Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 560.

Gestern, 19:44

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Kleines Video von der Kiss Bombardier TRAXX 2 in der Railpool-Version

Wunderschöne Lok, danke für das Video Peter! Kannst Du noch ein wenig zu dieser SiFa-Meldung sagen? Kommt da eine entsprechende Ansage aus dem Lautsprecher und die Lok legt dann eben diese "Zwangsbremsung" hin? Lustige Idee! So, nächste Woche wird dann ausgeliefert ... freu ... Viele Grüße, Kalle

Freitag, 17. November 2017, 21:50

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM-1 Baureihe 98.75

Zitat von »Gartenbahner« suprise, suprise Seit doch froh, dann wird Weihnachten dieses Jahr so richtig preiswert! Viele Grüße, Kalle

Freitag, 10. November 2017, 07:50

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

ZIMO Konkurseröffnung?

... hoffen wir mal, dass dieser Hersteller uns erhalten bleibt! Ich war schon als ehemaliger H0er von ZIMO überzeugt (damals MX64, es gab keine Decoder damals mit besseren Langsamfahreigenschaften). Wenn ich Sieber wäre (zum Glück bin ich das ja nicht ) würde ich mal gleich nach Wien fahren und "einkaufen" ... Ob das für die ZIMO-Mitarbeiter aber die beste Lösung ist, darf bezweifelt werden ... Ich drücke die Daumen. Viele Grüße, Kalle

Freitag, 10. November 2017, 07:13

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Märklin Weichendecoder und Anleitung

Zitat von »speedyxp« Daher rate ich bei einem Einbau auf einer Anlage / Modul dazu, den Einbau so vorzunehmen, das im Notfall Motor oder Decoder ausgebaut werden können. Hallo Marc, ein sehr guter Rat! Bei mir sind 3 oder 4 der Märklin Decoder bis heute im Betrieb ausgefallen; wurden alle von Tante M. problemlos ersetzt. Ich bin allerdings schon recht früh auf Sven Brandt Decoder umgestiegen, sodass ich heute vielleicht noch 2 Dutzend von den Märklin Decodern aus Weichenpackungen im Einsatz hab...

Donnerstag, 9. November 2017, 17:06

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Märklin Weichendecoder und Anleitung

Hallo Martin, hier ist der Link zu Märklin: Märklin 59080 Dort auf "Anleitungen" klicken, dann kommt die Anleitung als PDF. Die 10 Grad Weichen von Märklin gibt's nur dort mit Decoder und Weichenmotor. Andere Hersteller (z.B. HEGOB) bieten auch die "nackten" Weichen ... Oder Du nimmst die 15 Grad Weichen von M., die sind aber mittlerweile auch nicht gerade als "preiswert" zu bezeichnen ... Wenn Du Weichenantrieb schreibst, meinst Du dann den motorischen Antrieb oder die alten Spulenantriebe, wie...

Sonntag, 5. November 2017, 06:22

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Gunter, auch ich habe meinen gesamten Schotter von Tschunkert bezogen. Sehr gute Qualität zu günstigen Preisen! Einfach mal dort anfragen. Leihmbrühe, meine Mischung: 1 Teil Ponal (wasserlöslich kaufen!!!) 3 bis 4 Teile Wasser (die Konsistenz sollte ähnlich wie Milch sein, aber nicht wie Sahne!) ein paar Tropfen Spiritus (Spülmittel nehme ich schon lange nicht mehr, ich habe Spiritus ausprobiert, das funktioniert perfekt) und last but not least, etwas Dispersionsfarbe zum Abdunkeln Von der...

Freitag, 3. November 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KISS TRAXX II BLS Re 486

... ne, Andreas. Das letzte Farbkleid ist nur für Bergsteiger ... steht ja auch so auf der Lok drauf ... (über Geschmack der Motive kann man sicherlich trefflich streiten ... aber es dürfte für jeden eine passende Farbvariante dabei sein ...) Nicht mehr lange bis zur KW 48 ... Viele Grüße, Kalle

Dienstag, 31. Oktober 2017, 07:35

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Meine erste Spur 1 - Anlage

Jeden kostbaren Zentimeter ausgenutzt! So mag ich das! Dann fang mal an zu bauen! Das macht bekanntlich am meisten Spaß ... Viel Erfolg wünscht Kalle

Samstag, 28. Oktober 2017, 13:10

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Sterben wir Einser aus?

Zitat von »Uwe G« Sorry, aber was will uns der Künstler damit zu diesem Thema sagen? Er spielt die "beleidigte Leberwurst". Naja, wenn ihm das weiter hilft, warum nicht? Viele Grüße, Kalle

Freitag, 27. Oktober 2017, 14:59

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Sterben wir Einser aus?

