Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 176.

Gestern, 18:19

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Schnellzugwagen Dach aufsetzen und Kupplung tauschen - wie geht das?

So liebe Leute, jetzt habe ich meine 2 Schnellzugwagen (verkürzt, nur 75 cm) mit einer ganz hervorragend, schönen und guten und prima einstellbaren, warmweißen und golden-weißen LED-Beleuchtung zurück. Bevor ich hier schon wieder etwas zerstöre, habe ich mal 2 Fragen in die Runde: 1: Die Dächer der Wagen (Märklin 58027 u. 58028 B4üm-61, DB, EP III) bekam ich gut ab. Nachdem ich gefühlte 60 bis 70 Figuren einsetzte und die Beleuchtung an meine Bedürfnisse einstellte, setzte ich die Dächer wieder ...

Freitag, 10. August 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Dann ist es doch kein Problem Harald. Schreibe eine E-Mail an Märklin, hänge das Bild an und schreibe dazu, dass du den 55099 so gekauft hast, und dass man dir bitte das Ersatzteil schicken möchte. Aber du brauchst ja eh noch mehr. Eine E-Mail wird bei Märklin erst nach ein paar Wochen beantwortet. Ich würde anrufen und fragen, ob du die E-Mail an eine bestimmte Adresse schicken darfst, um es schneller zu bekommen. Ich hänge noch 2 alte Bilder von mir an. Beste Grüße Wolli

Freitag, 10. August 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

55099 - VT 98 Explosionszeichnung

Hallo Harald, mit einer Explosionszeichnung kann ich leider nicht dienen. Ist nirgends dabei. Aber es gibt Explosionszeichnungen, aber wo? Auf deinem Bild kann man so gut wie gar nichts erkennen. Es soll wohl eine Achse sein. Meine VT 98 waren auch schon öfter bei Märklin. Da machte ich auch Bilder. Ich weiß nicht, ob die dir helfen. Beste Grüße Wolli

Donnerstag, 9. August 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Gebäudemodellbau - Nebenbahn, Schmalspurbahn - Wasserturm

Hallo, ich habe bei 2 Carrera Mantas das eingebaute Licht genutzt. Außerdem dient das als "Feststellbremse" bergab. Bergauf bleiben die Autos ja - dank Rückzugmotor - von alleine stehen. Leider sieht man kaum, dass jeweils 4 Rückleuchten (und 4 Frontleuchten) an sind, da die Leitplankenbeleuchtung so hell ist. Beste Grüße Wolli

Samstag, 4. August 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Stammtisch Ruhr im August 2018

Hallo, ich habe gerade mal ein paar Bilder von gestern verkleinert und hier hochgeladen. Lehrreich für mich war die Vorstellung: ETA150 (hier 515) und VT98. Ich denke, wenn ein ETA+ESA durch den Schweineradius fährt und im 45°-Winkel zueinander stehen, könnte das schon etwas blöd aussehen. Aber würde ich gern mal sehen. Die 4-achsigen Umbauwagen sind ja ähnlich lang und das geht auch noch. Schnellzugwagen geht nicht mehr. Der VT98 von Kiss hatte das Uerdingen-Schild aber nicht vom Werk aus dran,...

Sonntag, 29. Juli 2018, 22:24

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Eine Produktidee im Sommerloch

Zitat von »Ozeanblaubeige« Sehr guuuuuuuuute Adresse Spur 1 Fachwerkhaus Stimmt, habe mein Stellwerksbüdchen für meine Vitrine dort bestellt. Wenn man die Gebäude nicht sofort haben muss, ist alles im grünen Bereich. Deswegen heißt mein Beitrag ja: Vitrine für 2019. Die Stellwerksbude habe ich schon lange bestellt, wurde mir für 2019 zugesagt. Aber wirklich schön.

