Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 73.

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

DVD (oder Buch) über die Köf (BR 323)

Hier gibt es DVDs für 19,95 €, Nr. 18 enthält u.a. (1?) Köf. Wieviel Köf dabei ist, müsste man erfragen. Man könnte sich wahrscheinlich auch mit Videos von YouTube quasi kostenlos selber eine DVD brennen: • Video z.T. mit Köf (Beginn [KLICK]) und Ende [KLICK]. • Köf im Eisenbahnmuseum Dieringhausen [5.48 Min.] [KLICK]. • Köf bei der MEM Museumsbahn Bohmte - Preußisch Oldendorf Oktober 2015 [20.01 Min.] [KLICK!]. • SEM - Kö 100 211 rangiert mit Güterzug [4.50 Min.] [KLICK!] Zumindest schon mal ei...

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:50

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Heizhaus Neufeld

Zitat von »newfield60« Hallo liebes Zugpferdchen Daniel, ich seh mich weniger als Entertainer, aber ich informiere gern, wenn es um ein bestimmtes Detail geht. Ich möchte gar nicht dran denken, die Anlage zu bedienen und gleichzeitig zu filmen; das zeigen eines Modells (und das ja nichtmal mit allen Funktionen) ist für mich Herausforderung genug. Aber natürlich sind Filmprofis immer gern willkommen :-) Upps... Da habe ich wohl etwas missverständlich formuliert?!? Ich weiß, dass das Filmen und E...

Samstag, 6. Oktober 2018, 00:54

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Heizhaus Neufeld

Hallo Peter, also mich würde auch die Anlage in Funktion interessieren. Es ist zwar so, dass das Video zwar mit Funktion länger geworden wäre, dafür aber sicher noch interessanter und kurzweiliger. Danke!

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 15:40

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Vorschaubild beim Hochladen von Bildern

Wenn ich das Bild von Jörn anhängen will, bekomme ich immer die Fehlermeldung: »Die Datei DSC05202_mittel.jpg ist zu groß.« Wie hängt ihr diese übergroße Datei an euren Beitrag? Ich konnte sie nur anhängen, wenn ich sie in der Qualität auf niedrig heruntersetze (Photoshop). Denn die Ursprungsdatei ist größer als 1 MB (1,06 MB), deshalb kann ich sie nicht anhängen. Aber wie und warum könnt ihr das? Wie habt ihr das gemacht? Wenn wir diese Frage lösen, dann haben wir vermutlich auch die Erklärung....

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:38

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Vorschaubild beim Hochladen von Bildern

Mir ist nicht so ganz klar, wie du deine Dateien, die nur den Dateinamen zeigen, hochgeladen hast, z.B. diese hier: DSC05202.jpg Wie hast du das gemacht, von wo kommt das Bild (von deiner Festplatte, vom externen Bilderhoster,...?)? Die ist 6000 x 3376 Pixel groß! Abgesehen davon sollte man solche großen Dateien auch nicht hier hochladen, denn wer kann die schon komplett auf seinem Bildschirm anzeigen lassen? 1000 Pixel auf der längeren Seite genügt vollkommen... Vermutlich hast du es so ähnlich...

Mittwoch, 22. August 2018, 23:38

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

RAL-Nr. der braunen Märklin-EG 589

Zitat von »Michael Staiger« bei Märklin hab ich noch nicht nachgefragt. Klar, kann man das versuchen, aber es kann auch sein, dass man – wie im Fall von Playmobil – keine Farbwerte genannt bekommt (Betriebsinterna).

Dienstag, 21. August 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Wunschkonzert Güterwagen

Zitat von »Aquarius« Hier stelle ich noch einmal größere Bilder des Weinfasswagens von Dingler ein, die hoffentlich besser anzuschauen sind. Super, Werner! Vielen Dank.

Dienstag, 21. August 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Wunschkonzert Güterwagen

Zitat von »Aquarius« Hallo Werner, ich (und vielleicht auch andere) würde mich freuen, wenn du die Bilder, die mir sehr gut gefallen incl. Wagen, hier größer einfügen könntest (256 Pixel Breit jetzt, da erkennt man leider wenig | Wunsch: ~600-800 Pixel Breite). Das wäre super!

Samstag, 18. August 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

RAL-Nr. der braunen Märklin-EG 589

Dann ist es vielleicht besser, mit der Lok oder einem braunen Teil der Lok in den Baumarkt zu gehen (z.B. Toom oder Hornbach) und sich dort einen RAL-Fächer zu schnappen und den Wert zu bestimmen. Oder einen NCS-Fächer (mehr Farben), falls man mit RAL nicht weiter kommt. Mangels Lok kann ich meinen RAL-Fächer nur an den Monitor dranhalten und das ist natürlich nicht gleichwertig.

Samstag, 18. August 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

RAL-Nr. der braunen Märklin-EG 589

Wenn ich z.B. diese Farbbilder (nach unten scrollen) der EG 589 zu Grunde lege, komme ich am ehesten auf einen Braunton etwa wie Kupferbraun [RAL 8004].

Sonntag, 5. August 2018, 18:50

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

BR 95 037 (Kiss) – noch mehr Aufnahmen?!?

