Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Sonntag, 25. März 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Passende Trafos für Lenz LV 102?

Ich verwende den Heller Booster mit 10 A Leistung für die Gartenbahn. Heller Ahrensburg

Sonntag, 28. Januar 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Bahnsteigkante aus Stahlschwellen für die Nebenbahn - Abstand der Schienenprofile?

Am Bahnhof Heiligenhafen war eine Seite des Bahnsteiges mit Stahlschwellen ausgeführt, mit Schienenprofilen als Pfosten. Leider habe ich es damals versäumt, den Abstand der Schienenprofile zueinander zu vermessen. Gibt es für den Abstand der Schienenprofile eine Vorgabe? Ich habe jetzt einfach die Standard-Schwellenlänge zwischen 2 Profile gestellt, der Abstand beträgt so umgerechnet ca. 2700 mm. Gleisseite Bahnsteigseite (verschüttet) Damit die Tafel der Schwellenprofile druckbar ist, werde ich...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Schuppentore 4-teilig

Rechtzeitig vor Weihnachten sind die Schuppentore und der Rahmen von Shapeways eingetroffen. Aus Silikon-Kautschuk habe ich eine Form für die 4 verschiedenen Torflügel hergestellt und einen ersten Resin Abguss gemacht. Gut Erkennbar sind die Aussparungen für die Brillenscharniere (Breite 4mm, Länge 2 x 7.5mm).

Freitag, 1. Dezember 2017, 18:18

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Ringlokschuppen Heiligenhafen - Wie kann man das umsetzen?

Vielen Dank für die vielen Beiträge zu diesem Thema! Zitat von »Wolfgang Heesch« Täusche ich mich, oder sind, wenn man mal in Jahr 2014 zurückgeht, die Fenster, die Tür und die Qualm-Abzugshauben nicht sogar schon fertig ??? Das ist richtig, die Eingangstür, ein Fenster und 4 Rauchabzüge sind bereits fertig gedruckt. Dann sind mir noch 3-4 weitere Projekte und zu wenig Zeit dazwischen gerutscht... Rechteckschuppen Heiligenhafen Groß Schlamin Strassenseite Groß Schlamin Gleisseite In meinem Beitr...

Sonntag, 26. November 2017, 13:55

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Noch eine V20

Was ist aus diesem V20 Projekt geworden?

Sonntag, 26. November 2017, 12:57

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Ringlokschuppen Heiligenhafen - Wie kann man das umsetzen?

Es hat etwas gedauert, aber jetzt habe ich die Originalpläne aus dem Archiv zu 90% in ein 3D-Modell im Maßstab 1:32 übertragen. Es fehlen noch die Beleuchtung, Untersuchungsgruben und 3 Kanonenöfen. Die Grundfläche (nur Schuppen) beträgt ca. 1100 x 620 mm, da das Modell bedingt freilandtauglich sein soll, fällt eine Fertigung aus Holz aus und ich möchte auf Kunststoff zurückgreifen. Aufgrund der geringen Standlängen von nur ca. 16 Metern im Original ist der Rundschuppen nur für Tenderlokomotiven...

Montag, 10. April 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Spur 1 Outdoor

Putzdienst im Garten Gartenbahntreffen 2017 ~ 20 Jahre Modellbahn im Garten

Montag, 31. Oktober 2016, 20:23

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Märklin BR 01 (55900) Lok-Tender Kupplung Problem

Hallo Jürgen, vielen Dank für das Angebot. Durch den Umbau auf den ESU 4.0 Dekoder werden sich die Fahreigenschaften der Lok entscheidend verbessern und ich kann Sie mit DCC betreiben. Auch wenn man wohl nicht so schnell die Qualität vom Original erreichen wird, oder? Gruß, Sven

Sonntag, 30. Oktober 2016, 19:08

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Märklin BR 01 (55900) Lok-Tender Kupplung Problem

Hallo Michael, die BR01 von Märklin hat bereits eine V-Führung für die Lok-Tender Kupplung. Ersatzteil ist fertig gezeichnet: http://www.shapeways.com Gruß, Sven

Sonntag, 30. Oktober 2016, 16:13

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Märklin BR 01 (55900) Lok-Tender Kupplung Problem

Ich verzweifle gerade an der Verfügbarkeit von Ersatzteilen für die Märklin BR01 (55900). Das Original Soundmodul ist defekt, beide Dekoder funktionieren noch. Ein Ersatz für das Soundmodul ist laut Märklin nicht mehr verfügbar. Ich rüste die Lok jetzt auf den ESU XL 4.0 um und werde bei der Gelegenheit einen ESU Rauchgenerator mit einbauen. Der Dekoder kommt in den Kessel, somit sind die 10 Kabel zum Tender ausreichend. Allerdings macht die Lok-Tenderkupplung selbst Probleme, denn das Kunststof...

Freitag, 7. Oktober 2016, 22:42

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Wolfgang Hübner

Der Familie mein herzliches Beileid. Im Herbst 1996 kam ich zur Spur1. Etwas später erschienen die grünen Donnerbüchsen aus dem Hause HÜBNER Feinwerktechnik GmbH, bezahlbare Modelle in guter Detailierung. Der Kontakt zur Firma Hübner wurde intensiver und man konnte mit Ihm genauso gut aneinander geraten, wie auch konstruktive Gespräche führen. Als "Regionaler Fachberater Nord" durfte ich einige Jahre diese wegweisenden Modelle auf diversen Ausstellungen präsentieren. Ich erinnere mich noch gut a...

