Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 103.

Dienstag, 13. Februar 2018, 07:26

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Der große Bruder von der V260 bei eBay

Hallo Wolli, gut, dass du dich nochmal gemeldet hast. Mach dir keine Sorgen: Unser Hobby ist so extrem vielseitig, dass wir alle in bestimmten Bereichen z. T. große Wissenslücken haben. Sei es beim Original oder Modell. Wenn sich jemand angegriffen oder ungerecht behandelt fühlt, sollte er es auch kundtun. Gruß Rolf

Donnerstag, 8. Februar 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Fahrbares vor Feuchtigkeit schützen

Wird doch keine Maxi-V60 sein mit starren Puffern??

Samstag, 3. Februar 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Messe Nürnberg 2018

Danke Erich. Freu mich schon auf die überarbeitete 103 133, auch wenn die Führerhaustüren immer noch eckig sind.

Donnerstag, 1. Februar 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

Zitat von »Marschbahn« Immer Gemecker und Beleidigungen. Zitat von »Einsbahner« Ausstehend: 4 Wagenprojekte An- und Abgekündigt im gleichen Zeitraum: 12 Triefzg. Projekte, 6 Wagenprojekte =konkret: ETA150; V20; BR 74; BR 56.20; BR 65; BR 78.10; BR 93.5; BR 50.40; Silberlinge etc. pp. Die Frage ist wer wen beleidigt. Dieses endlose rumgestochere im Heuhaufen lässt sich der Heuhaufen (=wir) halt irgendwann nicht mehr gefallen. Und das denke ich ist legitim. Gruß Rolf

Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

Wenn ich manchmal in Modellbahn-Heften/Magazinen der 90'er Jahre blättere fallen mir Inserate von Dingler, Hegob, Kiss, Wunder auf, die neben ihren etablierten Spur 0 Modellen vereinzelt die ersten 1:32 Modelle angeboten haben und wie wir alle wissen sich längst erfolgreich im Spur I - Segment erfolgreich etabliert haben. Schade, dass MBW dies nicht schafft. Gründe dafür sind bekannt. Möchte dazu aber nichts äußern. Gruß Rolf PS: Nur so viel: Finde es äußerst positiv, wie Herr Krug obenstehend i...

Dienstag, 23. Januar 2018, 16:52

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Wunder BR 111

Preis ist nun hinterlegt: 3.490,- Gruß Rolf

Montag, 22. Januar 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

Zitat von »Wolfgang G.« - Die Fa. MBW habe ich mit sofortiger Wirkung aus meinem ganz persönlichen "Spur-E1NS-Anbieterkreis" gestrichen ... es reicht !!! Sind wir schon zu zweit Gruß Rolf

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:52

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

@Wolfgang, danke für die Info, auch wenn's keine positive ist. Habe es schon länger befürchtet und überrascht mich nicht. Aber trotzdem höchst bedauerlich, wenn sich's bewahrheiten sollte. Gruß Rolf

Mittwoch, 17. Januar 2018, 07:05

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Die Neue Anlagen Zuhause.

Einfach perfekt, die neuen Bilder. Auch wenn ich mich wiederhole (#11), die von dir verwendeten schlanken Weichen sind einfach das allerwichtigste für realistischen Modellbau. Und die farbliche Abstimmung sieht sehr gut aus. Gruß Rolf

Samstag, 30. Dezember 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Von welchem Hersteller stammt dieser Postwagen?

Hallo Günther, besten Dank für die Info zu dem interessanten Wagen. Vielleicht wird mal einer gebraucht angeboten.

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:10

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Von welchem Hersteller stammt dieser Postwagen?

Wäre nicht verkehrt, wenn davon eine neue Auflage erscheint. Habe seinerzeit leider keinen mehr bekommen, war bereits ausverkauft. Gruß Rolf

Samstag, 30. Dezember 2017, 07:49

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Von welchem Hersteller stammt dieser Postwagen?

Art.-Nr. 1014 ? Preis ca. 900 € ?

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 15:53

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Hemmschuh?

Besser wäre ein Entgleisungsschuh (siehe IG Spur 1-Module), noch besser eine Schutzweiche. Gruß Rolf

Samstag, 16. Dezember 2017, 22:30

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Br 52 bei Spur-1.at

Hallo Anton, mit der E71 liebäugle ich auch schon seit geraumer Zeit. Und jetzt erst recht, weil in 1pur lieferbar. Danke für die Info. Konntest Du etwas über den unverbindl. Liefertermine der 71 erfahren? Gruß Rolf

Samstag, 16. Dezember 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Br 52 bei Spur-1.at

Zitat von »Michael_DR« Das Projekt hat neben der Spur 1-typischen Verspätung auch noch eine Langsamfahrstelle wegen Lieferantenwechsels des Anbieters. Ist leider so. Ich erhielt vor gut 2 Jahren die selbe Info von Spur1at. Begründet wurde dies damit, dass der ursprüngliche Hersteller/Lieferant anscheinend die Qualitätsanforderungen nicht erfüllen konnte. Jammerschade, dass es so unendlich lange dauert. Habe mich seinerzeit wahnsinnig gefreut, dass die Lok in Pur-Highline nicht nur mit orig. Rad...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 05:37

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

BR 111 in Spur 1?

Zitat von »Arek« Fehlt mir dann nur noch eine 151er in Messing oder Zinkdruckguss aus der alten DB Lokfamilie aber das sei nur nebenbei erwähnt. Volle Zustimmung. Die 151 steht schon lange ganz oben auf meiner Wunschliste.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

111

Ca. 3.200,-- lt. H. Wunder auf meine tel. Anfrage vom Okt./Nov. 2017 Gruß Rolf

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:56

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

! ! Es fehlt ein ANWENDERFREUNDLICHES, umfänglicheres Oberleitungs-System ! !

Als Oberleitungs-Neuling habe ich mich letztendlich für die Masten von Modellbauhandel-Fiedler entschieden und nun die ersten erhalten. Finde sie top verarbeitet und filigran. Anbei erste Bilder der noch rohen und unlackierten Masten.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 09:17

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Wer kann mir das erklären?

Von der Optik her gefällt mir der Wagen sehr gut. Das große Plus wird aus dem ersten Bild obenstehend deutlich: Der gesamte Fahrwerksbereich kommt in Grau wesentlich besser zur Geltung als in schwarz. Grau gewinnt! Gruß Rolf

Samstag, 2. Dezember 2017, 15:27

Forenbeitrag von: »Rolf Saiger«

Vorlaufradsatz zur Lokführung

Find ich ganz wichtig, dass der Vorlauf-Radsatz auch im Modell für Führungsaufgaben genutzt wird. Die T9.3 wird ja hier im Modell absolut Vorbild widrig nur mit den 3 Kuppelachsen im Gleis geführt und es entsteht somit bei Kurvenfahrt immer ein hässlicher seitlicher Versatz des Lokvorbaus, auch noch bei größeren Radien. Die neue Führung ist hier technisch sehr gut gelöst und verhilft der Lok zu einem ganz neuen geschmeidigen Fahrverhalten im Kurven/Weichenbereich. Habe seinerzeit eine Märklin BR...