Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 486.

Dienstag, 21. November 2017, 00:14

Forenbeitrag von: »kluebbe«

KAELBLE Z 6 R 3A Jumbo als Modell in Spur 1

Ein tolles Modell, aber was macht denn der Flic auf Bild 2? Sind die Kaebles nach Frankreich gekommen? fragt sich Klaus

Montag, 20. November 2017, 22:31

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Kleines Video von der Kiss Bombardier TRAXX 2 in der Railpool-Version

... da könnte ich fast schwach werden und meinem Vorsatz, nur Fahrzeuge aus der Zeit von 1965-1970 zu kaufen, untreu werden. Nein ich bleibe hart! Gruß Klaus

Samstag, 18. November 2017, 09:08

Forenbeitrag von: »kluebbe«

ein kurzes Video über unsere Anlage...

... findet Ihr hier https://youtu.be/jTsTOCNhBRw Viele Grüße Klaus

Donnerstag, 16. November 2017, 10:50

Forenbeitrag von: »kluebbe«

E-Lok der Baureihe E 95 - ein Vorschlag -->

Hallo Anton, hallo Rolf, gutes Fahrverhalten ist sicher sehr wichtig. Ob die Lok für FineScale oder 1pur geeignet ist ist den meisten Kunden sicher weniger wichtig als die Befahrbarkeit engerer Radien, denn viele wollen ihre Modelle nicht nur auf Modultreffen sondern auch zuhause einsetzen. Da ist die Zahl derer, die zuhause nur Radien größer 2,3m haben eher gering, die Zahl der 1pur-Fahrer vermutlich im kleinen zweistelligen Bereich. Ob der befahrbare Minimalradius nun 1020mm oder 1394mm sein s...

Dienstag, 14. November 2017, 21:58

Forenbeitrag von: »kluebbe«

E-Lok der Baureihe E 95 - ein Vorschlag -->

Hallo zusammen, für mich weniger interessant, da ein Exot auf deutschen Schienen (wie auch V188, BR05,...). Ich bevorzuge Loks, die vielerorts in höherer Stückzahl anzutreffen waren und denke, dass sich solche Fahrzeuge auch besser vermarkten lassen. Die Ankündigung der V188 überrascht mich, ich hätte ein geringeres Interesse vermutet. Aber es müssen ja nicht alle so denken wie ich. Viele Grüße Klaus

Sonntag, 12. November 2017, 23:09

Forenbeitrag von: »kluebbe«

jetzt kommen noch ...

... ein paar Bilder von dieser wirklich harmonischen Veranstaltung. Es war ein tolles Wochenende. Gruß Klaus

Samstag, 11. November 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »kluebbe«

zwei Bilder vom heutigen Fahrtag

Hallo zusammen, anbei zwei Handybilder. Meine Kamera habe ich in Oldesloe vergessen, ich Trottel. Gruß Klaus

Freitag, 10. November 2017, 21:27

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Die Anlage ist aufgebaut

Hallo zusammen, die Modul-Anlage steht und wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Besucher. Viele Grüße im Namen der Spur1-Freunde-Nord Klaus

Sonntag, 5. November 2017, 21:13

Forenbeitrag von: »kluebbe«

11./12. Nov. Modellbahn Ausstellung 23843 Bad Oldesloe

...wollte nur noch mal an die Veranstaltung der Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe am nächsten Wochenende erinnern. Die Vorbereitungen laufen, die Module sind reisefertig verpackt. Wir, d.h. Wolfgang (Wolfgang O.), Matthias (Matthias Vagt), Reiner (Erzzug), Fred (Frettchen) und ich freuen uns auf Euren Besuch! Klaus

Sonntag, 5. November 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Tolle Anlage

Herzlichen Gruß an alle Hannoveraner, bewundernswert, dass Ihr am anderen Ende der Republik so eine herrliche Anlage aufgebaut habt. Ich kenne zwar schon viele Eurer Module, aber diese Anlage ist wirklich gigantisch. Wie habt Ihr nur den Transport organisiert? Vielen Dank auch an Erich für die schönen Fotos. Klaus

