Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 610.

Gestern, 19:16

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095

Hallo Normann , Danke für die Aufklärung . Habe ich so nicht beachtet weil das nicht meine Epoche ist .

Gestern, 10:18

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095

Hallo Michael , Danke für Deine hervorragenden Bilder von der 17008 . Der Umbau an der P10 sollte eigentlich in einen eigenen Beitrag . Es passt gerade zum Thema daher habe ich versucht Bilder davon zu machen . Es war nicht so einfach wie es auf den ersten Blick aussieht . Daher habe ich mich auf das Machbare , Sichtbare beschränkt . Die Nachbildung der DB-DR Triebwerkleuchten ohne Mechanik bietet sich für den sogenannten Rückbau an . Die Lagerung für das Gestänge ist vorhanden . Das neue Gestän...

Sonntag, 22. April 2018, 18:24

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095

Hallo Norman , für die Lok der Reihe 17.10 findest Du in dem EK-Band auf Seite 67 die entsprechenden Bauartänderungen . 1932 - 1938 el. Beleuchtung ( auch Fahrplanbuch und Zettelhalter ) 1932 el. Triebwerksbeleuchtung ( RZM 2430 Fklüzb 2 vom 08.08.31 ) viele Lok liefen weiterhin mit Gasbeleuchtung bis zur nächsten HU etc. Zu den Einheitslok findest Du bei der Eisenbahnstiftung mit dieser Einrichtung bspw. 02101 nach Kesselexplosion ; 03003 ( Bw-Osnabrück ) oder 03256 auf der Berlin-Ausstellung 1...

Sonntag, 22. April 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

171095

Hallo Normann , Triebwerksbeleuchtung hat die Lok nicht . Das ist hier leider schlecht wiedergegeben . Allgemein muss man bei der Triebwerksbeleuchtung drei verschiedene Varianten berücksichtigen . Im Falle der S10 .0 bis 2 ist alles sehr detailiert in dem EK-Band dokumentiert . Ich gebe hier mal nur die Bildnummern als Referenz an . Ursprungsausf. : Bild 195 - 171100 mit elektrischer Beleuchtung ohne Triebwerksbeleuchtung DRG-Ausf. : Bild 241 - 171066 mit elektrischer Beleuchtung und abgeblende...

Sonntag, 15. April 2018, 17:54

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Lok "Der Rhein" von 1852 soll aus dem Rhein geborgen werden

Egal was da für ein Restschrott zum Vorschein kommt , wenn man was findet . Das ganze ist ein lebensgefährliches Unternehmen auch dann wenn man Spundwände setzt . Das reißende Wasser ist unberechenbar ! Erstaunlich das die Aufsichtsbehörden einen solchen Unfug zulassen . Die daran beteiligten Museumseisenbahnvereinigungen müssen wohl zu viel Geld haben ? Es gibt doch sicher lohnendere Projekte ! Alternativ wäre ein Nachbau sinnvoller .

Montag, 9. April 2018, 20:49

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

preussische 4-achser Abteilwagen für die Epoche 3a

Eines ist doch klar ! der Farbwechsel von Ral 6008 nach Ral 6007 gilt offiziell ab 1939 . Also zu einem Zeitpunkt da bereits an allen Ecken und Enden Material gespart wurde . man darf davon ausgehen das für diese alten Wagen bei den evtl. noch durchgeführten Hauptuntersuchungen die Restbestände an Ral 6008 verwendet wurden . bis 45 wurden die Wagen auf Verschleiß gefahren und so sahen die dann auch aus . nach 45 gab es Not an allen Enden und mit Sicherheit hat man sich wenig um das Farbschema di...

Donnerstag, 5. April 2018, 19:25

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Länderbahnfarben bei der DRG

Hallo Roland - MS Gerne sende ich Dir ein paar Foto , natürlich auch allen Anderen , von der P10 DRG im Länderbahnkleid . Weit brauchst Du ja nicht zu laufen . Melde Dich an bei LHB ( Nachfolger ) Salzgitter Watenstedt an und bitte um eine Besuchserlabnis . Juli 1984 habe ich die Lok dort fotografiert . Es stehen dort noch einige andere Exponate die bei LHB in Breslau gebaut wurden . Steht alles sehr beengt zum fotografieren und der Lichteinfluss hat auch über die Jahre die Farben etwas verstell...

Montag, 2. April 2018, 15:03

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin Neuheiten

Hallo Udo , ich ärgere mich über gar nichts , da hast Du mich falsch verstanden . Ich gönne jedem der Spaß daran hat die V188 . Steht bei mir noch aus grauer Vorzeit in HO in Top-Zustand . Grüße Günter

Freitag, 30. März 2018, 19:43

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin Neuheiten

Dieses ganze Hin.-und Her quer durch die Epochen ist schon sehr erstaunlich . Irgendwann wird das nicht mehr für voll genommen . Ich habe mir vor wenigen Tagen bei Apitz in Wpt. 3 verschiedene Doppel-Großdiesel V188 ansehen können . Sicher gibt es Interessenten dort wo die Lok mal gelaufen ist . Die Begeisterung wird da schnell erschöpft sein . Warum wird immer gleich die große Keule rausgeholt , selbst auf die Gefahr von Doppeltentwicklungen . Das Problem ist absehbar . Modellpflege auch mit mo...

