Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 289.

Samstag, 11. November 2017, 23:16

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Zylinderdampf

Guten Abend zusammen, ich möchte in diesem Zusammenhang noch einmal auf einen uralt Thread von mir zu diesem Thema hinweisen. Hier werden klar die Unterschiede zum Thema Zylinderdampf, zwischen der Funktionsweise der KM1 und der Kiss Maschinen, erklärt. Kiss BR 86 hat Probleme. (Beitrag 24) Hier der Wortlaut: "Vielleicht sollte man auch endlich einmal auf die unterschiedliche Simulationsart der Rauchgeneratoren von KM 1 und Kiss hinweisen. KM 1 verwendet einen 2. Rauchgenerator (bei neueren Mode...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 23:36

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Eisenbahner für Reiterstellwerk

Hallo, Achim Lutz hat in seinem Figuren - Sortiment das passende Personal für ein Stellwerk. Siehe hier: https://www.facebook.com/lutzfiguren Habe sie selber verbaut und finde sie sehr gelungen. Gruß W. Brinkmann

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 08:45

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Ein Mensch, der für mich unvergessen bleibt

Die Nachricht vom Tod unseres Stammtisch - Freundes, Eckhard Pavek, macht mich sehr betroffen, wenngleich Eckhard, wenige Tage vor seinem Ableben, mir von der Schwere seiner Erkrankung erzählt hat. Ich konnte und wollte es nicht wahr haben, aber Eckhard wußte um seinen gesundheitlichen Zustand. Eckhard war für mich immer wie ein Freund, den man schon ein Leben lang kennt, obwohl ich ihn erst beim Stammtisch in der Knallhütte kennen gelernt und ihn maximal ein Mal im Monat gesehen habe. Ich werde...

Freitag, 6. Oktober 2017, 23:46

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Klüberpaste 46 MR 401

Bedankt, ihr beiden. Gruß Wolfgang

Freitag, 6. Oktober 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Klüberpaste 46 MR 401

Guten Morgen zusammen, kennt jemand eine Bezugsquelle für "Klüberpaste 46 MR 401" in Kleinmengen (1 - 2 Tuben a`60 g)? Bin bei ebay und im Netz nicht fündig geworden. Besten Dank im Voraus. Gruß Wolfgang Brinkmann

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Wasserturm Niebüll

Aktuelle Bilder des Niebüller Wasserturms. Vielleicht lohnt sich ein neuer Thread, dann bitte ich um Verschiebung dorthin. Gruß W. Brinkmann http://spureinsforum.de/index.php?page=A…c2ed060b26d283e

Montag, 21. August 2017, 00:37

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

August-Stammtisch Ruhr am 11.08.17

Hallo Wolfgang, danke für die Blumen. Ja, völlig richtig.......da waren noch einige Anpassungen und Nachbesserungen bei den Werten für die Temperatursteuerung und für die Lüftergeschwindigkeit erforderlich. Ist aber schon geschehen und es war ein sehr zeitraubendes Unterfangen, da ja nach jeder Änderung, das komplette Soundprogramm wieder neu programmiert werden mußte. Die 2. Lok ist erst am Tage des Stammtisches fertig geworden und da blieb mir keine Zeit mehr für Feineinstellungen. Mit den jet...

Sonntag, 20. August 2017, 11:22

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

August-Stammtisch Ruhr am 11.08.17

Hallo Oliver, ist geändert.......Bedankt! Gruß Wolfgang

Sonntag, 20. August 2017, 01:29

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Stammtisch Herne 11.08.2017 - Märklin 218 abgasoptimiert:-))

Ergänzend zu meinem Beitrag Nr. 7 in diesem Thread, möchte ich einen youtube Videolink einfügen. https://www.youtube.com/watch?v=ANKB3ZNWYaw Das Video wurde freundlicherweise von unsem Stammtischteilnehmer Erwin Scholzen gedreht. Besten Dank dafür. Es zeigt (und läßt hören) die beiden optimierten Märklin BR 218, welche jede für sich von B. Benning und mir, mit einem separaten, neuen Sound- und Betriebsprogramm, für ESU LokSound XL V4.1 Decoder, ausgerüstet wurden. Ferner wurden beide Loks mit de...

Donnerstag, 17. August 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Rauchender Stammtisch in der Knallhütte

Schade, dass es keine Bilder der "rauchenden" 218er gibt, oder doch? Habe selber auch nicht daran gedacht, mit dem Smartphone auf die Schnelle ein paar Bilder zu schießen.......Vielleicht dann das nächste Mal. @Elmar...Hast Du nicht kurze Videoclips gedreht und könntest diese hier einstellen? Bis dahin viele Grüße an alle Stammtischbesucher. Euer Wolfgang

Samstag, 12. August 2017, 21:55

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Stammtisch Herne

Lieber töff, danke für Deinen Kurzbericht und die Bildergalerie. Leider hast Du bei den beiden 218ern nicht eingefangen, dass aus den Abgashutzen mächtiger Qualm austrat, aber dazu demnächst mehr. Laut waren die Beiden vorher schon:-)) Das Krokodil hatte an diesem Abend seinen ersten Auftritt mit einem neuen Sound- und Betriebsprogramm, auf Basis eines ESU LokSound XL V 4 Decoders. Das bekannte 3.5er Programm wurde dabei um viele neue Features erweitert und die Möglichkeiten des ESU V4 Decoders,...

