Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 500.

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Hübner

Hallo Peter , falls die Masse von Hübner benötigt werden , diese kann ich dir liefern . Gruß Thomas P.S. Einfach per PN dann schick ich dir meine Telefonnummer

Freitag, 9. Februar 2018, 14:20

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Zeirstreifen

Hallo miteinander , ich habe mir das zweite Bild angeschaut , unterhalb des D der Beschriftung sieht man das die Zierstreifen aufklebt sind , weil der Zierstreifen absteht , welcher über den nach untergehenden Verstärkungstreifen , läuft . Gruß Thomas

Donnerstag, 8. Februar 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Herausforderung

Hallo Pierre , das ist doch mal eine gute Herausforderung , mal schauen wo sich der Preis bewegt . Obwohl ich eigentlich Schmalspur fahre könnte ich hier schwach werden . Da der Wageb mir auch innen gut gefällt , das Dach ist scheinbar nur aufgesteckt . Endlich mal ein Wagen wo man gut den Innenraum zeigen kann . Ok die Lackierung , aber das sehe ich entspannt als Kfz Meister mit Lackiererfahrung . Gruß Thomas

Mittwoch, 7. Februar 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Intermodellbau

Hallo , die Fa. Krick ist in Dortmund Standnummer 5.A24 . Gruß Thomas

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Bausätze

Hallo Pierre , die Bausätze müssen noch lackiert werden und das ist bei der Lackierung aufwendig , da man hier sehr viel ankleben muss . Ein nass in nass lackieren kann man hier nicht . Hier reicht eine kleine Spritzpistole von Revell nicht mehr wegen der Farbmenge . Von Proxxon gibt es eine kleine Spritzpistole, ähnlich wie sie im KFZ Bereich zum Einsatz kommt , zudem sollte man hier eine staubfreie Kabine nutzen können , bzw. eine Absauganlage im Lackierbereich vorhanden sein . Gruß Thomas

Dienstag, 6. Februar 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Spanien ?

Hallo Andreas , wusste noch garnicht das 10127 Torino ( Italien ) neuerdings in Spanien liegt ? Und das die Landesvorwahl mit 0039 Telefon beginnt , was eigentlich von Italien die Vorwahl ist . Gruß Thomas

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Bromberg

Hallo Masro , da gibt es den 4 achsigen Güterwagen der Bauart Bromberg , den gab es mal in 1:32 von der Firma AMT . Findest du bei Tante Google . Gruß Thomas

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Noch ein paar Bilder

Hallo ihr Feldsinnigen , habe noch ein paar Bilder von meinen neuen Werkzeugkästen gemacht , diese sind von Plus Model Bestellnummer 077 , ob es diese Resin / Messing Bausätze noch gibt habe ich nicht geprüft . Die Montage der offen Werkzeugkiste bedarf sehr viel Ruhe und noch mehr Geduld . Es sind ohne Werkzeug über 20 Teile teilweise nur 1 x 2 mm groß , aber es hat sich gelohnt . Es wurde auch die Landschaft komplett fertig gestellt , die Drehscheibe mit der Stein Umrandung fertig gebaut und e...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:59

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Übergangswiderstand

Hallo , verlöten ist sehr wichtig , weil der elektrische Widerstand zwischen VA Stahl ( alte Märklinschienen ) zu Neusilber zu Elektrokorossion führt . Oder zwischen diesen Gleisen eine elektrische Trennung ( Kunststoffschienenverbinder ) verwenden . Gruß Thomas

Freitag, 5. Januar 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Löten

Hallo Einser , löten ist möglich mit speziellen Lot und bei einer Temperatur um 370 – 375 Grad , Schmelzpunkt des Zinkgusses liegt bei 379 – 390 Grad . Es ist allerdings einiges an Erfahrung notwendig , da es hier genau der Punkt vor dem Schmelzen abgepasst werden muss . Ähnlich schwierig wie Alu schweißen . Gruß Thomas

Freitag, 29. Dezember 2017, 17:26

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Klimaschneepflug

Hi Andreas , den Klimaschneepflug brauchst du im Moment hier im Taunus , starker Schneefall . Mal schauen ob es nachläst . Gruß Thomas

