Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

Gestern, 17:37

Forenbeitrag von: »Müller68«

Baureihe 50 ÜK DB/ DRG

Mit oder ohne Rauchkammerabstützung 50erZylinder mit Sicherheitsventil oder 52er Zylinder mit Bruchscheibe Geschmiedete oder geschweisste Treib- und Kuppelstangen . Steckbare Einheitslampen oder feste 52er Lampen Speichen oder Scheibenvorläufer Form der AusströmrohreGruss Holger

Freitag, 31. August 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Müller68«

BR mit längsten Dienstzeiten?

Hallo Preußische T9.2 Deutsche Reichsbahn 91 134 68 Jahre = 1898 -1966 LG Holger

Dienstag, 19. Juni 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Müller68«

Spur 1 auf Rezept!

Hallo Holger Danz und alle infizierten Zitat von »Holger Danz« Daher plädiere ich dafür, dass aktive Modulisten bei der Krankenkasse Ihre Sucht anerkannt bekommen und die nächste Spur1-Lok dann auf Rezept erhältlich ist! Ich bin da etwas vorsichtiger mit einem outing bei der Krankenkasse , das Thema Modellbahn , in unserem Fall Spur 1 , würde wahrscheinlich als gefährliche Droge eingestuft , unsere Hersteller als Dealer verhaftet und die beschlagnahmten Modelle vernichtet werden ! Also nix Rezep...

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:01

Forenbeitrag von: »Müller68«

was ist das ?

Hallo Weitere abweichenden 4Zylinderbauarten wurden von den Bayerischen und Pfälzischen Länderbahnen erprobt ! Pfälzische G 4.III https://de.wikipedia.org/wiki/Pf%C3%A4lzische_G_4.III (Doppelzylinder Sondermann) Pfälzische P 3.II https://de.wikipedia.org/wiki/Pf%C3%A4lzische_P_3.II (anhebbare Vorspannachse) Bayerische S2/5 (Vauclain) https://de.wikipedia.org/wiki/Bayerische_S_2/5_(Vauclain) ( Hoch und Niederdruckzylinder auf 1 Kreuzkopf ) Bayerische E1 (Vauclain) https://de.wikipedia.org/wiki/Ba...

Samstag, 5. Mai 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Müller68«

Einzigartiger Güterzug mit ganz seltener Beladung

Hallo Wolli Sehr schönes Fahrzeug , tolle Idee mit dem Ganzzug ! Das erklärt natürlich alles ! Meine beiden Silberlinge bekomme ich leider nicht in 1/32 , würde aber auch erst in Ep VI reinpassen ! Wie weit geht eigentlich die Epocheneinteilung , gibt es schon EP VII ??? Wer entscheidet sowas eigentlich ?? Schöne Grüsse und eine gute Fahrt 2018 wünscht Dir und Euch allen Holger

Samstag, 5. Mai 2018, 13:05

Forenbeitrag von: »Müller68«

Einzigartiger Güterzug mit ganz seltener Beladung

Hallo Wolli Ich meine , die Autos als Toyota MR2 zu erkennen ! Du besitzt die alle im Original ! Ich bin auf die Geschichte der Automodelle sehr gespannt ! LG Holger

Montag, 16. April 2018, 18:50

Forenbeitrag von: »Müller68«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Hallo Michael Sehr schöne Superung des Märklin Modells , klasse gemacht ! Ich kann mich noch erinnern als die Firma Muschalek damals in Neustadt/Weinstr an der 89 7159 die Allan Steuerung vermessen hatten ! Danach verging noch etwas Zeit bis dann Märklin das Modell in der Jubiläumspackung auf den Markt brachte und man auch vom Händlers seines Vertrauens eine zugesagt bekam ! Ich hatte damals viele Versuche gemacht um die Fahr und vor allem die Geräuschkulisse zu verbessern , bevor ich an die Det...

Montag, 16. April 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »Müller68«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Ja Ja , das Wunschkonzert !! Bis auf eine zeitgemässe Preuß T3 und einer ELNA6, 2achsige preußi 2 Achser Personenwagen z.B.CiPr91 sind meine Wünsche alle erfüllt worden . Wenn wir schon bei Exoten sind, wünsch ich mir eine Europalok : S160 ,SNCF 141R währe auch schön !! Auf das all unsere Wünsche in Erfüllung gehen ! LG Holger

Montag, 26. März 2018, 16:58

Forenbeitrag von: »Müller68«

BR 38 2550: Verschlossene Klappfenster oben vorn am Führerhaus?

Hallo Karl Schotter Wenn man das Bild zeitlich etwas genauer eingrenzen könnte vermute ich eine Massnahme der Verdunklungsvorschrift während der Zeit im 2 Weltkrieg . Ist aber nur eine Vermutung ! LG Holger

Freitag, 23. Februar 2018, 17:13

Forenbeitrag von: »Müller68«

Spur 1 Kupplungsdilemma

Lieber Newone Zitat von »newone« Aber versuche doch mal, mit einer Spur 1 Lok an einen einzelnen Wagen mit Kugellager-Radsätzen auf Pufferkontakt heran zu fahren, ohne dass sich dieser bewegt. Ich kenne nur sehr wenige Spur 1 Loks, die das von Hause aus können. Ein guter Lokführer bekommt das im Original mit dem Bremsventil problemlos hin. War schon oft genug dabei. Wenn ein Wagon mit betätigtem Lösezug , ohne Luft und ohne weiteren Sicherungsmassnahmen in Form von Handbremse oder Hemmschuh gesi...

