Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »matthias1981«

D 28 in stahlblau, Ganzstahl-Bauart, Epoche 3a

hallo kd53, bei mir waren die Zugschlußscheiben in dein kleinen Beutel mit den Zuglaufschildern und den anderen Kleinteilen. Gruß Matthias

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:43

Forenbeitrag von: »matthias1981«

D 28 in stahlblau, Ganzstahl-Bauart, Epoche 3a

hallo, meine wagen sind vor ein paar Minuten bei mir angekommen. Ich bin auf den ersten Blick sehr begeistert!!! Ich habe mal schnell ein paar Fotos mit dem Handy gemacht Gruß Matthias

Montag, 9. Oktober 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Lichtsignal-Decoder

Hallo, Ja es gibt gute Gründe dafür. Die Leuchtmittel im Signal werden bei Relaisstellwerken durch Überwachungsrelais überwacht. Die Schaltungen garantieren auch, das die Richtigen Signalbilder angeschaltet werden. Man stelle sich mal vor wenn bei Hp2 die Gelblampe durchbrennt! In dem Fall muss das Signal selbständig in Hp0 zurück gestellt werden. Da ich jetzt grade die Schaltpläne nicht zu Verfügung habe kann ich kein genaues Beispiel geben. Jeder Stellwerkshersteller hat da seine eigene Schalt...

Sonntag, 4. Dezember 2016, 09:18

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Stellwerk Werdohl mit Schieferdach

Hallo, noch immer sind die mech.Stw die Zahlenmäßig am meisten vorkommenden Stw. Allerdings sind das meist relativ kleine Stellwerke. Aber Relais Stw und ESTW sind nach absoluten Zahlen immer noch weit hinter den mechanischen Stellwerken. Gruß Matthias

Mittwoch, 16. November 2016, 19:31

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Kombination mechanischen Vor- und Hauptsignal ?

Hallo, das ist schon möglich. Ich kann da ein Beispiel aus meiner Beruflichen Praxis geben. Wenn durch einen Bahnhof eine Durchfahrt gestellt ist, dann sind ja zunächst Einfahrtsignal und Ausfahrtsignal in Fahrtstellung (logischerweise auch die Vorsignale und das "Durchfahrtvorsignal" am Standort des Einfahrtsignal) Wenn die Zugfahrt in den Bf eingefahren ist, dann kann der Bediener das Einfahrtsignal in Hp0 stellen. Das "Durchfahrtvorsignal" zeigt dann weiterhin Vr1 oder Vr2. Allerdings ertönt ...

Montag, 14. November 2016, 18:01

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Aufstellung von Signaltafeln

Hallo, Es muss sich nicht zwingend um einen Bahnhof handeln. Es gibt auch Haltepunkte mit Weichen. Die nennt man dann Haltestelle. Bei dem Lageplan wäre allerdings ein Bahnhof sinnvoll, da auf einer Haltestelle nicht so ohne weiteres Rangiert werden kann. Ich habe auf deiner Homepage Fotos deiner wunderschönen Module gesehen und würde vorschlagen das auf deiner Nebenbahn im sog. Zugleitbetrieb gefahren wird. Dann kannst du deinen Bahnhof durch Trapeztafeln sichern. An den Trapeztafeln müssen die...

Freitag, 22. April 2016, 20:04

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Lokfederung.

Hallo, Ich besitze nur Loks von KM 1 (23er, 50er 2. Serie, V100 und die Kö1). Bin bisher nur Teppich-Bahner. Bin mit den Federungen und auch sonst mit den Fahrzeugen mehr als zufrieden! Ich bin auch der Meinung wenn die Federung weicher wäre, dann würden die Fahrzeuge bei der Fahrt schauckeln und das wollen wir ja auch nicht. Also KM 1 Federung so lassen wie sie ist. Gruß Matthias

Montag, 11. Januar 2016, 20:24

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Lautstärke bei Km1 V100 ändern

Danke Oliver, du hast mir den Abend gerettet Gruß Matthias

Montag, 11. Januar 2016, 18:05

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Lautstärke bei Km1 V100 ändern

Hallo, haben eben meine Teppich/Fliesenbahn aufgebaut. Leider ist die V100 von Km1 etwas zu laut für die anderen Mieter im Haus. Wie bekomme ich die Lok leiser? Zentrale ist die SC 7 von Km1 Gruß Matthias

Samstag, 7. März 2015, 21:59

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Formsignale mit elektrischen Antrieb

Hallo, Elektrisch gestellte Formsignale Gibt es bei der Stellwerksbauform E43. Diese Stellwerke werden seid 1943 in dieser Form gebaut. Vorgänger Bauformen gibt es schon seid 1912. Also müsste es Formsignale mit elektrischen Antrieb seid 1912 geben. So hab ich es jedenfalls auf der Signalschule in Wuppertal gelernt. Gruß Matthias

Samstag, 20. Dezember 2014, 18:41

Forenbeitrag von: »matthias1981«

V100 / 211 von KM1 ist da!