Samstag, 28. Juli 2018, 22:13

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Eine Produktidee im Sommerloch

Hallo Martin, was ich nur damit sagen wollte, ist folgendes: 4-achsige D-Zug, Schnellzugwagen (real 26,4 m lang) bilden im Zugverband eine durchgehende, lückenlose Einheit. Wie beschissen sieht das dann aus, wenn 2 solche Wagen im 30°-Winkel zueinander stehen (geschätzt bei Schweineradien) mit jede Menge Luft zwischen den einzelnen Wagen. Der VT98 und der ETA 150 sind einzelne Wagen (ETA + ESA, VT + VB + VS) und da sieht das dann nicht so schlimm aus in den Kurven. Beste Grüße Wolli

Samstag, 28. Juli 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Eine Produktidee im Sommerloch

Hallo, dann möchte ich als Kleinstubenbahner auch mal meinen Senf dazu tun. Was wirklich noch ein großer Wunsch - nicht nur für das Sommerloch - von mir ist, ist der ETA 150. Und im Gegensatz zu Wurstbrötchen, wünsche ich mir den ausdrücklich von Märklin. Nicht, weil er dann besser ist als beispielsweise von Kiss oder KM 1, aber er wäre sehr wahrscheinlich am preisgünstigsten. Bei anderen Firmen hätte er dann ein paar Details mehr und mehr Sounds, kostet dann aber auch gleich ein paar 1000 € meh...

Dienstag, 24. Juli 2018, 18:15

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Jetzt habe ich eine Vitrine in echt

Hallo Basti und die restlichen lieben Leute, danke Basti, jetzt weiß ich endlich, warum ich die letzten 2 Nächte so schlecht schlief. Ich dachte schon, es würde an der Hitze liegen - so'n Blödsinn. Aber im ernst. Das ist wirklich eine Überlegung wert. Gerade machte ich noch mal 3 Bilder - jetzt von der echten Vitrine. Warum echt? Nur etwas aus Glas oder mit Glasscheiben darf sich eine Vitrine nennen. Bild 1: Scheiben mal eben rein gesetzt. Dann setze ich jetzt mal eben das Schloss da rein. Ja sc...

Dienstag, 24. Juli 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Zitat von »Bahnwolli1461« Stelle ich die Höchstgeschwindigkeit auf Null, rast die Lok ordentlich schnell. Stelle ich sie auf 1, fährt sie ganz langsam. So lasse ich es. Zitat von »TEE« setze doch einfach die Höchst-und die Mittengeschwindigkeit (Adr. 5 und 6) auf Null. Hallo TEE und alle anderen, trotz Hirnschaden hatte ich die Idee ja anfangs auch. Nachdem ich deine Zeilen las: Zitat von »TEE« Höchst-und die Mittengeschwindigkeit dachte ich zuerst, ich hätte vielleicht die Minimalgeschwindigke...

Dienstag, 24. Juli 2018, 07:08

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Guten Morgen Thomas und alle anderen, deine Antwort ist ja gut und richtig, aber für eine andere Frage Bei mir ist noch nie eine Lok unkontrolliert los gerast. Die V100 1113 hat zwar den ältesten Decoder, aber immerhin mit Sound. Die anderen 2 haben mfx-Decoder und stehen sofort korrekt mit Licht an. Mein Problem: Ich muss jetzt die V100 anwählen, um die Stirnbeleuchtung einzuschalten. Und wenn dann der Fahrregler nicht ganz auf Null steht, fährt sie langsam los bis zur Holzwand der Vitrine. Wen...

Montag, 23. Juli 2018, 07:15

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Hallo Rolf, ich habe auch eine H0-Vitrine mit Stromanschluss (schon etwa 15 - 20 Jahre und die meisten Loks analog). Da habe ich auch ein Kabel zum Motor abgelötet und die Stirnbeleuchtung blieb an. Im Laufe der Zeit tauschte ich mal einige Loks aus. Da ist ein Trafo mit fester Spannung angeschlossen. Irgendwann machte ich den Schalter mal an und in der Vitrine rasten einige Loks los. Die Lösung ist nicht das, was ich suche. Den 3-teiligen Schienenbus habe ich nur für die Vitrine. Die 2 Umbauwag...

Sonntag, 22. Juli 2018, 22:43

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Höchstgeschwindigkeit der Loks auf Null setzen

Hallo ihr lieben Leute, ich wollte einen simplen Trick machen, weil jedes Mal, wenn ich die Vitrine neu einschalte, leuchtet die V100 1113 nicht. Also Adresse in Control Unit eintippen und Taste 'function' betätigen und sie leuchtet. Einmal stand der Fahrdrehknopf auf Langsamfahrt und die V100 fuhr los in der Vitrine. Kein Problem, dachte ich, dann stelle ich die Höchstgeschwindigkeit auf Null. Dann bin ich auf der sicheren Seite. Die V100 1113 hat keinen mfx-Decoder und keinen ESU-Decoder. Stel...

