Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 681.

Gestern, 12:39

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Plandampf 2018

Heute 10.10 Uhr Abfahrt DGZ 50678 Arnstadt Hbf - Immelborn Zuglok 44 1486-8 Kohle ; Vorspannlok 44 2546-8 Kohle ; Wagenzuglast 450 to . Grüße Günter

Montag, 15. Oktober 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Bayerische Schnellzugwagen

da wird sich die schneidige aber freuen das sie mal was passendes an den Haken bekommt

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 15:18

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095 AW-Aufenthalt Betriebsprobe.-und Abnahmeprobefahrt

Oliver , Danke für die Hilfestellung . Berthold , die Gesamtübersetzung hat sich durch die Änderung der zweiten Stufe nur geringfügig geändert . Original 23,65 / 1 ; Umbau 20,9 / 1 . Damit ist die Lok etwas schneller geworden . Treibradumdrehung max. 210 min-1 ; also ca. 80 km/h Die Zahnräder sind Modul 0,65 und übrig geblieben aus meinen Umbauten Märklin BR 78 . Es sind Messingzahnräder . Exakt auf Rundlauf und schlagfrei nachgearbeitet , auf die vorhandenen , nachgearbeiteten Naben aufgepresst...

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:01

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095 AW-Aufenthalt Betriebsprobe.-und Abnahmeprobefahrt

ich sehe jetzt gerade das die Kurzfilme nicht geöffnet werden . Vermutlich habe ich bei der Eingabe einen Fehler gemacht . War der erste Versuch . ich arbeite daran . Man kann Youtube aufrufen und dann dort Günter Schmalenbach eingeben , wird sichtbar . Grüße Günter

Dienstag, 9. Oktober 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095 AW-Aufenthalt Betriebsprobe.-und Abnahmeprobefahrt

Nachdem der passende Wagenzug eingetroffen ist zeigte sich das die Aufnahme ins AW notwendig und gelungen ist . Ich will hier ein paar Stationen des Umbaues der Lok aufzeigen . Ein gewagtes und langwieriges Unternehmen das hier wegen dem Rampenbetrieb notwendig war . Zudem gibt es einige Einblicke in den hervorragenden Modellbau . Es zeigte sich rasch das die Zugkraft und Standfestigkeit der Lok auf 24 Promille Steigung mit 3 schweren Messingwagen an der Grenze war . Anfahren in der Steigung nic...

Samstag, 6. Oktober 2018, 18:39

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Spur-1.at kündigt ČSD Dampflok 498.1 Albatros an !!

also den Beitrag 10 von Pierre finde ich zum Teil unangemessen . Es muss jedem selber überlassen bleiben für welche Modelle Er sein Geld locker machen möchte . Das kann gerne eine der hier angekündigten CSD 498.1 Maschinen oder andere sein . Den gleichen Respekt nötigen Uns die anderen Baureihen ab von welcher Bahnverwaltung auch immer . Die wenigsten haben auch nur einen Teil dieser Maschinen im Alltagseinsatz erlebt . Zum abrunden der Sammlung wäre hier auch noch die Französische 231.G/K von W...

Freitag, 5. Oktober 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Frage zum Buch über das BW Ottbergen

Hallo Andreas , also da bin ich jetzt etwas überfragt . Ich glaube es war die erste Ausgabe , habe ich auch etwas später gekauft . Die ISBN ist 978-3-00-033745-1 ich würde es mal im Antiquariat versuchen . Band 1 geht sehr ausführlich auf die geschichtliche Entwicklung ein . Hier vor allem das BW mit allen Anlagen . besonders interessant und dokumentiert die BW-Anlagen mit ihrer ursprünglichen Ausrichtung für unsere beliebte Länderbahn BR 44 also passend gebaut zur BR 58 später dann um gebaut un...

Freitag, 5. Oktober 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Frage zum Buch über das BW Ottbergen

findest Du ausführlich in Band 1 von 2011 auf den Seiten 133 - 247 und folgende

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:51

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Lok "Rhein" von 1852 soll aus dem Rhein geborgen werden

Schade für die Leute die mit wissenschaftlicher Grundlage der Sache nach gegangen sind und jetzt wie die Deppen dastehen . Unterlagen die mehr als 100 Jahre zurückliegen bergen immer ein Risiko . Das erleben wir hier auch aktuell bei der Wasserkraft . Dumm an der Geschichte das es jetzt zunehmend schwieriger wird Geldgeber und autorisierte Fachleute für ähnliche Projekte oder auch nur zur Wiederinbetriebnahme-Pflege des aktuellen Bestandes zu finden . Man sollte die Sache beenden und Wir konzent...

Samstag, 29. September 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin Neuheiten

ich will weder für das Kiss noch für das Märklin - Modell eine Bewertung abgeben . Sicher sind beide Anlagentauglich . Was mir auffällt sind die schlecht wiedergegebenen Laufräder der Kiss-Lok . Man sieht das sehr deut lich in Beitrag 130 Bild 3 Die Proportionen von dem Kiss-Laufrad stimmen nicht . Der Radstern ist falsch wiedergegeben , Innendurchmesser zum Reifen zu klein wahrscheinlich wegen Ringisolierung . Damit werden die Speichen zu kurz und zu dick . Dazu kommt die zu dicke Nabe . Das Mä...

