Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:56

Forenbeitrag von: »Tobias«

Modultreffen in Lauingen

Hallo KLaus, vielen Dank für die Aufklärung von welchem Hersteller die Br 150 ist. Tobias

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:30

Forenbeitrag von: »Tobias«

Modultreffen in Lauingen

Hallo Leute, eine sehr schöne Modulanlage hattet ihr da. Die Bilder gefallen mir sehr gut und ihr hattet sichtlich Spaß bei der Sache. @ Ozeanblaubeige. Ich vermute mal es handelt sich auf dem Bild um eine 150 von Wunder und nicht von Km1. Vielleicht kann es der Bild Einsteller noch beantworten. Grüße Tobias

Samstag, 26. Mai 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »Tobias«

Frage zu Daisy II-Update auf Version 2.4

Hallo Uli, genau wie Martin beschrieben hat erst im Programm die Update-Datei 2.4 auswählen damit sie auch geschrieben wird. Das ist leider nicht dokumentiert. Ich war auch beim ersten Versuch darüber gestolpert. Grüße und viel Erfolg Tobias

Mittwoch, 2. Mai 2018, 10:06

Forenbeitrag von: »Tobias«

Spur1 in Mitteldeutschland

Hallo Peter, ich habe gestern auch kein Bild gemacht, da wir natürlich alle fleisig waren und die Anlage aufgebaut haben damit alles fahren kann. Ich kann aber nur jedem raten mal vorbeizukommen wer es ermöglichen kann. Es ist eine gaaaaaaaaaaaaaaanz tolle Anlage geworden. Mir gefällt der Plan sehr gut. Tobias

Sonntag, 25. Februar 2018, 10:57

Forenbeitrag von: »Tobias«

Rauchgenerator, Stirnled, Triebwerks led keine Funktion bei 55901 mit ESU XL3.5 Decoder

Hallo Märklin*1965*, es gibt die verschiedenste Möglichkeiten warum die besagten Funktionen nicht gehen. Es kann natürlich sein, dass der Decoder Mängel in der Programmierung hat. Ich gehe davon aus, es handelt sich um den Originalen Decoder von Märklin welcher von ESU mit spezieller Software hergestellt wurde. Dieser ist von einem normalen 3.5 nicht unbedingt auf den ersten Blick zu unterscheiden. Wenn du jemanden kennst oder selber einen Lokprogrammer besitzt, dann kann man den Decoder entspre...

Freitag, 12. Januar 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »Tobias«

Märklin Neuheiten

Hallo, ich finden die Neuheiten schon durchaus interessant. Das Stellwerk ist als erstes schon mal sehr schön.Dann finde ich es auch bemerkenswert, das Märklin die BR 78 in einer Version der DR-Ost in Epoche 4 bringt und wenn ich mich nicht verlesen habe sind auch die Schürzenwagen in Epoche 3 als DR-Ost angekündigt, inclusive Mitropa Speisewagen. Tobias

Montag, 8. Januar 2018, 13:30

Forenbeitrag von: »Tobias«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Hallo Weichen Walter, und der Schaltkontakt in deinem Shop ist eine prima Ergänzug für die Herzstückstromversorgung wenn man ganz sicher gehen möchte. Hallo Dirk, das kann ich leider nicht tun, da ich keine Federwage besitze. Tobias

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »Tobias«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Hallo Dirk, im Antrieb befindet sich kein Relais sondern nur Microschalter. Die Stellkraft ist zumindestens für Gelenkzungenweichen mehr als ausreichen. Bei mir liegen die Zungen satt und kräftig ferdernd an, auch mit angeschlossenen Stellhebeln von Hübner. Tobias

Sonntag, 7. Januar 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Tobias«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Hallo Peter, der Antrieb besitzt 2 Umschalter. Dies kann man natürlich für die Herzstückpolarisierung nutzen. Ich habe diese auch entsprechend angeschlossen. bei den Umschaltern handelt es sich um verbaute Misroschalter, diese sind mit 2A Belastbarkeit vom Hertseller angegeben. Das ist damit (hatte ich ganz vergessen zu erwähnen) der einzige evtl. Nachteil. Ich habe meine Herzstücke daran angeschlossen. Mal sehen ob diese halten oder bei Zeiten abrauchen. In der Regel sollten diese ja ohne Last ...

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:41

Forenbeitrag von: »Tobias«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Sie kann man hören aber angenehm leise würde ich es bezeichnen. Tobias

Sonntag, 7. Januar 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »Tobias«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Hallo Leute, auf der Hobbymesse in Leipzig habe ich auf dem Stand von MTB-model den motorischen Weichenantrieb MP 5 entdeckt. Da mir die Eigenschaften gefallen haben und der Messepreis von 15€ je Stück auch sehr atraktiv war, habe ich mir 4 Stück für meinen Bahnhof zugelegt. Nachdem ich nun alle 4 dieser Antriebe verbaut habe muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Ein Langzeitzest ist es natürlich noch nicht. Die Antriebe lassen sich sehr einfach unter der Anlage mit dem ausreichend ...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 15:57

Forenbeitrag von: »Tobias«

TRAXX-Test

Hallo Gisi, herzlichen Glückwunsch zu der sehr schönen Lok. Viel Freude damit. Als 146 mit den passenden DOSTO-Wagen wäre es dann fast eine Sünde wert. Bei mir dann natürlich in Weiß mit rotem Ralleystreifen. Tobias