Samstag, 21. Juli 2018, 18:01

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Hallo Wolfgang und alle anderen, ich denke, jetzt weiß ich, was du meinst. Also einen Klebepad, einen knappen cm dick? und darauf den Ballon. Einen Ballon habe ich abends am 19.07.2016 fotografiert. Mein Bruder ist auch wieder da - vorhin gekommen. Aber natürlich brauche ich den schon nicht mehr. Meine Freundin ist zwar nicht halb so schwer, aber sie hat mir gern und supergut geholfen. Die Vitrine (noch ohne Glasscheiben) hängt. Erstes Beweisbild habe ich auch schon gemacht. Beste Grüße Wolli Na...

Samstag, 21. Juli 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Hallo mit o, die Vitrine hängt noch nicht an der Wand. Ich habe zwar sämtliche Vorbereitungen beendet, aber ich weiß nicht mehr, wann mein Bruder zurück kommt. Alleine habe ich ein Mal den Rahmen an der Stelle platziert, wo die spätere Vitrine hinkommt. Das war dermaßen schwer und riskant, das mache ich nicht noch Mal. Jetzt ist das noch schwerer mit Rückwand, Gleisen und Schotter. Mein Bruder muss aber bald zurück kommen, denn er will im kommenden Monat seine Silberhochzeit feiern. @ Wolfgang: ...

Montag, 16. Juli 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Vitrine für 2019

Hallo liebe Leute, da die letzten 36 Stunden hier kaum ein neuer Beitrag veröffentlicht wurde, bringe ich dann mal einen (obwohl ich das erst machen wollte, wenn mein Bau etwas fortgeschritten ist. Ich fand tatsächlich noch ein Plätzchen im Flur, wo ich eine kleine Vitrine aufhängen kann. Die hat nur 3 Etagen und das Innenmaß ist nur etwas über 2 m breit. Beim Bau kamen mir immer wieder neue Ideen. Die Vitrine sollte etwas mit Leben gefüllt werden. Die Rückwand wurde mit Himmelhintergrund tapezi...

Donnerstag, 12. Juli 2018, 07:25

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Mir als "Kleinstubenbahner" fallen da sofort der ETA 150 (ab Ep. IV 415) und der VT 95 (795) ein. Aber lieber wäre mir der ETA 150. Sorry, ich meinte den ETA 150 Akkutriebwagen, der ab Ep. IV 515 und nicht 415 (Elektro) hieß. Kehr, kehr, der Trottel Wolli

Dienstag, 10. Juli 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Bhf Stemmen, 1:1 und 1:32,

Zitat von »Lo-Rei« Die Gelegenheit wurde dann genutzt um neue Bilder vom Modell vor dem Orginal herzustellen. Hallo Lothar, dieser Satz von dir hatte mich irritiert. Ich wusste ja nicht, dass der Bahnhof Stemmen 2 Gebäude sind. So dachte ich, ein Gebäude wäre immer das Original und das 2. Gebäude wäre das Modell. Sorry. Liebe Grüße Wolli

Dienstag, 10. Juli 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Bhf Stemmen, 1:1 und 1:32,

Hallo Lothar, ich bin ja ein bisschen dumm. Würdest du mir bitte, dein von mir angehängtes Bild erklären? Darauf sehe ich ein kleines (1:32) Bahnhofsmodell. Auf der Bank sitzen Figuren 1:32. Dann sehe ich einen Trecker mit Fahrerfigur (nicht echt). Dann sehe ich den Bahnhof Memmen, äh Stemmen zum 2. Mal. Aber der ist doch nicht 32 Mal größer? Also ich blicke da nicht mehr durch. Aber erstklassig gemachtes Modell. Beste Grüße Wolli

Sonntag, 8. Juli 2018, 18:39

Forenbeitrag von: »Bahnwolli1461«

Sitzende Puppen/Figuren

Hallo Figurensuch-Helfer, vielen Dank erst mal für eure Tipps. Ich sehe es mir noch mal genauer an. Aber ich suche die Figuren nicht für meine Schienenbusse, sondern für 2 Schnellzugwagen, die zur Zeit noch in der "Beleuchtungs-Werkstatt " sind. Aber ich habe sämtliche Figuren schon für die anderen Vitrinen-Modelle verbraucht. Irgendwann im August werde ich die 2 Schnellzugwagen zurück bekommen, aber ich habe keine sitzenden Figuren mehr. Die schönsten Figuren sind für mich die von Preiser und D...