Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 42.

Sonntag, 12. August 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Und noch die ersten Schritte bei der Lackierung von Baldwins RP-210 für den NYC Xplorer Gruß Norman

Sonntag, 12. August 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Danke, Gunnar, für den netten Kommentar und den Hinweis mit dem Lasrdrucker weißem Toner....habe aber immer noch nicht zugeschlagen, die Projekte türmen sich allerdings, wartend auf die weißen Beschriftungen. RI #10000 ist fertig lackiert Zwischendrin wurde auch noch ein 53'6" express reefer gebaut Und ein neues Projekt gestartet - eines von den Werkstätten der MILW selbstgebauten motor cars #5900 / #5901 MILW 5900 und mit vereinfachter Lackierung MILW 5901 Das Gehäuse befindet sich noch im Grun...

Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:11

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Und #8835 ist ffertig lackiert - ob noch weitere Beschriftung dazukommt, ist noch nicht sicher. Es gibt Fotos ohne Beschriftung, nur mit Ingersoll-Rand und 'mit alle Mann', also General-Electric, American Locomotive Corporation und Ingersoll-Rand. Da sie in weiß sein muss, hängt es davon ab, ob ich in den sauren Apfel beissen will und mir einen Laserdrucker mit weißem Toner leisten möchte. 'Nachfrage' nach weißer Beschriftung ist ausreichend vorhanden, bin mir nur nicht ganz sicher, ob das weiß ...

Sonntag, 6. Mai 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

@G-F7: Gin insgesamt relativ schnell & einfacher als gedacht - in Summe habe ich wohl kaim mehr als eine Stunde für die beiden 80-Rohr-Radiatoren gebraucht. Die richtige Idee für die Montage zu finden war schwieriger. Die Zwei-System-Rangierlok #10000 der Rock Island (Batterie-Diesel-elektrisch) ist auch ein wenig weiter vorangekommen Gruß Norman

Samstag, 28. April 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Die Kühlrohre sind 1,5mm Messingdraht, die dann ein Stück unterhalb der Biegung in ein geschlitztes Messing-H-Profil dicht gepackt eingesteckt und verlötet wurden (80 Stück pro Seite). Überstände unten wurden dann abgeschnitten, oben zur Mitte ein weiteres H-Profil verlötet. Unten sitzt dann das H-Profil in einem U-Profil, das als 'Sammler' dient. Gruß Norman

Mittwoch, 25. April 2018, 21:50

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Hallo Holger, Danke für die netten Wort - Inneninrichtung für den Prospector werde ich noch bauen...wäre schade, wenn er so kahl bliebe. Beim kleinen Versuch-Rangierdiesel #8835 von GE ging es mit dem 'Dachgarten' voran Gruß Norman

Sonntag, 15. April 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Ein paar neue Bilder der Projekte DRGW 'The Prospector' nun beschriftet und mit 'full width diaphragms' Der Versuchs-Diesel von GE ist auch ein wenig weiter gediehen Und das Gehäuse und der Rahmen für RI #10000 sind auch im Grundsatz zusammengebaut Gruß Norman

Donnerstag, 5. April 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

@butschby: Danke für das Lob! Die CBQ-Loks sind jetzt beschriftet und haben sich mal in der Sonne zusammen mit dem Generator-/Gepäckwagen aufgestellt Ein kleiner Versuchs-Rangierdiesel von GE (#8835) aus dem Jahre 1923 ist derzeit auch im Bau Für die RI wird noch deren erste Diesellok (der Dieselmotor diente allerdings nur zum Laden der Antriebsbatterien) #10000 aus dem Jahre 1930 gebaut - Bilder gibt es aber erst, sobald eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Vorbild erkennbar ist. Gruß Norman

Samstag, 3. März 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Neues von der RP-210 Und der kombinierte Generator/Gepäckwagen 'Silver Courier' der CBQ ist auch weiter gediehen Gruß Norman

Dienstag, 2. Januar 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Und der Stand der beiden shovelnose-Projekte Burlington EA/EB mit Hostler-controls am Ende der B-Einheit Rio Grande 'Prospector' Gruß Norman

Samstag, 30. Dezember 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »morten1996«

Intermezzo: Baldwin's RP210 für die NYC

Hallo Thomas, sorry für die verspätete Antwort - Danke für die netten Worte. Als Intermezzo zu den beiden Shovelnoses ist derzeit noch Baldwin's RP210 im Bau. Vorbild aus dem Jahre 1956 für die NYC als Zuglok für den 'Xplorer' gebaut (Talgo-Zug) RP210 Als Spender dient eine beschädigte PA für das Gehäuse und das vordere Drehgestell, während das hintere von einer SD40-2 stammt (eigentlich sollten hinten keine Antriebsachsen sein, was mir aber riskant bzgl. der Zugkraft erscheint). Rohbau und dem ...

