Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 11. November 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »ospizio«

Film

Hallo, Danke,für den tollen Link. Etwas ungewöhnlich,die weisse Arbeitskleidung des Dampflokpersonals. Gruss Wolfgang

Samstag, 10. November 2018, 22:05

Forenbeitrag von: »ospizio«

ASOA Zurüstteile

Hallo, Vielleicht sollte beachtet werden,dass die Zurüstteile damals von Herrn Wilgo gefertigt wurden ,der leider nicht mehr unter uns ist. Gruss Wolfgang

Mittwoch, 7. November 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »ospizio«

Modulbeine

Hallo Klaus, Nicht schlecht,Deine Ausführung. Ich arbeite in einer Firma die Maschinen für Vereinzelungen/Zuführ und Verpackungstechnik herstellt. Unsere Maschinengestelle bestehen durchweg aus Item-Aluprofilen,die ich säge und zusammenbaue. Deshalb habe ich für meinen Fiddle-yard für die Fremogruppe und den zweiten,den ich für die <münchner-Fremogruppe gebaut habe,auf 40x40 Itemprofil zurückgegriffen. Der Grundrahmen der Segmente ist auch aus Itemprofil mit Schnellverbinder und Nutensteine zusa...

Mittwoch, 7. November 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »ospizio«

Mondphase und Forumsbeiträge

Hallo, Immer mehr komme ich zu der Meinung: Ich muss etwas an der Waffel haben,dass ich mir so was antue und um die Mondphasen (Neu und Vollmond) im Forum manche Beiträge zu lesen. Heute war mal wieder Neumond und wenn man in den Beiträgen über die MBW 66 und Hegob liest könnte man wirklich eine Abhängigkeit ableiten. Ich habe das schon öfters bemerkt,wurde immer belächelt und es wurde bestritten. Deshalb mal ein Versuch es hier zu dokumentieren mit Fortsetzung. Übrigens der nächste Mondwechsel(...

Montag, 5. November 2018, 17:00

Forenbeitrag von: »ospizio«

Vermutung

Hallo Mandolinenschlosser, Einspruch Euer Ehren, Quellcode 1 EINZIG : der Hersteller produziert doch mehr als was er uns Glauben machen will. Gibt es da Belege,oder wird es nur Vermutet? Gruss WF

Sonntag, 4. November 2018, 22:52

Forenbeitrag von: »ospizio«

Wagenmeisterhammer

Hallo Peter, So ein Wagenmeisterhammer hatte nur 300-400 Gramm er sollte ja auch ohne Schmerzen eine Schicht angewendet werden. Der Dinglerhammer ist von der Grösse ein Vorschlaghammer für den Gleisbau Gruss Wolfgang

Sonntag, 4. November 2018, 22:48

Forenbeitrag von: »ospizio«

Vitrine

Hallo Bahnwolli Da kommt mir ein Spruch ins Gedächtnis: Das erste Mal heiraten und bauen sollte nicht gelten. Bei der Vitrine für 2020 wird wohl alles besser. Gruss WF

Sonntag, 4. November 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »ospizio«

MBW

Hallo Wolfram, Mir erschliesst sich leider von vielen Beiträgen in diesem Thread der Sinn nicht. Für die Beiden von Dir genannten Herren wäre wohl ein exclusiv hergestelltes Modell von MM anzuraten,was dann einmalig ist und aber bei weitem nicht die Garantie bietet,dass es an Wert verliert. Ein Zertifikat ist nur ein Stück Papier dass für mich wertlos ist,da es jederzeit nachgemacht werden kann. Im übrigen sind meine Loks,die ich in der höheren Preisklasse erworben habe,alle mit einer Hersteller...

Samstag, 27. Oktober 2018, 21:31

Forenbeitrag von: »ospizio«

Reutlingen

Hallo Bodo, Soll ich ein Stück Furkazahnstange mitbringen? Wenn dr Michel dui Hz net mitbrengt,dann kriegt er au koine grauchte Bratwürst. Vielleicht kommt noch ein Spur1er aus dem Kinzigtal. Gruss bis Mittwoch Wolfgang

Samstag, 13. Oktober 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »ospizio«

KM-1 Baureihe 98.75

Hallo, Da waere ein Besuch des Stammtisches am Fritagabend oder fer Hausmesse am Samstag in Lauingen zu empfehlen.Da kannst Du Informationen direkt von Herrn Krug bekommen.Termin ist auf fer Km1 Seite. Gruss Wolfgang

Freitag, 12. Oktober 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »ospizio«

Vorbestellung

Hallo CIWL, Dann lass es einfach!! Hallo Lokführerkollege Nils: Du hast doch einen Vetrag unterschrieben und bekommen,oder? Hast Du eigentlich schon mal die AGBs gelesen?? Wenn nicht dann siehe hier:https://www.km-1.de/html/agb_s.html Du hast ein Modell in persönlicher Wunschausführung.Dann lies mal was darüber in den AGBs steht. Hast Du eine schriftliche Zusage,wenn das Modell geliefert werden soll? Auf meinen Auftragsbestätigungen habe ich kein Lieferdatum gefunden.(Brauche ich auch nicht) Gru...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 23:00

