Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 264.

Montag, 21. Mai 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »IGMA«

Bayern-Tage in Franken zu Pfingsten 2018

Hi Martin ... ja und dann ist da noch ein Siemens PKW mit Vmax über die Radlwege geheizt ... :-)))

Montag, 30. April 2018, 12:25

Forenbeitrag von: »IGMA«

Hallo und eine ungewöhnliche Frage....

Hallo, bei der Mannheimer Anlage gibt es Fahr- und "Döners"-Tage. Rainer Herrmann hatte dabei gestern dieses Video aufgenommen und auf Youtube hochgeladen.

Sonntag, 8. April 2018, 11:09

Forenbeitrag von: »IGMA«

Neuauflage Funky

Hallo Funky-Fahrer, der Encoder ist ein Verschleißteil, das lässt sich leider nicht ändern. Deshalb bauen wir uns bei einem anstehenden Austausch gleich eine Wechselfassung ein, bei der dann künftig nicht mehr an der Platine gelötet werden muss. Der Umbau ist hier beschrieben (ganz unten). Bei dieser Gelegenheit erhält das Funky auch einen größeren Reglerknopf. Unsere Funkies sind seit 2003 anstandslos im intensiven Dauereinsatz :-) Danke an Matthias Manhart für sein Engagement und das hochwerti...

Freitag, 6. April 2018, 09:38

Forenbeitrag von: »IGMA«

Neuauflage Funky

Hallo Forum, Matthias Manhart macht eine Neuauflage von Basisstation und Funkhandregler. Beides wird bei etwa je 220 Euro liegen, abhängig vom Bestelleingang. Es handelt sich übrigens um ein non-profit-project. Es gibt einige Neuerungen, u.a. ist bereits eine Erweiterung für den CAN Bus von Märklin und für den von ZIMO vorgesehen. Infos auf seiner Website. Dort gibt es auch einen übersichtlichen PDF Flyer zum Download. Bestellschluss ist 30.4.2018.

Donnerstag, 8. März 2018, 11:48

Forenbeitrag von: »IGMA«

T18 ruckelt

Hallo Daniel, wenn innen im Motor ein Entstörkondensator gegen Masse liegt, dann kann man diesen "Masseschluss" auch messen. Hier gibt es Infos und Beispiele (z.B. am Motor vom Kittel bei Kiss). Unten noch ein Bild von einem einfachen Prüfkabel, wie es auch im Bericht beschrieben ist.

Dienstag, 6. März 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »IGMA«

leider krankheitsbedingte Absage

Hallo Forum, leider abgesagt. Diese Mail hat uns gerade erreicht: "Hallo Andreas! Ich habe soeben die Info bekommen, dass der eine Kollege einen extremen Rückfall hatte und von seinem Arzt absolute Bettruhe verordnet bekommen hat, sein Vater ist auch noch extrem krank und ich schleppe mich von Tag zu TAg nur leicht besser werdend. In jedem Falle mussten wir soeben durch die herrschenden Krankheitsfälle bedingt die Teilnahme an der Faszination Modelleisenbahn in Sinsheim kurzfristig absagen. Wir ...

Freitag, 2. März 2018, 22:37

Forenbeitrag von: »IGMA«

Messe Sinsheim 09.03.–11.03.2018, Spur 1 Anlage vom Kölner Stammtisch *** leider abgesagt ***

Hallo Forum, die Kölner Truppe hat momentan termin- und krankheitsbedingt keinen direkten Zugang zum Forum. Deshalb die Info von unserer Seite aus. Frank schrieb uns: " Wir werden ab Mittwoch mit 4 Leuten von unserem Kölner "Spur1-Stammtisch" vor Ort sein und eine ca. 32 x 6 Meter grosse Anlage mit ein- und zweispuriger Haupt und Nebenstrecke aufbauen. Bestandteile werden u.a. ein Ausschnitt der Kölner Hohenzollernbrücke im Massstab 1:32 mit ca. 3 Metern Länge, mehrere andere Brücken sowie ein N...

Dienstag, 27. Februar 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »IGMA«

Puffer an Puffer fahren

Überpuffert`s ? ... einfach dazwischenhängen. Wir können im April nochmal eine Nachauflage machen

Freitag, 23. Februar 2018, 23:53

Forenbeitrag von: »IGMA«

D 28 in stahlblau, Ganzstahl-Bauart, Epoche 3a

Hallo Forum, gibt es eigentlich mit den D 28 - abgesehen von Test- und Stammtisch-Runden - schon Erfahrungen aus dem Anlageneinsatz? Es gab Anfragen zum D 36, weshalb wir den Bericht in ähnlicher Weise um diesen Wagentyp ergänzt haben. Galerie 2018 @ Uwe Kümmert sich der Zoll nicht primär um Einfuhren, oder geht es hier um Besonderheiten wie Rüstungsgüter, Raumfahrt und Technologietransfer?

Montag, 22. Januar 2018, 14:44

Forenbeitrag von: »IGMA«

D 28 in stahlblau, Ganzstahl-Bauart, Epoche 3a

Hallo Ralf, wir haben zwar keinen D 36, aber Km1 hat in der letzten Zeit immer die gleichen LED Typen verwendet und im D 28 konnten wir keinerlei Farbabweichungen feststellen. Wie man die D 28 öffnet, bevölkert, puffert usw., kann man sich hier ansehen. Dieser Berichtsteil ist jetzt abgeschlossen.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »IGMA«

Märklin Neuheiten

Hallo Oliver, Zitat So ein Projekt wird leider nicht immer dort komplett entschieden, wo die Modell-Sachkompetenz steckt - ich nenne nur ein paar Stichworte: Marketing, Controlling, Elektonikabteilung, Produktion, Geschäftsleitung, ... Das ist schade, denn man will sich ja im hochpreisigen Segment festigen. Da ist Km1 mit "Vom Modellbahner für Modellbahner" wohl schlagkräftiger. Zitat ... es ist aber erhöhter Aufwand in Planung, Verkabelung, Material, Programmierung und Service. Klar. Aber dann ...

