Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 804.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:50

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Märklin "Gläserner Zug"

Achtung: Der 55919 hat keine manuellen Stromabnehmer, sondern diese werden mit Servos bewegt. Siehe hier: https://www.maerklin.de/de/produkte/min-…136/?no_cache=1 F 6 und F 8. Nichts kaputt machen

Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

denke, kommt Zeit, kommt auch die sächs. 1e

hallo Udo, wage mal einen Blick in die berühmte Kristallkugel. Wenn ich die Aussagen aus vorangegangenen, auch länger zurückliegenden, Hausmessen am geistigen Auge vorbeiziehen lasse, sollten nach der württembergischen 750 mm Serie dann die sächsischen 750er folgen. V 51 und die Güterwagen stehen für die Württemberger ja mittelfristig ante portas. (zu der württemb. Serie fehlt nur noch der hier schon oft erwähnte Schmalspur Transportwagen für Regelspur und eine Rollbockgrube - letztere gibt es a...

Montag, 16. Juli 2018, 20:38

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Hätte hier noch Zwei 2`C 1`er

die Baureihe 18.0, ehemals sächs. XVIII H, und die Baureihe 18.4 mit 2 m Treibrädern, spätere 18 441 - 18 458 mfG, der Einsbahner

Freitag, 13. Juli 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Idee für neues Dampflokmodell

hallo, aus aktuellem Anlass ein weiterer Vorschlag: https://www.condorspoorwegen.nl/mediawik…p/Lok_BR_71_002 Am besten noch eine aus Nr 003-006; die mit den 1600 mm Treibrädern und V max = 100 km/h mfG, der Einsbahner PS: Besten Dank an Rüdiger Reiß für a) die Idee, und b) deren gekonnte Umsetzung

Donnerstag, 12. Juli 2018, 18:15

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Zitat So, wenn jetzt die Hersteller mitgelesen haben, ist die Planung für das nächste Jahrzehnt gesichert Hallo, prima, dann wären die beiden genannten Dampflok-Baureihen aus Beitrag 55 ja dabei

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:58

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

zum wiederholten Mal: Baureihe 50 ÜK,

die mit dem dem einen eckigen Sanddom. Mit Normaltender und Wannentender. mfG, der Einsbahner Die BR 59, die ja auch in meiner Heimat Baden lief, aber zuvor.

Sonntag, 1. Juli 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Schaltung mit getrenntem Stromkreis für die Weichen Motoren

hallo, obwohl kein Digi Spezialist, hilft vielleicht auch dieser link? Siehe Beitrag Nr. 6 Herzstückpolarisation mit Hübner/Märklin-Weichenmotoren mfG, der Einsbahner

Montag, 25. Juni 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

bay. Schnellzugwagen

hallo, nur zur Info: am Stand von fine models habe ich die bay. Schnellzugwagen von M.A. M. gesehen. Packwagen in bay. Lackierung, Sitzwagen in DRG Lackierung und Sitzwagen in Epoche 3. Habe leider keine Fotos gemacht, aber vielleicht ja ein anderer Besucher. mfG, der Einsbahner

Samstag, 23. Juni 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Danke für die Fotos

gehe erst morgen da hin. Subjektives Urteil: mir gefällt das Foto Nr. 2 besser. Nicht nur wegen der silbernen ? Rangierer-Griffstangen auf Nr. 1, sondern vom Gesamteindruck her. Bin gespannt auf morgen. mfG, der Einsbahner

Dienstag, 19. Juni 2018, 19:36

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

sehr schöne Wagen

hallo, gefallen mir sehr gut, diese beiden neuen Spitzdachwagen. Werde nicht widerstehen können, und mir den tipo G antun. Aber, der tipo FF, der richtig LANGE, wäre mir lieber gewesen. Der da: http://www.photorail.it/phr1-leFS/images…0595cervaro.jpg Aber es gibt ja hoffentlich auch noch Sinsheim 2019 mfG, der Einsbahner

Montag, 18. Juni 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Neuflage ja, aber

Zitat Vielleicht eine Vorlage für eine Neuauflage wenn, dann als Ergänzung die E 91.9. Die lief am Ende in der Epo 4 auch im "goldenen Westen" (Oberhausen) und würde sich dann äußerlich unterscheiden von der bek. Mä-E 91.0. http://www.hans-maennel.de/d/db_archiv/fahrz_e_191.htm mfG, der Einsbahner (toller techn. Umbau)

Freitag, 15. Juni 2018, 21:43

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Produkt Idee, nämlich diese:

