Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 75.

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Hallo, wieder mal schöne Recherchen; scheinbar wurden nicht mehr alle 78er umgenummert, wie man auch schön im 2. Teil des von Ospizio schon gezeigten 78er HiFo Beitrages sehen kann: https://www.drehscheibe-online.de/foren/…544328,page=all Im Norden war tatsächlich 1968/69 Schluss mit Dampfwendezug (siehe Bilder 19 und 20 im HiFo), ab 1970 dann wie Foto 26 (oder wie oben ) Dann kann man ja zur Not Untersuchungsdatum usw. ändern und tatsächlich auf die Ep. III Maschine mit WZ-Steuerung (55077) ums...

Samstag, 27. Januar 2018, 23:46

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Hallo, wenn ich das richtig sehe, haben nur die Epoche III Varianten eine Wendezugsteuerung, bei der Ep. IV Version steht davon jedenfalls nichts in der Beschreibung. Es wäre prima, wenn auch in Ep. IV vorbildgerecht mit Schlusslicht als Wendezug gefahren werden könnte! Viele Grüße, Bodenburg

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Wenn man sich die vielen 78er Bilder bei der Eisenbahnstiftung ansieht, ist das mit den brünierten Spurkränzen und Laufflächen im Betrieb eigentlich nicht richtig. Die Radreifen sind außen allerdings rot (oder schwarz verölt). Übrigens: Bekohlung auch mit angehängten Wagen! http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…alerie/8961.jpg Viele Grüße

Mittwoch, 17. Januar 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Das müsste dieses sein: http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…alerie/5500.jpg Ja, könnten rote Schlussleuchten sein, also Märklin: Bitte nachbessern, das wäre prima!

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Hallo, die Frage ist ja, ob es beim Vorbild überhaupt rote Schlussleuchten (oder Vorlegescheiben?) gab. Bei der Eisenbahnstiftung gibt es viele Bilder der 78er auch im Wendezugeinsatz, z. B. http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…lerie/25528.jpg http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…lerie/36605.jpg Rote Schlussleuchten habe ich bisher nicht endeckt, ist bei den vielen S/W Bildern aber auch schwierig. Wenn man hier schaut http://www.eisenbahnstiftung.de/images/b…lerie/24475.jpg wurde das jed...

Dienstag, 16. Januar 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin Neuheiten

Hallo, naja, sie kommt ja mit den angehängten Wagen schlecht ins BW, wäre also schon sinnvoll. Viele Grüße, Bodenburg

Samstag, 13. Januar 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Kompakte Anlage

Hallo, Das ist der MIBA Band Mechanische Stellwerke, Heft 1. Die Blechkanäle sind von Hübner. Viele Grüße, Bodenburg

Samstag, 13. Januar 2018, 07:40

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Kompakte Anlage

Hallo zusammen, hier noch ein paar Schotterbilder, allmählich kommt etwas Leben in den Bhf. Neue Gleise gibt es noch nicht, dafür wurden die Färbung des Bahnsteiges und die Bahnsteigkante nocheinmal deutlich überarbeitet. Viel Spaß beim Ansehen! Viele Grüße, Bodenburg

Mittwoch, 10. Januar 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Zwei Fragen

Hallo zusammen, Vogelsand würde ich nicht nehmen, ist zu rund; ich würde auch nicht an den Gestaltungsmaterialien sparen, mit 10 Liter Schotter für den Preis eines Güterwagens kommt man schon weit. 3 cm große Schottersteine sind in natura auch eher selten. Anbei mal Beispiele mit Hübner-Gleisen und Asoa-Schotter (1:32). Verbaut mit wasserlöslichem Leim, dann helle Grundierung und danach kreativ mit der Air-Brush mit Abtönfarbe, wird schön matt. Ist allerdings eine Festanlage. Viele Grüße, Bodenb...

Freitag, 3. November 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

KM1 V200 - Abdampf der Zugheizung?

Hallo zusammen, bei der Beantwortung der Ursprungsfrage hilft bestimmt eine anständige technische Schnittzeichnung der V200.0, hat da jemand was? Außerdem glaube ich, dass KM1 das schon richtig recherchiert und dann technisch so umgesetzt hat. Jedenfalls hatte die V200.0 einen Ölbrenner zur Dampferhitzung. Viele Grüße, Bodenburg

Samstag, 28. Oktober 2017, 11:53

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Sterben wir Einser aus?

Zitat von »MBW-1zu32« Solange viele die Sau durchs Dorf jagen wird darauf reagiert. Also ehrlich, wo wurde denn beim VT08/BR608 die Sau durchs Dorf gejagt? Der war ausverkauft und wird dann doch nicht produziert, aus welchen Gründen auch immer. Zum Thema muss ich als Ep. IV-Fahrer aber schon sagen, dass ich manchmal mit anderern Spurweiten liebäugele, wenn in 1:32 sowenig in dieser Epoche zustande kommt, insbesondere Triebwagen. Auf die x-te Spezialdampflok für die Vitrine kann ich gerne verzic...

