Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62.

Montag, 9. Juli 2018, 04:12

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

1:32 Sonderbeilage im em 08/2018

Hallo Wolli, am Freitag am Stammtisch habe ich nicht fotografiert (Stativ), das war der Erich. Mich würde man erkennen, weil ich einen Hintergrund und Blitzlampen einsetzen würde (und auch ein Stativ). Hoch und quer ist die ewige Diskussion seit es Kleinbild und Mittelformat (außer Rolli und Hasselblad) gibt, aber wie Peter P. schon schrieb, Zeitschriften sind nun mal hochkant aufgebaut, geh mal in einen Zeitschriftenhandel, egal welche Thematik dort verkauft wird, alles ist hochkant. Für das Fo...

Sonntag, 8. Juli 2018, 04:28

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Wasserturm

Hallo Andreas, das Heft liegt mir noch gar nicht vor, aber das einzige Bild mit Wasserturm und 50er ist das Dämmerungsfoto mit dem Wasserturm vom BW Wedau / Duisburg. Natürlich ist der W-Turm von Kibri Nr. 39457 und selbstverständlich in H0. Eine kleine Optische Täuschung. Photoshop wurde hier übrigens nicht eingesetzt!!!! Das ist schwierig mit Dampf. Das Foto sieht genauso aus, wie dargestellt. Ok, der Turm stand damals auf einem kleinen Karton, damit er genauso im Bild zu sehen ist, bis er die...

Mittwoch, 9. Mai 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Frank hat Geburtstag

Vielen Dank allen Spur1ern für die lieben Wünsche. Das ist nett von Euch zu lesen... Der Frank

Dienstag, 8. Mai 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Frank hat Geburtstag

Vielen Dank Jungs......52. Hoffe da kommen noch ein paar Jahre drauf!

Dienstag, 8. Mai 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Burki

Scheisse !!! Ich dachte er würde es schaffen.... Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. Adlai E Stevenson Burki, es war toll Dich gekannt zu haben, wir werden Dich nicht vergessen......genauso Max Salzmann, Dr. Thomas Brodrik und die anderen Spur1er die bereits gegangen sind. Der Frank

Dienstag, 24. April 2018, 19:07

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

KISS-Neuankündigungsanzeige im Faszination-Spur1 Heft 1.Q 2018

Ich schließe mich dem an: Railroad is fun!!! Es ist ein Hobby, welches Spaß machen sollte. Letztlich entscheidet der Käufer welches Produkt ihm gefällt, gefällt es nicht kann er es umbauen, oder nicht kaufen. Verkaufszahlen sind für einen Hersteller ein guter Indikator!!! LG Frank

Dienstag, 24. April 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Wunder Byg Umbauwagen dank starker Nachfrage im Preis gesenkt

Info vom 24.4.2018 ca. 16Uhr55 von Herrn Wunder persönlich Hallo 1er, wie ich gerade von Herrn Wunder erfahren habe, werden die Messingmodelle Byg 3 Achser Umbauwagen aufgrund der großen Nachfrage zu einem Preis von 849,- € /Stück angeboten. Die Fahrzeuge werden großzügig mit verschiedenen Nummern angeboten, um eine Nummerngleichheit zu vermeiden. LG Frank

Dienstag, 24. April 2018, 16:51

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Handmuster

Ein Handmuster ist eine sagen wir mal Diskussionsvorlage, um dem Betrachter ein Volumenmodell zu bieten, denn erst dann lassen sich Fehler oft besser sehen und später korrigieren. Wie oft habe ich auf Spielwarenmessen schon 3D Druck-Muster mit all ihren Riefen und Unsauberkeiten gesehen, leider auch oft Modelle von der Konkurrenz, die dann als eigene Handmuster veröffentlicht wurden. In der Autoindustrie gibt es Tonmodelle, die in 1:1 als Diskussionsvorlage dienen. Sind wir wir doch froh, dass e...

Dienstag, 24. April 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Wunder Byg Wagen dank starker Nachfrage im Preis gesenkt

Hallo 1er, wie ich gerade von Herrn Wunder erfahren habe, werden die Messingmodelle Byg 3 Achser Umbauwagen aufgrund der großen Nachfrage zu einem Preis von 849,- € /Stück angeboten. Die Fahrzeuge werden großzügig mit verschiedenen Nummern angeboten, um eine Nummerngleichheit zu vermeiden. LG Frank

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Preis Kesselwagen

Die Kesselwagen werden 349,- € Stück kosten. Gruß Frank Zarges

Samstag, 10. Februar 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Maarn, "klein", aber fein, eine voller Erfolg.....wer noch nicht da war, schnell morgen noch mal hin.....

