Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

Samstag, 28. Oktober 2017, 12:59

Forenbeitrag von: »Karl«

Originale Werkseinstellung als Datei für esu programmer

Zitat von »Braeuer« Bei der f4 ist der esu rauchgenerator eingetragen , jedoch kein aux funktionsausgang eingestellt, sondern nur " - " Ist das normal Das ist schon richtig so. Grüße, Karl

Samstag, 28. Oktober 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »Karl«

Originale Werkseinstellung als Datei für esu programmer

Hallo Braeuer, eine Datei mit den Werkseinstellungen der KM1 BR 45 habe ich Dir geschickt. Schau vielleicht mal nach, ob der Rauchgenerator am Schalter hinter der Rauchkammertüre eingeschaltet ist. Grüße Karl

Sonntag, 8. Oktober 2017, 14:41

Forenbeitrag von: »Karl«

Hübner Köf 3 Rangierkupplung defekt

Hallo Hans, eine bedauerliche Sache, die hier vermutlich passiert ist. Die Betätigung der Kupplungen erfolgt ja bei der Hübner Maschine über elektromotorisch angetriebene Spindelgetriebe mit 2 Endschaltern und nicht über Servos. Eine nach heutigen Maßstäben sehr komplizierte, umständliche und aufwändige Bauweise. Bei übermäßiger Krafteinwirkung kann hier der Antrieb nicht wie bei Servos zurückgedrückt werden, sondern das Getriebe hat eine Selbsthemmung. Beim Einsatz purer Gewalt sind Schäden am ...

Dienstag, 18. Juli 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »Karl«

KISS Modellbahnservice E30 Eilzugwagen

Hallo Günther, die Seite ist ganz normal zu öffnen - gerade probiert! Grüße, Karl

Samstag, 8. Juli 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »Karl«

Aufklärung erbeten

Hallo Jürgen, den Erklärungen von Alain und Axel kann ich nur zustimmen. Die Größe des roten Punktes passt auch sehr gut. Bei all meinen Loks hat der Punkt in etwa 2/3 der Größe der Loknummer, wie auch auf dem Bild! Grüße, Karl

Montag, 3. Juli 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »Karl«

KM-1 BR44

Zitat von »Cado« Lok drehen und Führerhaus mit dem losen Holzboden vorsichtig nach hinten wegziehen. Dann die Führerhaus LED aus der Halterung lösen (LED ist ziemlich fest mit Heissklebstoff festgemacht und bei mir gebrochen, dann kann man gleich die Anschlusskabel durchtrennen). Die Kabel der LED des neuen Führerhauses anlöten und die Lötstellen isolieren. Kabel in der Feuerbüchse vorsichtig versorgen und gleichzeitig das Füherhaus von hinten wieder aufschieben, nach dem halben Weg, den Fussbo...

Donnerstag, 4. Mai 2017, 12:27

Forenbeitrag von: »Karl«

Sound Baureihe 96

Servus Michael, vielen Dank für die Bilder. Da hat sich ja seit meiner letzten persönlichen Sichtung des Modells auch detailmäßig einiges getan! Gefällt mir ausnehmend gut und bitte weiter so! Viele Grüße, Karl

Donnerstag, 13. April 2017, 08:00

Forenbeitrag von: »Karl«

Eine sehr traurige Nachricht! Bitte lesen.

Eine traurige Nachricht, die mich aber auch sofort an die vielen lustigen Momente mit Otti erinnert hat. Mein herzliches Beileid an die Familie Karl

Sonntag, 2. April 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »Karl«

? zu großem Handrad bei KM1-44'er auf der Heizer-Seite

Hallo zusammen, nach Durchsicht aller mir zur Verfügung stehender Unterlagen, hatte die BR 44 mit Kohlefeuerung an Stelle des Handrades ein Kurbel, wie hier am Handmuster korrekt dargestellt http://spur-1.at/lok/wp-content/uploads/2010/09/BR-44e.jpg Diesen wirklich sehr kleinen Schönheitsfehler kann man aber doch wenn man will, relativ einfach beseitigen. Wenn man das Handrad an der Betätigungsstange für den Kipprost abzwickt und eine Kurbel auf den Stummel aufsetzt ist die Sache erledigt. Die K...

