Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 379.

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Jörn«

Verbesserungsversuch der Optik der Räder

Spurkränze lassen sich, um sie Wirkung einmal auszuprobieren, mit "Edding" gut schwärzen. Gruß, Jörn.

Mittwoch, 15. November 2017, 16:45

Forenbeitrag von: »Jörn«

Zusammenspiel Spur 1 und Siku Control 1:32

Hallo, schön gemacht! Ich könnte mir vorstellen, dass die Verbindung Modelleisenbahn und -autos Verbreitung findet. Hoffentlich spielen dann nicht alle nur mit den Autos ... Gruß, Jörn.

Montag, 13. November 2017, 00:57

Forenbeitrag von: »Jörn«

Spur 1 Team Hannover auf der Faszination Modellbau Friedrichshafen vom 3.bis 5. November 2017

Eine schöne Anlage. Als Filmschnipsel zu sehen ab 10:00 min und ein bischen unter https://www.youtube.com/watch?v=pMa7MGLe-AA . Im weiteren Verlauf des Films gibt es ein paar weitere Aufnahmen der Anlage. Gruß, Jörn

Montag, 23. Oktober 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »Jörn«

Loktransportkiste

Hallo Joachim, bei mir Regler (z.B Fredi), Dampföl, Läppchen, Entkuppler. Würde es aber mit anderen notwendigen Sachen (Werkzeug, Öl, Kaffee etc.) in eine separate Box packen. Auslaufende Flüssigkeiten können die Lok ruinieren. Gruß, Jörn.

Montag, 16. Oktober 2017, 21:37

Forenbeitrag von: »Jörn«

Thema gefällig?

... siehe Bild. Gruß, Jörn.

Montag, 16. Oktober 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Jörn«

Heute, Montag, 20:15 h, im ZDF

Heute, Montag, 20.15 h wird im ZDF der Film "Angst, der Feind in meinem Haus" ausgestrahlt. Laut Vorschau ist auch ein Modellbahner dabei. Mal sehen, was dieser für eine Rolle einnimmt. Im letzten Film mit Modellbahner (ich glaube "Tatort") war er der Mörder ... Gruß, Jörn.

Montag, 9. Oktober 2017, 17:35

Forenbeitrag von: »Jörn«

Die Zeiten ändern sich

Hallo, die großen Spuren sind gerade im Trend. Dieses Forum hat zur Zeit 883, das Spur 0 Forum 2391 Mitglieder. Dabei war Spur 0 am Aussterben. Es profitiert also die "Konkurrenz". Sie scheint für Einsteiger attraktiver zu sein. Gründe sind sicher unter anderem Preise und Verfügbarkeit. Aufgrund den zu geringen Stückzahlen wird sich daran wohl nichts ändern. Für Einsteiger bleiben die Eintrittsbarrieren sehr hoch. Die Nuller kaufen wie üblich eine Startpackung. Zur Spur 1 wird man nicht geführt,...

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 10:25

Forenbeitrag von: »Jörn«

Film

Hallo, einen kleinen Film über die Ausstellung habe ich in der Tube eingestellt. Gruß, Jörn.

Dienstag, 3. Oktober 2017, 13:37

Forenbeitrag von: »Jörn«

Vom Reiz der Nebenbahn

Ich fahre gern bei den großen Modultreffen mit meinen dicken Brummern über die doppelgleisigen Hauptbahnen. Aber auch die eingleisige Nebenbahn ist reizvoll. Hiervon möchte ich berichten. Beim Spur 1 Treffen in Koblenz war so etwas aufgebaut. Vom Hauptbahnhof „Rheintal“ gingen Streckenäste nach „Saynbach“ mit einer Kehrschleife sowie zu den Endbahnhöfen „Lahnstein“ und „Klein-Ammergau“. Meine Lokomotive mit vier bis sechs Güterwagen stand auf einem Abstellgleis im Hauptbahnhof. Per Losverfahren ...