Forenbeitrag von: »ospizio«

Messinstrument

Hallo Werner Fritz, Als erstes stellt sich mir folgende Frage. Was wollen Sie mit der Anzeige des Stromes bzw Spannung erreichen. Wie beschrieben,wäre die Einschleifung der beiden Messinstrumente in die Wechselstromzuleitung die einfachste aber leicht ungenau wegen des Eigenverbrauchs der IB und auch die Spannungserhöhung durch Kondensator,Spulen etcin der IB würde so nicht angezeigt. Was die Messwrke angeht,so sind wohl Dreheiseninstrumente für Wechselstrom geeignet,dagegen Drehspulinstrumente ...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 22:40

Forenbeitrag von: »ospizio«

Das (Er)leben und die Spur1

Hallo, Pünktlich um Neu oder Vollmond gehts hier wieder rund. Der eine weiss besser über die Firmenpolitik von KM1 bescheid als Herr Krug selber. Der andere sollte sich meiner Meinung nach lieber um eine Vorbestellung in einem anderen Geschäftszweig bemühen,wenn er solche Sorgen um des Erlebens der Auslieferund hat. Auch ich bin mit 64 warlich nicht mehr der Jüngste und habe gleich bei drei verschiedenen Herstellern Wunschmodell vorbestellt.Zwei davon sollten eigentlich schon ausgeliefert worden...

Sonntag, 7. Oktober 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »ospizio«

Erz

Hallo Andreas, ASOA hat echtes gemahlenes Eisenerz. 1300 Eisenerz N zum Verschmutzen 200 ml EURO 13,50 entspricht € 67,50 pro 1000 ml 1313 Eisenerz 1000 ml EURO 44,00 1353 Eisenerz 200 ml EURO 13,50 entspricht € 67,50 pro 1000 ml Gruss Wolfgang

Freitag, 28. September 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »ospizio«

Kleidung

Hallo Michel, Sehr gute Arbeit. Zur Vollendung Diner Dame hätte ich noch folgenden Vorshlag: Mt einem ganz feinen schwarzen Stift,könntest Du der Dame noch zu Nahtstrümpfen verhelfen,denn das war damals so. russ aus dem wunderschönen Oberinn in Südtirol. Wolfgang

Freitag, 21. September 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »ospizio«

Sonderfahrten von Eisenbahnmuseum Heilbronn

Hallo, Nach dem gelungenen Treffen am 8.und 9. September in Heilbronn will ich nochmal an die Sonderfahrten mit Dampf erinnern. Wie Ihr wisst dienen ja die Einnahmen zum Erhalt des Museums ud auch zur Aufarbeitung der P8. Aktuell:am 3. Oktober https://www.eisenbahnmuseum-heilbronn.de…idelberg18.html Vorschau: 09.Dezember Weihnachtsfahrt 31.Dezember Silvesterfahrt Eine gute Seite mit allerlei Sonderfahrten: http://www.eisenbahn-planer.de/ Gruss Wolfgang

Dienstag, 11. September 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »ospizio«

Synchron

Hallo Oliver, Alles richtig,nur dass die 221 ja nicht Wendezugfähig war,sondern nur die zwei eingebauten Motoren synchronisiert werden mussten!! Bei der 220 war das ja anders,da sie nur 7 Stellungen im Fahrschalter im Gegensatz zur 221/v100 mit 16 Stellungen hatten. Da ich während der Lokführerausbildung 1973 in meiner Werkstattzeit bei der Grossteilgruppe auch dreimal in beiden Baureihen einen Motor wechseln durfte,sind mir die <schwierigkeiten noch heute bewusst.Der dritte Motor kam voll revid...

Dienstag, 11. September 2018, 21:51

Forenbeitrag von: »ospizio«

221

HalloJürgen, Als ehemaliger Lokführer,der die 220 und 221 auf der Gäubahn gefahren . Natürlich hat die Werkstatt versucht,dass die beiden Motoren in etwa synchron liefen. War aber eine schwierige Einstellarbeit,da ja viele Faktoren wie Getrebe,Motorregler,Einspritzung etc maßgeblich beteiligt waren.Und ein Drehzahlunterschied von 10 bis 50 Umdrehungen macht sich beid dem Auspuff und Getriebegeäusch wohl kaum erhörbar. Zitat Im Auslieferungszustand erfolgte die Motorregelung dagegen über eine ele...

Freitag, 7. September 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »ospizio«

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 08.09. - 09.09.2018

Hallo, Es wurde gestern eine Brille im Aussenbereich gefunden.Als ich die ausprobiert habe konnte ich auf einmal viele Parkplaetze erkennen. Die Aussteller haben ohne Probleme ausladen koennen,da das Spur1 Team und viele andere tatkraeftig mitgeholfen haben. Gruss Wolfgang

Dienstag, 21. August 2018, 00:12

Forenbeitrag von: »ospizio«

Dingler und andere

Hallo Werner, Genau so mache ich es auch mit meinen zwei Dingler SBB-Weinkesselwägelchen.Sie machen an den von Hübner konstruierten grauen SBB Wagen aus dem Märklinprogramm ein gutes Bild.Zuglok wird mal eine C5/6 Elephant,wenn lieferbar. Auch mein Wunder Om wird sich in die patinierte Märklin und Hubnerschar der Om s wunderbar einreihen. Gruss Wolfgang