Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 121.

Montag, 1. Oktober 2018, 14:16

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

89 6009

Hallo, den Erbauer des abgebildeten Modells kenne ich nicht. Aber der Tender ist sicher auch aus einem T16,5 von Märklin zurechtgesägt worden. Die Trenn/Klebefugen sind deutlich erkennbar. Ein ebensolcher Umbau wird hier beschrieben: https://mat-spur1.jimdofree.com/br-89-6009/ Beste Grüße, Schwerlast und Strassenroller

Freitag, 28. September 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Strassenroller in 1:32...

Hallo zusammen, Einen solchen Straßenroller (Ist streng genommen kein Culemeyer, sondern ein LR 40) mit Kaelble gibt es bereits: http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread…2904&highlight= RC, Sound, Licht, Winde, getackteter Auspuff, Lenkung und Federung wie beim Vorbild etc... Die Videos sind etwas weiter unten zu finden. PS: Jüngstes “Kind“: RC Kaelble Z6R3A! Damals stärkste Zgm der Welt. Beste Grüße, Schwerlast und Strassenroller

Dienstag, 4. September 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

MBW NEM Vergleich

Hallo zusammen, Ich habe mir zuerst mal die Skizzen von MBW genauer angesehen und mir T der NEM verglichen bevor ich hier was schreibe. Hätte das andere vorher mal gemacht wäre die Diskussion wohl sachlich geblieben. Aber so sollte wohl nur wieder gegen MBW geätzt werden... Das Ergebnis meiner Mühe habe ich als Anhang beigefügt. Aus meiner Sicht sind alle Maße innerhalb der jeweiligen Norm. Im übrigen: Was soll den “nicht belibig“ im Zusatz zum Leitmaß K überhaupt bedeuten? Welche Kombinationen ...

Montag, 27. August 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Funktionfähige Gleisbremse Spur 1

Hallo zusammen, steht oder stand nicht bei KM1 im Raum unter dem "Kino" ein voll funktionsfähiges Modell eines Ablaufberges mit ebensolcher Gleisbremse? Habe das mal dort bewundert.. Der Wagen war aber glaube ich rexht schwer. Mit "Normalen" Wagen von der Stange wird das nicht so einfach. Im Vorbild wird ja mitunter aus Gewicht und Geschwindigkeit die nötige individuelle Bremsleistung errexhnet. Beste Grüße Schwerlast und Strassenroller

Dienstag, 7. August 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Krupp-Ardelt-Kran

Hallo Herr Hofmann, leider war es mir bislang nicht möglich zu kommen. Es ist bedauerlich das ein Zeitzeuge der letzten Einsatzjahre des Würzburger Kranes nicht mehr lebt. Ich hätte gerne ein direktes Gespräch geführt. Ich hoffe jemand hat sich die Mühe gemacht zuzuhören und die Erzählungen zu dokumentieren oder tut es noch. In unserer Zeit geht leider viel zu viel Wissen verloren. Sie sind übrigens nicht "der eine" sondern "einer der". Um es nochmal deutlich zu sagen: Das der Würzburger Kran zu...

Dienstag, 7. August 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Krupp-Ardelt-Kran

Hallo Zusammen, damit gibt es jetzt schon zwei öffentliche Quellen das der/die 90t Kran auch noch zu DB-Zeiten einen Fahrantrieb hatte. Schön. Beweist das doch das die Bahn-Eigenen Unterlagen stimmen und als Quellen belastbar sind. Leider kann die farbige Skizze nicht einem Kran zugeordnet werden. Die Verfechter der "Ich kenn da einen der kennt einen der hatte einen Bekannten der hat erzählt..." -Therorie kommen jetzt hoffentlich mal ins Grübeln. Schade, aber in der heutigen Zeit anscheinend nor...

Freitag, 3. August 2018, 08:47

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hallo, Wenn die Lok mit der ms2 und der Intellibox läuft aber mit der sc7 nicht, dann kann es nur an der sc7 liegen. Schon mal alle einstellungen von Intellibox und sc7 verglichen? Sind ja verwandt. Sind in der sc7 virtuell Lokadressen programmiert? Wenn ja - zufällig eine mit der virtuellen Adresse = Lokadresse der 64er? Wenn die dann auf eine andere Lokadresse zeigt geht es natürlich nicht mehr. Die Virtuellen Lokadressen bleiben bei einem Reset erhalten. Müssen manuell gelöscht werden. Wenn d...

