Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Sonntag, 7. Januar 2018, 23:47

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Weichenantrieb MP5 von MTB-model

Neu ist nun auch der MP6 verfügbar. Mechanisch ist er identisch zum MP5. Schaltungstechnisch gibts aber einen gravierenden Unterschied: Er fest an die Stromversorgung angeschlossen, die Stellbewegung kann über Impulse ausgelöst werden. Link zum Shop>>>>> Video auf Youtube mit MP1 Antrieben an Spur 1 Weichen>>>>>>> Ist allerdings etwas teuerer.

Samstag, 24. Dezember 2016, 15:21

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Weihnacht Grüßen.


Sonntag, 13. Dezember 2015, 19:32

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Bogenweiche 2321/2461 mm?

Sicher werden solche Weichen sehr groß. Aber machbar ist das, auch mit der Versand geht relativ problemlos. Die Anlagenbauer sollten aber auch bedenken, dass diese Weichen auch entsprechen lange Weichenzungen aufweisen. Für diese sind dann wie auch beim Vorbild mehrere Antriebe/Verschlüsse nötig! In den großen Spurweiten habe wir dies schon mehrfach umgesetzt. Derzeit werden einige Bogenweichen mit Radien zwischen 2000 und 2320 mm als Halbbausatz gefertigt. Bilder folgen nach Fertigstellung. Hie...

Mittwoch, 24. Dezember 2014, 14:33

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Frohe Weihnachten


Mittwoch, 29. Oktober 2014, 23:08

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Suche geeignete Weichenantriebe für Hegob Federzungenweichen

Kann mich dem bereits erwähnten Hinweisen zu den Hebelgesetzen nur anschließen: Einige Grundsätzliche Gedanken zur Servobefestigung Fast alle Methoden befestigen den Draht am Servoarm und haben damit den Federweg an der Zunge. Das schafft Probleme: - Der Servo drückt am kurzen Arm des Hebels und benötigt mehr Kraft. - Die Weichenzunge ist am längeren Hebel und drückt leichtgängige Servos in der Endstellung wieder zurück, dies wiederum erzeugt das Nachbrummen. Abschalten in der Endstellung kann b...

Montag, 21. Oktober 2013, 10:04

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Eine ganz besondere Weiche

Da diese Weichengeometrei wirklich praktisch ist, hatte ich schon Aufträge für diverse Spurweiten:

Montag, 21. Oktober 2013, 09:51

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Probleme mit Servomotor an Uhlenbrock Servo-Decoder

Hallo! Jetzt muß ich meinen Senf auch noch dazugeben: Ansteuerung: Die Esu ist mit einer relativ empfindlichen Stromversorgung für die Servos ausgelegt. Wenn nun Servos mit erhöhtem Strombedarf eingesetzt werden, knickt die Spannung ein und die Servos fangen das Zucken an. Bei MBTronik sind je Platine nur zwei Servos. Die Stromversorgung wird über 3 Festspannungsregler geschaltet: 1 - für die Elektronik 2 - für die Servos 3 - für die Relais (Polarisierung) Damit ist schon mal eine potentielle Fe...

Montag, 27. Mai 2013, 09:21

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Kehrschleifen-Automatik

Noch ein Kehrschleifenmodul, auch für Drehscheiben und Kreuzungen bestens geeignet: Dual Frog Juicer von Tam Valley Bei Boostern von mehr als 5 A einfach die Jumper für den 4 A Ausgang setzen. Anleitung gibts hier: Shop Weichen-Walter

Montag, 27. Mai 2013, 09:05

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

ESU Servo

Hallo Ralf, wie ist dein Stelldraht monitiert? Hat der Kontakt mit der Befestigungsschraube des Hebels? Hast Du den Stelldraht mit Spannungsführenden Teilen berührt? In einem Paralellforum habe ich von diesem Problem gehört: Stelldraht schaute zu weit nach oben, hatte Kontakt mit dem Schleifer. Damit wurde der Strom vom Stelldraht über die Schraube in die Metallachse des Potis geleitet und das führt zur Zerstörung der Elektronik. Dieses und weitere Probleme lassen sich damit lösen: Fast alle Met...

