Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 155.

Samstag, 6. Januar 2018, 13:55

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Holger, freut mich, dass Dir meine YouTube-Videos gefallen - sind zwar nur teilweise über Spur 1 aber es kann ja jeder selbst entscheiden, welche Videos er sich ansieht. Vorhin ist übrigens noch ein Video von der gestern am Münchner Fahrstammtisch zu sehenden Dampfschneeschleuder mit Echtdampf-Antrieb hinzu gekommen.

Samstag, 6. Januar 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 5.1.2018

Der erste Münchner Spur1-Fahrstammtisch des neuen Jahres war wie zu erwarten bedingt durch die Schulferien recht stark besucht. Bereits um 19 Uhr waren rund 40 Spur1-Stammtischfreunde anwesend und im weiteren Verlauf waren teilweise mehr als 50 Personen in der Halle von Reinhold Brenner und freuten sich über die große zweigleisige Ovalanlage mit Bahnhof und Bw. Auch diesmal gab es wieder viele nette Modelle zu bewundern. So brachte Fritz Göbel einen umgebauten Märklin-Speisewagen mit (Bilder 01 ...

Freitag, 5. Januar 2018, 16:35

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Holger, so einen Fahrradtacho-Wagen hatte auch mal Fleischmann im Programm - aber auch nur für H0!

Freitag, 5. Januar 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Bertold Benning, natürlich wäre das ein nettes Projekt. Aber wenn nur die Messimpulse ständig via WLAN-Übertragen werden, ist das im Falle von Störungen und Funkreichweiteproblemen nicht mehr ganz so betriebssicher, also die Übertragung der im Messwagen fürs Display ohnehin schon aufbereiteten Werte. Nachdem Piko erfreulich schnell arbeitet und bereits vor ein paar Stunden ein Firmware-Update auf die Homepage gestellt hat, bei dem die Probleme mit dem Messfehler gelöst wurden, könnte ich m...

Freitag, 5. Januar 2018, 09:03

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo Michael, die Geschwindigkeit und Wegstrecke wird man bei den beiden Messwagen von Piko und ESU sicherlich nicht separat auswerten, sondern nur anhand der selben Impulse irgendwie umrechnen mit der Uhr des Bordrechners und dem definierten Raddurchmesser. Das Piko-Modell zeigt im Display auf für den Modell-Messeinsatz die Wegstrecke und die aktuelle Geschwindigkeit in cm und cm/s. In einer weiteren Displayseite oder auch gleichzeitig in kleiner Schrift kann man sich die Vorbild-Wegstrecke un...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:22

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Schön und gut, aber die Vorbildgeschwindigkeit und Vorbildstrecke wird immer vom Messwert her mit 87 multipliziert - für Spur 1 müsste das 32 sein - oder mache ich da einen Denkfehler! Das mit dem Messfehler von bei mir 7,5 % scheint wohl die gane Wagenserie zu betreffen, wenn andere wie "Schwerlast und Straßenroller" von 8 Prozent sprechen. Ich denke mal, dass sich Piko hier sicherlich bald was in Richtung Längenkalibrierung per App einfallen lässt und nicht nur den Fehlerfaktor korrigiert. Gru...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

So einfach geht es leider beim Piko (noch) nicht, denn man kann zwar den Neigungs- und Steigungssensor per App kalibrieren, aber bei der Längenmessung ist derzeit keine individuelle Kalibierung möglich. Und es macht wenig Sinn, wenn man zwar den Raddurchmesser bei einem Eigenbauwagen entsprechend anpassen würde, dann aber als Messwertanzeige falsche Daten hätte - die angezeigte Vorbildgeschwindigkeit und Vorbild-Wegstrecke in km/h und km wäre dann zwar richtig, aber nachdem man ja beim Piko auch...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Freue mich schon und bringe zusätzlich die aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU mit

Hallo allerseits, auch dieser Stammtisch ist natürlich in erster Linie ein Spur 1-Stammtisch, aber nachdem so mancher 1er auch H0 im Keller oder Speicher nutzt, bringe ich diesmal wieder was interessantes für Technik-Freaks in H0 mit: Die beiden aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU habe ich gerade für einen Praxistest für die März-Ausgabe des Eisenbahnmagazins (erscheint Anfang Februar) im Einsatz. Deshalb werde ich sie einfach mal samt einem 2-Leiter-Gleisoval und einer Digitalzentrale mitbr...