Mittwoch, 29. März 2017, 15:05

Forenbeitrag von: »Karl«

BR 57 KM1 Dampfpfeife

Hallo Klaus, steht ganz klar in der Anleitung auf Seite 4: nämlich 4 ml Grüße, Karl

Mittwoch, 29. März 2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Karl«

bei mir auf dem Bauernhof

Hallo Rüdiger, wie immer von Dir - meisterhafter Modellbau! Du zeigst uns einmal mehr, was möglich ist, wenn man Etwas mit Leidenschaft und Können betreibt! Grüße, Karl

Montag, 27. März 2017, 10:25

Forenbeitrag von: »Karl«

Reset XL 4.0 Decoder

Hallo Ralf, wenn es sich um einen Decoder aus einer KM1 Lok handelt und beim "Decoderdaten schreiben" mit dem ESU-Lokprogrammer noch nie bei "Werkswerte mit aktuellen Daten überschreiben" der Haken gesetzt war, dann bewirkt ein Reset das Zurückspringen auf die Einstellungen von KM1. Sollte der Reset durch einfache CV-Programmierung über eine Zentrale stattfinden, sollte man ebenfalls wieder auf die KM1-Werte zurückkommen, sofern nicht irgendwann mal doch mit dem Programmer überschrieben wurde. G...

Sonntag, 5. März 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Karl«

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 09.09. - 10.09.2017

Zitat von »BR18323« Unser Modultreffen kann deshalb in diesem Jahr nicht ausgerichtet werden! Das Gute daran: Nach Absprache mit dem SEH-Vorstand, wird das Spur-1-Treffen 2017, mit allen renommierten Händlern, unter unserer Regie durchgeführt werden. Darauf freuen wir uns und werden wie immer unser Bestes geben! Hallo Peter, vielen Dank für die Infos. Leider weiß ich nicht, was ich von den oben zitierten Aussagen halten soll! Findet nun ein Treffen 2017 statt, oder nicht? Handelt es sich einen ...

Sonntag, 5. März 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »Karl«

Bilder zum Modell der Br. 44 (2017) von KM1

Hallo Michael, ich kann das nur bestätigen. Alle meine Rück- oder Anfragen an KM1 wurden bisher immer sehr zeitnah, zum Teil innerhalb von ein paar Stunden, kompetent beantwortet! Da die Stütze im Modell ja kein wirklich tragendes Bauteil ist, würde ich das Modell deswegen nicht einem Transport, mit den bekannten Schadensrisiken aussetzen. Dröhngeräusche kann ich mir in dem Fall eigentlich auch nicht vorstellen. Probiere es doch einfach mal aus! Grüße, Karl

Samstag, 25. Februar 2017, 18:18

Forenbeitrag von: »Karl«

NEUE KM1 BR44 - Bedienungs-Tipp

Hallo Klaus, ich würde da einfach mal am Montagvormittag bei KM1 anrufen. Ich bin da eigentlich immer ganz gut durchgekommen und habe immer kompetente Hilfe oder Ratschläge erhalten. Grüße Karl

Samstag, 25. Februar 2017, 15:38

Forenbeitrag von: »Karl«

NEUE KM1 BR44 - Bedienungs-Tipp

Falsche Vermutung!

Samstag, 25. Februar 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Karl«

NEUE KM1 BR44 - Bedienungs-Tipp

Hallo Oliver, Du hast völlig recht - habe ich auch bei mir sofort so eingestellt. Ich wollte aber in der Erklärung nur auf den werksseitig eingestellten Zustand eingehen, weil ja nicht jeder sofort einen Programmer zur Hand hat oder auch die nötigen CV´s an der Zentrale ändern kann. Trotzdem Danke und Grüße Karl

Samstag, 25. Februar 2017, 13:25

Forenbeitrag von: »Karl«

NEUE KM1 BR44 - Bedienungs-Tipp

Hallo zusammen, hier ein Versuch der Erklärung: wenn man F8, also Lastbetrieb während der Fahrt drückt, wird die momentane Geschwindigkeit eingefroren und und am Handregler kann man jetzt nur noch den Sound in einen höheren Lastzustand, also lauter und kraftvoller hochregeln, wie z.B. an einer Steigung. wenn man F9, also Leerlaufbetrieb während der Fahrt drückt, wird die momentane Geschwindigkeit ebenfalls eingefroren und am Handregler kann man jetzt nur noch den Sound in einen niedrigeren Lastz...

Mittwoch, 1. Februar 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Karl«

Hbis 299 in 1zu32

Hallo Holger, vielen Dank für diesen sachlichen und inhaltlich richtigen Beitrag! Über Geschmack läßt sich streiten, aber in welche Schublade passt wohl das verwendete Emoji von Beitrag #51? Grüße, Karl