Freitag, 30. März 2018, 19:08

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

4 Achser Abteilwagen

Hallo Herr Dr. Wolf , da ich jetzt gesucht habe hier auch noch meine Einschätzung . Wird natürlich nicht einfach den DRG-Vierachser von Märklin in Epoche 3 zurückzubauen , dazu ohne Bremserhaus . Wir DRG-Freunde hätten diesen Wagen sicherlich auch noch gerne in den Bestand genommen . Hier als Beispiel den Vierachser C4 o.Bh. Erfurt 41811 ehemals von Fleischmann in HO . Dateianhang 1 und 2 Eine relativ einfache Formänderung . Bilder vom Original mit abgebauten Bremserhaus sind sicher sehr selten ...

Dienstag, 27. März 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Vorbild Gasbeleuchtung Donnerbüchse

Hallo Arnold , was Du meinst sind diese Wagen . Bauart 1921 : Eisernes Fahrgestell mit Sprengwerk , hölzernes Kastengerippe mit Blechbekleidung . Bild 1 Diese Wagen liefen noch relativ ruhig . Die Blechbekleidung musste nach den Erhaltungsvorschriften alle 5 Jahre abgenommen werden um das darunter liegende hölzerne Kastengerippe auszubessern ( Fäulniss ) Bild 2 Man kann es versuchen solch einen Wagen aus dem Hübner-Märklin Di26 umzubauen , dürfte aber sehr aufwendig werden . Die passenden Belüft...

Dienstag, 27. März 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Messe Sinsheim 09.03.–11.03.2018, Spur 1 Anlage vom Kölner Stammtisch *** leider abgesagt ***

Hallo Holger , alles ganz richtig . Steht und fällt alles mit dem Besucherandrang . Gutes Gelingen , wir sehen uns dann. Günter

Dienstag, 27. März 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Konzentration von Messeplätzen

Hallo Holger , interessante Gedankengänge . Wenn ich mir den Terminkalender so ansehe . 31.05.2018 - 03.06.2018 Spur1 Lauingen 23.06.2018 - 24.06.2018 Internat. Spur 1-Treffen Sinsheim Ist das nicht etwas viel in einer Abfolge von 3 Wochen ? Ich muss mich da jetzt für das eine oder andere entscheiden . Grüße Günter

Montag, 26. März 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen

Hallo Arnold , die erhältlichen 2 achs. Einheitsdurchgangswagen , Hübner-Märklin , haben beim Vorbild nie Gasbeleuchtung gehabt . Bauarten Di-26 ; Cid-26 ; Ci-28 ; Bci-29 ; Bi-29 Bitte nicht verwechseln mit den Vorgänger- Bauarten 21 ( verschiedene ) mit hölzernen Aufbauten und geliefert mit Gasbeleuchtung . Das sind auch keine Donnerbüchsen . Davon haben wir kein Modell . Nur der Pwi-23 ( Märklin-Hübner ) hatte Gasbeleuchtung , wurde umgebaut . Grüße Günter

Donnerstag, 22. März 2018, 19:06

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Bahnbetriebswerk

Hallo Norman , so wie ich das verstehe planst Du ein Bahnbetriebswerk geeignet für große Einheitslokomotiven . Mit Erfahrung wird der sich daraus ergebende Platzbedarf in Spur 1 selten bei einer Heimanlage zur Verfügung stehen . Damit Du Dir eine realistische Vorstellung von diesen Ausmaßen machen kannst habe ich hier ein paar Ausschnitte aus dem Werk " Technische Anlagen der Bahnbetriebswerke " Verfasser Rudolf Radde 1924 eingefügt . Die bis dahin gebräuchlichen BW-Anlagen der ehemaligen Länder...

Mittwoch, 21. März 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Km1 D28 öffnen

Hallo Frank , unter Suchbegriffe eingeben " D28 in Stahlblau , Ganzstahl-Bauart , Epoche 3a " findest Du mehrere Varianten bspw. Beitrag 46 Gruß Günter

Montag, 12. März 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen Ep. II von Märklin

Genau so ! wie die von Kiss Modellbahn-Service lackierten und von Jost umgerüsteten Wagen hätten wir uns diese Einheits-Durchgangswagen von Märklin gewünscht . Modellpflege ! Die lassen sich dann auch wie die geschmierten Brötchen verkaufen . Wir wollen ja nichts geschenkt . Ganz tolle Arbeit

Dienstag, 6. März 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Frankenwaldbahn - EJ Special 1/2018

Hallo Martin , Danke für den Tipp Grüße Günter

Freitag, 23. Februar 2018, 10:09

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Spur 1 Kupplungsdilemma

Ich kann den Aussagen von Stefan völlig zustimmen . Unsere hoch detailierten Triebfahrzeuge sind überwiegend nach dem Konzept der Vitrinenmodelle entstanden . Diese weit zurückliegende Entwicklung lässt sich rückwirkend nicht schönreden . Die angesprochenen hochwertigen Antriebskonzepte möchte ich mal bezweifeln und eine Federung von Treibachsen muss auch wirksam sein im Gleichgewicht zum Reibungsgewicht der Maschine . Für den Anlageneinsatz oder den sogenannten rauen Eisenbahnbetrieb wird man u...