Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 184.

Montag, 21. Mai 2018, 22:16

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

E-Lok Hoffnung auf Sinsheim - betreffs Oldtimer

Eine E69 würde ich auch bevorzugen. LAG 1 bis 5 und Epoche 1 bis 5

Montag, 21. Mai 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

E-Lok Hoffnung auf Sinsheim - betreffs Oldtimer

Alles eine Frage der Prioritäten http://www.bockholt-lokomotiven.de//comp…d,1/lang,de_DE/

Freitag, 4. Mai 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Fine Models Bierwagen

sog i jo

Donnerstag, 3. Mai 2018, 22:11

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Fine Models Bierwagen

Fine Models hatte für die Messe Dortmund zwei Güterwagen angekündigt. Die Handmuster haben es aber nicht dorthin geschafft. Hier das noch zu überarbeitende Handmuster. Den Wagen wird es in verschiedenen Beschriftungsvarianten mit und ohne Bremserhaus in den Epochen 1 und 2 geben. Sicher wird es in Sinsheim mehr zu sehen geben. index.php?page=Attachment&attachmentID=45883 index.php?page=Attachment&attachmentID=45884

Mittwoch, 2. Mai 2018, 12:49

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

@ Michael. Die S10.1 war übrigens seit Winterfahrplan 1911/1912 von Zügen Berlin-München Wendelok im Bw Nürnberg Hbf gewesen und stand da friedlich neben ebenfalls neuen bayer. S3/6. Das war bestimmt ein schöner Anblick

Dienstag, 24. April 2018, 12:06

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Kiss 98.7

Vielen Dank Matthias, werde ich ausprobieren.

Montag, 23. April 2018, 16:54

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

Den Umschaltapparat hatten die S10 natürlich alle. Nur wurden sie recht schnell entbehrlich und wurden abgebaut. Im EK Buch z.B. Bild 103. Die Wunder S10.1 1911 findet sich auf Bild 345 in der Tat "oben ohne", da war das Teil eben schon abgebaut. Auch der Preußenadler war schon abgebaut, also Aufnahme nach 1918. Dann eben keine Zierlinien mehr. Wunder hat den Apparat bei der S10 Bauart 1914 ja dran.

Sonntag, 22. April 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

Ich meinte den preußischen Umschalt "Apparat" an der Rauchkammer.

Sonntag, 22. April 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

Logisch. Habe auch nichts von Triebwerksbeleuchtung in Epoche 1 geschrieben:-)

Sonntag, 22. April 2018, 17:35

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

Vielen Dank Günter für die ausführliche Antwort. Kann man bei der 17 008 in Berlin also noch im Original bewundern. Bei der Epoche 1 S10.1 von 1911 fehlt mir dafür der "Apparat". Oder man hätte auf die die Zierlinierung verzichten sollen.

Samstag, 21. April 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

171095

Hallo, bei dieser Version mit elektrischer Beleuchtung sind am Umlauf mehrere gelbe Abzweigdosen zu sehen. Hat die Lok denn auch wirklich Triebwerksbeleuchtung?

Samstag, 21. April 2018, 10:02

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Hallo, als Freund kleiner Dampfloks werfe ich dann noch die preußische T0 in den Ring. Achsfolge 1A und ein Original existiert sogar noch von den ursprünglich 10 von Henschel gebauten Maschinchen. Auch davon gab es in H0 excelente Modelle von Micro-Metakit. https://de.wikipedia.org/wiki/Preußische_T_0

Donnerstag, 19. April 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Das ist also die bayerische 77 von Fine Models:

Mittwoch, 18. April 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Idee für neues Dampflokmodell!?

Das wird eine deutsche Baureihe 77

Mittwoch, 28. März 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

BR 38 2550: Verschlossene Klappfenster oben vorn am Führerhaus?

Nun habe ich ein zweites Foto der besagten 38 1617, ebenfalls noch ohne Windleitbleche, gefunden, was eindeutig Fensterscheiben im oberen Bereich zeigt. Auch deshalb korrigiere ich mich hiermit und bin jetzt der Meinung, dass es sich nur um Spiegelungen/Dreck handelt. Sorry für meinen vorschnellen post.

Montag, 26. März 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

BR 38 2550: Verschlossene Klappfenster oben vorn am Führerhaus?

Hallo Holger, an Deutschlands Dunkelzeit hatte ich auch erst gedacht Das war schon schwierig etwas aussagekräftiges zu finden. Aber es gab Maschinen mit Klappen! Sehr gut zu sehen bei der schon 1925 fotografierten 38 1617 z.B. bei der Eisenbahnstiftung zu finden.

Dienstag, 6. März 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

KISS-Neuankündigungsanzeige im Faszination-Spur1 Heft 1.Q 2018

Also Rngierergriffe unter den Puffern würden mich schon freuen

Mittwoch, 14. Februar 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Bilder aus Maarn

auch schön: https://www.youtube.com/watch?v=sYGMyrgaSOE

Montag, 12. Februar 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

01TREFF in die Niederlande, 10&11 Februar.

Vielen Dank Johannes Die Naßdampf-Version der 70 (es gab nur 2 Stück) hatte übrigens ein Vorlaufdrehgestell, da wurde aber der Heißdampf schon moderner. Daher die große Lücke. Das war die Pt2/4, sonst baugleich mit den beiden Heißdampf-Vorserienmaschinen, bei KM1 als graue Foto-Version realisiert.

Freitag, 9. Februar 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »bayer.DVI«

Bitte ein Foto

Da ich weder in Nürnberg war noch nach Maarn kommen kann, würde ich mich über ein Foto des neuen Handmusters der KM1 70 in grün sehr freuen. Herzlichen im Voraus. Norman