Donnerstag, 26. Juli 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Einbau von Drehscheiben größter Länge bei beschränkten Platzverhältnissen -Abhandlung von 1931

Hallo zusammen, In der Fachzeitschrift “Organ f. d. Fortschritte des Eisenbahnwesens“ erschien 1931 eine Abhandlung zu diesem Thema. 5 Seiten mit Erklärungen und Skizzen. Auch wie der Betrieb mit den unterschiedlichen Varianten abläuft wird erklärt. Wer Interesse daran hat kann sich bei mir melden. Beste Grüße, Schwerlast und Strassenroller

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Fahrender Schiene-Strasse-Bus von MO-Miniatur

Hallo Herr Staiger, ein toller Umbaubericht. Gut erklärt und Bebildert. Der 1020er Radius sollte möglich sein. Der Prototyp war ähnlich gebaut und konnte das. Allerdings standen die Hinterräder im 1020er weit neben der Schiene. Wenn dann noch beim wieder auffahren des Rades ein unsauberer Schienenstoß war gab es einen kurzrn wackler. Die Vorderachse kann noch weiter “getunt“ werden. Diesmal allerding in die Gegenrichtung. Im Vorbild wurde die Achse in der Regel im eingefederten Zustand festgeleg...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Umbau des Würzburger Kran

Hallo zusammen, Im gleichen Gespräch welches mich darauf aufmerksam machte das das nun veröffentlichte Dokument der Nachweis eines Fahrantriebes im Würzburger Kran darstellt kam die Frage auf wann den dieser möglicherweise ausgebaut wurde. 1971 wurden die Drehgestelle des Würzburger Kranes auf Rollenlagerachsen umgebaut. Wenn dazu die Achsen getauscht wurden wäre es Denkbar das in diesem Zusammenhang der Fahrantrieb ausgebaut oder stillgelegt wurde. Für mich wäre das schlüssig. Beste Grüße, Schw...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Fahrantrieb

Hallo basti, Das ich Öffentlich nicht den Klarnamen nenne hat Gründe. Und einen nicht erkennbaren Fantasienamen wollte ich nicht. Wer mich persönlich kennt und mit mir Kommuniziert kennt meinen Namen. Ich bitte das zu respektieren. Wie weiter oben nachzulesen bin auch ich angegangen worden. Nach den mir bekannten Unterlagen hatten die beiden ersten 90t Krane von Anfang an einen Fahrantrieb. Beim dritten war es bislang unklar. Das verlinkte Dokument bestätigt nun, das auch der Würzburger Kran Nü ...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 08:03

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Fahrantrieb der 90t Dampfkrane

Hallo zusammen, ich hole hier mal diese Diskussion aus der Versenkung. Es wurden neue Dokumente veröffentlicht: Link zu DSO Demnach hatte der dort angegebene 90t Kran Nür 6700 nun nachweislich einen eigenen Fahrantrieb. Einer geklärt, drei offen.... Vielleicht finden sich zu den anderen 90t Krane ebensolche Dokumente. In den diversen Archiven schlummert wohl noch so einiges... Ich jedenfalls habe großes Interesse an solchen Informationen und Dokumenten. Falls jemand derartiges abgeben oder Teile...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Decoder SIMULATOR nicht Testbord

Hallo zusammen, Also auch ich finde den SIMULATOR absolut Spitze. Mir ist selbst schon ein Decoder wegen (eigenem) verdrahtungsfehler abgeraucht. Testboards oder Programmer haben (fast) alle Decodernbieter im Programm. Einen Simulator habe ich bislang noch nicht gesehen. Auch ich wäre an einer Platine/Bausatz/Schaltplan interessiert. Fertiggerät wird wegen unserer Vorschriften wohl eher nicht gehen, oder? Ich bin gespannt was für Überraschungen noch kommen werden. Weiter so! Beste Grüße Schwerla...