Samstag, 13. Januar 2018, 10:03

Forenbeitrag von: »IGMA«

ESU-Problem ? - schon wieder

Ich bin zwar kein V4 Spezi, aber hier haben wir uns diese Bibel hingelegt: ig1 Jetzt fehlt noch jemand, der das ganze aus dem Hebräischen übersetzt, damit es verständlich wird ... ;-) Bis dahin freuen wir uns, dass man mit den V3 noch total easy vorbildgerechtes Segeln alleine über den Regler hinbekommt ... :-))) PS Wir suchen noch Esu XL V 3.5

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 10:25

Forenbeitrag von: »IGMA«

Verbesserungsversuch der Optik der Räder

Hallo Selbstabdreher, auch ich arbeite mit der kleinen Unimat 3 und habe mir dazu in die Backen kleine Kerben von ca. 0,8 x 0,8 gedreht, um die konische Laufflächen sicher und beschädigungsfrei spannen zu können Neben gutem Rundlauf ein weiterer Vorteil, man hat genügend Raum, um den Spurkranz von beiden Seiten aus zu bearbeiten. So sieht dann das Ergebnis an den Edelstahlradreifen aus: Der ganze Artikel ist hier zu finden. @ Peter Rudolf möchte ja am Reitstock auch abstechen können, was mit Rol...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 16:05

Forenbeitrag von: »IGMA«

TRAXX-Test

Hallo nochmal Andreas, die Weissen (in der Draufsicht) links unten und oben kann man doch auf einen AUX legen. Oder was spricht dagegen? Und schon hätten wir die nötigen AUX für die Schlussleuchten. Das dürfte dann sogar mit minimalen Eingiffen in die LED Platinen möglich sein. PS ist die Fernlichtfunktion nur unten? Wenn ja, dann s.o. im ersten Beitrag, sofern man das Fernlicht beibehalten will

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »IGMA«

TRAXX-Test

Hallo Namensvetter, es gibt eine recht einfache Möglichkeit, wie man die Anzahl der richtungsabhängigen Funktionen fast verdoppeln kann. Die Verbraucher haben alle +5V als gemeinsamen Rückleiter. Jetzt nutzt man einen Ausgang für eine Umschaltung um zwei getrennte Rückleiter zu erhalten, nämlich +5V vorwärts und +5V rückwärts. Dann benötigen alle richtungsabhängige Verbraucher nur noch einen AUX Ausgang. Hat man beispielsweise 8 AUX für 4 richtungsabhängige Verbraucher belegt, gewinnt man dann z...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »IGMA«

Besuch am Bhf. Rennsteig

Hallo Michael, Dein Bild 2 und der Text zeigen gut, dass eine genaue Modellumsetzung der Zahnstange sehr aufwändig würde. Vermutlich nur in Spritzguss und mit Werkzeugbau realisierbar. Hinzu kommt, dass die Industriegleise 2 cm Schwellenabstand haben, für Honau hingegen 2,5 cm vorbildgerecht sind. Aber das alles ist Sache von Fine Models. Die 97.5 passt vom Modul und der Höhe über SO her zu der (nicht mehr lieferbaren) Zahnstange von Bockholt und deren Loks. Bei Konzeption dieser Zahnstange dürf...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »IGMA«

Besuch am Bhf. Rennsteig

Hallo Zahnradbahnfreunde, zu diesem Thema lässt sich was ganz Aktuelles beisteuern. Wir hatten heute Gelegenheit, das Handmuster der 97 501 von Fine Models auf Besuch zu haben und erste kleine Testfahrten auf einer Zahnstange zu unternehmen. Die Ergebnisse waren schon sehr vielversprechend. Morgen geht die Maschine nach Asien zurück, um Änderungen für die Serienausführung zu übernehmen. Im ersten Halbjahr 2018 dürfte dann mit der Auslieferung zu rechnen sein. Spätestens dann, werden wir uns wied...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:30

Forenbeitrag von: »IGMA«

Märklin E 18 Lieferbar

Hallo Michael, habe Deinen Vorschlag zum vereinfachten Zugschluss umgesetzt. Den Brückenstecker kann man mit der Pinzette durch die geöffnete Tür umsetzen.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 23:22

Forenbeitrag von: »IGMA«

Märklin E 18 Lieferbar

Hallo zusammen, schön, dass die E 18 doch überwiegend positive Resonanz erfährt. Das hat sie verdient. @ Michael Zitat Hier würde eigentlich jeweils eine rote Lampe (vereinfachter Zugschluß) für eine allein fahrende Lok genügen. Ja klar. Man braucht ja nur die eine LED anschliessen. Ist sicher aber auch Geschmacksache. Aber: dennoch beide LED austauschen, weil die Austrittswinkel des Lichtes sonst ein wenig unterschiedlich wären. Zitat Hast Du dir zufällig die Achsfedern angeschaut ob da viellei...

Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »IGMA«

Märklin E 18 Lieferbar

Hallo Forum, die E 18 hat im AW Schlusslicht bekommen und der ganze Bericht zu der Maschine ist jetzt in unserer Galerie online