Mittwoch, 22. November 2017, 18:09

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Mal was anderes

Hallo , Ich bringe mal was ganz anderes mit ,lasst euch überraschen . Habe noch zum Gesamtthema Spur 1 in meiner Sammlung gefunden . Gruß Thomas

Mittwoch, 22. November 2017, 18:06

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Phoenix

Hallo Martin , das ist ja klasse das Phoenix noch in 1-32 Zinnfiguren hat , dachte schon wurde alles eingestellt . Habe schon einige sehr schöne Figuren aus der Serie . Gruß Thomas

Dienstag, 14. November 2017, 19:46

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Fast fertig

Hallo Ihr Feldsinnigen , langsam geht es dem Ende zu , es entsteht die Landschaft . Im linken Bereich kommt ein kleiner Garten hin , welcher von einem Zaun zur Strecke abgegrenzt wird . Der Bereich wo die Strecke in das Segment mit dem Steinbruch läuft , wird optisch durch einen über die Strecke stehenden Baum etwas verdeckt . Die Beete des Gartens werden durch Gips , Wasser / Leim Gemisch gestaltet , sowie auch der Rest der Landschaft . Zu dem Gemisch wird braune Abtönfarbe gemischt , falls etw...

Freitag, 10. November 2017, 07:16

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Zimo Insolvenz ?

Hallo , aus der Zeitung ist zu entnehmen , das Zimo in Östereich einen Insolvenzantrag gestellt hatte ? Weis jemand darüber was ? https://www.myksv.at/NASApp/web/free/ins…do?iKey=HIFEJG3 Gruß Thomas

Samstag, 4. November 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Sehr schön

Hallo Jan , Sehr gute Umsetzung der Drehscheibe , meine musste größer sein , weil bei mir Triebwagen und Schlepptender auf den 600mm Gleisen fahren . Gruß Thomas

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Update

Hallo ihr Feldsinnigen , der Kohlebansen wurde lackiert und mit den Holzbohlen beplant . Eine leichte Alterung ist angebracht worden , aber ich denke da werde ich noch etwas stärker nach altern . Auch der Wasserkran bekam seine Lackierung mit leichter Alterung . Das Handrad zum Öffnen und Schließen von der Wasserzufuhr wird noch durch ein grösseres ersetzt ( fehlt im Moment ) . Auch am Landschaftsbau ging es weiter , es wurden die Trassen Übergänge mit Packpapier verschlossen , so das als nächst...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Schwierig

Hallo Peter , grundsätzlich bei einem aufgetreten Mängel / Funktionsstörung während der 2 jährigen Sachmangelhaftung laut EWG ( europäisches Recht ) . Den Artikel in diesem Falle die Lok nicht öffen , eine Beschreibung der fehlenden Funktion schriftlich erstellen und in der Originalverpackung zum Hersteller einsenden . Eventuell telefonisch mit diesen in Kontakt treten . Ich erlebe das jeden Tag , da ich im Bereich Alfersale Händlerbetreuung bei einem Automobilhersteller arbeitet als Warrantyspe...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Garantie

Hallo , Es ist korrekt jeder Hersteller ist nach dem EWG von 2002 verpflichtet in der europäischen Union 2 Jahre Sachmangelhaftung zu leisten , bzw. Eine freiwillige Garantie von 2 Jahren anzubieten . Dieses ist aber nur dann anwendbar , wenn die Ware im Werksauslieferungzustand ist . Das heißt keine Veränderung / Umbau erfolgte , was hier allerdings durch das öffnen der Lok geschah . Somit ist hier der Hersteller nicht mehr verpflichtet das zu leisten . Der Hersteller kann hier aus besonderer K...

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18:55

Forenbeitrag von: »Thomas Z.«

Dach und BW Ausstattung

Hallo ihr Feldsinnigen , das Dach des Lokschuppen wurde diese Woche in Angriff genommen , es besteht aus 4 mm Pappelholz , welches von der Innenseite , eine Holzbretterstruktur bekommen hat , welche mit einem Cuttermesser eingeritzt wurde . Uns im Anschluss gebeizt wurde . Auf der Oberseite wurde erst Dachpappe aufgebracht und im Nachgang mit Wellblech abgedeckt . Das Wellblech ist aus dem Architektenbedarf . Die Innen- und Außenbeleuchtung wurde eingebaut und verkabelt . Innen wurden Lokschuppe...