Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 179.

Gestern, 17:48

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Neuheit, : Baureihe 78 !

Hallo in die Runde ! Ist eine Weile her, dass ich mich auf eine neu angekündigte Lok aus dem Filstal freue. Die 78'er in acht Versionen, wenn ich richtig gezählt habe ! Da fällt die Wahl für mich nicht schwer ! Die Dreidomige Wendezug- Lok soll es werden. Ich freue mich drauf, weil die 78 von der Frontpartie, eine, wie ich finde sehr Schöne Tenderlok ist. Meine Alte werde ich dennoch.behalten, weil der FX - Loksound sehr gut ist. Bei acht Angekündigten Versionen, wird sicher für jeden was dabei ...

Samstag, 13. Januar 2018, 15:35

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Stammtisch am 17. 01. 2018 !

Hallo in die Runde ! Von mir eine Bitte an alle Besucher des kommenden Knallhütten-Stammtisches. Hat jemand der Teilnehmer, eine in seinem Besitz befindliche Dampflok der Baureihe 65 von Kiss, aus dem Jahre 2007 !? Kann mir dieser Einser freundlicher Weise die Betriebsanleitung dieser Lok leihweise zur Verfügung stellen, zwecks kopieren/ scannen, oder wie auch immer !? Darüber würde ich mich sehr freuen. Das nächste Thema am Stammtisch bezieht sich auf den Güterverkehr. Darum werde ich eine Stat...

Dienstag, 7. November 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Bahnsteigüberdachung !

Hallo Michel ! Das nenne ich Fachwerkbau vom Feinsten. Sieht Super aus, deine neue Bahnsteigüberdachung. Deine Mühe hat sich allemal gelohnt. Gefällt mir sehr gut ! Gruß, Karl-Heinz.

Samstag, 28. Oktober 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Au weia !

Hallo ! Bitte, bitte beendet dieses Unsinnige Thema ! Erst war es einfach nur albern und bald wird es wieder in Beschimpfungen ausufern ! Meint Karl - Heinz !

Freitag, 27. Oktober 2017, 17:02

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Durchfahrtshöhe !

Hallo Einser, Die aus Beitrag Nr. 6 vorgeschlagene Höhe von 17 cm ( von Gleisoberkante bis Plattenunterseite ) sollte man einhalten. Wenn man wie ich jedoch aus Platz- mangel die Rampenstücke so bauen muss, das diese nicht zu steil werden, dann geht auch weniger. Meine niedrigster ,, Durchschlupf,, beträgt 14, 8 cm.. An den anderen Stellen ist es max. 10 mm höher. Liegt wohl daran, das meine Wasserwaage bzw. Meine Augen nicht Präzise gearbeitet haben. Mein am höchsten gemessenes Fahrzeug ist der...

Samstag, 21. Oktober 2017, 01:25

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

01.10 !?

Nun ja ! Eine ,,Normal - Auflage " dieser Baureihe, hätte sicher mehr Anklang gefunden ! Ich bevorzuge auch weiterhin Lokomotiven, die ihre Energie aus der Steckdose beziehen. Der Preis abzüglich Vorbestellrabatt ist ohnehin jenseits von ,,gut und böse" Ob dieser eingeschlagene Weg der Lauinger der richtige ist, wird sich zeigen. Gruß Karl-Heinz.

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Gebogenes Schwenkteil !

Hallo Axel ! Das hast du sehr gut gelöst, das mit dem gebogenem Schwenkteil an nur einem Scharnier. Das man das Teil mit beiden Händen betätigen muß, versteht sich von selbst. Muss ja wohl niemand sonst, ausser Dir bedienen. Eine gute Arretierung hast du sicher auch dafür gebaut. Mann sieht auch mal wieder, was in relativ kleinen Räumen mit Spur 1 möglich ist. Auch der Gleisplan gefällt mir prima. Ich bin auf weitere Berichte mit Fotos von dir gespannt ! Gruß , Karl-Heinz.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Meine Anteilnahme !

