Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 166.

Samstag, 16. Juni 2018, 16:19

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Jetzt gibt es von mir auch noch eine kleine Reportage über das Modultreffen

Es gibt zwar schon viele Bilder und Videos über das gigantische sehr gelungene Spur1-Modul-Treffen am 2. und 3. Juni in Lauingen - aber vielleicht entdeckt ja der eine oder andere auf meinem YouTube-Videobericht auch noch ein paar nette weitere Impressionen!? Aus nächster Nähe zu sehen (und meist auch zu hören) sind in meinem Video nach dem allgemeinen Überblick über die Anlage aus rund 300 Modulen mit 1300 Gleismetern unter anderem - VT 11.5, - Dampfloks der Baureihen 38, 41, 45, 65, 98.0 - Die...

Freitag, 15. Juni 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Stellwerk „Kreuztal“

Das mit der Dachluke ist eine sehr nette Idee und auch mit etwas Farbe lässt sich das Stellwerk optisch schön herausputzen! In meinem Stop-Motion-Video (siehe Thread-Beitrag 12) habe ich mich auf die Dokumentation des Baus des Modells im Auslieferungszustand beschränkt. Wer also sehen will, was alles zum Bausatz gehört und in welcher Farbgebung diese Teile ab Werk sind, erhält dazu im Video sicherlich einen halbwegs brauchbaren Einblick. Beste Grüße Peter

Sonntag, 10. Juni 2018, 23:48

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Tolle ferngesteuerte Siku-, Weise-toys- und Eigenbaufahrzeuge von "1zu32 Freunde Schwaben"

Am 2. und 3. Juni 2018 präsentierten die 1zu32-Freunde Schwaben aus Burgau auf dem Werksgelände von KM1 in der Verkaufs- und Ausstellunghalle im Rahmen der Hausmesse "Modellbau am Wasserturm" ihre unverkäuflichen ferngesteuerten Traktoren, Lastwagen und Baumaschinen. Die Fahrzeuge im Maßstab 1:32 (auch passend zu Spur 1-Anlagen) sind in vielen Fällen umbauten oder sogar komplette Eigenbau-Fahrzeuge, es waren aber auch Serienmodelle von Siku im Einsatz oder komplett motorisierte und digitalisiert...

Samstag, 9. Juni 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Stellwerk „Kreuztal“

Hallo Martin Händel (und auch hallo an alle weiteren Forenleser), ich hätte natürlich auch meinen kleinen Beitrag über den Baubericht im Märklin Magazin eigenständig an einer separaten Stelle beispielsweise in einer Rubrik "Werbung" posten können. Allerdings dachte ich mir, wenn es schon seit 3. Mai einen größeren Thread genau zu diesem Stellwerkbausatz gibt, bei dem Forenmitglieder wissen wollten, ob das Modell was taugt und ob es sich lohnt, dieses nachzubauen, dass ich dann eben hier auch mei...

Samstag, 9. Juni 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Baubericht über das Stellwerk-Kreuztal auf der Märklin-Homepage und Stop-Motion-Video auf YouTube

Vor ein paar Wochen durfte ich für das Märklin Magazin das Architekturkarton-Modell vom Stellwerk Kreuztal in 1:32 bauen. Mein Baubericht ist jetzt vorab auf der Homepage von Märklin im Spur 1-Bereich unter www.maerklin.de/spur-1 als siebenseitiger Online-Bastelbericht veröffentlicht worden: https://www.maerklin.de/fileadmin/media/…Download_tt.pdf Am Ende des Beitrags gibt es einen Link zum meinem nebenbei entstandenen Stop-Motion-Video aus vielen Einzelbildern über die Bauphasen des Stellwerks,...

Sonntag, 20. Mai 2018, 22:17

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Jetzt gibt es auch mein versprochenes Video vom Fahrstammtisch

Hier ist noch der Link zu meinem letzte Woche versprochenen YouTube-Video über den Fahrstammtisch bei Reinhold Brenner: https://youtu.be/iR7k6hzkdV8 Auf dem 6:30 Minuten langen Video gibt es hoffentlich - einen Belastungstest der kleinen Stirlingmotor-Lok Rocket mit fünf Märklin-Schnellzugwagen - die 05003 Cab-Forward-Lok von Kiss - die Baureihe 98.0 (Kreuzspinne) von Bockholt - eine V 188 von Märklin - eine Baureihe 185 von Kiss - und ein Original-Goggomobil aus dem Jahr 1968 in 1:1 Viel Spaß m...