In irgendeiner Eisenbahn Romantik Sendung sprach man von 6.000 Spur 1ern in Germanien. Es sind sicherlich noch ein paar dazu gekommen. Die Spur 1 ist beliebt. Wenn ich mir heute eine Spur H0 Lok anschaue, dann muss ich weinen ... Egal, der Schätzung von "bis zu 10.000" würde ich zustimmen. Aber ob es wirklich 1000 Kollegen gibt die fahren? Ich weiß nicht ... Viele Grüße, Kalle

Freitag, 27. Oktober 2017, 11:40

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Minimale Durchfahrtshöhe

Hallo Martin, mit 17 cm bist Du wohl auf der sicheren Seite. Allerdings darf dann keine E-Lok aufgebügelt fahren ... sonst tut's weh. Falls Du die Mindesthöhe hinterfrägst, um einen Schattenbahnhof zu bauen, dann bitte daran denken, dass Du bei solchen Höhen nicht mehr in hinten liegende Gleise reingreifen kannst, wenn z.B. das vordere Gleise des Schattenbahnhofs belegt ist. Geht es aber nur um eine Überbauung, weil sich z.B. zwei Strecken kreuzen, dann solltest Du mit 16 ... besser 17 cm ab Sch...

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

Breite Modulköpfe 2 mal 2 Gleisausgänge & Erfahrungen bei breiten Modulen ?

Zitat von »kluebbe« Mir hat Harald auch dreigleisige 600mm breite Module mit jeweils 156mm Gleisabstand gelästert. Lästernde Grüße, Kalle P.S. Ist ein schöner Schreibfehler - nix für ungut!

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:53

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KISS TRAXX II BLS Re 486

Zitat von »Cado« KISS FB (Facebook) zeigt die SBB cargo Re 482 Version in Spur Genau DIE habe ich bestellt. Naja, ist ja nicht mehr lange hin bis KW 48 ... Schöne Lok! Viele Grüße, Kalle

Montag, 23. Oktober 2017, 07:12

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

kleine "immer an der Wand entlang" Anlage

Hallo Gunter und Paul, sehr schöne Anlage, lädt zum Rangieren ein! Nur eine kleine Anmerkung hätte ich: Diese "S"-Kurve würde ich unbedingt entschärfen! Meine Empfehlung wäre mit einem flexiblen Gleis von der Weiche sanft in den Bogen gehen. Diese harten S-Kurven nehmen einige Fahrzeuge "krumm" ... Ansonsten: Weiter so! Viele Grüße, Kalle

Samstag, 21. Oktober 2017, 06:34

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM1 Lieferplan 2017/2018

Hallo Kollegen, also ich sehe das mittlerweile sehr entspannt. Kommt von KM-1 nix, dann kommt von anderen Herstellern was . Ich freue mich schon auf die Auslieferung von KISS in der KW 48. Hätte KM-1 auch noch dieses Jahr die 56, die 70 und die 94 rausgebracht, oje, oje, mein armes Bankkonto ... Hmm, ich stelle gerade fest: Je älter ich werde, desto entspannter sehe ich das. Viele Grüße, Kalle

Samstag, 21. Oktober 2017, 06:27

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM1 kündigt Livesteam 01.10 an

Auch ich wundere mich, dass für diese Echtdampfmodelle anscheinend ein Markt da ist - sonst würde ja KM-1 nicht so viele Modelle anbieten? Eine 01.10 als Neuauflage hätte auch mich interessiert. Viele Grüße, Kalle

Freitag, 20. Oktober 2017, 16:12

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

BR 12 von Spur 1 at, defekter Raucherzeuger

Ich tippe auf ESU! Komme ich jetzt ins Fernsehen? Viele Grüße, Kalle

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM-1 V260, Motor defekt

Zitat von »Oliver« Dies ist der erste V60-Motor, welcher defekt ausfällt und mir bekannt ist. Na, dann können wir ja beruhigt weiter mit unseren V60 spielen! Viele Grüße, Kalle

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:25

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM-1 V260, Motor defekt

Hallo Peter, danke für das Update. Dann wird ja doch noch alles gut?! Was ich mich aber gerade frage: Kann es sein, dass da noch mehr V60-Motoren defekt sind und deshalb KM-1 weitere ordert? Hmm? Meine V60 fährt jedenfalls noch. Noch. Viele Grüße, Kalle

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »drehscheibe«

KM-1 V260, Motor defekt

Zitat von »Thomas Z.« Das heißt keine Veränderung / Umbau erfolgte , was hier allerdings durch das öffnen der Lok geschah . Somit ist hier der Hersteller nicht mehr verpflichtet das zu leisten. Hallo Thomas, worauf stützt sich Deine These? Nach meinen Informationen darf man sehr wohl Geräte aller Art öffnen ohne dass dies Auswirkungen auf Garantie oder Gewährleistung zur Folge hat. Wie soll man sonst einen eventuell defekten Decoder in einer Lok austauschen, wenn man sie selbst nicht öffnen dar...