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:31

Forenbeitrag von: »Müller68«

Holzvergaser-/Benzollok von Besig

Hallo Schwerlast und Strassenroller Es gab Fertigmodelle !! Ich habe die damals in Nürnberg am Besigstand gesehen und war von den beweglichen Klappen fasziniert ! Ein Punkt hat mich damals aber etwas enttäuscht , Durch die geöffneten Klappen hatte man den schönen Motor mit seinem Schwungrad gesehen , meine Erwartung mit sich "drehendem Schwungrad " wurde am Besigstand verneint . Tolles Modell zur damaligen Zeit , Analog und ohne Sound ! Was währe da heute alles möglich ! Damals ein Traum wegen f...

Samstag, 27. Januar 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Müller68«

Holzvergaser-/Benzollok von Besig

Hallo Schwerlast und Strassenroller Besig hatte eine regelspurige Deutz Holzvergaserlok im Sortiment wovon damals einige Messinggehäuse in Sinsheim angeboten wurden . KM1 hatte die auch mal ganz am Anfang auf seiner Webseite . Das original steht in Nördlingen im dortigen Eisenbahnmuseum ! Bilder müsste ich erst suchen und digitalisieren ! Die Besig Lok würde ich heutzutage sehr gerne erwerben ! LG Holger

Samstag, 13. Januar 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »Müller68«

Begrünung einer Anlage

Leute , es geht doch um die Anlage und nicht darum wer der Erbauer und der oder die Betrieber sind und Ihrer finanziellen Situation ! So ein Projekt ist für eine einzelne Person ein kaum zu stemmendes Projekt ! Hilfe kann man nicht immer umsonst erwarten , schon gar nicht wenn sowas dabei rauskommt ! Es gibt auch kommerzionelle Modellbauer die von solchen Aufträgen leben ! Wir erfreuen uns ja auch an Modelllokomotiven und Wagen die auch nicht alle in Eigenarbeit erstellt wurden ! Super, wenn man...

Samstag, 13. Januar 2018, 00:33

Forenbeitrag von: »Müller68«

Begrünung einer Anlage

Eine würdige Anlage für ein sehr schönes Modell ! Es wäre schön , den Fortschritt dieses Kunstwerkes weiterverfolgen zu können ! Vielen Dank für`das zeigen ! Gruss Holger

Freitag, 12. Januar 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Müller68«

Begrünung einer Anlage

Hallo Eisenbahner 12 Wie aus der Natur rausgeschnitten , ich bin begeistert ! auf dem 2 Bild erkenne ich ein Zahnstangenabschnitt , währe toll wenn da noch ein paar Infos über Zahnstangenmaterial und eingesetzter Fahrzeuge mitgeteilt werden könnte ! LG Holger

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »Müller68«

Märklin V100 / 55728 Haftreifen austauschen gegen Achse ohne Haftreifen

Hallo Rheingold Mit etwas Geschick kannst Du das selber machen ! Dazu brauch man nur ein Märklin Standartfahrwerk Radsatz,einen Durchschlag , ein guten Schraubstock und etwas Geduld ! Ich bevorzuge allerdings eine Drehbank ! Ichkönnte Dir das gegen Portokosten auch aufpressen ! LG Holger

Freitag, 5. Januar 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Müller68«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Ja , genau der hatte mich damals inspiriert und ich so einen mit bis zu 300Km/H Anzeigemöglichkeit am Moped hatte ! Funktioniert noch heute ! Ihre Videos sind sehr Informativ , besonders das vom Dampfkran ! Danke für das zeigen ! LG Holger

Freitag, 5. Januar 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Müller68«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Ich hatte mir vor Jahren ein Messswagen auf Basis eines Maxi Gepäckwagens und eines Digitalen Fahradcomputer (Für Motorrad bis 300KM/H) gebaut . Bei dem Fahradcomputer konnte man den Radumfang in Umrechnung zum Vorbildraddurchmesser gut eingeben ! Die Stromversorgung änderte ich von Knopf auf Monozellen . Die Drehzahlerfassung erfolgt mit Reedkontakt und Magnet ! Neben dem Tempo konnte auch die Wegstrecke gemessen werden ! Die Neigung kann man damit aber nicht anzeigen . Heutige Fahradcomu...

Freitag, 5. Januar 2018, 13:56

Forenbeitrag von: »Müller68«

Baureihe 56.20 - Stationierung

Hallo 56.2 Interresierten Im Jahre 1949 wurden im Bw Alzey(Rheinhessen) etwa 190 Bedienstete beschäftigt und folgende Loks waren hier beheimatet: Baureihe 56 252, 328, 434, 445, 476, 544, 578, 727, 789, 833, 872, 2050, 2078, 2207, 2248, 2259, 2287 Darunter müssten auch 5 x 56.2 neben den Umbau 55ern sein ! Nachzulesen http://www.gdl-worms.de/bwchronik.htm Über die Domanordnung kann ich nichts sagen ! Gruss Holger

Donnerstag, 4. Januar 2018, 15:50

Forenbeitrag von: »Müller68«

Märklin und Hübner

Hallo Heizer Das Gleissystem Märklin Edelstahl und Hübner Neusilber passen mechanisch mit den Schwellenrostklips gut zusammen . Wie oben schon angedeutet passen die Edelstahlschienenverbinder sehr locker auf das Hübner Schienenprofil und umgekehrt die Hübner Schienenverbinder sehr stramm auf das Edelstahlprofiel . Allerdings wenn beide Gleisjochen auf einer Höhe aufliegen ,ist das Hübnergleis 0,8 mm höher ! Das kann man zwar anpassen aber man sollte doch beide Fabrikate so wenig wie möglich komb...