Freitag, 28. September 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Heizhaus Neufeld

Das ist eine schöne , sauber gearbeitete Heimanlage . Auch der Bahnhofsname ist gut gewählt , so engt man sich nicht unnötig ein . Bin gespannt wie es weitergeht . Oliver , gut beobachtet . Fahrdraht habe ich da allerdings nie gesehen . s.o. Grüße Günter

Sonntag, 16. September 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

pr.Reisezugwagen

Hallo Christian , ich darf Dich da mal korrigieren " Eine gute Lastverteilung hat doch schon vor langer Zeit Hermann Teichmann in HO auch hingekriegt " Der Gedanke zu diesen sogenannten Wipplagerfahrgestellen folgt einem ganz anderen System . Nicht vorbildgerecht und auch nicht wirksam ! Dabei fangen die jeweils vorlaufen Achsen jeder einzelnen Wippe bei großer Belastung an zu steigen . D.h. sie heben ab und verlieren den Schienenkontakt . Die Ursache liegt in den Drehmomentverhältnissen , Hebel...

Donnerstag, 13. September 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Preußische Reisezugwagen von Wunder im Anlageneinsatz

Ich denke auch das es hier in erster Linie um die Wagen geht . Das hat mich nicht ruhen lassen und in der Zwischenzeit habe ich weitere Fahrversuche unternommen . Es ist ja so das manch Einer schon glücklich ist wenn Er zu Hause eine Spur1 Anlage bauen kann , wenn auch nur mit dem Radius 1020 . Das ist die Freude am Hobby . Dafür sind diese Wagen natürlich nicht geeignet , sie haben auch keine Kurzkupplungskulisse . Laut Herrn Wunder soll das bei künftigen Wagenmodellen der Fall sein . Bleibt al...

Donnerstag, 13. September 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Preußische Reisezugwagen von Wunder im Anlageneinsatz

Hallo Michael , Hallo Berthold , das ist natürlich der Hintergrund . Allein mit mehr Kesselgewicht ist das allerdings nicht in den Griff zu bekommen . Dabei besteht leicht die Gefahr das diese großen Schnellzuglokomotiven kopflastig werden . Das gesamte Lokgewicht muss über die Treibachsen im Schwerpunkt auf die Schiene gebracht werden . Die Drehgestelle und Schleppachsen dürfen nur soweit belastet werden das sie führen können . Mehrfach habe ich festgestellt das die Treibachsen viel zu stramm g...

Mittwoch, 12. September 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Preußische Reisezugwagen von Wunder im Anlageneinsatz

Wunder dauern etwas länger , Wir üben uns ja in Geduld . Groß ist die Freude wenn die gewünschten Modelle dann eintreffen und ein Zug daraus wird . Heute kamen die angekündigten Preußischen D-Zug Stahlwagen von Wunder . Mit der S10.1 dem Postwagen 4b12 , dem Packwagen Pw4ü und 3 neuen Reisezugwagen wird jetzt ein stattlicher Zug daraus . In den nächsten tagen wird sicher auch 6 achs. Speisewagen mit Taekholzseitenwänden eintreffen . Wegen gewisser Erfahrungen habe ich die reisenden gleich durch ...

Montag, 10. September 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 08.09. - 09.09.2018

Hallo Michael , Dein Traum-Orientexpress . Natürlich kann man sowas auf der Modellbahn fahren ! Auch mit einer 2 C siehe Foto von meiner Anlage auf 24 Promille Steigung . Fahrt auf dem falschen Gleis zur Überholung . Zuggewicht mit Lok 22 kg . Bergab geht das auch tadellos , kontrolliert bis zum Stillstand . Man muss allerdings etwas dran arbeiten . Meine P10 schafft auch noch einen Wagen mehr , das wird dann der WR28 sein , wenn er mal kommt . Was hier stört sind die 16 Volt Glühbirnen der S10....

Sonntag, 9. September 2018, 09:52

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 08.09. - 09.09.2018

Hallo Basti , die pr. Stahlwagen , mit oder ohne Reisende ? Gibt es neues von den bayr. Schnellzugwagen ? Grüße Günter

Freitag, 7. September 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

V188/BR 288 kommt aus GP

Hallo Walter , das kannst Du bei eingeschalteter Ecos-Zentrale ganz genau einstellen . Auf dem Bildschirm oben links neben dem Fragezeichen findet sich ein Symbol mit 3 Schiebereglern . Antippen ; es werden dann die Betriebseinstellungen für die angeschlossenen Boster angezeigt . Der interne Boster in der Ecos zeigt bei mir 17,8 Volt für die Schienenspannung plus die Gerätetemperatur sowie die derzeitige Spannungsauslastung . Die anderen 3 Streckenboster habe ich auf ca. 19 Volt eingestellt .(we...

Dienstag, 4. September 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Radsatznormen für die Spur1

Ich denke mann sollte anerkennen das Herr Elze sich bemüht hier mit einer Nischenlok den Einstieg in den Metallmodellbau in Spur 1 anzugehen . Die BR 66 ist eine interessante Lok vom Vorbild her und bei wem sie in die Sammlung passt der sollte zugreifen . Herr Elze wird sicher nicht das Risiko eingehen wollen eine Lok zu produzieren die auf kein Gleissystem passt . Betriebssicherheit ist das oberste Gebot . Und es ist auch ein Fehler wenn die neue Lok nicht in der Lage ist gewisse Mindestradien ...

Donnerstag, 30. August 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin Abteilwagen DRG

Hallo Loko , bei meinen Wagen waren diese Bremsschläuche nicht vorhanden . Die Bremsschläuche konnte ich bei meinem Händler kostenlos nachbestellen . Ersatzteil-Nr. E 277922 8 Stück im Beutel . Schlussscheibenhalter waren dabei . Ersatzteil-Nr. ? Müsste man bei der Gelegenheit nachfragen . Grüße Günter