Samstag, 12. Mai 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Jetzt auch ein Video-Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 11.5.2018

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 11.5.2018 In Spitzenzeiten waren diesmal beim Spur1-Fahrstammtisch im Müncher Osten bei Reinhold Brenner fast 50 Teilnehmer. Wie immer hatten wir viel Spaß beim Fahrbetrieb auf der großen Oval-Anlage. Auch in Sachen Fahrzeuge gab es viel zu bewundern. So brachte Yannick Bockholt die Baureihe 98.0 (Kreuzspinne) für ein paar Probefahrten mit (Bild 01 ) und auch die vollverkleidete Baureihe 05 mit Kabine von Kiss drehte ein paar Runden (Bild 02 ). Eb...

Samstag, 28. April 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Nächster Spur-1-Stammtisch in München

Natürlich lassen sich bei sehr vielen Spur 1-Modellen das Geräusch und auch die Fahreigenschaften (zum Teil sogar deutlich) verbessern und Rainer Herrmann hat das wohl tatsächlich auch schon vor ein paar Tagen oder Wochen bei einer 98.0 gemacht. Ich wollte aber das ansonsten ja wirklich recht schöne Made-in-Germany-Modell nicht in meinem Video "zerreden" , sondern auch Leute für das Spur 1-Hobby begeistern, die sich damit vielleicht noch nicht auseinander gesetzt haben, denn meinen YouTube-Kanal...

Freitag, 27. April 2018, 17:39

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Baureihe 98.0 und Bockholt werden voraussichtlich am Stammtisch in München vorbeischauen

Hallo allerseits, ich freue mich auch schon auf den Stammtisch bei Reinhold Brenner und darf verraten, dass aller Wahrscheinlichkeit nach diesmal Yannick Bockholt von der Firma Egon Bockholt & Söhne vorbeischauen will. Er hat mir dies bestätigt, wie er letzte Woche bei mir die fürs nächste Eisenbahn-Magazin (Ausgabe 6/2018 ) von mir fotografierte Baureihe 98.0 (Kreuzspinne) wieder abholte. Wahrscheinlich wird er diese tolle Lok auch zum Stammtisch mitbringen. Wer die 98.0 mal in Aktion sehen wil...

Freitag, 23. März 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Nachtrag - Video zum Schienenzeppelin mit Propellerluft-Antrieb

Ich hatte in meinem Bericht über den Fahrstammtisch im Münchner Osten vom 2.3.2018 noch einen Video-Zusammenschnitt über den Schienenzeppelin von Thomas Bauer aus Mühldorf versprochen, der auf dem Märklin-Modells 16075 basiert, aber echt per Luftpropeller angetrieben wird. Das Modell erhielt hierzu Kugellager, einen Akku und eine Funkfernsteuerung. Ich habe von den rasanten Fahrten ein paar Videos gemacht, die ich jetzt zusammengeschnitten haben. Und im Video ist am Ende noch die ebenfalls am Fa...

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 2.3.2018 (neues Video über Schienenzeppelin)

Diesmal war der Spur1-Fahrstammtisch im Müncher Osten bei Reinhold Brenner nicht ganz so stark besucht, aber in Spitzenzeiten waren immerhin mehr als 30 Leute gleichzeitig in der Halle und hatten viel Spaß beim Fahrbetrieb auf der großen Oval-Anlage. Das heißt aber nicht, dass es langweilig war - ganz im Gegenteil, wie man auch in den nachfolgenden Berichten mit vielen weiteren Bildern schön sehen kann! - So hatte Thomas Bauer aus Mühldorf diesmal einen Schienenzeppelin dabei, der er auf Basis d...

Samstag, 6. Januar 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Holger, freut mich, dass Dir meine YouTube-Videos gefallen - sind zwar nur teilweise über Spur 1 aber es kann ja jeder selbst entscheiden, welche Videos er sich ansieht. Vorhin ist übrigens noch ein Video von der gestern am Münchner Fahrstammtisch zu sehenden Dampfschneeschleuder mit Echtdampf-Antrieb hinzu gekommen.