Zitat von »Cor de Jong« Die Bau meiner DRG Anlage geht weiter, für Liebhaber einige Aufnamen. Die BR 95 037 wartet auf ihren nächsten Einsatz. Foto CdJ. Da man die BR 95 in der DRG-Variante m.E. nicht so oft sieht, wäre ich auch ein Liebhaber von weiteren Aufnahmen dieser Lok (auch von der anderen Seite)... Danke!

Sonntag, 8. Juli 2018, 02:25

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

1:32 Sonderbeilage im em 08/2018

Zitat von »Peter Pernsteiner« nachdem die Beilage fast zwei Zentimeter höher als das normale Magazin ist und in diesem Bereich ganz dick 16 Seiten Spur 1 steht, spart sich der Verleger einen expliziten Hinweis zur Beilage auf der Titelseite. Vom Verlag gibt es zwar noch kein Bild der aktuellen Ausgabe 08/2018, aber ich habe noch dieses Foto in anderer Quelle gefunden, mit Beilage.

Samstag, 7. Juli 2018, 20:13

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

1:32 Sonderbeilage im em 08/2018

Zitat von »IGMA« 16-seitige Sonderausgabe speziell für Spur 1. Ist die »Beilage« in diesem Heft (steht z.B. auf der Vorderseite gar nichts dazu)?

Donnerstag, 5. Juli 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Beschriftungstexte »Gläserner Zug« elT 1998 bzw. 1999 DRG (Ep. II) bzw. ET 91 DB (Ep. IIIa)

Zitat von »Michael Kopp« Guten Morgen, auf die Schnelle ein paar Handy Bilder der beiden Roco H0 DRG Varianten. Vielleicht hilft das weiter. Grüße Michael Kopp Vielen Dank, Michael, das ist supernett! Das hilft mir weiter (weil größer und schärfer als die Bilder im Netz).

Mittwoch, 4. Juli 2018, 02:00

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Beschriftungstexte »Gläserner Zug« elT 1998 bzw. 1999 DRG (Ep. II) bzw. ET 91 DB (Ep. IIIa)

Hallo Dr. Wolf & andere, Zitat von »Dr. Wolf« Zitat kann mir jemand bitte die Beschriftungstexte,v.a. kleine Texte im unteren Bereich am Gläsernen Zug elT 1998, bzw. 1999 DRG und/oder ET 91 DB (Ep. IIIa) nennen (für die Beschriftung eines Eigenbaumodells)? Diese Frage zu beantworten ist nicht trivial. Welche Ausführung soll der "Eigenbau" denn darstellen, von den genannten dreien ? (Und zu der Farbgebung der beiden DRG Varianten gibt es zwar weitgehende Übereinstimmung - endgültig geklärt ist da...

Sonntag, 24. Juni 2018, 01:51

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Beschriftungstexte »Gläserner Zug« elT 1998 bzw. 1999 DRG (Ep. II) bzw. ET 91 DB (Ep. IIIa)

Hallo, kann mir jemand bitte die Beschriftungstexte (v.a. kleine Texte im unteren Bereich) am »Gläsernen Zug« • elT 1998 bzw. 1999 DRG (Ep. II) und/oder • ET 91 DB (Ep. IIIa) nennen bzw. lesbare Texte auf dem Triebwagen (Märklin, Fine Models, Originalfotos, H0-Modelle, 0-Modelle, 1-Modelle,...) fotografieren oder posten (für die Beschriftung eines Eigenbaumodells)? (E-Mail kann ich per PN nennen für Bilderempfang) Vielen Dank für die Hilfe!

Donnerstag, 21. Juni 2018, 16:16

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Ein Decodersimulator

Zitat von »hermannschnetzler« Ein schwäbisch-bayerischer Decoderhersteller hätte ja auch auf die Idee kommen können. Es muss ja nicht immer das große Geschäft sein. Etwas ähnliches bieten übrigens Zimo (MXTAPS bzw. MXTAPV) und Massoth (Decoder Serviceboard 8176001) an.

Dienstag, 19. Juni 2018, 16:48

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

E18 24 DRG aus einer Märklin 1018.101 ÖBB (55185)

Danke für die Fotos (gerne mehr)! E 18 / 19 begeistern mich immer wieder (ist und bleibt meine Lieblingslok). Eine schöne, dynamische Form (v.a. die AEG-Variante bei der E 19). Und in blaugrau ( RAL 4h = 7018 ) auch eine – wie ich finde – schöne Farbe. Rot hat man sich heute u.U. viellleicht satt gesehen... ...wie den hier:

Samstag, 16. Juni 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »zugpferdchen«

Vergleich der Soundfiles für die 44Öl von KM-1 und W.Brinkmann/B.Benning

Zitat von »gschmalenbach« Lautsprecher TB Spaekers Product : W2-1625SA Pro.Lot: SFO 80710 hat ca. 40.-€ gekostet . ( derzeit schlecht oder nicht erhältlich ? ) in der Lok war kein Platz dafür. Der sehr gute Klang von TangBand-Lautsprechern (TB) wurde in einem anderen Modellbahn-Forum auch schon für große Bahnen empfohlen.