Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 113.

Heute, 07:57

Forenbeitrag von: »64iger«

auch erwischt.....

Hallo Matthias, habe mich gestern bei Leipziger Freunden umgehört. Vielleicht kann euch Haushalten e.V. (www.haushalten.org) helfen. Wünsche euch viel Glück! Jan

Sonntag, 30. September 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »64iger«

Traurige Nachricht!

Liebe Spur Einser, gestern wurde unser lieber, kreativer Freund Lothar (Gleisfeld) nach neunmonatigen Qualen von seinem Leiden erlöst. IG Spur1 Münster

Dienstag, 13. Februar 2018, 10:10

Forenbeitrag von: »64iger«

Hitverdächtig!!!

Lieber Alexander, das ist dir dein nächster Coup geglückt!!! Ganz, ganz groß!!! Nicht nur dein Anlagenkonzept, die Ausgestaltung, die Atmosphäre bis hin zum Finish sind perfekt, auch die "Schattenseiten" sind ein Muss, schaut man sich deine Anlage an. Stylisch von vorne bis hinten. Da hast du wiedermal die Latte noch höher gehängt!!! Hut ab!!! Hochachtungsvoll ...;-) Jan

Montag, 5. Februar 2018, 14:49

Forenbeitrag von: »64iger«

01TREFF in die Niederlande, 10&11 Februar.

Danke euch,aber genial ist wirklich anders...;-) Aber, dass es heute so weit ist, wie es ist, daran habe ich selber in den letzten Monaten kaum glauben können. Heute stehen nun noch letzte Arbeiten an, bevor morgen die Module getrennt werden und für den Abflug nach Marn vorbereitet werden. Liebe Grüße aus m Moor Jan

Montag, 5. Februar 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »64iger«

Auf der THM wir auch schon klarschiff gemacht ...

Hallo Michiel, das letzte Gewitter hat sich verzogen und die ganze Torfrotte der THM (Torfbahn Hinrichsmoor) ist dabei für das kommende Wochenende alles klar zu machen ... Bis die Tage ... Jan

Donnerstag, 1. Februar 2018, 09:32

Forenbeitrag von: »64iger«

Deistelbacher Industriebahn

Na da bin ich schon gespannt ... Lieben Gruß Jan

Donnerstag, 1. Februar 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »64iger«

Deistelbacher Industriebahn

Perfekt Alexander! Die ganzen Details sind eine Wucht! Hatte schon überlegt, wie du den Trumm von Lagerhaus da einbindest, ohne dass er alles erschlägt. Passt sehr schön so! Alles harmoniert bestens - toll! Lieben Gruß Jan

Montag, 22. Januar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »64iger«

Klotzen und dabei NiCHT Kleckern

Hallo Alexander, ich bewundere immer wieder schnell du so perfekte Ergebnisse auf die Beine stellst. Umso mehr bedauere ich es, diese nun nicht in Maarn sehen zu können. Mach weiter so und auf bald! Liebe Grüße Jan

Samstag, 4. November 2017, 14:24

Forenbeitrag von: »64iger«

Feldbahnprojekt

Danke fürs Lob! Und tolles Video!! Finde solchen Funktionsmodellbau auch immer sehr reizvoll, stehe aber leider mit der Tech- und Elektronik eher auf Kriegsfuß. Fürs Erste ist deshalb nur eine manuelle Bedienung vorgesehen. Bei einer späteren, mechanische Bedienung, ließen sich die Eisennägel einfach wieder herausziehen, um keine Stoppunkte mehr zu haben. Viele Grüße Jan

Samstag, 4. November 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »64iger«

Feldbahn Drehscheibe

Hallo, wollte euch mal meine Feldbahndrehscheibe zeigen, die ich für ein gerade entstehendes Projekt gerade gebaut habe. Die Entscheidung zur H0 Spurweite 16,5 mm, was umgerechnet 528 mm beim Original wären, bringt einige Vorteile mit sich. Zum einen kann man auf eine breite Auswahl von Schienen für die nichtsichtbaren Bereiche zurückgreifen, aber auch auf der Fahrzeugseite ist es leichter kompatibles Material zu finden. Und weil letztlich Schmalspurbahnen von 400 bis 1000 mm Spurweite bekannt s...

Freitag, 20. Oktober 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »64iger«

Verhältnis Landschaft zu Gleisanlagen

Hallo Benno, danke! Auf dem Foto mit Kurts Stellwerk, ist es allerdings ein Originalmotiv aus der Umbegebung des Bahnhofs Arneburg. Mit 60x90 cm fand ich das aber nur geeignet um mal ein kleines Motiv in Szene zu setzen. Größere Pappen werden dann aber schnell unhandlich und die Oberfläche ist wie ein rohes Ei. Deswegen die Idee mit dem Stoff. Anbei noch mal ein Foto mit dem Papphintergrund. Und wenn man genau hinschaut, entdeckt man das selbstfahrende Autos in Wahrheit ein alter Hut sind ...:-)...