Samstag, 9. Juni 2018, 22:30

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Lass Dich nicht demotivieren!

Hallo Oliver, lass dich nicht demotivieren. Du machst hier einen super Job. Danke dafür. Du wirst es nie allen recht machen können. Aber wenn es manchen nicht von alleine Einleuchtet: Nennen wir das Spur 1 Gemeinschaftsforum doch ab sofort Spur 1 Gemeinschafts- Werbeforum! Denn alles was hier geschrieben und/oder gezeigt wird ist doch irgendwie “Werbung“. Ich möchte das jetzt nicht zu tief abhandeln. Aber letztendlich machen wir hier und auf vielen Veranstaltungen doch Werbung für unser Hobby! A...

Samstag, 9. Juni 2018, 21:40

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Neuer DB-Kleincontainer ?

Hallo zusammen, endlich habe auch ich das aktuelle Heft “Faszination Spur 1“ in Händen. Wie an anderer Stelle bereits geschrieben wieder ein tolles Heft mit vielen interessanten Beiträgen. Was mich besonders erfreut hat: Der Beitrag über (Modell-) Bau der Bd-Kleincontainer. Ist noch jemandem die Werbung von Märklin auf der Seite davor aufgefallen? Da wird neben einem solchen Bd-Keincontainer doch tatsächlich ein Cd-Kleincontainer ausgeladen? Hoffe das Modell wird bald im Shop erhältlich sein. Be...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:44

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

NS oersik als Messing Bausatz

Hallo zusammen, Heute ist meine Ätz-Platine eingetroffen. Die nahezu A3 große Platine ist sehr sauber geätzt. Scharfe Kanten und saubere Strukturen. Für den Postversandt war meine Platine perfekt zwischen zwei Holzplatten verpackt. Leider wird sie jetzt erstmal ins Regal wandern. Es fehlt momentan einfach die Zeit dazu. Aber vielleicht stellt ein anderer mal sein Modell hier vor. PS: Es sind ja noch einige (Dreh-) Teile zu ergänzen. Falls da jemand etwas macht, ich hätte interesse mich zu beteil...

Dienstag, 20. März 2018, 15:07

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

01 1010

Hallo, Eventuell ist hier die 03 1010 gemeint. Bei youtube gibt es leider ein paar Beiträge wo die Lok als 01 1010 Beschrieben ist. Nicht Die Lok sondern der Film/Text. Beste Grüße, Schwerlast und Strassenroller

Montag, 26. Februar 2018, 13:19

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Wer ist eigentlich Niveau und warum ist der nie da...

Hallo geeherte hier schreibende Forumsgemeinde, ich finde es mitlerweile beleidigend wie hier mit dem Themenstarter umgegangen wird. Statt sachlich und fachlich zu helfen -dazu haben wir doch dieses Forum hier- wird der Themenstarter hier vorgeführt! Die besagte Lok wurde von Ihm für einen für Ihn angemessenen Preis erworben. In einem anderen Faden wurde er ja vorher auf die Preisliche Situation ausreichend hingewiesen. Ob das jetzt zuviel, zu wenig oder Gummiebährchen war ist alleine Sache des ...

Sonntag, 18. Februar 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Im Netz gibt es (fast) alles...

Hallo Gartenbahnen, Hier sollten Sie alle Farben finden: https://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Eisenbahnfarben https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnbus_(Deutschland) Freundliche Grüße, Schwerlast und Strassenroller

Mittwoch, 14. Februar 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »Schwerlast und Strassenroller«

Schwarzkopf Kleinlok für die Reichsbahn

Hallo zusammen, nun konnte ich im EK Buch nachsehen. Dieser Loktyp legte zusammen mit anderen einen Grundstein für die Entwicklung der späteren Kleinlok der Leistungsgruppe I und II. Im EK Buch wird zumindest mit ihr begonnen. Bei der Reichsbahn hatten die Lok mit wassergekühlter Zweitakt-Diesel die Bezeichnung Kö 4003 bis 4005, die mit Benzol-Vergasermotoren die Bezeichnung Kb 4000 bis 4002. Bei der Reichsbahn kamen noch ein paar modifikationen hinzu. Später auch Umbauten z.B am Führerhaus. Bes...