Diese Nachricht ist nicht gut und sie macht mich sehr betroffen. Kennengelernt habe ich Eckard etwas mehr als vor einem Jahr, als er mich mal kurz besucht hat und meine Anlage in Augenschein genommen hat. Auch erzählte er mir von seiner Krankheit. Aber er war dessen sehr Optimistisch und guter Hoffnung. Ich habe Ihn als einen sehr liebenswerten Menschen kennengelernt und werde mich immer gerne an Ihn erinnern ! Meine Gedanken sind bei seiner Familie. Karl - Heinz. Schönhagen im Solling.

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

MBW - Güterwagen !

Hallo in die Runde ! Den Ausführungen in Beitrag Nr.12 schließe ich mich an. Ich verstehe jedoch auch den Unmut einiger, die sich viele Wagen aus der ersten Serie der Kessel,- und gedeckten Wagen zugelegt haben. Selber habe ich 14 Stück MBW - Wagen. Davon drei Kesselwagen der ersten Lieferserie, wobei ich die Radsätze so belassen habe, weil diese bei mir nicht das Entgleisungsproblem verursacht.haben, sondern die fehlende Dreipunkt- Lagerung und die hakelige Kulissenführung. Die Dreipunkt - Lage...

Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:04

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Schadloks !

Hallo Einser ! Das ist sehr ärgerlich ! Man freut sich auf so eine Schöne Lok und dann ist sie binnen weniger Minuten im Eimer, ohne ersichtlichen Einfluss ! Wie schon erwähnt, betrifft das nicht nur einen Hersteller. Die E- 18 gehört zwar nicht zu meinem Beuteschema, jedoch ist mir ähnliches mit einer P -8 passiert, die mir nach sehr kurzer Zeit einfach abgeraucht ist und dann ebenfalls einen Kurzschluss verursacht hat. Auf eine Reparatur, incl. langer Wartezeiten, würde ich mich beim Göppinger...

Dienstag, 12. September 2017, 09:40

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Wagen - Wunsch - Anfrage !

Hallo, in die Stammtisch -Runde ! Hat jemand der morgigen Stammtisch Besucher einen neuen dreiachsigen KM1 Autotransportwagen erhalten und kann diesen freundlicherweise zur Ansicht mitbringen ? Zur Bildung eines Auto- Zuges kann ich noch eine Hübner - ,,Off 52 Doppeleinheit " mit Käfern beisteuern. Gruß Karl-Heinz.

Donnerstag, 31. August 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Und immer noch mit Haftreifen !!!

Hallo Einser ! Wirklich Schade ! Offensichtlich ist man in Göppingen auch weiterhin in die Runden Ringe aus Gummi verliebt. Aus diesem Grunde, habe ich einst diese an sich Optisch gelungene Altbau-E-Lok der Baureihe E 44 verkauft. Mit der Stromabnahme hatte ich trotz der vier Haftreifen keine Probleme. Es waren die knirschenden Geräusche der mit Haftreifen bestückten Räder, die bei längerem Fahrbetrieb in den Gleisbögen zunahmen. Die angekündigte Neuauflage der E 44 mit diesem Preis, ( 1400,-) i...

Montag, 14. August 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Beschädigte Lok !?

Hallo Axel ! Ich schließe mich meinen Vorschreibern an. Würde aber vorher überprüfen, ob die Lok sonst technisch in Ordnung ist. Wenn die Lok nicht von einem Gewerblichen Verkäufer ist, dann wird das mit der Kostenübernahme schon schwieriger. Es sei denn, der Privatverkäufer gesteht seinen verursachten groben Fehler ein und übernimmt die entstehenden Reparaturkosten. Ansonsten bleibt noch der Versuch, die Leitern selbst zu richten und die beschädigte Lampe zu reparieren. Ärgerlich ist soetwas al...

Montag, 31. Juli 2017, 14:44

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Staubsilowagen !

Hallo, ich finde, das beide Varianten eine Bereicherung wären. Wobei ich mich für den Vierachser entscheiden würde. Der Zweiachser hat einen sehr großen Achsabstand, welcher mir größer erscheint, wie der Radstand der Hbis 299. Diese laufen allerdings auch noch einwandfrei durch den 1020'er Radius. Aber ich würde es begrüßen, wenn von jeder Bauart was auf den Markt kommt. Bisweilen halten sich beide Varianten bei der Umfrage die Waage. Gruß Karl-Heinz.

