Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Freitag, 6. Juli 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Arek«

meine Vorgehensweise

Hallo Andreas, ich gehe wie folgt vor: 1. Schriftsatz bei Frau Simrock bestellen 2. Nummernlose schwarz lackierte Täfelchen bei Beckert bestellen 3. Täfelchen auf einem Holzbrettchen fixieren (Doppelklebeband) 4. Schrftsatz in Streifen schneiden und über dem Täfelchen ausrichten - mit Tesa den Streifen von oben gegen verrutschen fixieren (Tipp vom Jo Grimm) 5. Schrftsatz auf das Täfelchen reiben, Streifen vorsichtig abnehmen 6. mit Klarlack matt fixieren (Airbrush) - fertig. Habe tlw. so meine 4...

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »Arek«

?

Hallo Klaus, danach habe ich nicht gefragt weil das an der Stelle für mich nicht so sehr von Bedeutung ist denn > 2m kann sie sicher...denke ich

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »Arek«

BR97.5 in Sinsheim

Hallo Michael, was für eine beeindruckende Technik im Original als auch im Modell. Schön, dass sie zum Leben erweckt wurde bzw. wird

Sonntag, 24. Juni 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »Arek«

BR77 Sinsheim 2018

Hallo 77er Interessierte, gestern konnte ich zum ersten Mal eine lackierte Version dieser extravaganten Baureihe mir anschauen. Das Muster der bayerischen Variante sieht vielversprechend aus, sehr schön, wie ich finde!

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »Arek«

Märklin und die überarbeitete BR103 kurz und bündig

Enttäuscht nahm ich gestern die barsche Antwort eine Märklin Mitarbeiters auf dem Stand in Sinsheim, zum Thema ob die so im hohen Maße überarbeitete 103er nun auch im Bereich der Türen überarbeitet wird, was kurz verneint wurde. Was für eine tolle Modellpflege dieser legendären Lok...und bei dem Preis ein Tanz auf der Rasierklinge Schade wieder nix mit der 103er...nehme dann die stimmige H0 Variante, die auch etwas preiswerter ist und nicht so viel Platz in der Sammlung benötigt

Sonntag, 24. Juni 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »Arek«

TRAXX Freu(n)de

Hallo TRAXX Freunde, gestern besuchte ich in Sinheim u.a. den Stand der Fa.Kiss und war überrascht dort bereits einige TRAXX Modellvarianten vozufinden. Nachdem ich nun eine Nacht darüber geschlafen habe, frage ich mich zunehmend ob ich schon wieder eine TRAXX haben möchte, denn vor nicht all zu langer Zeit konnte ich diese Lok(s) in meinen Bestand aufnehmen. Persönlich würde der Vectron, der schönerweise sehr im Focus der Fa. Kiss steht, meinen Vorzug erhalten. Unabhängig davon wird die TRAXX d...

Freitag, 20. April 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »Arek«

BR77 von Fine Models

Hallo zusammen, Frisch auf den Tisch präsentiert sich in Dortmund diese wie ich finde hübsche "Tenderin" mit sehr viel Detail, wie man es von FM gewohnt ist. Ich muss gestehen, dass ich von der BR77 mit den schräg angeordneten Zylindern und den langen Treibstangen schwer begeister bin - tender love nicht nur für Puristen ein "must have"

Mittwoch, 28. Februar 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »Arek«

LEMATEC - Schnellzugwagen -SNCF -SBB

Hallo Pierre Lematec bringt diesen Wagentyp auch in 1:32 https://www.lematec.ch/de/shop/5-spur_o/…9_tee_inox.html

Samstag, 17. Februar 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Arek«

Schranken- und Bahnwärterhäusle

Hallo Peter, beispielsweise so http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…lerie/25945.jpg http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…alerie/1735.jpg abgespannt vom unmittelbaren Telegrafenmast.

Sonntag, 4. Februar 2018, 20:34

Forenbeitrag von: »Arek«

Messe Nürnberg 2018

Hi Michael, ja, das meine ich, es kann aber auch nur eine Fotomontage vom neuen H0 Modell sein. Im kleineren Maßstab hat man es jedenfalls korrekt berücksichtig. Schauen wir mal, ich bin da recht entspannt nach mittkerweile 23 Jahren S1 Zugehörigkeit.

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:13

Forenbeitrag von: »Arek«

Messe Nürnberg 2018

Zitat von »drehscheibe« Zitat von »Rolf Saiger« ... auch wenn die Führerhaustüren immer noch eckig sind. Hat jemand von den werten Kollegen in Nürnberg mal Märklin Mitarbeiter auf die Türen aufmerksam gemacht? Oder nimmt man einfach die Sanda Kan Formen unverändert? Was ich vermute ... Allerdings: Ich irre mich gern! (dann hätte ich auch Interesse ,,,) Viele Grüße, Kalle Bei einem UVP von 2499€ für die 103er und der Aussage unter Highlights "Maßstäbliches Profi-Modell in weiter verbesserter Sup...

Sonntag, 28. Januar 2018, 20:28

Forenbeitrag von: »Arek«

Klarstellung

Hallo Michael, Robert fragte ja im weitestem Sinne nur nach dem Detaillierungsgrad, nur dahin gehend bezog sich mein Vergleich zu KM1 bzw. der Inneneinrichtung der Märklin Silberlinge, nicht auf die Wahl von verwendeten Materialien der einzelnen Fahrzeuge Das Gewicht von Fahrzeugen ist aber für 1'er kein unwichtiger Faktor.

