Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 92.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »funshooter«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Meine Favoriten wäre die Baureihe 06 (gabs mal von Lemaco ) und Baureihe 59( gab es mal von Bokholt) Der ICE (gab es mal von Benecken) wäre auch interessant ET 420 könnte man in vielen Reklamevarianten herausbringen

Samstag, 2. Juni 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »funshooter«

Grün, grün, grüner

Hallo Zusammen, wunderschöne Landschaftsgestaltung. wie macht Ihr eine solche Landschaft sauber. Mit dem Staubsauger kann ich mir schlecht vorstellen.

Samstag, 2. Juni 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »funshooter«

Bau von wetterfesten Modulen

Hallo Zusammen, aus Stabilitätsgründen kann man auch verzinktes Stahl oder Edelstahl nehmen. Bei Kurventeile kann man bei Metallbaufirmen die einen Plasmaschneider haben die Teile in den gewünschten Radien schneiden lassen. Ist halt schwer aber dafür trittfest beste Grüße Frank

Montag, 28. Mai 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »funshooter«

Bogenweiche bei große Dampfloks

Hallo Alexander, auch wenn die Kolbenschutzrohre dran sind? beste Grüße Frank

Sonntag, 27. Mai 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »funshooter«

Bogenweiche bei große Dampfloks

Hallo Forengemeinde, ich baue gerade meine neue Anlage auf und in meiner neuen Planung benötige ich eine Bogenweiche von http://proform-spur1.com/weichen-schienen.shtml Der Innenradius von 2 Meter ist als Abfahrtsweiche die zu einem 90 Grad Bogen von 2,3Meter Radius führt und ist für den Bahnbetriebswerkbereich geplant. Kann auf dem kurzen Stück der Bogenweiche große Dampfloks wie z.B. die 05 von Kiss Probleme bereiten. Welche Erfahrungen habt Ihr mit Bgenweichen und große Loks Beste Grüße Frank

Dienstag, 22. Mai 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »funshooter«

Märklin Schienenverbinder

Hallo Forengemeinde, habe heute bei einem Händler 10 Packungen Märklin E488230 - Verbindungslasche 20 Stück zu 85 Euro incl. Porto bestellt. Im Vergleich zu den anderen Händler wirklich günstig. Jetzt benötige ich nur noch Bohrschrauben von ca. 4 Cm Länge um die Holzmodule auf dem Stahlgestell zu befestigen Allzeit HP 1 Frank

Montag, 21. Mai 2018, 02:22

Forenbeitrag von: »funshooter«

Märklin Schienenverbinder

Hallo Zusammen sind die Verbinder Ersatzteilnummer E487070 auch aus Edelstahl. Ich kenne die noch von den alten Märklin Gleisen Beste Grüße Frank

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »funshooter«

Märklin Schienenverbinder

Hallo Michael gute Idee hat Er überhaupt eigene Schienenverbinder? http://proform-spur1.com/weichen-schienen.shtml Beste Grüße Frank

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »funshooter«

Märklin Schienenverbinder

Hallo Dirk, die 3 Meter Stücke sind die alten aus Edelstahl und kein Neusilber deswegen die Anfrage Allzeit HP 1 Frank

Sonntag, 20. Mai 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »funshooter«

Märklin Schienenverbinder

Hallo Forengemeinde, vor kurzem habe ich einen größeren Posten 3 Meter Märklin Schienen gekauft um meine neue Anlage auf zu bauen. Hierzu benötige ich noch Schienenverbinder. Da ich ausschließlich Edelstahlschienen habe suche ich auch die dazu passenden Schienenverbinder. Ich habe bei verschiedenen größeren Händler angefragt die leider nur noch die neuen Neusilberverbinder haben- Kennt ihr noch Händler/Privatleute die noch die Edelstahlverbinder haben? Die hier : https://www.ebay.de/itm/Marklin-...

Sonntag, 29. April 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »funshooter«

? Zur Gartenbahn

Hallo Zusammen, Proform ist noch der einzigste Hersteller der Edelstahlweichen und Schienen im Programm hat. Obwohl ich bald wieder meine Indoor Anlage nach fast 15 Jahren wieder aufbaue haben die Schienen keine Beschädigungen durch Korresion o.ä. Allzeit HP 1 Frank

Sonntag, 25. Februar 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »funshooter«

Spur 1 Anlage für jede Wohnung

Hallo Thomas deine neue Anlage sieht wirklich gut aus. Besonders der Garten. Wo hast du die Gartenpflanzen her? beste Grüße Frank

Mittwoch, 21. Februar 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »funshooter«

Unterbau für Spur 1 Anlage

Industrieregale sind relativ leicht . Schreibtischgestelle finde ich auch nicht schwer. Das sparende Geld gebe ich lieber für gutes Gleismaterial aus.