Freitag, 21. Dezember 2012, 08:22

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Ein frohes Weihnachtsfest

Hallo! Vielen Dank an alle Kunden für viele interessante Aufträge und die gute Zusammenarbeit. Auch an alle hier hier im Forum Danke für die interessanten Beiträge!

Mittwoch, 23. Mai 2012, 22:44

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Elektrik bei einem Hosenträger als Weichenkombination

Hallo! Servos sind sicher eine gute Lösung. Als Ansteuerung empfehle ich: 1. MBTronik WA5, zwar etwas teuerer als andere, dafür hat das Programmierkabel Vorteile gegenüber Programmierung über Taster auf der Platine oder über die Zentrale. Auch die Polarisierung der Weichen kann damit erfolgen. Zur Polarisierung der Kreuzungsherzstücke sind die Frog Juicer von Tam Valley unschlagbar. 2. Mann könnte auch die WA5 mini einsetzten und alle Herzstücke über die Frog Juicer polarisieren. Alle Infos zu d...

Montag, 23. April 2012, 23:14

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Neuer Microservo

Zitat Und zur Frage, wie man einen Servo ansteuert, kann ich nur den Switch-Pilot-Servo von ESU empfehlen. Die Ansteuerung von MBTronik (WA5) mag zwar etwas teuer sein. Sie hat aber bei der Programmierung einen wesentlichen Vorteil. Man stelle sich die Programmierung eines Weichenservos unter folgenden Gesichtspunkten vor: Weiche ist nicht in unmittelbarer Nähe der Zentrale, der ESU-Pilot ist unter der Anlage. Esu ist nur über die Tasten oder über die Zentrale zu programmieren. MBTronik hingege...

Sonntag, 22. April 2012, 10:29

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Neuer Microservo

Zitat Demnach sind das Spur 0 Teile und 3,5 mm Profile für Spur 1 ? Die gezeigte Spur 1 Weiche mit dem Microservo hat Hegob Spur 1 Profile. Die Hassler Kleineisen werden von der Zapfen beraubt, halbiert und nur seitlich angeklebt. Damit sind sie für alle Profile einsetzbar.

Samstag, 21. April 2012, 22:17

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Neuer Microservo

Hallo! Die Kleineisen sind von Hassler, Einzelteile wie Zungen, Herzstücke usw. biete ich nicht an. Weichen werden nur funktionstüchtig, als Halbbausatz oder Fertigweichen angeboten, dafür aber in jeder möglichen Geometrie.

Samstag, 21. April 2012, 15:01

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Neuer Microservo

Hallo! Eine Seite mit den Servos fehlt noch auf der Homepage.... Der Servo kostet 9,90 Euro Zitat ich hoffe ja nicht, dass Sie nun in Spur1 einsteigen mit dem Versuch, Schienen auf Platinenmaterial aufzulöten, was in kleinen Spurweiten wie TT durchaus noch anwendbar ist. Doch, dies hat sich auch bei vielen Spur 0 Weichen bewährt und ich sehe keine Grund diese Methode nicht mehr anzuwenden. Das Problem bei Holzschwellen ist ganz einfach die Stabilität beim Versand und Kunststoffschwellen sind bei...

Samstag, 21. April 2012, 09:53

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Neuer Microservo

Auf Fotos schon in Buseck zu sehen, jetzt aktiv an einer Spur 1 Weiche auf meiner Seite und Youtube: Alle Fotos auf meiner Homepaege

Freitag, 18. März 2011, 09:51

Forenbeitrag von: »weichen-walter«

Gleisplanprogramm

Hallo Harald, stimmt, da ist ein Fehler in der Datei. Du kannst den Fehler leicht selbst beheben: Im Profimodus über Extras > Module verwalten Dann Hübner Spur 1 auswählen und die Weiche anklicken Die Weiche erscheint im Editorfenster. Anschliesend im Editor öffnen und durch anklicken des "S" in der rechten oberen Ecke das Element(Weiche) aufbrechen. Dann auf das Symbol zum Spiegeln klicken und die Weiche wird richtig dargestellt. Anschliessend mit C rechts oben wieder Kombinieren und mit dem nu...