Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 261.

Donnerstag, 16. November 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

E 95

Hallo Anton da Du ja 10000 € für eine Spur 1 Lok für angemessen hältst, spielst Du in einer anderen Liga als ich. Das ist natürlich OK. Die Firma Bockholt wird da schon ein tolles Modell bringen, keine Frage. Auch wenn der Begriff "Schweineradius" sich bei manchen so eingebürgert hat, finde ich Ihn nicht sonderlich freundlich. Es geht um den Radius 1020mm. Die Kollegen, die diesen Radius nutzen, weil sie zu Hause keine Tennishalle zur Verfügung haben, sind aber die Mehrheit der Hobbyspieler, die...

Montag, 30. Oktober 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Sterben wir einser aus?

Hallo Michiel, wenn sich "viele" jüngere Kunden für einige wenige Fahrzeuge in finescale oder pur entscheiden, definiert sich der Markt aber völlig neu. Dann muss man akzeptieren, das die Entwicklung wieder zu Zeiten zurück geht, wo es nur M+L oder ähnliche gab. Klar, der Gebrauchtmarkt bietet immer für alle was und intensive Recherche lässt auch günstige Einkäufe zu. Das hilft dem Einzelnen, dieses schöne Hobby zu betreiben, zumal wenn man bereit und fähig ist zu bauen und basteln. Aber ob das ...

Montag, 23. Oktober 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Traktoren und LKW in 1/32 im Rampenlicht

Hallo, Ja die Autos von Herrn Brunner sind schon toll,aber wie alles Gute, gibt es auch ein paar Schwachstellen. Die nicht einlenkbaren Vorderachsen sind das eine, Anbauteile , die schon beim Anschauen dahinbrechen, das andere. Bei einem rangierenden Fahrzeug, sieht das nicht gut aus, auch ein Fahrzeug im Abbiegevorgang wirkt nicht so schön. Die Magirus von Herrn Hübner sind da absolut Spitze. Grifffest, Klappspiegel, Vorderachse lenkbar, (wenn auch mit Materialproblem) und vorbildgerecht sind s...

Sonntag, 15. Oktober 2017, 14:00

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Finescale/pur

Hallo Rolf, Ist es wohl sinnvoll, die Spur 1 auf finscale oder pur zu reduzieren? Ich verstehe Euren Anspruch auf höchste Detailierung und optische Perfektion ja durchaus und das hat auch seine Berechtigung. Ich denke nur die zur wirtschaftlichen Herstellung von Achtung! Spielzeug nötigen Stückzahlen werden nur mit den Käufern von Schweineradius und NEM Rädern erreicht. Mein Fahrzeugpark von Märklin, KM1,Kiss, MBW, Hübner, sowohl Triebfahrzeuge als auch Waggons, funktioniert, auf meiner Anlage (...

Donnerstag, 31. August 2017, 14:29

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Märklin Herbstneuheiten

...und wie Hohn die Ausführungen auf der letzten Seite zum Thema: Vollaustattung. Wie von Geisterhand heb und senkbare Stromabnehmer. Na ja wer weiß . Gruß Frank

Mittwoch, 7. Juni 2017, 22:05

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Stammtisch Rückblende

Hallo töff-töff, auch von mir ein kurzer Bericht. Das Stellwerk ist das 2. in der Art. Es ist ohne Bauplan nach Anregung von R. Peckmann entstanden. Der Korpus besteht aus Forex Platten aus dem Baumarkt. Fenster und Türen von Zapf, Einrichtung von Studio 95, Steinmatten von Joker und Nußbaumleisten für das Fachwerk, Dachrinnen von Fiedler und viel Zeit und Spaß am Bauen. Es ist reine Bastelarbeit und erhebt nicht den Anspruch an Perfektion Gruß Frank

Samstag, 27. Mai 2017, 17:59

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Heft 5 ist im Anmarsch

Hallo zusammen, zunächst sollten wir mal das Heft in Händen halten. Dann ist mir bei der Suche nach Zubehör ( Bauteile für den Gebäudebau) aufgefallen, die Preise rauschen auch nach oben. Die Preisentwicklung für rollendes Material braucht man gar nicht zu erwähnen. Alles hat seinen Preis und eine gut gemachte, spezielle Zeitschrift in kleiner Auflage, kann auch nicht billiger werden. Ihren Preis muß sie allerdings wert sein. schönes Wochenede, Gruß Frank

Montag, 15. Mai 2017, 17:44

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Schuco Käfer

Hallo Andreas, da kann ich helfen. Die Bodenplatte ist ja gerippt, Bohr in den Tunnel, exakt zwischen 1. und 2. Rippe, mittig ein Loch von der Größe des Schraubenkopfs. Darunter befindet sich eine 3. Schraube. Große Ingenieursleistung. Gruß Frank

Montag, 24. April 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Maßhaltigkeit und Stimmigkeit der Bburago-Modelle, insb. BMW 507 in 1:32 ?

Hallo Andreas, ja die Türen sind beweglich, aber geschlossen geht das und man muss den Preis bedenken. Ich find ihn ok. Wie gesagt, Innen Verkleidung in rot, Lenkrad, Schaltknauf in Elfenbein, Nummernschilder und er sieht gut aus. Gruß Frank

Sonntag, 23. April 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Maßhaltigkeit und Stimmigkeit der Bburago-Modelle, insb. BMW 507 in 1:32 ?