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Arek«

Märklin Neuheiten

Zitat von »Hadeo« Welche Details fehlen an den aktuell verfügbaren und bald auch wieder Neu lieferbaren E30 Wagen? Hallo Robert, ich dachte da eher in Richtung KM1 Standard und ähnlich der Inneneinrichtung der Märklin Silberlinge. MBW hat ja in die Richtung welche angekündigt, daraus wird wohl nichts, ohne das unter diesem Treat weiter vertiefen zu wollen Die von Märklin gewählte 078er wurde bereits 1970 ausgemustert...ob das glücklich gewählt ist will ich dahingestellt sein lassen. Ich bin jed...

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:14

Forenbeitrag von: »Arek«

078 195 vorbildgerecht nicht mit Wendezugsteuerung

Zitat von »Bodenburg« wenn ich das richtig sehe, haben nur die Epoche III Varianten eine Wendezugsteuerung, bei der Ep. IV Version steht davon jedenfalls nichts in der Beschreibung. Es wäre prima, wenn auch in Ep. IV vorbildgerecht mit Schlusslicht als Wendezug gefahren werden könnte! http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…lerie/43661.jpg Wenn man sich das herrliche Bild betrachtet, dann wünsche ich mir spontan detaillierte E30er die sehr lang in der Epoche 4 bis in den 1980ern zum Einsatz ka...

Samstag, 13. Januar 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »Arek«

Blickwinkel

Ich habe mir gerade den Prospekt von "M" von vorne bis hinten in Ruhe und ohne irgendwelche Erwartungen angeschaut. Beeindruckend welchen Umfang die Göppinger 2018 als Neuheiten/Veränderungen/Verbesserungen dem Modellbahner vorstellen. Da wird u.a. die Nachwuchsförderung immer wieder und richtigerweise betrieben Man bedient nahezu alle Bereiche der Fahrzeugsektoren für den Großmarkt H0, aus dem vermutlich die meisten von uns stammen, aber auch Nischen wie die "Z" und "1" werden nie vergessen. In...

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:47

Forenbeitrag von: »Arek«

TRAXX-Test

Zitat von »drehscheibe« - "schmieren" oder sonst wie "gangbar" machen der Pantographenantriebe. Bei mir ruckeln und zuckeln die ... bäh! Hallo Kalle, wenn du einen Programmer hast dann kannst du die Servogeschwindigkeit bequem von 6,75 sek auf 3,75 sek kürzen - Panto ruckelt jetzt nicht mehr. Ich habe mittlerweile das weiße Schlusslicht mit dem DB Panto so gekoppelt, dass es aus geht, wenn der DB Panto hochfährt. Einzig für das "Pumpen" der Motoren unter Last habe ich noch keine Lösung

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »Arek«

TRAXX-Test

Zitat von »Epoche5« Kann mir einer erklären, warum die Lichter immer auf und abblenden eingestellt sind? Ich bin doch der Meinung Schalter um Licht an Schalter aus Licht aus Weil vermutlich ESU das Paket so anbietet. Ich habe den Modus "Dimmbares Licht (Ein- und Ausblenden)" auf nur "Dimmbares Licht" verändert - gefällt mir so besser.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 18:36

Forenbeitrag von: »Arek«

Optimierung des Fahrverhaltens

Hallo Karl, mal sehen ob wir/ich dieses Jahr noch dazu kommen Tests/Justagen in Richtung Fahrverhalten durchzuführen - Vorschläge/Tipps sind im Vorfeld immer willkommen. Schalten des Fernlichts: dabei findet dafür lediglich ein Umschalten zwischen der Helligkeitufe 15 (Abblendlich) auf Helligkeitstufe 31 (Fernlicht) statt - immerhin ein nettes Feature - das einzelne Rücklicht wird (leider) auch heller geschaltet, das stört den DB-Modus aber nicht, denn das schalte ich vorher inaktiv. Und wie of ...

Samstag, 16. Dezember 2017, 09:18

Forenbeitrag von: »Arek«

TRAXX-Test

Zitat von »Oliver« ... ich hab das mal durchgerechnet, wenn ich D/ CH / I abbilden können will, fehlt mir EIN AUX. Wenn ich allerdings auf das Rangierlicht 3x Weiß beidseitig verzichten kann, würde es passen. Dafür wäre das kleine Rangierlicht, je eine Lampe unten rechts, ja kein Problem. 2w + 0w Italien 3w + 1w Schweiz 3w + 0w Deutschland zus. 2rot Schlusslicht D zus. 2hellw. Fernlicht zus. Kabine f/r im Wechsel Vier AUX müssten via Transistoren fahrtrichtungsabhängig gedoppelt werden, die Ver...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16:57

Forenbeitrag von: »Arek«

Packwagen in rot?

Zitat von »mat-spur1« Den Pwif kenne ich. War das die einzige Option? Heisst das sonst nicht im Umkehrschluss, dass die Züge mit dem als Steuerwagen umgebauten Personenwagen dann keinen Packwagen hatten? Hallo Matthias, es kamen ja durchaus auch rote Donnerbüchsen für "Reisende mit Traglasten" zum Einsatz, einen echten Packwagen sehe ich nicht in dem Steuerwagen, wie ihn Hübner gebaut hat. Die heutigen "Donnerbüchsen" a la ET420 u.ä. haben ja auch keinen Packwagen, der letztlich den Zug durchs ...