Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 277.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Adieu Burki

Ich habe den Burghard kennengelernt, als ich zum ersten Mal beim Stammtisch war, und die Chemie passte. Er war ein lieber und netter Kollege, der auch mal außerhalb der Eisenbahn ein gutes Gespräch geführt hat. Ich bin traurig, das all der Optimismus, den er ausstrahlte, nicht geholfen hat. Mein Beileid gilt den Menschen die ihm nahestanden und ich werde ihn in guter Erinnerung behalten. Frank

Sonntag, 22. April 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Intermodellbau 2018

Danke für's Video, die Anlage war sehenswert, unabhängig von der Baugröße. In unserer Spurweite gab es leider nur eine 'Kirmesrundfahrt' zu sehen. Aber ist ja Geschmacksache. Gruß Frank

Samstag, 21. April 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Stammtisch Ruhr im April und am 20.04.2018 während der Intermodellbau Dortmund (Freitag)

Grüß Dich töff-töff, auch von mir ein Dankeschön für die tolle Dokumentation. Das war mal ein praller Abend und mit vielen Gesprächen voll ausgefüllt. Da ist es schön, das man im Nachhinein noch mal in Ruhe die schönen Bilder sehen kann und das Ganze auf sich wirken lassen kann. ein schönes Wochenende wünscht Frank

Samstag, 21. April 2018, 00:08

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Stammtisch Ruhr im April und am 20.04.2018 während der Intermodellbau Dortmund (Freitag)

Hallo lieber Kollege Pierre, warst Du zu Gast beim Stammtisch in Herne oder möchtest Du nur ein neues Thema aufmachen? Nachdenkliche Grüsse setzten für mich nachdenken voraus, also, nur kein Neid. Liebe Grüsse, Frank

Samstag, 7. April 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Stammtisch Herne

Ich möchte mich auch bei den Initiatoren der Module ( Peter und Oliver) für die Idee und die Ausführung, bedanken. Eine feine Geschichte. Danke auch an die Sponsoren, die das unterstützt haben. Das meine 78er diesmal sehr gut ins Bild kam, freut mich besonders. Merci vielmals, Gruß Frank

Mittwoch, 4. April 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

G10 von Occre

N'abend zusammen, aber Bausätze sind grundsätzlich eine GUTE Idee. Ich warte da schon ewig drauf. Gruß Frank

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:20

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Schmierpumpenantrieb von ASOA

Danke, Erich. Gruß Frank

Mittwoch, 24. Januar 2018, 14:53

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Schmierpumpenantrieb

Hallo brezelfan, Das ist große Klasse und bestätigt mein Vorgehen. Mein Problem war, die Achslagerblende mit der Kurbel so fest zu bekommen, das das Auge in Ebene der Radachse liegt. War eine ziemliche Fummelei, ohne irgendeine Erklärung. Vielen Dank für die Fotos. Gruß Frank

Montag, 22. Januar 2018, 17:48

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Schmierpumpenantrieb von ASOA

Guten Abend, Hat jemand von den Kollegen schon mal den Schmierpumpenantrieb an die V60 von Märklin verbaut? Da dem Satz weder eine Anleitung noch eine Beschreibung beiliegt und ich auf diversen Fotos im Netzt nicht erkennen kann wie es korrekt ist, bitte ich um Hilfe. Da zwischen der Umlenkung auf der 3. Achse und dem Hebel an der Pumpe auch keine Verbindungsstange beiliegt, weiß ich nicht, wo ich die Pumpe positionieren muss. Der Antriebshebel an der Pumpe muss doch den Bewegungen folgen? Das s...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:43

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Zwei Fragen

Hallo Frank, dazu eine Alternative die ich gewählt habe. Du suchst einen Steinbruch in Deiner Nähe auf und sagst was Du suchst. Korngröße, Form usw. Viele dieser Unternehmen liefern auch Gleisschotter. ich habe seinerzeit für 5€ in die Kaffeetasse einige Eimer meiner Schotterwahl bekommen. ( Hartstein Unterwerk, Eisfelder Talmühle im Harz.) Das ist aber nur eine von vielen geschilderten Möglichkeiten. Das fixieren mit Weißleim ( kein wasserfester)-Wasser- Spülmittelgemisch hat bei mir auch sehr ...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Begrünung einer Anlage

Guten Tag zusammen. Auch ich finde die Ausgestaltung dieser Anlage sehr gut, nur finde ich, der Modellbau in Spur 1, sowohl Fahrzeuge als auch Landschaftsgestaltung, sollte sich nicht nur über den Einsatz von unerschöpflichen Geldmitteln definieren. Die Mittel sich von Modellbauprofis eine tolle Anlage bauen zu lassen, dürften die wenigsten haben. Nicht falsch verstehen, aber das Hobby Spur 1 hat auch noch andere Facetten. Wenn hier ein Kollege über Jahre die Fortschritte an seiner kleinen Modul...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Märklin V 60

