Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 344.

Montag, 20. August 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Tag der offenen Tür bei den Spur1-Freunden-Nord am 18.August 2018

... und noch ein paar Bilder von mir. Tolle Eigenbauten und eine schöne lange Fahrstrecke. Gruß Klaus

Montag, 20. August 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Tag der offenen Tür bei den Spur1-Freunden-Nord am 18.August 2018

Hallo Hammoorer! War ein toller Tag. Viele verschiedene Zugbildungen auf der Strecke. Keine fixierung auf Epoche oder Traktionsart. Einfach nur Spaß! Vielen Dank auch für die Möglichkeit, auch Gastfahrzeuge laufen zu lassen und für die gute Bewirtung an diesem Tag. Gruß Klaus

Montag, 13. August 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Tag der offenen Tür bei den Spur1-Freunden-Nord am 18.August 2018

Hallo Klaus bin dabei! Wir sehen uns Samstag. Soll ich den "Ausländer aus Übersee" mitbringen ? ;o) Gruß Klaus

Donnerstag, 2. August 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

... die sind im Urlaub.

Donnerstag, 2. August 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hallo Arek, die Lok steht nun alleine auf der Anlage. Habe auf dem Programmiergleis die Adresse ohne Probleme ändern können. So läuft die Lok auch auf dem PROGRAMMIER GLEIS gut. Aber auf dem normalen. Nix. Reset (CV8 / ... auch kein Erfolg. Andere Lok auf 64 ... läuft ,,, ich bekomme eine Kriese!

Donnerstag, 2. August 2018, 12:35

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hi Spur1 Gemeinde, nun bin ich sprachlos. Auf dem Programmiergleis der SC-7 läuft die BR64 ohne Probeme. Auf dem "normalen" Anschluss ... nix. Habe sogar die SC-7 komplett zurückgesetzt. Keine Verbesserung. HILFE ! Mit der MS2 und Intellibox > kein Problem. Hat jemend noch eine dee? Gruß Klaus

Mittwoch, 1. August 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Gute Idee. Geht aber leider auch nicht Könnte die SC7 ja mal ganz zurück setzen ..

Mittwoch, 1. August 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Ja, alle. In DCC egal ob KM-1 oder Kiss. Und parallel auch die Loks mit Märklin Decoder (dem entsprechend in der SC7 konfiguriert). Nur die 64ger "mag" die SC7 nicht

Mittwoch, 1. August 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hallo Herberti ich habe auf der SC7 das Datenformat auch schon überprüft. Ist DCC 28. Aber Danke für die Idee. Gruß Klaus

Mittwoch, 1. August 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Problem Hübner BR64 läuft nicht mit der SC7

Hallo! Habe meine BR64 mit der SC7 betreiben wollen. Aber nichts geht. Kein Fahren, kein Sound. Habe dann statt dessen eine Märklin Mobile Station 2 im DCC Modus 28 Fahrstfen ohne Probleme laufen lassen. Jemand eine Idee? Kann es am "alten Hübner ESU Decoder" liegen? Oder an Einstellung der SC7? Da hatte ich schon das bekannte Problem, dass bei meiner BR218 der Sound ständig neu startet und ich Parameter in der SC7 ändern musste. Gruß Klaus

Dienstag, 26. Juni 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Wer von Euch fährt auch "zweigleisig"?

Hallo Stefan, durch deine "Phase" bin ich auch schon vor einigen Jahren gegangen. Erst alles in N und H0 verkauft. Nun kommen die alten "Fleischmänner" Stückweise zurück. Mann hängt doch irgendwie an seinen Jugenderinnerungen. Ist einfach toll, so eine 50Jahre alte Lok auf die Gleise zu stellen und ... sie läuft. Einfach so. Kein Decoder, Adressen oder anderes technisches Problem Habe natürlich auch "noch" meine Spur1. Aber das muss halt jeder für sich selbst entscheiden. Das schönste an unserem...

Donnerstag, 21. Juni 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

4 Gleisig ?

Hallo! Ich habe "leider" auch viel Spaß daran, mich mit mehreren Spurweiten zu beschäftigen. Daher habe ich auf meinem winzigen Raum mal versucht, Spur1 + Spur0 (Im Hintergrund) plus Spur 0n30 (oberhalb) unterzubringen (Siehe Bild). Das habe ich anschliesend für die Spur1 und 0n30 auch umgesetzt und finde es gut, je nach Lust und Laune, mich mit den verschiedenen Größen beschäftigen zu können, ohne mich auf dem Boden temporär ausbreiten zu müssen. Vielleicht eine Idee, für Kollegen mit ähnlichen...