DIE Baureihe 50 in der ÜK-Ausführung. Die mit dem kombinierten Dampf-/Sanddom und geschlossenem Führerhaus. Tender 2 2 T 26, dito als Kab, und mit Wannentender. Z. B. hier zu sehen (Bild 4 und 24 und andere mehr) http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id=Baureihe%20050 Wäre doch was? Und würde die Reihe der 50er, inkl. der FC 50.40 komplettieren. mfG, der Einsbahner (Das eine Sternchen ist im Beitrag schon eingepreist)

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

zum Schweineschnäuzchen aus Beitrag 15 hätte ich noch einen Vorschlag,

nämlich den, daß man das Schnäuzchen auch in fünf Varianten gerade noch als "Deutsche Bundesbahn" Fahrzeuge einsetzen könnte, wenn auch, soviel ich - wenig - weiß, nur bis maximal 1951 (frühe 3a). Zwei davon mit den 3 Fenstern, drei davon mit den 4 Fenstern. Waren die dann noch weinrot 3005, oder schon -wenn auch nur kurzzeitig- purpurrot 3004 ? Gruß, der Einsbahner

Montag, 4. Juni 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Danke,

dann ist es ja gut. Wie geschrieben, bin einfach über den Banner oben mittig gestolpert, wo unter dem Begriff "Die verfügbaren Varianten" eben nur noch vier aufgeführt sind. Aber so wäre es ja gut, denn z.B. die pr. T 18 passt ja bestens zu den Abteilwagen in braun / grün, Epoche 1. Gruß, der Einsbahner

Montag, 4. Juni 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

B R 78, pr., württ., T 18, frz. 232 TC - Märklin

hallo, bin etwas verwirrt. Einerseits stehen, wenn man den Commercial Banner oben anklickt, unter "Vefügbaren Varianten" nur noch vier der ehemals 8 angekündigten. Andererseits wechseln im genannten Banner die Varianten, aber darin sind die beiden pr. und wü. T 18, sowie die frz. 232 TC wieder/noch aufgeführt. Weiß jemand mehr ? Gruß, der Einsbahner

Samstag, 2. Juni 2018, 21:14

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Neue Ankündung: BR 66 von MBW

so habe ich das auch verstanden, denn es heißt "Die Gesamtauflage beträgt 100 Modelle" mfG, der Einsbahner

Samstag, 26. Mai 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Austellerliste Sinsheim

hallo, Finde M.A.M. nicht auf dem Plan. Hätte mir gerne mal die - wenn auch nur Handmuster - bay. Schnellzugwagen angesehen. War zuletzt immer im weißen Zelt vertreten. Oder habe ich den Aussteller übersehen ? mfG, der Einsbahner

Freitag, 25. Mai 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

Bayerische Schnellzugwagen

Zitat Angaben zum Liefertermin sind entweder nicht vorhanden oder wurden übersehen. hallo Andreas, danke für Info und link, habe auf der Homepage noch folgenden Satz zum Liefertermin gesehen: "23.05.2018 bay. Schnellzugwagen Produktionsmuster eingetroffen. Bilder folgen. Auslieferung der Serie verzögert sich auf Anfang August" Gruß, der Einsbahner Sehe gerade im Ausstellungs-Plan 2018 von Benno Brückel, daß M.A.M. gar nicht in Sinsheim vertreten ist. Wollte mir dort die Wagen ansehen

Dienstag, 22. Mai 2018, 18:57

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

und wo bleibt die anwenderfreundliche Oberleitung ?

hallo, in Kombination zum Thema der E-Loks die Frage, wo bleibt die hier schon mal thematisierte Oberleitung zu all den schönen Lokomotiven ? siehe hier, Beitrag # 94 ! ! Es fehlt ein ANWENDERFREUNDLICHES, umfänglicheres Oberleitungs-System ! ! Gibt es dazu neue Informationen? Vielleicht in Sinsheim? mfG, der Einsbahner

Montag, 21. Mai 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »Einsbahner«

E-Lok Hoffnung auf Sinsheim - betreffs Oldtimer

@ Norman. Dachte natürlich aus mehrerlei Gründen an die MS bzw. Guß-Gemischtbauweise ;-) @ Michael Staiger. Wenn schon, dann aber die E 91.9. Lege meine Mä E 91.0 doch nicht eben mal zur Seite - so schlecht war/ist die beileibe nicht. Bin weiter der Hoffnung auf die E 04 und E 75. Gruß, der Einsbahner