Samstag, 30. September 2017, 17:38

Forenbeitrag von: »Jörn«

Minimale Gleisradien bei Mannheimer Modulen

Zitat von »Benno Brückel« Die verbauten Weichen und Gleisradien richten sich oft nach dem vorhandenen Gleismaterial. ... mindestens 1394 mm sollte der Radius für Nebenbahnen schon sein. Bei der Veranstaltung im DB Museum Koblenz wurde der Radius oft benutzt und hat sich dort bewährt. Bei Hauptstrecken gilt, wie Bert schon schrieb, ein Minimalradius vn 2321 mm. Gruß, Jörn.

Donnerstag, 28. September 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »Jörn«

Modul-Normen?

Hallo, für die "normalen" Radsätze ist die Mannheimer Norm am verbreitesten,siehe hier. Bei Finescale würde ich die von Fremo32/Münsterland wählen: hier Gruß, Jörn

Samstag, 16. September 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »Jörn«

Märklintage 2017, Göppingen

Ich hätte gar keine Spur 1-Anlage erwartet. Welche waren denn da? Gruß, Jörn

Mittwoch, 6. September 2017, 11:47

Forenbeitrag von: »Jörn«

Gibt es Modultreffen mit Fahrplanbetrieb (Uhr und Frachtzetteln)?

Hallo, dabei haben wir das Problem, dass oben bereits drei Systeme angesprochen wurden: Fremo:32, Fremo:32e und "Mannheimer Art". Die Systeme sind zueinander inkompatibel. Wenn ich nur Mannheimer Module habe, kann ich eine Fremo-Veranstaltung nicht nutzen. Darum ging es vielleicht auch in der Eingangsfrage. Gruß, Jörn.

Montag, 4. September 2017, 12:01

Forenbeitrag von: »Jörn«

Gibt es Modultreffen mit Fahrplanbetrieb (Uhr und Frachtzetteln)?

Hallo, in etwas einfacherer Form hat die IG Spur 1 Mittelrhein so etwas im Frühjahr durchgeführt, siehe hier. An einem "fremoartigen" Treffen wäre ich interessiert, wenn die normalen Module nach Mannheimer Norm verwendet werden können. Auch brauche ich als Preuße etwas Epochenflexibilität . Gruß, Jörn.

Mittwoch, 23. August 2017, 16:01

Forenbeitrag von: »Jörn«

Modellbundesbahn und Loxx

Hallo, es geht hier um zwei große stationäre Modellbahnausstellungen. Die "Modellbundesbahn" in Bad Driburg hat wie angekündigt geschlossen, plant aber wohl laut Homepage einen Umzug: http://www.modellbundesbahn.de/ Die "Loxx" am Alexanderplatz in Berlin schließt zum Ende des Monats: http://www.loxx-berlin.de/ Gruß, Jörn.

Freitag, 21. Juli 2017, 17:00

Forenbeitrag von: »Jörn«

E 91 von Märklin abgestürzt!

Hallo Jürgen, Ersatzteile von Märklin gibt es hier:https://www.maerklin.de/de/service/anlei…ller%5D=Service Eine Gebrauchte gibt es in Ebay ab etwa 500 Euro. Die kann dann als Ersatzteillager genutzt werden. Gruß, Jörn.

Montag, 5. Juni 2017, 19:36

Forenbeitrag von: »Jörn«

Grün, grün, grüner

Hallo Martin, sehr schön. Kleine, vielleicht komische Frage dazu: Wenn Du eine Wiese mit zwei Grasfaserlängen gestaltest, klebst Du dann erst die langen Fasern und danach die Kurzen oder machst Du es anders herum? Viele Grüße, Jörn

Sonntag, 4. Juni 2017, 01:49

Forenbeitrag von: »Jörn«

Bewegte Bilder

Hallo, die Lichtbildner sind noch zu später Stunde aktiv :-) Hier gibt es bewegte Bilder in der Tube: https://youtu.be/KYLScea54U0. Gruß, Jörn

Montag, 29. Mai 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »Jörn«

Ein paar Tage im Spur 1-Resort ...

... tuen unheimlich gut. Vielen Dank an die Organisatoren und Mitstreiter. Es waren tolle Tage! Fühle mich wie ausgewechselt. Gruß, Jörn.