Sonntag, 19. März 2017, 10:48

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Märklin 5573 / 5753

Hallo Achim, beide Loks sind technisch identisch. Es gab auch nur eine Betriebsanleitung für die Loks. Ich habe eine solche und könnte Dir eine Kopie davon anfertigen. Bei der 5573 wurde lediglich die Steuerplatine Gleich / Wechselstrom gegen einen damals noch Lenz Digitaldecoder, für 2 motorige Loks, getauscht. 1994 / 1995 gab es dann die Märklin Umrüstaktion auf Motorola Digitaldecoder. Auch hier eine Decoderversion für 2 motorige Lokomotiven, die damals in der 5573, den Krokodilen und der E 9...

Freitag, 20. Januar 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Schwerer Schotterzug

Hallo Michael, dann hab` ich sie (die Wagen) doch nicht zu voll geladen..............:-)) https://www.youtube.com/watch?v=chKzKboSZb4&feature=youtu.be Viel Spaß beim Anschauen und beim Hineinhören. Danke an Gerhard Komm, für das Erstellen dieses schönen Videos. Viele Grüße aus dem bitterkalten "Lipperland"! Wolfgang

Sonntag, 8. Januar 2017, 10:07

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Decoder Mä 85571 defekt?

Moin zusammen, Motorola 28??? Sollte die Einstellung bei der Lok nicht Motorola 14 sein??? Ist das vielleicht die Ursache für die Störungen? Gruß und einen schönen Sonntag. Wolfgang Brinkmann

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 18:01

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Schleudern

Hallo Roland, man muß nur genügend "Last" an die Loks anhängen, dann schleudern die von selber, sogar mit radsynchronen Dampfschlägen:-)) Siehe folgenden Youtube - Link, bei 6 Min. 08 Sek. https://www.youtube.com/watch?v=qph5mOTLu6A&spfreload=10 Bin der Meinung, nun sollten wir schnellsten wieder zum Ausgangsthema dieses Threads zurückkkehren. In diesem Sinne frohe Festtage und ein wenig Zeit für`s Hobby. Viele Grüße Wolfgang

Samstag, 17. Dezember 2016, 09:11

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Preiser / Lutz Figuren

Hallo Michael, ja, Preiser hat uns Spur 1er in den letzten Jahren stark vernachlässigt, aber dafür haben sich Achim Lutz und seine "Mädels" sehr stark ins Zeug gelegt. Das Sortiment an speziellen Figuren und sitzenden Reisenden ist schon sehr umfangreich. Ich denke Du kennst seine Arbeiten, falls nicht, hier der Link zu seiner Homepage: http://www.dentalprothetik-lutz.de/miniaturfiguren%20.html Hier findst Du für fast jede gesuchte Vorbildsituation entprechende Figuren und falls nicht, sprich ih...

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 12:58

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Wantenspanner?

Moin Jens, vielleicht hilft Dir diese Seite. https://www.krick-modell.de/ http://www.krickshop.de/e-vendo.php?Sess…r=wantenspanner Suche nach Wantenspanner - ich denke, so etwas suchst Du, oder? Gruß Wolfgang

Freitag, 11. November 2016, 16:24

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Was ist beim MECK los?

Hallo Paul, rechne mal mit dem Schlimmsten...............ich werde kommen und freue mich auf Euch:-)) Viele Grüße und bis nächsten Freitag. Euer Wolfgang

Freitag, 4. November 2016, 08:15

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

"Roll out" Funktion bei Dampflokomotiven

Hallo Stammtisch Herne und andere Sound-Interessierte, nachdem ja bereits die umschaltbare Funktion bei einigen vorgestellten Dieselloks, Anfahren mit oder ohne Last, anlässlich des Modultreffens in Heilbronn und der Stammtische in "Herne" und in der "Knallhütte" vorgestellt wurde, haben B. Benning und ich uns entschlossen, für unsere Sound- und Betriebsprogramme für Dampflokomotiven, nach einer ähnlichen Möglichkeit zu suchen. Nach mehreren Lösungsansätzen haben wir jetzt in unsere Dampflok-Pro...

Montag, 24. Oktober 2016, 20:06

Forenbeitrag von: »wolfgang brinkmann«

Das Dreirad in 1:32 ist da

Hallo Harek Schlosser, welches Fahrgerät mit welchen Einstellungen wird verwendet? Wurden die Grundeinstellungen vielleicht verändert? Die Lok hat werksseitig beste Fahreigenschaften, da gibt es kein Geruckle! Anfangs lief das Getriebe etwas rauh, nach insgesamt ca. 1 stündiger Einfahrzeit, zwischenzeitig seidenweich und perfekt. Gruß und viel Spaß mit der Lok Wolfgang Brinkmann