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Umbauüberlegungen zu den aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU in Spur 1

Hallo allerseits, auch diesmal ist der Fahrstammtisch im Münchner Osten natürlich in erster Linie ein Spur 1-Stammtisch, aber nachdem so mancher 1er auch H0 im Keller oder Speicher nutzt, bringe ich diesmal wieder was interessantes für Technik-Freaks in H0 mit: Die beiden aktuellen H0-Messwagen von PIKO und ESU habe ich gerade für einen Praxistest für die März-Ausgabe des Eisenbahnmagazins (erscheint Anfang Februar) im Einsatz. Deshalb werde ich sie einfach mal samt einem 2-Leiter-Gleisoval und ...

Montag, 20. November 2017, 21:28

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Kleines Video von der Kiss Bombardier TRAXX 2 in der Railpool-Version

Hallo Kalle, einfach das Video anschauen - im letzten Drittel habe ich auch mal die SiFa-Funktion ausprobiert und mit gefilmt - zwar nur bei langsamer Geschwindigkeit, aber man kann das komplett hören und auch sehent!!! Beste Grüße Peter

Montag, 20. November 2017, 12:20

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Kleines Video von der Kiss Bombardier TRAXX 2 in der Railpool-Version

Hallo allerseits, im Rahmen eines kleinen Beitrags für das nächste Eisenbahn Magazin hatte ich von Kiss Modellbahnen für ein paar Tage die Bombardier TRAXX 2 (Baureieh 185.2 / 186 / Re 486) in der Railpool-Version als 186 109 bei mir. Der Beitrag mit einer Druckseite erscheint im Eisenbahn Magazin 1/2018 (ab 7.12.2017 am Kiosk). Bevor ich die Lok gestern für den Rückversand wieder eingepackt habe, habe ich noch schnell ein kleines YouTube-Video gedreht, auf dem einiges von diesem wunderschön bed...

Samstag, 4. November 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 3.11.2017

Am Freitag, den 3.11.2017, war wieder einmal im Münchner Osten bei Reinhold Brenner ein großer Spur 1-Fahrstammtisch mit vielen Besuchern. Diesmal waren beispielsweise fünf neue E 18 von Märklin auf der großen Oval-Modulanlage von Reinhold Brenner unterwegs - darunter auch die ÖBB-Variante (Bild 01 und 02) sowie die beiden Epoche IV-Loks (Bild 06). Direkt neben der ÖBB 1018.001 kam auch ein neu produzierter DB Aufsichtsbeamter beim Abfahrauftrag mit Kelle und Pfeife zum Einsatz (Bild 01 bis 03) ...

Donnerstag, 2. November 2017, 11:25

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Familie Sieber

Lieber Uwe G, eigentlich müsste das mit Familie Sieber als Inhaber von Märklin (seit dem Abschluss des Insolvenzverfahrens im Jahr 2013) vielfach durch die Presse gegangen sein - aber vielleicht ist das tatsächlich immer noch dem ein oder anderen unbekannt - deshalb hier kurz zur Info: Einer der beiden Geschäftsführer von Märklin ist Florian Sieber, der ebenfalls zur Familie Sieber gehört (siehe https://www.maerklin.de/de/impressum/) und unten auf einem Foto, das ich in Nürnberg auf der Spielwar...

Donnerstag, 2. November 2017, 09:47

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Ich bringe die ÖBB 1018 und eine stahlblaue E 1832 von Märklin mit

Hallo allerseits, ich freue mich schon auf den Stammtisch bei Reinhold und habe momentan noch im Rahmen eines Beitrags für das Eisenbahnmagazin leihweise eine Märklin E 18 in der ÖBB-Version (1018.101 - Art. 55181) und eine stahlblaue E 1832 (Art. 55181), die ich zum Anschauen und für weitere Probefahrten mitbringen werde, bevor sie dann die Heimreise nach Göppingen antreten. Außerdem hat noch ein Freund von mir einen 2017er Sommerfeldt-Museumswagen für 195 Euro anzubieten, den ich auch einfach ...