Donnerstag, 28. September 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Gleisbelegtmeldemöglichkeit gesucht.

Hallo zusammen, es müsste ja nicht nur rückgemeldet werden, wieviel Gleislänge im betreffenden Abstellgleis noch frei ist (geht m. E. nur mit einem gerasterten Layout), sondern auch, wie lang der Zug ist, der in den verbleibenden Abschnitt (automatisiert?) noch einfahren soll. Den Stress würde ich mir nicht antun, sondern die Schattengleise in gleichmäßige (Strom-)Abschnitte einteilen (Länge entspricht der max. verwendeten Zuglänge) und jeweils einen Rückmeldeabschnitt pro Gleisabschnitt vorsehe...

Montag, 28. August 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Verhältnis Landschaft zu Gleisanlagen

Hallo zusammen, habe mal Lineal und Taschenrechner geschwungen und anhand der J. Brandl-Anlage Heigenbrücken festgestellt, dass dort im Streckenbereich nur ca. 15% und im Bhf. ca. 25-30% der Fläche mit Gleisen "zugebaut" sind. Dadurch ergibt sich bei den Brandl-Anlagen (zusammen mit den genialen Hintergrundkulissen) diese Weite und Vorbildnähe. Für Heigenbrücken in Spur1 bräuchte man schon eine Halle mit einer Länge von 30 Metern, wer hat das schon zur Verfügung. Bei einem Mannheimer Spur1-Modul...

Dienstag, 22. August 2017, 17:55

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Schattenbhf.-Verzweigung

Hallo zusammen, das ist ja ein großzügiger Raum!, persönlich würde ich mehr an der Wand entlang planen, oder als E-förmige Zungenanlage, wobei in der Mitte, eine Ebene tiefer, das BW liegen könnte. Auf den äußeren Schenkeln könnten die beiden Bahnhöfe untergebracht werden, die Schattenbahnhöfe jeweils darunter. Aber das ist Geschmacksache! Rein praktisch kann die Gleisführung im Schattenbhf. aber noch optimiert werden, so wie gezeigt, geht ziemlich viel Nutzlänge verloren. Statt wie im hier ange...

Samstag, 8. Juli 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Die neue MBW-Philosophie ?

Ich finde die Begründungen mit den Stornierungen für den VT 08 höchst zweifelhaft. Nie hat man irgendeine Konstruktionszeichnung gesehen, nie wurden Bestellungen wieder freigeschaltet. Ich finde es schade, dass sie nun nicht kommen, es gibt einfach einen Triebwagenmangel im großen Spur 1 Angebot (gilt auch für den mal angekündigten ETA). Auf der anderen Seite weiß ich auch nicht, was für ein Wunderwerk der Technik dann letztendlich ausgeliefert worden wäre. Jetzt in Aussicht zu stellen, bei neu ...

Freitag, 16. Juni 2017, 16:11

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Epoche 3 Wagen in der Epoche 4 und Beschriftung

Hallo zusammen, hier http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id=P8%20Kinzigtal und hier http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id…3&sw=Umbauwagen gibt es ein paar Fotos von Ep. III beschrifteten 3yg im Jahr 1973. U. a. mit BRen 038, 023 und 044 (!) Viele Grüße, Bodenburg

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:22

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Busse in 1: 32, welche gab/gibt es denn ?

Hallo, schöne Auswahl für China, USA und Schweden, da waren ja auch ein oder zwei echte Plastikbomber und verschiedene Rechtslenker dabei. Ich dachte eher an eine Bundesbahnanlage in Epoche IV und dem Stand der Technik entsprechend (also z. B. wie MB LP 608 von MoMiniatur). Viele Grüße, Bodenburg

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Busse in 1: 32, welche gab/gibt es denn ?

Hallo zusammen! Ein paar dem Stand der Technik entsprechende Epoche IV Busse wären herrlich. Es heißt ja immer, die Epoche III sei vorherrschend, ich glaube eher, die Epochler IV/V haben zu wenig Zeit, sich hier zu äußern! ;-) Viele Grüße, Bodenburg

Dienstag, 16. Mai 2017, 13:02

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Hilfe bei der Bestellung von KM-1 Signalen

Hallo, Zitat von »ospizio« Steht das Formsperrsignal bei einem Hauptsignal ist es immer in der hohen Ausführung. bei Signalbrücken kann es auch so aussehen (Bild Nr. 3): https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?108,7633639 Viele Grüße, Bodenburg

Freitag, 28. April 2017, 22:04

Forenbeitrag von: »Bodenburg«

Märklin BR 80 GMEB 5702

Das sind ja jetzt schon sechs P8 ..., da würde ich ja gerne mal ein Foto von dem Lokzug sehen. Viele Grüße, Bodenburg