Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:48

Forenbeitrag von: »Dani«

Suche Hilfe zum MÄRKLIN Krokodil - Bügel anheben

Genau am besten am Schleifstück anfassen. Die Halterungen (Laschen) wo den Bügel unten halten sind auch direkt unter dem Schleifstück und der Draht wo links und rechts vom Schleifstück ist, greift in diese Lasche. Grss Dani

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Dani«

Suche Hilfe zum MÄRKLIN Krokodil - Bügel anheben

Guten Abend Den Bügel leicht auf eine Seite drücken und gleichzeitig anheben. So kommte der Bügel auf einer Seite frei und anschliessend geht die andere Seite ganz leicht. Gruss und viel spass mit dem Krokodil unter Fahrleitung Dani

Dienstag, 9. Januar 2018, 20:02

Forenbeitrag von: »Dani«

SBB Ed 2x3/3 aus zwei BR80

Hallo Michael besten Dank für den Tip. Denn habe ich bei der Suche im www nicht gefunden. Gruss Dani

Sonntag, 7. Januar 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Dani«

SBB Ed 2x3/3 aus zwei BR80

Hallo Seit einiger Zeit baue ich mein erstes Model in Spur 1. Vor Jahren entstanden schon einige Modelle in 1/87, aber das ist halt schon sehr klein Da mir die Werkzeugmaschinen und auch die Fertigkeit fehlt, ein Fahrwerk selber zu bauen. Greife ich auf Industriemodelle zurück. Hier mussten zwei BR 80 von Märklin herhalten. Die Räder sind zwar etwas zu klein, aber die Fahrwerkslänge stimmt nicht schlecht. Und ich kann mit diesem Kompromiss gut leben. Am Schluss muss der Gesamteindruck und die Pr...

Sonntag, 11. Dezember 2016, 19:42

Forenbeitrag von: »Dani«

kleine Rangieranlage 3,45 x 3,25 in planung

Einige Zeit ist vergangen. Und die Anlagegrundfläche ist gebaut. Jetzt kann ich direkt mit Weichen und Geleisen planen. Da ist mir schnell aufgefallen das der Märklin Gleisabstand doch recht gross ist. Wenn ich die Weichen zuschneide um einen Gleisabstand von 13cm zu erhalten. Ergeben sich gleich neue Möglichkeiten. Das Auszugsgeleis rechts reicht für das Krokodil und ein Güterwagen oder für den Köf (ist inzwischen zum Fuhrpark dazugekommen J) und zwei Wagen. Die hintere Ausweiche sollte einige ...

Donnerstag, 1. September 2016, 21:18

Forenbeitrag von: »Dani«

kleine Rangieranlage 3,45 x 3,25 in planung

Guten Abend Ein Köf oder eine andere kleine Rangierlok steht bei mir schon noch auf der Wunschliste. Das Krokodil und ein SBB Güterwagen ist 90cm lang über die Puffer gemessen. Somit sollte ich die Weiche oben rechts gerade noch umstellen können wenn ich mit dem Krokodil rangiere. Die Weichen i Bogen ist auch nicht schlecht, auch unten noch eine andere Variante mit einem Hosenträger. Ich bin mir jedoch nicht sicher ob das dann schön aussieht. Oder ob dort nicht eine zu grosse Anhäufung von Weich...

Mittwoch, 31. August 2016, 20:45

Forenbeitrag von: »Dani«

kleine Rangieranlage 3,45 x 3,25 in planung

Seit längerem schaue ich immer mal wieder in diese Forum rein. Bis anhin hatte mein SBB Krokodil auf einem Brett etwas Auslauf. Jetzt ergibt sich die Gelegenheit für eine L-Förmige Fläche mit den Massen 3,45m x 3,25m und einer tiefe der Schenkel von 0,5m respektive 0,4m. Nicht gerade viel aber sicher besser als nichts. Geplant habe ich mit dem 1394er Radius, ausser der einten Weiche oben recht wo zu einem Freiverlad oder ähnlichem führen wird. Jetzt nähme es mich wunder was Ihr dazu sagt. Über K...