Hallo 1er, die Anfahrt hat sich mal gelohnt, nicht nur wegen der netten Menschen.... - Torfbahn von Jan Freckmann - Spur1 Anlage von Walter Smits mit Segmentdrehscheibe - Michiels Meisterstück mit 290 LG Frank

Sonntag, 28. Januar 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Großes Lob

Hallo Herr Thiele, ein großes Lob, der Container sieht super aus. Schön, mal etwas nettes im Heft angestoßen zu haben. Bestellung folgt. Gruß Frank Zarges

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:31

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Anlagenplanung

Meine ganz persönliche Meinung: Weniger ist oft mehr. Vielleicht die blaue Strecke weglassen? Man sollte, auch wenn es noch so weh tut, Luft nach hinten lassen, um ggf. einen kleinen Geländeanstieg mit einzuplanen. Ja, der Radius soll so groß wie möglich sein....ist mir klar, aber lasst den Strecken Luft zum athmen.... Nichts sieht unrealistischer aus, als senkrechte Stützmauern. Die meisten stehen im so genannten "Leiteranstellwinkel" zum Gleis. Das war zumindest in den Epochen 2-3 so. In jünge...

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:14

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Begrasung

Beste Ergebnisse erreicht man wirklich, wenn erst begrast wird und dann geschottert. Wer es einmal umgekehrt gemacht hat, hat seine Mühen das Gras wieder aus dem Schotterbett zu bekommen, da hilft auch nicht der gute Sauger... Alternativ, wenn alles schon geschehen ist, sollte man das Schotterbett mit Kreppband abkleben und auch zügig wieder entfernen, sonst drohen Klebereste. Wenn der Untergrund für das Gras zu glatt ist, gibt es Englischen Rasen, gute Erfahrungen habe ich mit 1-1,5mm kleinen K...

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:39

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Fremo in Riesa

Zitat von »Benno Brückel« Hallo Frank, vielen Dank für die schönen Fotos. Aber auch Riesa war super. Auf knapp 7000 m² waren alle Spurweiten des FREMO zu sehen. Diesmal waren auch die Spurweiten 1 und 1e durch die FREMO:32 Gruppe vertreten. Anbei ein fast vollständiges Hallenfoto. mfg Benno index.php?page=Attachment&attachmentID=36233 Danke Benno, beeindruckend!!!! Eigentlich der Wahnsinn auf Beinen.... Frank

Dienstag, 4. Oktober 2016, 19:38

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Riesa oder MBB...?

Leider kann man sich nicht zerteilen und überall zugleich sein. Und dann wäre da noch die Familie die rebelliert, wenn man ständig unterwegs ist. Oft sind Tagesreisen, morgens hin, Abends zurück, die einzige Möglichkeit den Familienfrieden zu wahren. In Riesa wäre ich gerne gewesen, aber das Fotografieren ist bei Fremo nicht einfach, dank der Fahrpläne......da muss man abwägen. Die Modellbahn fährt auch, wenn es regnet und wenn Schnee liegt, die Dampfloks leider nur zu ausgesuchten Terminen. Hau...

Dienstag, 4. Oktober 2016, 01:10

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Riesa oder MBB...?

Wie immer an solchen verlängerten Wochenenden 1.-3.10. stellt sich die Frage, welches Event besuchen wir heute? Soll es Riesa sein, um sich an den Fremo 32 Fahrbetrieb zu ergötzen, oder darf es doch noch etwas größer sein? Dank dem Internet lässt sich mit seinen Wetterprognosen einigermaßen verlässlich sagen, wo am kommenden Tag die Sonne scheint, sodass einem die Entscheidung oftmals abgenommen wird...... Also haben wir das Ruhrgebiet gegen sechs Uhr am Sonntag Morgen verlassen, um gegen zehn U...

Mittwoch, 28. September 2016, 05:25

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Italien wird heute eröffnet....

Hallo liebe Modellbahner, MIWULA Italien wird heute eröffnet, leider nur in H0..... Trotzdem ist es eine Reise wert. Ein ganz beeindruckender Modellbau. Ebenfalls zu sehen, der erste Vulkan auf einer Modellbahnanlage, incl. Lava und Sound... Der Frank

Mittwoch, 28. September 2016, 05:04

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Begrasung an Preiserlein

Zitat von »Stur1« DIe Preise für die Damen, die da Figurines genannt werden sind ja nicht gerade billig. Und die sind ja sogar total nackt, quasi farblos. Aus Spaß habe ich mal Preiser-Bikini-Schönheiten in den FKK-Modus versetzt. Die linke Dame ist Epoche 3 (mit Behaarung aus schwarzem Fleece) und die rechte Epoche 5+. Habe mal das Foto jugendfrei gekritzelt. Beim Resinguss kann man Arme und Beine nach dem Entformen noch verbiegen und fixiert durch Knete in der verbogenen Stellung aushärten la...

Dienstag, 27. September 2016, 01:10

Forenbeitrag von: »Frank Zarges«

Preiser

Und bei shapeways gibt es gerade sehr viele Figuren, die sich gut in entsprechenden Etablissements, die sich meist in Bahnhofsnähe befinden, platzieren lassen.....beim Blick durch die Fenster. Natürlich zum selbst anmalen! http://images.google.de/imgres?imgurl=ht…h=1219&biw=1869 Aber nur für Modellbauer ab 18 Jahren !!!!! Unter 18 Jähhrige diesen link bitte nicht aufrufen....!!!!!! Der Frank