Sonntag, 13. März 2016, 01:15

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Gedanken um den Lokschuppen von Lokführer Lukas

Im Ringlokschuppen Heiligenhafen (gebaut 1938 ) lagen die Gleise auf dem Beton. Im Lokschuppen Puttgarden (gebaut 1962/63) sind die Gleise "versenkt".

Sonntag, 13. März 2016, 00:50

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Mehrere WLAN-Sender verwenden

Bei meiner Gartenbahn sind mehrere WLAN-Sender notwendig, leider bleibt die MC II bis zum bitteren Ende beim ersten "Access Point" eingeloggt. Die App "WiFiAutoConnect" verbessert diese Situation deutlich: https://play.google.com/store/apps/detai…toconnect&hl=de Mit freundlichen Grüßen Sven Gorgos

Montag, 29. Februar 2016, 22:11

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Dekoder getauscht

Hallo Volker, wie lange ist es jetzt schon her? Hat der neue Dekoder eventuell eine verbesserte Firmware? Mit freundlichen Grüßen Sven Gorgos

Montag, 29. Februar 2016, 17:04

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Gibt es Dekoder Alternativen?

Heute hat mein Hasenstall seinen Dienst quittiert. Ich betreibe meine Anlage mit Lens Digital, also im DCC Datenformat. Hierfür mußten die Dekoder umprogrammiert werden, was soweit auch problemlos funktioniert hat. Traktionsadresse: 13, Waggons von 1302 bis 1305 (Steuerwagen). Die Wagen waren jetzt mehrere Monate im Einsatz, aber heute viel dann der Steuerwagen aus. Es brennt nur noch das rote Rücklicht und die Beleuchtung im letzten Fenster am Gummiwulst, der Dekoder reagiert auf keine Adresse ...

Montag, 25. Januar 2016, 15:37

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Gleichmässige Beleuchtung durch Zugsammelschiene

Bei den Donnerbüchsen störte mich das ewige Flackern der Beleuchtung beim Betrieb im Garten. Ich habe jetzt in die Vierkant-Aufnahme für die Bremsschläuche eine Buchse eingebaut und beidseitig mit dem Draht für die Stromversorgung im Fahrzeugrahmen verbunden. Die Buchsen wurden vorher vom Kunststoff befreit: https://www.reichelt.de/Buchse…/BL-1X20G7-2-54/... Die Verbindung übernimmt derzeit eine "Affenschaukel" (Ein Kabel mit beidseitig angelöteten Steckern), welches optisch noch verbessert werd...

Donnerstag, 21. Januar 2016, 14:47

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

@ Günther - Welche Box?

Hallo Günther, ich verwende die FritzBox 7270 für die Modellbahn. Bei Freilandbetrieb zu Bedenken: Die Signalstärke vom WLAN durch Wände hindurch liegt gefühlt bei 1/3 der Reichweite vom Funky im DECT Standard. Im Modellbahn-Zimmer ist die Versorgung gut, aber um das Haus herum ist die Verbindungsqualität nicht optimal. Daher habe ich für den Aussenbereich 3 zusätzliche WLAN Sender integriert (1x als WLAN Repeater und 2 x über Powerline). Ich habe keine ECOS und verwende daher RocRail in Verbind...

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:07

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

Sandbett oder Schotter?

Die Gleisanlagen der ehemaligen Kreis Oldenburger Eisenbahn (1880 bis 1938.) waren im Kiesbett verlegt. Ein Teil der Gleisanlagen wurde 1951 im Zuge der zukünftigen Vogelfluglinie (Zwischenlösung über Großenbrode-Kai) modernisiert. Die Gleisanlagen zwischen Großenbrode und Großenbroder Fähre, sowie auf Fehmarn blieben bis 1962/1963 im Kiesbett verlegt. Der zulässige Achsdruck der KOE war mit 13,5 und 15 Tonnen angegeben: Hier ein Bild aus Heiligenhafen aus den 50er Jahren: Bildquelle: [url]www.S...

Dienstag, 5. Januar 2016, 00:24

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

RocRail Android App jetzt mit "Toter Mann"-Funktion

Die Android APP für RocRail hat aktuell eine optionale Sicherheitsfunktion erhalten. Wenn der Kontakt über das WLAN Netz länger als 5 Sekunden abbricht, dann wird die aktuelle Lok auf Geschwindigkeit 0 gesetzt. Rocrail Android Update

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 23:23

Forenbeitrag von: »Sven Gorgos«

ESU Mobile Control II mit RocRail, Lenz und FritzBox - Freilandtauglich

Die Systemkonfiguration: Heute konnte ich die ESU Mobile Control 2 endlich ausgiebig testen. Meine Anlage wird gesteuert über Lenz Digital Plus, daran ein Heller Booster mit 15 Ampere (HV4S) Leistung. Die Anbindung an das bestehende Netzwerk übernimmt der entsprechende Lenz LAN-Adapter. Die für die Gartenbahn verwendete FritzBox ist ein älteres Modell, welches im Haus mit vom Dachboden aus sendet. Für die Modellbahn ist ein WLAN Netz mit eigener Kennung und Kennwort eingerichtet, denn die Sendek...