Montag, 4. September 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 1.9.2017

Diesmal war es beim großen Fahrstammtisch von Reinhold Brenner im Münchner Osten längere Zeit stockdunkle Nacht! Nein, der Strom ist nicht ausgefallen! Aber auf diese Weise kamen auch mal die Modelle auf der Anlage in Nachtstimmung gut zur Geltung (Bild 01). Zudem gab es diesmal großes Kino: Klaus König, der Produzent und Kameramann von Bahnwelt-TV präsentierte höchstpersönlich mit einem Beamer seine gerade erst veröffentlichte neueste Ausgabe der Modellbahn-Umschau (Bilder 02-04). Sie beinhalte...

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:29

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Bericht vom Spur 1-Fahrstammtisch München-Ost am 7.7.2017

Trotz hochsommerlichen Temperaturen fanden sich beim alle zwei Monate stattfindenden großen Fahrstammtisch von Reinhold Brenner im Münchner Osten am 7.7. fast vierzig Spur 1er ein, um gemeinsam ab ca. 17:30 Uhr zu spielen. Einige kamen von ganz weit her angereist, wie beispielsweise Rafeal Stuck aus Ludwigsburg oder Franz Stöger von Spur-1.at aus Österreich. Reinhold Brenner hat gerade noch rechtzeitig für diesen Stammtisch am zweimal dreigleisigen Abstell-Aufgleisbereich auf der Gegengerade sei...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:19

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Noch eine Ergänzung - Spur-1.at / Locomotive Manufactory Austria kommt auch zum Stammtisch

Hallo allerseits, nochmal eine Ergänzung zum Stammtisch bei Reinhold Brenner. Ich habe gerade erfahren, dass nun auch noch jemand von der Locomotive Manufactory Austria = Spur-1.at morgen zum Stammtisch bei Reinhold Brenner kommt. Wer spezielle Wünsche hat, soll sich kurzfristig bis Feitag-Vormittag (7.7.) mit Herrn Stöger oder Herrn Schütz in Verbindung setzen (Tel +43 7672 241113 oder office@spur-1.at) Zudem stehen wohl noch von folgenden Loks einzelne Exemplare der E94/ÖBB1020 für den Verkauf...

Mittwoch, 5. Juli 2017, 12:12

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Am Freitag kommen auch wieder einige Zubehör-Hersteller zum Stammtisch bei Reinhold Brenner

Nachdem Reinhold Brenner derzeit noch im Magdalenenfest-Stress (im Münchner Hirschgarten) ist, hat er mich gebeten, ein paar ergänzende Zeilen zum Stammtisch zu schreiben. Folgende Hersteller haben schon zugesagt, beim Stammtisch einige Produkte zu zeigen und auch zu verkaufen: - Ladegut Büttner mit diversem Ladegut für Waggons - Wema-Bahnatelier mit aktuellen Figuren - MO-Miniatur mit dem Muster des digitalen fahrbereiten Schi-Stra-Bus (und diversen aktuellen Autos und Traktoren) Außerdem wird ...

Freitag, 23. Juni 2017, 15:58

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Viele Bilder und großer Beitrag über Märklin-Lokschuppen-Bausatz Frasdorf

Liebe Spur 1-Freunde, ich durfte kürzlich für das Märklin Magazin den Lokschuppen Frasdorf bauen und auch einen großen Foto-Bericht dazu schreiben. Der Beitrag erscheint zwar in gedruckter Form im Märklin Magazin erst frühestens Ende Juli, aber er wurde vor ein paar Tagen vorab (und dafür sogar noch ausführlicher) auf der Märklin-Homepage im Spur 1-Bereich unter https://www.maerklin.de/de/produkte/spur-1/ online gestellt. Der direkte Link zum Download der PDF-Datei mit 6 Seiten ist hier: https:/...

Freitag, 16. Juni 2017, 22:34

Forenbeitrag von: »Peter Pernsteiner«

Vier neue Figuren von WEMA-Bahnatelier

Das WEMA-Bahnatelier liefert seit ein paar Tagen vier neue Spur 1-Figuren aus, die sich wirklich sehen lassen können. Es handelt um - einen flott laufenden Reisenden, - einen Treppab-steigenden Herrn mit Koffer, - eine Treppauf-steigende Dame mit Umhängetasche und - einen nachdenklich auf seine Taschenuhr blickenden Herrn. Weitere Fotos von diesen neuen Figuren und auch von ein paar weiteren WEMA-Figuren gibt es auf meiner Homepage unter folgendem Link: https://peter-pernsteiner.de/journalismu…g...