Samstag, 6. Januar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 5.1.2018

Der erste Münchner Spur1-Fahrstammtisch des neuen Jahres war wie zu erwarten bedingt durch die Schulferien recht stark besucht. Bereits um 19 Uhr waren rund 40 Spur1-Stammtischfreunde anwesend und im weiteren Verlauf waren teilweise mehr als 50 Personen in der Halle von Reinhold Brenner und freuten sich über die große zweigleisige Ovalanlage mit Bahnhof und Bw. Auch diesmal gab es wieder viele nette Modelle zu bewundern. So brachte Fritz Göbel einen umgebauten Märklin-Speisewagen mit (Bilder 01 ...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Holger, so einen Fahrradtacho-Wagen hatte auch mal Fleischmann im Programm - aber auch nur für H0!

Freitag, 5. Januar 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Bertold Benning, natürlich wäre das ein nettes Projekt. Aber wenn nur die Messimpulse ständig via WLAN-Übertragen werden, ist das im Falle von Störungen und Funkreichweiteproblemen nicht mehr ganz so betriebssicher, also die Übertragung der im Messwagen fürs Display ohnehin schon aufbereiteten Werte. Nachdem Piko erfreulich schnell arbeitet und bereits vor ein paar Stunden ein Firmware-Update auf die Homepage gestellt hat, bei dem die Probleme mit dem Messfehler gelöst wurden, könnte ich m...

Freitag, 5. Januar 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Michael, die Geschwindigkeit und Wegstrecke wird man bei den beiden Messwagen von Piko und ESU sicherlich nicht separat auswerten, sondern nur anhand der selben Impulse irgendwie umrechnen mit der Uhr des Bordrechners und dem definierten Raddurchmesser. Das Piko-Modell zeigt im Display auf für den Modell-Messeinsatz die Wegstrecke und die aktuelle Geschwindigkeit in cm und cm/s. In einer weiteren Displayseite oder auch gleichzeitig in kleiner Schrift kann man sich die Vorbild-Wegstrecke un...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Schön und gut, aber die Vorbildgeschwindigkeit und Vorbildstrecke wird immer vom Messwert her mit 87 multipliziert - für Spur 1 müsste das 32 sein - oder mache ich da einen Denkfehler! Das mit dem Messfehler von bei mir 7,5 % scheint wohl die gane Wagenserie zu betreffen, wenn andere wie "Schwerlast und Straßenroller" von 8 Prozent sprechen. Ich denke mal, dass sich Piko hier sicherlich bald was in Richtung Längenkalibrierung per App einfallen lässt und nicht nur den Fehlerfaktor korrigiert. Gru...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

So einfach geht es leider beim Piko (noch) nicht, denn man kann zwar den Neigungs- und Steigungssensor per App kalibrieren, aber bei der Längenmessung ist derzeit keine individuelle Kalibierung möglich. Und es macht wenig Sinn, wenn man zwar den Raddurchmesser bei einem Eigenbauwagen entsprechend anpassen würde, dann aber als Messwertanzeige falsche Daten hätte - die angezeigte Vorbildgeschwindigkeit und Vorbild-Wegstrecke in km/h und km wäre dann zwar richtig, aber nachdem man ja beim Piko auch...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Freue mich schon und bringe zusätzlich die aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU mit

Hallo allerseits, auch dieser Stammtisch ist natürlich in erster Linie ein Spur 1-Stammtisch, aber nachdem so mancher 1er auch H0 im Keller oder Speicher nutzt, bringe ich diesmal wieder was interessantes für Technik-Freaks in H0 mit: Die beiden aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU habe ich gerade für einen Praxistest für die März-Ausgabe des Eisenbahnmagazins (erscheint Anfang Februar) im Einsatz. Deshalb werde ich sie einfach mal samt einem 2-Leiter-Gleisoval und einer Digitalzentrale mitbr...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo allerseits, auch diesmal ist der Fahrstammtisch im Münchner Osten natürlich in erster Linie ein Spur 1-Stammtisch, aber nachdem so mancher 1er auch H0 im Keller oder Speicher nutzt, bringe ich diesmal wieder was interessantes für Technik-Freaks in H0 mit: Die beiden aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU habe ich gerade für einen Praxistest für die März-Ausgabe des Eisenbahnmagazins (erscheint Anfang Februar) im Einsatz. Deshalb werde ich sie einfach mal samt einem 2-Leiter-Gleisoval und ...