Hallo Andreas, meine Erfahrung ist unterschiedlich. Rein optisch sind die bis auf den Mini(zu groß) und den Mercedes SL und den BMW 1602 (beide krumm) ganz gut zu gebrauchen. Mein 507 hat rote Ledersitze, elfenbeinfarbiges Lenkrad usw bekommen. Macht sich gut im Fahrzeugpark. Gruß Frank

Freitag, 7. April 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Erstes MBW Referenz Modell in Messing Ausführung BR 65 ausgeliefert

Hallo Andreas, du startest Deinen Post indem Du zuerst die V 200 von MBW nieder machst. OK freie Meinungsäußerung. Ich glaube aber raus zu lesen, das Du gar keine besitzt, richtig? Ich kenne sehr viele Besitzer, mich eingeschlossen, die mit der Lok sehr zufrieden sind und die auf Ihren Anlagen damit schönen Betrieb machen. Also es herrscht immer noch kein Kaufzwang. nichts für ungut, mfg Frank

Samstag, 1. April 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Modelleisenbahntage in Halver

Ich war heute zu Besuch bei den Kollegen in Halver. Eine tolle Veranstaltung mit netten Leuten , guter und leckerer Verpflegung und für alle Interessierten sehr viel zu sehen. Auch in anderen Spurgrößen gibt es tollen Modellbau. Die, anders als sonst gesehenen Fahrzeuge im Straßenverkehr, mit Bremslichtern, Blinkern usw. waren sehr beeindruckend. Toller Gebäudebau und eine schöne Anlage in HO. Als Spur 1er fand ich eine überzeugende Anlage mit viel Betrieb, liebevoll gestaltet und mit schönen Zu...

Mittwoch, 29. März 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Bitte um Hilfe

Hallo Marc, danke für Deine Hilfe. Hab es hinbekommen. Gruß Frank

Dienstag, 28. März 2017, 15:27

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Bitte im Hilfe

Hallo zusammen, ich habe mir durch falsches Weichen stellen einen Decoder, Hübner zerschossen. Nun habe ich Ersatz( Märklin Ex Hübner mit Mäuseklavier) und möchte den weiter auf gleicher, in der SC7 gespeicherten Adresse, benutzen. Habe den Neuen separiert am Programmiergleis hängen und nun weiß ich nicht weiter.( Per Mäuseklavier DCC einstellen ?, SC 7 Magnetartikel mit der unveränderten Einstellung speichern?) Kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Schon mal Danke im voraus. Gruß Frank

Freitag, 17. März 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Zuordnung Funktion

Guten Abend, dem kann ich nur vollumfänglich zustimmen. Ein Fahrbetrieb bei dem "nur" 15 Lokomotiven zu merken sind und der es erfordert eine Kladde mit Funktionszuordnungen vor der Nase zu haben, hat nun nichts mehr mit der absoluten Vorbildtreue zu tun. Es kommt zwar irgendwann ein wenig Routine rein, aber alle Schaltmöglichkeiten bei zig Lok's kann man (ICH!) nicht im Kopf haben. Wenigstens die ersten 8/16 Funktionen sollten gleich sein. Gruß Frank

Donnerstag, 2. März 2017, 11:04

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Gardinen

Hallo Joachim, versuch mal Tempos in eine zuerst dünnflüssige Mischung aus Ponal und Wasser zu tauchen. Etwas trocknen lassen, formen und mit dickerer Mischung wiederholen. Dann kommst Du dahin. Zum Schluß Ponal pur. Ich habe so schon, eine zur Beladung, hochgeklappte LKW Plane erstellt. Gruß Frank

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:09

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Teilesatz

Hallo Michael ich habe meine Märklin 80er und die 78 aufgerüstet und ja ist bisweilen sehr mühsam sich die Teile zu beschaffen. Rainer Herrmann hat schon das meiste, aber auch Dingler, Wyko, Klaus Holl helfen da immer. Manchmal ist es schwer die RICHTIGEN Teile zu finden. Aber ja, es macht halt Spass und der Anblick der Teile auf den Fotos hat mich wieder angefixt. Gruß Frank

Sonntag, 26. Februar 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

Teilesatz

Hallo und guten Abend, ich sehe gerade im Verkaufsforum einen Anbieter, der einen kompletten Märklin Dresden, 1. Serie, als Teilesatz anbietet. Einige Fotos der Teile stoßen den Gedanken an: sowas sollte auch von Herstellern angeboten werden.( MBW, Märklin?) Rechnet man die Montagekosten aus so einem Großserienmodell raus,(die Teile werden ja eh gefertigt) könnte da doch ein attraktiver Preis bei rauskommen, oder denke ich da falsch. Ich hätte Spaß an sowas und vielleicht gäbe es noch mehr Bastl...

Mittwoch, 1. Februar 2017, 23:45

Forenbeitrag von: »Frank Sackermann«

PREISER Neuheiten 2017

Hallo Tilldrick ich hatte auch spontan den Eindruck, das die Preiser Figuren entfeinert wurden. Treppen Steiger würde ich auch brauchen. Gruß Frank