Hallo, leider gibt es das Teil bei Märklin nicht, hatte ich schon vermutet. Gruß Frank

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19:51

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Märklin V 60

Hallo Michael und Stefan, Das ist eine gute Hilfe. Vielen Dank. Gruß Frank

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Märklin V 60

Guten Abend. Ich bin mit meiner MAXI V 60 eigentlich zufrieden. Im ersten Umbau hat sie einen ESU XL V 3.5 und offene Lüftergitter bekommen. Sandstreudüsen, ein Makrofon, Birnchen Beleuchtung und passende Lampen. Die nachgerüstete Telexkupplung macht mir aber folgendes Problem. Sowohl vorne wie hinten, schaltet sie erst nach 5-6 Schaltimpulsen ein und auch aus. Den Fehler verstehe ich nicht. Vielleicht hat jemand einen Tip? Auch würde ich sehr gerne die Gummiachse ersetzen, aber seit Herr Mohrin...

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:46

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

mobile station

Ich hatte einen Denkfehler im Weihnachtsstress. Alles ist OK. Gruss Frank

Freitag, 29. Dezember 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

mobile station

Guten Abend, ich wollte heute eine neue Mobile Station für die BR 80 meiner Enkeltochter in Betrieb nehmen. Der Strom fliesst zur Station und beleuchtet das Display. Leider führt der Gleisanschluss keinen Strom. Habe die Lötpunkte in der Box überprüft. Habe ich da einen Knoten, oder ist das Teil kaputt? ? Sowas kann ja bei der Endkontrolle vor Auslieferung keiner feststellen. Ich wünsche allen Mitgliedern im Forum ein "Gutes Neues Jahr 2018" freundliche Grüsse, Frank

Donnerstag, 16. November 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

E 95

Hallo Anton da Du ja 10000 € für eine Spur 1 Lok für angemessen hältst, spielst Du in einer anderen Liga als ich. Das ist natürlich OK. Die Firma Bockholt wird da schon ein tolles Modell bringen, keine Frage. Auch wenn der Begriff "Schweineradius" sich bei manchen so eingebürgert hat, finde ich Ihn nicht sonderlich freundlich. Es geht um den Radius 1020mm. Die Kollegen, die diesen Radius nutzen, weil sie zu Hause keine Tennishalle zur Verfügung haben, sind aber die Mehrheit der Hobbyspieler, die...

Montag, 30. Oktober 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Sterben wir einser aus?

Hallo Michiel, wenn sich "viele" jüngere Kunden für einige wenige Fahrzeuge in finescale oder pur entscheiden, definiert sich der Markt aber völlig neu. Dann muss man akzeptieren, das die Entwicklung wieder zu Zeiten zurück geht, wo es nur M+L oder ähnliche gab. Klar, der Gebrauchtmarkt bietet immer für alle was und intensive Recherche lässt auch günstige Einkäufe zu. Das hilft dem Einzelnen, dieses schöne Hobby zu betreiben, zumal wenn man bereit und fähig ist zu bauen und basteln. Aber ob das ...

Montag, 23. Oktober 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Traktoren und LKW in 1/32 im Rampenlicht

Hallo, Ja die Autos von Herrn Brunner sind schon toll,aber wie alles Gute, gibt es auch ein paar Schwachstellen. Die nicht einlenkbaren Vorderachsen sind das eine, Anbauteile , die schon beim Anschauen dahinbrechen, das andere. Bei einem rangierenden Fahrzeug, sieht das nicht gut aus, auch ein Fahrzeug im Abbiegevorgang wirkt nicht so schön. Die Magirus von Herrn Hübner sind da absolut Spitze. Grifffest, Klappspiegel, Vorderachse lenkbar, (wenn auch mit Materialproblem) und vorbildgerecht sind s...

Sonntag, 15. Oktober 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Finescale/pur

Hallo Rolf, Ist es wohl sinnvoll, die Spur 1 auf finscale oder pur zu reduzieren? Ich verstehe Euren Anspruch auf höchste Detailierung und optische Perfektion ja durchaus und das hat auch seine Berechtigung. Ich denke nur die zur wirtschaftlichen Herstellung von Achtung! Spielzeug nötigen Stückzahlen werden nur mit den Käufern von Schweineradius und NEM Rädern erreicht. Mein Fahrzeugpark von Märklin, KM1,Kiss, MBW, Hübner, sowohl Triebfahrzeuge als auch Waggons, funktioniert, auf meiner Anlage (...