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:14

Forenbeitrag von: »64iger«

Hintergrund zum Hintergrund

Hallo Ernst, das ist ein Stoff, den ich mir bedrucken lassen habe. Der Hauptvorteil liegt in der Endlosbedruckbarkeit, wenn es das Motiv zulässt. Folge ist, dass man nur sehr wenige Nähte hat. Anders als bei Tapeten oder Plakatdrucken auf Platten. Zugegebenermaßen ist das gleichmäßige Aufhängen, das A und O und nicht ganz einfach, aber machbar. Habe das Motiv vom Stativ in vielen Einzelbildern fotografiert, montiert, unschönes verschwinden lassen und dann auf einen brandgehemmten Polyesterstoff ...

Mittwoch, 27. September 2017, 10:59

Forenbeitrag von: »64iger«

Modulbahnhof Klingsie(h)l

Hallo Holger, muss nun auch mal in den Chor der Lobhudeleien mit einstimmen! Ganz, ganz toll! Wirklich klasse gemacht. Bei den Nahaufnahmen muss man schon ziemlich genau hinsehen um es nicht doch für ein Original zu halten. Danke für s Zeigen und weiterhin so ein gutes Händchen und Gespür. Viele Grüße Jan

Dienstag, 29. August 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »64iger«

Verhältnis Landschaft zu Gleisanlagen

Vielen Dank allen, denen es gefällt! Hallo Andreas, tja die Zeit, da bist du ja auch nicht gerade reich mit gesegnet. Sehen wir uns in WAF einen Tag? Hallo Stefan, hier nur noch schnell der Hinweis, dass ich mal was einstellen werde, wenn es nennenswerte Fortschritte gibt. Viele Grüße Jan

Dienstag, 29. August 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »64iger«

Verhältnis Landschaft zu Gleisanlagen

Danke Peter, ich habe auch schon Stimmen gehört, die fragten: Wo ist denn da die Eisenbahn? :-)) Jobbedingt geht es eher langsam voran und die Bilder sind für mich dann eher Kontrollinstanz und Motivationshilfe. Lieben Gruß Jan

Dienstag, 29. August 2017, 08:58

Forenbeitrag von: »64iger«

Playdoyer für Vordergrund UND Hintergrund, wie auch immer ...

Mich haben auf Ausstellungen immer die "Guckkästen" fasziniert. Also nicht die Modellanlagen, wo sich ein Gewimmel an Zügen wie Würmer durch "Landschaften" bohren und man nicht weiß, wo man zuerst hinschauen soll. Für mich lebt eine gute Modellbahnsituation von Vorder- und Hintergrund, ähnlich einem auskomponiertem Foto. Seit einiger Zeit baue ich an etwas "Auslauf" für die Züge in meinem Modulbahnhof. Weil es in einem 180° Bogen an die andere Wandseite geht, entstand der Wunsch VOR und Hinter d...

Freitag, 18. August 2017, 10:03

Forenbeitrag von: »64iger«

Kontakt zu K&R

Hallo Herr Geiger, unter den angegebenen Nummern wird nur auf die Auskunft verwiesen, da beide Nummern unbekannt sind. Haben Sie oder jemand anderes noch andere Nummern? E-Mail läuft auch ins Leere. Vielen Dank! Jan

Donnerstag, 30. März 2017, 19:12

Forenbeitrag von: »64iger«

bei mir auf dem Bauernhof

Hallo Rüdiger, sehr schön eingefangen. Man riecht regelrecht die Landluft. Eine Fülle an realistischen Details und Mikroszenen ohne dass es irgendwo überladen wirkt. Gilt übrigens auch für die Bilder im anderen Post. Wünsche Dir weiterhin so ein glückliches Händchen und den richtigen Blick! Viele Grüße Jan

Montag, 13. März 2017, 08:13

Forenbeitrag von: »64iger«

Danke Michael,

konnte es wohl ähnlich wie Herr Dederich auch ohne das Öffnen des Kessels lösen. Die Ösen hatten sich so geweitet, dass sie beim Einfedern der Achsen von der Stromabnehmerscheibe rutschten. Nun geht es wieder. Zur Sicherheit habe ich mir aus POM noch drei ca.1 mm dicke Ringe gedreht, die ich aufgeschnitten und auf die Achse gedrückt habe. Das verhindert auf jeden Fall einen Kurschluss zwischen Achse und Stromabnehmer. Viele Grüße Jan

Sonntag, 12. März 2017, 13:01

Forenbeitrag von: »64iger«

Fühererhaus und Kessel abnehmen an 24 044

Hallo, Weiß jemand wie ich das bei der o. g. Lok (2.Serie mit kleinen Wagnerblechen) bewerkstelligen kann. So wie es am Anfang des Threats beschrieben ist, funktioniert es nicht ganz. Im Bereich der Feuerbüchse scheint noch irgendetwas festzuhalten. Der Vorderkessel lässt sich dagegen bereits etwas anheben. Grund für die Aktion sind die merkwürdigen Stromabnehmerdrähte. Die haben sich in Ihrer Form und Lage verändert, dass sie an der Rückseite der Speichenräder schabten. Hat jemand eine Alternat...