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »funshooter«

Unterbau für Spur 1 Anlage

Hallo Frank ich nehme Stahlteile aus Industrieregale , Bürotische usw. und habe Sie zusammengeschweist. Der gesamte Stahl sowie die Holzplatten die ich darauf lege waren kostenlos zu bekommen. Lediglich die Treibschrauben muss ich kaufen.Alles hochstabil und trittfest. Dein Namensvetter

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 18:20

Forenbeitrag von: »funshooter«

Meine erste Spur 1 - Anlage

Hallo Hans, das Thema Haussanierung kenne ich auch zur Genüge. Da muss ich im neuen Jahr auch noch sehr viel ausbessern. Über die Weihnachtsfeiertage konnte ich trotzdem auf meinem Dachboden so weit aufräumen das ich nur noch die Holzplatten und Modulteile liegen habe. Solltest du nach der Haussanierung Zeit haben kannst du gerne bei mir vorbei kommen und Ideen mitnehmen. Deine Testanlagen Bild 1 auf der linken Seite halte ich am sinvollsten weil du eine Rundstrecke bilden kannst. Dir Gute Besse...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »funshooter«

Die Nebenbahn im Mittelgebirge - Eine kleine Spur1 Anlage entsteht

Hallo Marc, da du auch Spur Z Bahner bist empfehle ich dir die Spur Z als Gartenbahn in die Anlage zu integrieren. Ich hatte so eine Spur Z Gartenanlage vor über 25 Jahren bei einem verstorbenen Spur1er gesehen und fand diese Idee genial Allzeit HP1 Frank

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »funshooter«

Nun hat es auch die Spur 1 Freunde aus Henningsdorf (Berlin) getroffen

Ich musste vor 14 Jahren auch aus den Räumlichkeiten eines Bürogebäudes mit meiner Anlage raus. In den guten Lagen Räumlichkeiten für eine Spur 1 Großanlage zu suchen halte ich für sehr teuer. Ich weis aber aus Erfahrung das Gewerbehallen im Umland teilweise günstig zu kaufen sind. Einfach mal in den großen Portalen wie Immoscout nachschauen. deshalb viel Erfolg bei der Suche nach einem neuen Gebäude Frohe Weihnachten euch alle Frank

Dienstag, 31. Oktober 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »funshooter«

Meine erste Spur 1 - Anlage

Hallo Hans, auf deinen Plänen sehe ich das du einen großen Rangierbereich planst. Ich weis nicht wie lang und wie breit dein Hauptraum ohne die kleine Verbreiterung an der oberen Seite ist. Eine 2 gleisige Hauptstrecke als Oval ist halt für Streckenloks wesentlich interessanter. Hast du schon angefangen auf zu bauen oder renovierst du den Raum noch ? Beste Grüße Frank

Sonntag, 17. September 2017, 10:46

Forenbeitrag von: »funshooter«

Meine erste Spur 1 - Anlage

Hallo Hans ich würde auf jeden Fall ein Oval einplanen. Damit du immer eine ununterbrochene Fahrmöglichkeit hast. Den zusätzlichen Platz den du im oberen Teil hast kannst du vom Oval abgehen um Abstellgleise zu bilden. So hatte ich es bei meiner alten Anlage auch gemacht. Beim Thema preisgünstigen Untergestell hatte ich dir ja bereits mein Tipp gegeben wo du sehr viel Geld sparst Beste Grüße Frank

Dienstag, 8. August 2017, 22:23

Forenbeitrag von: »funshooter«

Verhältnis Landschaft zu Gleisanlagen

Erst mal einen großen Raum suchen , Dachboden, Keller Lagerräume Scheuen usw. sind ideal für Festanlagen Ja ich weis da geht Geld für rollendes Material drauf mir ist es aber wert. Dann große Radien planen . Bei 2,30 Meter Radius bleibt dann genügend Platz für die Landschaft Allzeit HP 1 Frank