Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 510.

Montag, 14. Mai 2018, 20:32

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Ultraschall

Hallo Timo , wie Peter schon geschrieben hat oder wenn ein Ultraschallreiniger im Hause geht es am besten . Gruß Thomas aus den Taunusbergen

Samstag, 5. Mai 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Stückzahl

Hallo Wolli , ca 150 Stück vielleicht noch ein paar mehr . Ich mal geschaut , habe leider keine Bauteile für die Wagen . Sind alle schon verbaut worden . Schönes Wochenende Von Thomas aus den Taunusbergen

Donnerstag, 26. April 2018, 18:40

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Hersteller

Hallo Wolli , die Wagen wurden damals von meinen inzwischen verstorben Freund Herr Huth gebaut . Schöne Modelle . Gruß Thomas

Samstag, 21. April 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Lok

Hallo , mir würde eine schöne Ik oder ein VT 137 , beides 750mm Modelle , ausreichen , da kommt man auch wunderbar durch kleine Radien Gruß von Thomas aus den Taunusbergen

Samstag, 21. April 2018, 13:28

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Loge

Hi , da bin ich gespannt , wo die Loge im Raum ist . Gruß Thomas

Freitag, 20. April 2018, 17:08

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Achsen

Hallo Andreas , die Märklin Achsen passen in die Kugellager , allerdings muss man das Lager herausnehmen und eine Scheibe unter legen . Gruß Thomas

Donnerstag, 22. März 2018, 17:47

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Bausatz

Hallo Pierre , die Firma bietet nur Bausätze an , meines Wissens . Bin darauf gespannt , sollte ja in Dortmund was zu sehen sein und ein Preis feststehen . Gruß Thomas

Dienstag, 13. März 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Sehr interesant

Hallo Udo , da bin ich auch dabei V10c , wieder was zum fahren super . Dampfer habe ich genug . Gruß Thomas

Montag, 12. März 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Maße in Spur 1

Hallo , unsere Anlage hat etwas über 10 Meter Länge , folglich wäre die Länge etwa 30 Meter und In der Höhe ca. 3 Meter . Das sind beeindruckend Masse . Gruß Thomas

Sonntag, 25. Februar 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Details

Hallo ihr Feldsinnigen , habe noch ein paar Bilder gemacht , es müssen noch ein paar Kleinigkeiten gemacht werden und dann kann ich mit den neuen Segmenten anfangen . Bilder von dem Bauerngarten vorne links mit Bauer und Bäuerin . index.php?page=Attachment&attachmentID=44718 Ein Bild von der Gesamtansicht des Betriebswerk mit Gleisbogen . index.php?page=Attachment&attachmentID=44719 Detailbilder von den Tieren unter dem Kohlebansen mit Maus bei den Pilzen vor der Säge oder im Baum die Eichhörnch...

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Hübner

Hallo Peter , falls die Masse von Hübner benötigt werden , diese kann ich dir liefern . Gruß Thomas P.S. Einfach per PN dann schick ich dir meine Telefonnummer

Freitag, 9. Februar 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Zeirstreifen

Hallo miteinander , ich habe mir das zweite Bild angeschaut , unterhalb des D der Beschriftung sieht man das die Zierstreifen aufklebt sind , weil der Zierstreifen absteht , welcher über den nach untergehenden Verstärkungstreifen , läuft . Gruß Thomas

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Herausforderung

Hallo Pierre , das ist doch mal eine gute Herausforderung , mal schauen wo sich der Preis bewegt . Obwohl ich eigentlich Schmalspur fahre könnte ich hier schwach werden . Da der Wageb mir auch innen gut gefällt , das Dach ist scheinbar nur aufgesteckt . Endlich mal ein Wagen wo man gut den Innenraum zeigen kann . Ok die Lackierung , aber das sehe ich entspannt als Kfz Meister mit Lackiererfahrung . Gruß Thomas

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Intermodellbau

Hallo , die Fa. Krick ist in Dortmund Standnummer 5.A24 . Gruß Thomas

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Bausätze

Hallo Pierre , die Bausätze müssen noch lackiert werden und das ist bei der Lackierung aufwendig , da man hier sehr viel ankleben muss . Ein nass in nass lackieren kann man hier nicht . Hier reicht eine kleine Spritzpistole von Revell nicht mehr wegen der Farbmenge . Von Proxxon gibt es eine kleine Spritzpistole, ähnlich wie sie im KFZ Bereich zum Einsatz kommt , zudem sollte man hier eine staubfreie Kabine nutzen können , bzw. eine Absauganlage im Lackierbereich vorhanden sein . Gruß Thomas

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Spanien ?

Hallo Andreas , wusste noch garnicht das 10127 Torino ( Italien ) neuerdings in Spanien liegt ? Und das die Landesvorwahl mit 0039 Telefon beginnt , was eigentlich von Italien die Vorwahl ist . Gruß Thomas

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Bromberg

Hallo Masro , da gibt es den 4 achsigen Güterwagen der Bauart Bromberg , den gab es mal in 1:32 von der Firma AMT . Findest du bei Tante Google . Gruß Thomas

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Noch ein paar Bilder

Hallo ihr Feldsinnigen , habe noch ein paar Bilder von meinen neuen Werkzeugkästen gemacht , diese sind von Plus Model Bestellnummer 077 , ob es diese Resin / Messing Bausätze noch gibt habe ich nicht geprüft . Die Montage der offen Werkzeugkiste bedarf sehr viel Ruhe und noch mehr Geduld . Es sind ohne Werkzeug über 20 Teile teilweise nur 1 x 2 mm groß , aber es hat sich gelohnt . Es wurde auch die Landschaft komplett fertig gestellt , die Drehscheibe mit der Stein Umrandung fertig gebaut und e...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Übergangswiderstand

Hallo , verlöten ist sehr wichtig , weil der elektrische Widerstand zwischen VA Stahl ( alte Märklinschienen ) zu Neusilber zu Elektrokorossion führt . Oder zwischen diesen Gleisen eine elektrische Trennung ( Kunststoffschienenverbinder ) verwenden . Gruß Thomas

Freitag, 5. Januar 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Löten

Hallo Einser , löten ist möglich mit speziellen Lot und bei einer Temperatur um 370 – 375 Grad , Schmelzpunkt des Zinkgusses liegt bei 379 – 390 Grad . Es ist allerdings einiges an Erfahrung notwendig , da es hier genau der Punkt vor dem Schmelzen abgepasst werden muss . Ähnlich schwierig wie Alu schweißen . Gruß Thomas