Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Mittwoch, 20. September 2017, 16:13

Forenbeitrag von: »gops«

Suche hilfe für Ecos alt Schwarz-weiss

Hallo Gerhard, ok, alles klar. Bei mir war (laut KM-1) der Decoder defekt, der hat für RC+ einen Quarz, der anscheinend nicht ganz richtig geschwungen hat. Vielleicht bei der ECOS dann das gleiche Thema möglich, aber was soll's. MA am Sonntag: Gerne,ggf. mit Helmut aber erst dann so gegen 15-16Uhr, warte aber noch auf Freigabe von besserer Hälfte. Grüße Heiko

Mittwoch, 20. September 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »gops«

noch aktuell? Wenn ja dann...

Zitat von »Gerhard« Hallo Ihr Helfenden, es ist ja meistens der davor sitzende das Problem, aber diesmal ist es vielleicht anderst. Ich würde sagen es ist ein Software oder Hardware Problem. Aber der 3.5 Decoder geht doch. Also die alte Hardware 1.4 ist nicht Schuld, das ist jetzt schon mal erledigt. Die Firmware 4.2 wird es auch nicht sein. Mein Freund hat die Ecos neu gekauft, nie eine Firmware gewechselt und zwei drei mal eine Lok-Adresse eingegeben. Das Problem war jetzt da und ein Werksres...

Mittwoch, 26. Juli 2017, 12:12

Forenbeitrag von: »gops«

Bausatz/Teilesatz sächs. I K

Hallo, Zitat von »zickezackeeisenbahn« Desweiteren wäre auch eine V60 DR möglich. Am besten bei Herrn Frey anrufen und Interesse anmelden. hier http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread&threadID=31110 ist das V60 DR Projekt ausführlich besprochen. Grüße Gops

Sonntag, 2. April 2017, 23:14

Forenbeitrag von: »gops«

nochmals Radien der Dingler 1f DR 99 3461 / MPSB

Hallo Thomas, oben wurde von dir erwähnt, dass die BR 99 3461 mit 800mm Mindestradius bei dir auf 0n30 Micro Engineering Gleisen läuft. Ich frage mich gerade ob das auch bei den Micro Eng.-Weichen klappt, da die ME angeblich die gleichen Radien besitzen wie die Peco 0e Weichen (SL-595/SL-596) und zwar 610mm. Würde mich auf eine Antwort freuen. Grüße, Heiko

Montag, 20. Februar 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »gops«

km1 82er, Verkabelungsproblem

Hallo Markus, ich war noch mal dran, und tatsächlich drei Zentimeter hinterm Schlot war bei mir auch ein Dreifach: blau auf blau, rot auf rot und schwarz auf schwarz. Grüße index.php?page=Attachment&attachmentID=38706 P.S. Ist dein Avatar ein Henke Spur1 VT133?

Montag, 20. Februar 2017, 21:19

Forenbeitrag von: »gops«

km1 82er, Verkabelungsproblem

Hallo, es scheint so, als dass in Lauingen noch der Dreifach-Stecker neu hinzugekommen ist. Bei meiner geht das blaue Kabel ohne Steckverbinder von oben nach unten durch, es gibt keinen Dreifachstecker. Einer der beiden Zweifach geht zur Stirnlampe, der Andere verbindet schwarz auf schwarz und schwarz auf rot. vielleicht hilft das Foto. Grüße, Gops index.php?page=Attachment&attachmentID=38705