Heute ist dann auch meine angekommen! Ich habe ausnahmsweise nicht direkt bei KM1 gekauft sondern bei ASOA. Ich wollte nämlich unbedingt eine Maschine die bei Jung Jungenthal gebaut worden ist. Ich bin sehr begeistert von der Lok. Gruß Matthias

Montag, 8. Dezember 2014, 19:13

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Märklin Aussichtstriebwagen Baureihe 491 "Gläserner Zug"

Das ist nicht schlampig bemalt. Das kleid ist halt sehr knapp geschnitten ;-) Gruß Matthias

Dienstag, 28. Oktober 2014, 16:18

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Erster Test 23m Drehscheibe von KM 1

Hallo, Ich habe meine 23m Drehscheibe vor ca 14 tagen bei Km1 bestellt und letze Woche die Auftragsbestätigung erhalten. Das die 23m Drehscheiben wieder lieferbar sind stand schon einige Tage/Wochen vor meiner Bestellung auf der Website. Gruß Matthias

Samstag, 27. September 2014, 11:45

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Beschriftung Flügelsignal

Hallo, Auch Formsignale Werden mit N1- ... und P1- .... beschriftet! Wie schon weiter oben erwähnt wurden früher die Signale nur mit Buchstaben beschriftet. Und zwar wurde mit "A" begonnen und dann mit der Kilometrierung steigend B, C, D... usw. Später wurde dann auf das System mit den Gleis Nr. gewechselt. Übrigens gibt es auch Bahnhöfe mit einer Kombination aus beiden Bezeichnungssytemen!!! Gruß Matthias

Freitag, 26. September 2014, 22:13

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Beschriftung Flügelsignal

Hallo, Früher( weiß leider grad kein Datum) wurden die Signale von A-Z mit der Kilometrierung steigend bezeichnet. heute werden die Haupsignale wie folgt bezeichnet: Einfahrsignale A, B, C, D, E in Richtung der Kilometrierung und F, G, H, J, K in Gegenrichtung Ausfahrsignale N + Gleisnummer in Richtung der Kilometrierung und P + Gleisnummer in Gegenrichtung Zwischensignale R, T, V + Gleisnummer in Richtung der Kilometrierung und S, U, W + Gleisnummer in Gegenrichtung Blocksignale ungerade Ziffer...

Dienstag, 13. Mai 2014, 18:25

Forenbeitrag von: »matthias1981«

KM1 Weichenantrieb und Decoder

Hallo, ich habe selber bisher auch nur Weichen. Antriebe habe ich noch nicht bestellt. Wollte da erst mal abwarten ob die was taugen und wie die Erfahrungen sind. Ich dachte bisher das die Antriebe schon lieferbar sind. Gesehen hab ich bisher weder Antrieb, noch Decoder oder Stellbock. Gruß Matthias

Dienstag, 13. Mai 2014, 16:29

Forenbeitrag von: »matthias1981«

KM1 Weichenantrieb und Decoder

Hallo, hat schon jemand Erfahrungen mit den KM1 Weichenantrieben? Wie werden sie montiert? Ist der Stellbock auch noch montierbar? Montage Überflur/ Unterflur? ist Herzstückpolarisation mit dem Antrieb möglich usw. Gruß Matthias

Samstag, 3. Mai 2014, 23:41

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Stellwerk Werdohl mit Schieferdach

Hallo Henning, Ich bin begeistert!!! Ganz große Modellbaukunst. Gruß Matthias

Donnerstag, 24. April 2014, 16:11

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Frage zu Stellwerkseinrichtung Studio 95

Hallo, habe es heute endlich geschafft Bilder zu machen. Bild 1 Signalhebel Bild 2 Signalhebel für HS (gleicher Aufbau wie Signalhebel nur Farbe Blau/Rot) Bild 3 Hebelbankschloss ( Hier als Schlüsselfreigabe für Anschlussweiche) Bild 4 Blockkasten ( unten Blocksperren, mitte Fahrstraßenhebel, oben Blockaufsatz mit Fahrstraßenfestlegung) Bild 5 Detailbild der Blocksperren im Blockuntersatz Bild 6 weitere Blocksperren Bild 7 Tastensperre, Spiegelfelder und in der Mitte Ausleuchtung Streckenblock (...

Samstag, 5. April 2014, 14:45

Forenbeitrag von: »matthias1981«

Frage zu Stellwerkseinrichtung Studio 95

Hallo Hier handelt es sich um ein mechanisches Stellwerk der Bauart Einheit 1912. Wer bei Google nach "mechanisches Einheitsstellwerk" sucht findet dort einige Bilder. Ich hoffe ich konnte etwas helfen. Sonst einfach fragen, dann kann ich nächste Woche evtl. einige Detailbilder auf der Arbeit machen. Gruß Matthias