Samstag, 9. Dezember 2017, 19:38

Forenbeitrag von: »Tobias«

Uhlenbrock POWER 8

Hallo Einsbahner, nach meiner Information von Uhlenbrock auf der Hobbymesse in Leipzig läuft die aktuelle Version des Power8 aus. Es wird einen Nachfolger geben, dann mit Schaltnetzteil. Es sollte noch Mal eine letzte Serie der Power8 aufgelegt werden. Ob das erfolgt ist weiß ich nicht. Am besten Mal Uhlenbrock anschreiben. Tobias

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »Tobias«

Dampfgenerator Defekt

Hallo Robbedoes, bei meiner 01.5 war es bisher auch immer so gewesen. Sie hat gedampft und von Jetzt auf Gleich verweigerte der Dampfgenerator seinen Dienst. Ich habe dabei jeweils auch nie was an der Lok getan. Ich vermute mal bei dir ist die Steuerplatine des Dampfgenerators nicht defekt. Ich hatte bei mir auch mal so was vermutet, wegen der spontanen Arbeitsverweigerung. Ich hatte die Platine zur Überprüfng zu KM1 gesendet. Diese kam dann zurück mit der Meldung alles i.O.. Ich würde, wie ich ...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 09:02

Forenbeitrag von: »Tobias«

Dampfgenerator Defekt

Hallo Robbedoes, ich besitze zwar keine BR 75 aber ich habe/hatte ähnliche Schwierigkeiten mit meiner 01.5. Sie wollte jetzt schon 3 mal von jetzt auf gleich nicht mehr Rauchen. Nach Überprüfungen war der Decoder und auch die Steuerplatine des Rauchgenerators nicht defekt. Es lag bisher immer an einer schlechten Verbindung der ganzen Steck- bzw. Kabelverbindungen der Lok. Beim letzten Ausfall stellte ich einen mangehaften Kontakt an der Decodergrundplatine fest. Hier war eine kalte Lötstelle an ...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 09:40

Forenbeitrag von: »Tobias«

Sound BR23 KM-1

Hallo, bezüglich des Grundrauschens würde ich mal an dem Decoder prüfen, ob da der Jumper(Stecker) gezogen wurde für den Betrieb von 32 Ohm-Lautsprecher(bitte in der Betriebsanleitung von ESU nachlesen), Ich weiß aus eigener Erfahrung das KM1 z.B. bei der BR 50 trotz des verbauten 8 Ohm-Lautsprechers den Jumper gezogen hat. Wenn der Decoder korrekt auf den Lautsprecher konfiguriert ist(ich vermute es ist ein 8 Ohm verbaut) sollte evtl. das Rauschen verschwinden. Wenn doch der der Jumper gesteckt...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:01

Forenbeitrag von: »Tobias«

KM-1 BR 260, Motor defekt

Hallo, ich bin zwar in Rechtsdingen nicht so bewandert. Nach meinem Kenntnissstand ist es bei der Sachmägelhaftung ja wohl so, das nach 6 Monaten man als Käufer dem Verkäufer nachweisen muss, dass der Mangel schon bei Auslieferung bestand bzw. durch eine fehlerhaftes Bauteil seit Auslieferung enstand. Das ist natürlich schwer umsetzbar. Wenn ich hier falsch liege lasse ich mich gerne aufklären. Grüße Tobias

Dienstag, 10. Oktober 2017, 10:56

Forenbeitrag von: »Tobias«

Lichtsignal-Decoder

Hallo Thomas, ich habe zwar keinen Lichtsignaldecoder für dich, der es genau so kann wie das Vorbild aber man könnte den Ablauf der Umschaltung ja in eine Programmierung einer Fahrstraße in der Zentrale integrieren. Ich weiß ja nicht was für eine Zentrale Du besitzt aber bei einer Intellibox/SC7 würde es gut gehen z.B. mit einem Loconet-Schaltdecoder von Uhlenbrock zusammen. Man kann dort über Rückmeldeadressen auch Fahrstraßen mit einander verknüpfen, so das du die Signalbilder nur 1x Programmi...

Montag, 2. Oktober 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »Tobias«

18 201 offiziell angekündigt

Hallo ihr Lieben, auch mir ist keine schwarze Lackierung der Lok bekannt. Soweit ich weiß und es nachprüfen kann hat es die Lok nie in Schwarz gegeben. Wie KM1 im Prospekt errwähnt ist die schwarze Farbgebung nur "fiktiv". Grüße Tobias

Montag, 2. Oktober 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Tobias«

Spur1-Modulanlage zur Modell-Hobby-Spiel in Leipzig

Hallo Michael, vor allen Dingen musstest du trotz des Einsatzes eines Personenzuges häufig schnell laufen, da ja die beiden Schnellzuge immer drückten. Ich hoffe die Kuppelstangen der 50'er haben sich bei den Schnellfahrten nicht verbogen. Auch für mich war es eine anstrengende aber auch sehr schöne Veranstaltung. Ich fand es eine super Strecke für die gebotenen Möglichkeiten. Auch meinen beiden Jungs hat es sehr viel Spass gemacht. Grüße Tobias