Montag, 24. Juli 2017, 17:05

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Eine 50'er für den Garten !

Hallo in Runde ! Ich kann mich den Ausführungen vom Stefan aus Beitrag Nr. 11 bezüglich der BR 50 nur anschließen. Auch mit dem verbauten 3.5 Decoder ist die 4- domige Lok eine gute Wahl mit guten, satten Dampfschlägen. Mit den 50'ern von Kiss habe ich nur dahingehend Erfahrung, weil ich mal eine ca. 45 Minuten lang über eine große Ausstellungsanlage steuern durfte. Die Lok ließ Fahr- und Soundtechnisch auch keine Wünsche offen. Wenn Du sagst, das Du bereits eine 38'er, 78'er und eine 91'er hast...

Freitag, 14. Juli 2017, 20:13

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

MBW-Philosophie !

Hallo Herr Hironimus ! Sicherlich kann man hier zu bestimmten Themen seine Meinung in Form von geschriebenen Texten darlegen ! Jedoch sollte man dabei die Kirche im Dorf lassen und sich vorher, zwecks angemessener und passender Wortfindung, nocheinmal die Forumsregeln genauer durchlesen, bevor man hier, "gerade neu angemeldet" drauf lospoltert ! Gruß Karl-Heinz.

Dienstag, 4. Juli 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Führerhausumbau !

Hallo Umbau-Aktivisten ! Mir bot man an, während die Lok 3 Monate in der Reparatur war, eben gegen diesen besagten Aufpreis das Führerhaus zu tauschen. Ich lehnte ab, denn die 90,- Euro wollte ich nicht aufwenden. Im Beitrag 83 vom 2. Juli steht ,,Kulanz"! Nun ja, Kulanz verstehe ich als kostenlosen Tausch. Wenn ich das Teil voll bezahle und es selber einbauen muss, dann hat das mit Kulanz aber auch gar nichts zu tun. Ich hatte im September 2011 eine Lok ohne ÜK bestellt und war festen Glaubens,...

Sonntag, 25. Juni 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Suche nach ,,einer" Optimaleinstellung der CV's an der BR 44 !

Hallo in die Runde ! Der Schwerpunkt meiner Suche bezieht sich auf die Anfahr- und Bremsverzögerung der neuen BR 44 von KM1. Zurzeit betreibe ich die Lok mit der SC 7 , mit den noch voreingestellten Werkswerten mit 128 Fahrstufen. Wobei ein Fahrbetrieb mit nur 28 Fahrstufen kein befriedigendes Fahrergebnis, bzw. in Verbindung mit dem Sound zu Tage bringt. Bei Erhöhung der Fahrstufe schnellt der Dampftakt plötzlich unschön nach oben und beim runterregeln einer Fahrstufe geht die Lok sofort in den...

Sonntag, 11. Juni 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

KM1- Weichen !?

Hallo zusammen ! Rheingold schreibt in Beitrag 1, ,,KM1 Weiche vorhanden" .Seid wann gibt es denn KM1 Weichen zu kaufen ??! Habe ich da was verpasst, soviel ich weiß, gibt es die noch nicht. Die Antriebe wohl schon ! Laut KM 1 Homepage gibt es gerade und gebogene Gleise in diversen Längen und Radien, die lang ersehnten Weichen wohl erst in absehbarer Zeit. Gruß Karl-Heinz.

Samstag, 10. Juni 2017, 18:18

Forenbeitrag von: »Sollingbahner«

Juni Stammtisch !

Hallo zusammen ! Wie Uli schon erwähnt hat, sollen beim kommenden Stammtisch eine ,,getunte" Hübner 64'er bzw. eine 24'er Kesselgleicher Bauart zum Einsatz kommen. Eine gute Idee, wie ich finde. Ich werde meine kürzlich gebraucht erworbene ,,ungetunte'' 64'er mitbringen und vielleicht noch ein paar Wagen zur Bildung einer kurzen Übergabe. Vielleicht findet sich ja noch eine Märklin 64'er ein, die dessen Besitzer mitbringt. Beim Kauf meinerBR 64 fehlte leider die Original-Lokanleitung der Firma H...