Sonntag, 5. November 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »kluebbe«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo W.Lutz, das lohnt doch nicht. Für maximal 2 kg Ponal und maximal 5 kg Gleisschotter zahlt man einen nicht mehr als 50€. Schotter: 8€+Versand, Weißleim(Ponal) unter 40€. In Anbetracht der übrigen Kosten in unserer Baugröße echte Peanuts. Gruß Klaus

Samstag, 4. November 2017, 14:22

Forenbeitrag von: »kluebbe«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Gunter, speziell bei den Mengen, die Du bei der Baugröße 1 benötigst. Habe schon 15kg Ponal verarbeitet... Beim Schotter kommt es auf Deinen Geschmack an. Herr Tschunkert (www.gleisschotterschmiede.de) bietet günstig Schotter an und es gibt auch im Baustoffhandel Materialien, die sich sehr gut als Schotter eignen... Viele Grüße Klaus

Mittwoch, 1. November 2017, 08:57

Forenbeitrag von: »kluebbe«

11./12. Nov. Modellbahn Ausstellung 23843 Bad Oldesloe

... Wobei die Organisation der Veranstaltung wie in den letzten Jahren wieder bei Horst Külper liegt. Gruß Klaus

Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »kluebbe«

11./12. Nov. Modellbahn Ausstellung 23843 Bad Oldesloe

Hallo "Eisenbahner" (Manfred), da der Verein die Aufgaben auf viele Köpfe verteilt, sind die Informationswege häufig sehr lang. Anbei der Aufbauplan für die große Halle, da findest Du auch die 0er.. . Viele Grüße Klaus

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:57

Forenbeitrag von: »kluebbe«

11./12. Nov. Modellbahn Ausstellung 23843 Bad Oldesloe

Hallo zusammen, nur mal als kleine Erinnerung: Übernächstes Wochenende ist die Modellbahnausstellung in Bad Oldesloe, wo die Spur1-Freunde-Nord eine 17,2m x 5,5m große Spur1-Anlage aufbauen wollen. Die Schule Masurenweg liegt in fußläufiger Entfernung vom Bahnhof Bad Oldesloe, welcher im Bereich des HVV (Hamburger Verkehrs Verbund) liegt und zumindest für Besitzer einer Abokarte am Wochenende kostenlos erreichbar ist. Viele Grüße Klaus

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:49

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Plandampf " Dampf trifft Kies " 2017 - "Ein Kessel buntes" mit 41 1144-9, 52 1360-8, 52 8079-7 und 94 1538

Hallo Phil, ein tolles Video! Schade dass Du nicht wie geplant bei unserem Oktoberfesttreffen dabei sein konntest. Eventuell kommst Du uns ja am 11./12.November in Bad Oldesloe besuchen? Viele Grüße Klaus

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:37

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Meine erste Spur 1 - Anlage

Hallo Hans, wir sind beide gleich alt. Da sollte ein bequemer Zugang zur Anlage schon als Investition in die Zukunft gesehen werden . Wichtig ist, den Einschub leicht konisch auszuführen, damit er nicht klemmt. Holz arbeitet bekanntlich, da sollte auch etwas Luft bleiben! Alternativ wäre ein nach oben klappbares Element, was aber bei der von Dir geplanten Gleisführung nicht ganz einfach auszuführen ist. Viele Grüße Klaus

Sonntag, 29. Oktober 2017, 20:20

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Bilderserien im HiFo

Hallo Gunter, diese Seiten https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,6143610 https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,6153629 https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,6163078 kennst Du bestimmt? Viele Grüße Klaus

Freitag, 27. Oktober 2017, 14:14

Forenbeitrag von: »kluebbe«

Minimale Durchfahrtshöhe

Hallo, es ist zu beachten, dass eine ausgerundete Unterführung ggf. eine höhere Durchfahrhöhe bei langen Fahrzeugen Reisezugwagen erfordert. Es kann sonst vorkommen, dass sich das hinter Drehgestell noch im Gefälle befindet, das vordere Drehgestell aber bereits wieder in der Steigung... Das macht nur wenige Millimeter aus, aber die fehlen ggf. bei der Durchfahrt. Gruß Klaus