Montag, 18. Juni 2018, 14:54

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

Lösungsvorschlag

Hallo! Ich hoffe,m es ist nicht zu spät. Hier ein Lösungsvorschlag für den MTH Big Boy Umbau. MTH Big Boy 4004 umgebaut auf DCC Gruß Klaus

Mittwoch, 14. März 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

MTH Big Boy 4004 umgebaut auf DCC

Hi Wolfgang, deine BR53 mit dem Big Boy ... wäre auf einer Ausstellung ein super Päärchen. Ich lege noch die BR96 dazu. Dann Malletieren und Verbundlocken wir durch die Anlage. Gruß Klaus

Mittwoch, 14. März 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

MTH Big Boy 4004 umgebaut auf DCC

Hallo Wolfgang, die ist die "alte" MTH Version. Diese ist schön etwas älter und hat den DCS Protosound 2 gehabt. Da wurde noch kein DCC unterstützt. Solche Loks kosten in den Staaten ca. 900-1000 Dollar. Manchmal hat man in Deutschland Glück und kann wie ich eine solche Maschine günstig zu kaufen. Die neuen Version (2015) hat eine DCS Protosound 3. Dieser soll DCCV können. Habe ich noch nicht gesehen / testen können. Solche Lok kostet in Deutschland ca. 2000 Euro, wenn man noch eine bekommt. Ich...

Dienstag, 13. März 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

MTH Big Boy 4004 umgebaut auf DCC

Nun sollte es klappen. Gruß Klaus

Dienstag, 13. März 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

MTH Big Boy 4004 umgebaut auf DCC

Hallo! Hier der Video Link zu meinem Umgebauten MTH 1:32 Big Boy: https://youtu.be/ujP5h5KMwSw Die Räder: sind abgedreht (ist ja eine normaler Weise Lok für LGB Schienen) Decoder: Normalerweise ist ja ein DCS Decoder verbaut, welcher nicht DCC kompatibel ist. Also wurde zusätzlich ein ESU Lok-Sound Decoder eingebaut. Er steuert das Licht in Fahrtrichtung, Pfleiffe, Glocke und die weiteren Sondergeräusche. Auch der original verbaute DCS Decoder wird vom ESU über ein Relais ein und ausgeschaltet.D...

Dienstag, 13. März 2018, 15:35

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

noch ein paar Bilder vom Modultreffen in Hamburg am 10./11.03.2018

Hallo! Hier noch ein paar ergänzende Bilder und ein Video. Ja, das hat Spaß gemacht. Erstaunlich, was da alles gelaufen ist. Hier der Link zum Video. Da läuft auch der MTH Big Boy. Ebenfalls im Masstab 1:32. https://youtu.be/JLz2IeGgKXA Gruß Klaus

Donnerstag, 8. März 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

UP Caboose 1:32?

Hallo Jan, der Märklin ist mir doch zu "blechig". Aber nette Idee. Hallo Martin, Dein Bild kommt meiner Idee des ersten Zuges schon sehr nahe. Leider ist Accucraft ausserhalb meines Budget. Ich fahre "normaler Weise" nur Deutsche Fahrzeuge. Daher kam mir das Angebot für einen MTH BigBoy sehr entgegen. "Relativ günstig" und im gleichen Masstab. Wenn daneben eine BR44 steht ... schon krass. Kann keiner sagen, der BB ist so große, da er im falschen Masstab ist. Diesen "kleinen" US-Ausrutscher konnt...

Donnerstag, 8. März 2018, 12:03

Forenbeitrag von: »Klaus-B«

UP Caboose 1:32?

Hallo! Bin nun "leider" auch in Spur1 etwas amerikanisiert worden. Habe eine Lok (Epoche 2/3) der UP von MTH. Suche nun einen passenden Caboose. Da ich noch in diesem Theme relativ neu bin, hier meine Fragen: - Welcher Hersteller ausser MTH macht denn 1:32 ? - Wo bekommt man am besten entsprechendes US Material in Deutschland? hat jemend einen Tip? Danke im Voraus, Gruß und Moin Moin aus HH, Klaus