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Und ein paar Bilder der Fortschritte an den beiden Projekten: DRGW Prospector und das CBQ EA-/EB-set Gruß Norman

Montag, 2. Oktober 2017, 21:23

Forenbeitrag von: »morten1996«

...und die nächsten shovelnoses

Nach Fertigstellung des GPZ zum einen eine EA/EB der CBQ - bzgl. der Beschriftung wird es wahrscheinlich auf 'Silver King' und 'Silver Queen' hinauslaufen. CBQ EA/EB 'Silver King' & 'Silver Queen' Die EA wird allerdings das später oben auf den Scheinwerfer aufgesetzte Zusatzwarnlicht (wie bei #9908 ) besitzen Der übliche grobe Start mit einem modifizierten USA-Trains streamliner mit einer GFK-Nase und hochgesetztem Dach - auf Aristo AAR-B-trucks Hier der aktuelle Stand der EA und der EB Parallel...

Samstag, 5. August 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »morten1996«

General Pershing Zephyr - endlich komplett

Jetzt sind auch die beiden unterschiedlichen Sitzwagen des GPZ fertig geworden - und #9908 wurde verglast und hat eine rudimentäre Führerstandseinrichtung bekommen Erste Bilder Gruß Norman

Sonntag, 18. Juni 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »morten1996«

Silver Charger & Silver Star

#9908 ('Silver Charger') ist nun mit neuen Decals versehen (Burlington nun richtig geschreiben) und ohne den Schleier über der Beschriftung - die Guard rails sind auch an der Gepäck-/Postraumtür angebracht. Der Schlusswagen (ein diner-lounge-observation) 'Silver Star' ist auch fertiggestellt - mittige Einstiegtüren, Tür für die Küchenversorgung, geänderte Fensteranordnung + Inneneinrichtung und andere Dachaufbauten waren die wesentlichen Umbaumassnahmen und beide zusammen Gruß Norman

Donnerstag, 8. Juni 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Ja, Peter, auf den peinlichen Fehler wurde ich schon von anderer Seite (sehr dezent & freundlich - danke) hingewiesen. Decals ohne G sind wieder ab, neue mit G werden gemacht - glücklicherweise hat es jemand bemerkt, bevor ich den ganzen Zug ohne G's ausstatte. Wie ich das die ganz Zeit übersehen konnte, ist mir irgendwie schleierhaft. Das Gute an der Sache ist - so kann ich den Schleier über den Decals wieder beseitigen. Außerdem war das natürlich eine Probe, ob der Beitrag überhaupt beachtet w...

Dienstag, 6. Juni 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Danke an euch beide für die aufmunternden Worte, Die Beschriftung ist fertig, fehlen noch die Fenster und die Streben vor den Fenstern im Mail-Bereich. Leider habe ich die Decals zum Schluss (wie üblich) mit Microscale's Micro Gloss überzogen, eigentlich ein unsichtbarer Schutzlack - hat aber einen leicht milchigen Schleier ergeben, der bei schräger Ansicht erkennbar ist...ist sonst nie aufgetreten, kann aber auch an dem silbernen Untergrund, der nichts verzeiht, liegen Die passenden Wagen für d...

Sonntag, 14. Mai 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

und ein paar Bilder vom gegenwärtigen Stand Beschriftung ist in Arbeit - die derzeit auf einer Seite angebrachten Decals werden durch neue, schärfere & kontrastreichere Ausdrucke ersetzt. Gruß Norman

Dienstag, 11. April 2017, 22:26

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

Danke für das Lob, Steampower! Mittlerweile sind die Basis-Drehgestelle probeweise unter die Lok gesetzt - vorne ein SD40-Drehgestell, dessen Seitenrahmen natürlich noch das 'Blomberg'-Desgin bekommen. Hinten sind ein (vorbildwidrig) angetriebenes FB1-Drehgestell. Ich möchte nicht, dass das Modell unter den gleichen Problemen leidet wie das Vorbild - als der GP-Zephyr um 3 HW's verlängert wurde, hat die Lok Leistungs- und Traktionsprobleme bekommen und wurde gegen eine E5 ausgetauscht. Gruß Norm...

Dienstag, 4. April 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »morten1996«

CB&Q 'General Pershing Zephyr' & weitere Budd-shovelnoses

und ein paar aktuelle Bilder Gruß Norman