU einbauen), weiterhin die Platine auf dem Grundrahmen( wohl durch Kabel ersetzbar mit Kontaktplatten), die Kontaktfedern, 3 Achslagerbuchsen, und die Stromabnehmerstifte zu den Achsen. Vom Beiwagen sind beide Achsen gebrochen und es fehlen 2x die Stromabnehmer. MfG Harald

Freitag, 10. August 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »hag10«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Liebe Forumianer, ich habe aus der Bucht endlich einen VT 98 geschossen. Leider ist der Zustand viel schlechter als die Beschreibung erkennen ließ. Er ist stark ausgeweidet. Wer kann mir mit einer Explosionszeichnung helfen, damit ich eine Übersicht über die Fehlteile mir erstellen kann. Auf der Mä-Seite ist nichts zu finden. MfG Harald

Dienstag, 7. August 2018, 23:34

Forenbeitrag von: »hag10«

Und sie bewegt sich doch.. wieder

Eine tolle Arbeit die ihr da leistet. Verdient allen Respekt. Harald

Montag, 6. August 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »hag10«

Neue Kategorie "Modellbautechniken"

SUPER Idee

Samstag, 4. August 2018, 10:03

Forenbeitrag von: »hag10«

Märklin Diesel Schnelltriebwagen SVT 04 Art. 55138

Danke an Günter für die gute Beschreibung. Ich verwende für alle Fahrzeuge auch nur Wälzlagerfett mit Graphitanteil. Harald

Freitag, 3. August 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »hag10«

Märklin Diesel Schnelltriebwagen SVT 04 Art. 55138

Das Problem liegt an der zu geringen Seitenbeweglichkeit der Äußeren Fahrgestelle. Drehgestelle abbauen und die Seitenlager etwas dünner machen. So erinnere ich mich an eine Anleitung, die wohl auch hier im Forum war. Meiner läuft seit dem.

Sonntag, 29. Juli 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »hag10«

Eine Produktidee im Sommerloch

Da wir hier nun schon bei "Wünsch dir was" sind, bitte ich um Gebäude und sonstiges zur Landschaftsausgestaltung, damit die Züge sich heimisch fühlen können. Harald

Mittwoch, 25. Juli 2018, 08:00

Forenbeitrag von: »hag10«

Überflurantrieb für MSM-Weichen

Einen starken Motorantrieb von MBT oder Cobalt irgendwo in Gleisnähe auf die Platte setzen und mittels Stahldraht 1,2 mm o.ä. verbinden. Der Antrieb könnte ja mit einem Haus oder Geländehaufen abgedeckt werden. Harald